Jump to content
Sign in to follow this  
alex.ba

Access to WIN-API

Recommended Posts

alex.ba

Hi,

 

I just found a topic in the Recording Service Beta Section that there's a API you can use for communicating with the Recordings Service. E.G. the staus of Recording etc.

 

I do not have experience in Web Programming and now want to ask here if someone could help me getting the information. I did not find any Examples yet.

Here is the Topic where I sound the information: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...mp;#entry268968

 

So just for my unserstanding:

 

You have a local running recording Service (At Port 8080) and you want to get the recording status of the service

 

To get the information: http://127.0.0.1:8080/api/status.html

 

The answer in a webbrowser is an xml file

 

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>

- <status>

<recordcount>0</recordcount>

<clientcount>0</clientcount>

<epgudate>0</epgudate>

</status>

 

But how do I get the information by script. I use Auto-IT and tried a few things but did not get it. Anyone here who can help?

 

Regards,

 

Alex

Share this post


Link to post
nuts

Wo genau liegt das Problem?

Beim Abfragen per Script oder beim Auswerten?

Die IE.au3 / FF.au3 kennst du?

Edited by nuts

Share this post


Link to post
alex.ba

Vielen Dank für deine Antwort. Nein die kenne ich nicht. Also das Problem liegt sowohl beim Abfragen als auch Auswerten.

 

Ich weiß zum einen nicht wie ich bzw. mit welchen Befehlen ich abfrage zum anderen nicht wie ich mit der ANtwort umgehe. Hast du vielleicht ein Beispiel an dem ich mich orientieren kann. Sorry das ist komplettes Neuland für mich

 

Vielen Dank nochmals und Grüße

 

Alex

Share this post


Link to post
nuts

In Autoit kriegen wir das hin ;)

 

#include <IE.au3>
$test="http://192.168.1.103:8000/api/status.html";deine IP, Ports usw. eintragen
$oIE = _IECreate($test)
$sHTML = _IEBodyReadText($oIE)
MsgBox(0, "Document Source", $sHTML)

 

Um die Ausgabe auszuwerten sollte sich _StringBetween eignen.

Share this post


Link to post
alex.ba

Hallo,

 

erstmal vielen Dank. Das hilft schonmal immens weiter.

 

Die Auswertung daraus ist sicher kein Problem sobald ich den Text eingelesen habe kann ich den beliebig zerlegen.

 

Was mich etwas stört ist dass hier ein IE Fenster aufgeht. Natürlich kann man das danach wieder schließen. Das ist sicher kein Problem nur könnte das in Konfrontation mit anderen Fenstern kommen. Rein den Text im Hintergrund (also ohne IE) auszulesen geht nicht oder?

 

Danke und Grüße

 

Alex

Share this post


Link to post
nuts

Irgendwie muss die Anfrage ja gemacht werden.

Geht auch versteckt.

#include <IE.au3>
$test="http://192.168.1.103:8000/api/status.html"
$oIE = _IECreate($test,0,0)
$sHTML = _IEBodyReadText($oIE)
_IEQuit($oIE)
MsgBox(0, "Document Source", $sHTML)

Die _IE Funktionen sind auch nicht so meine Spezialität, funktioniert aber trotzdem.

Share this post


Link to post
alex.ba

Hallo,

 

jup die Hatte ich in der Hilfe entsdeckt damit kann man das Fenster unsichtbar machen und mit dem vorletzten Befehl das komplette Objekt auch weider entfernen. Das hilft schonmal weiter und wenn du sagst das funktioniert soweit dann is ja wunderbar, mach ich das auch so.

 

Weißt du auch wie man interne Aufgaben hierrüber absetzt. Also konkretes Beispiel die CleanRec. Lars meine dass dies auch ginge aber bisher habe ich es noch nicht hinbekommen.

 

Danke nochmals und Grüße

 

Alex

Share this post


Link to post
alex.ba

Hallo nochmals,

 

Ok zu kompliziert gedacht :-)

 

Jetzt funzt es. Danke nochmals und Grüße

 

Alex

Share this post


Link to post
dbraner
Hallo,

 

erstmal vielen Dank. Das hilft schonmal immens weiter.

 

Die Auswertung daraus ist sicher kein Problem sobald ich den Text eingelesen habe kann ich den beliebig zerlegen.

 

Was mich etwas stört ist dass hier ein IE Fenster aufgeht. Natürlich kann man das danach wieder schließen. Das ist sicher kein Problem nur könnte das in Konfrontation mit anderen Fenstern kommen. Rein den Text im Hintergrund (also ohne IE) auszulesen geht nicht oder?

 

Danke und Grüße

 

Alex

 

Wenn Du die IE-Funktionen von AutoIT nicht verwenden willst, kannst Du z.B. CURL oder WGET installieren und den HTTP-Request über diese Befehle absetzen. Dann einfach die Ausgabe in AutoIT auswerten.

Share this post


Link to post
dbraner
Hallo,

 

erstmal vielen Dank. Das hilft schonmal immens weiter.

 

Die Auswertung daraus ist sicher kein Problem sobald ich den Text eingelesen habe kann ich den beliebig zerlegen.

 

Was mich etwas stört ist dass hier ein IE Fenster aufgeht. Natürlich kann man das danach wieder schließen. Das ist sicher kein Problem nur könnte das in Konfrontation mit anderen Fenstern kommen. Rein den Text im Hintergrund (also ohne IE) auszulesen geht nicht oder?

 

Danke und Grüße

 

Alex

 

Wenn Du die IE-Funktionen von AutoIT nicht verwenden willst, kannst Du z.B. CURL oder WGET installieren und den HTTP-Request über diese Befehle absetzen. Dann einfach die Ausgabe in AutoIT auswerten.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...