Jump to content
Portisch

USB IR Remote Receiver

Recommended Posts

Portisch

Nachtrag:

Fehler passiert nur,wenn im Plugin die Option "Disable Power On when initialized" aktiviert ist.

In diesem Modus ist es auch nicht möglich,den Pc nach dem herunterfahren zu starten.

 

Ok, danke!

Da ich im Moment aber viel um die Ohren habe rechne mit ein paar Tagen...

Share this post


Link to post
Metylisator

Sehr schön.

Problem Nr.1 gelöst. :biggrin:

Problem Nr.2 leider nicht.

Ich versuche das nochmal genauer zu erklären:

 

Eventghost läuft,Plugin ist geladen,Power On when initiliazed angehakt:

Pc geht in Standby und kann wieder aufgeweckt werden (Optokoppler schaltet).

 

Eventghost läuft,Plugin ist geladen,Power On when initiliazed angehakt:

Pc wird runtergefahren und kann nicht gestartet werden (Optokoppler schaltet nicht).

Share this post


Link to post
Portisch

Ja, der Optokoppler wird derzeit nur beim Standby/Hibernate aktiviert.

Wenn der PC runtergefahren wird aber "noch" nicht. Dies wird derzeit glaube ich nur gemacht, wenn die DLL direkt im DVBViewer verwendet wird. Denn wenn der DVBViewer beendet wird wird auch die DLL entladen und aktiviert dadurch den Optokoppler.

Share this post


Link to post
Metylisator

OK,Danke.Vielleicht geht da ja noch was.

Share this post


Link to post
coolzero

Hallo,

 

also ich fahre meinen Rechner immer komplett runter (kein Hibernate),

und kann den Rechner auch wieder per Fernbedienung einschalten.

Nutze den Empfänger zusammen mit Eventghost.

 

Funktioniert auch alles ohne Probleme.

Bin mir nicht mehr ganz sicher obs beim Ein- oder Ausschalten war, irgendwo

Sende ich die Befehle doppelt von meiner Harmony weils nicht immer zuverlässig funktioniert hat.

Share this post


Link to post
Portisch

Es geht ja darum, wenn die Option "Disable PowerON" aktiviert ist.

D.h. sobald die DLL geladen wird, wird der Optokoppler deaktiviert und man kann die Power Taste auf der Fernbedienung als normale/andere Taste im z.B. DVBV verwenden.

Wird die DLL entladen (DVBV beendet) wird der Optokoppler wieder aktiviert und man kann den PC wieder einschalten.

Ich glaube jetzt, dass bei EventGhost der Optokoppler zwar deaktiviert aber nicht mehr aktiviert wird.

 

Ist die Option "Disable PowerON" deaktiviert ist der Optokoppler immer aktiv (so benutze ich es auch).

Daher geht es da auch mit EventGhost.

Share this post


Link to post
Equinox

Sehr interessantes Projekt. Da ich immer noch auf der Suche nach einem IR Empfänger bin, mit dem ich komplett zufrieden bin, werde ich mir deinen aufbauen, sobald ich Zeit finde.

 

2 Fragen hätte ich noch:

- Würde es funktionieren, wenn ich neben der 2-Pin Stiftleiste für den Mainboard Power Switch noch eine weitere Stiftleiste für den Power Switch des Gehäuses einbaue, so dass man den HTPC auch weiterhin über den Schalter am Gehäuse einschalten kann?

- Gibt es ein fertiges Platinen Layout zum Ätzen oder ist so etwas für die nähere Zukunft angedacht?

Share this post


Link to post
Metylisator

Das mit der 2.ten Stiftleiste funktioniert,hab ich auch so gemacht.

Platinenlayout überlege ich,ob ich sowas mache.

Hängt davon ab,ob das Problem mit dem Optokoppler behoben wird.

Share this post


Link to post
Equinox

Danke für die Info.

Ich denke, ich werde dann demnächst mal einen ersten Versuch auf Lochraster starten.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Metylisator

Hallo Portisch,

die neue DLL funktioniert perfekt.

Einen Wunsch hätte ich doch noch.

In EG ist es ja so,das immer nur nur ein Event erzeugt wird.

Dadurch ist es möglich, die Funktion "wenn langer Tastendruck" zu nutzen.

Wird wohl irgendwie über TriggerEnduringEvent gemacht

Das jetzige Plugin gibt immer alle Events weiter, was für das reine DVBViewer-Plugin natürlich richtig ist.

Ich hab schon versucht,selbst ein wenig zu basteln,bin aber leider kläglich gescheitert :blush:

Wenn das irgendwie machbar wäre,hätten wir wohl den perfekten Empfänger.

Share this post


Link to post
Portisch

Verstehe ich jetzt nicht wie du das meinst!?

 

Es gibt die Otpion Repeats in den Optionen für die Einstellung ab wieviel widerholungen dann durchgelassen wird.

Auch gibt es in der INI noch den Parameter:

Key Suppression=200

(Der gleiche Code wird nur alle 200ms durchgelassen)

 

Die Auswertung der FB durch die DLL ist wie bei einem normalen Receiver.

 

Zuerst wird der erste Code durchgelassen,

bleibt man auf der Taste wird der Code solange blockiert bis Min Repeats erreicht wurde,

danach werden sie wieder durchgelassen.

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/39806-usb-ir-remote-receiver/page__view__findpost__p__295180

Share this post


Link to post
Metylisator

Hallo,

als Beispiel das normale Tastatur-Plugin von EG.

Wird z.B. die Taste "B" gedrückt und gehalten erscheint wird 1-mal das Event Keyboard.B erzeugt.

Alle Wiederholungen laufen im Hintergrund weiter (sieht man an dem Indikator unten rechts,der bleibt rot).

Erst dadurch ist der Befehl "wenn langer Tastendruck" nutzbar.

Bei Key Supression werden ja quasi Events geblockt und deshalb weiss EG nicht,das überhaupt noch eine Taste gedrückt ist.

Ist,glaube ich, auch nicht nötig das in der DLL zu machen sondern in der init_py,können eigentlich auch nur 3-4-Zeilen sein.

Ich komm bloss nich klar damit.

Share this post


Link to post
Portisch

Dann musst du Min Repeats auf 0 runter drehen und die Tastenentprellung ins EventGhost Script verlegen.

Wenn der Eintrag "Key Suppression" in der INI Datei fehlt wird dieser auch nicht angewendet.

Glaube ich jetzt zumindest... ;)

 

Welches Plugin ist das im EG für die Tastatur? Da kann man sich das dann abschauen.

Share this post


Link to post
Metylisator

Das Beispiel mit der Tastatur sollte nur verdeutlichen,wie es funktionieren sollte.

(versteckt sich im Ordner Keyboard).

Besser wäre vielleicht das HID-Plugin.

Kleiner Code-Schnippsel:

 

def ButtonCallback(self, data):

if len(data):

#one or more buttons pressed

btnPressed = []

for num in data:

btnPressed.append(str(num))

evtName = "Button." + "+".join(btnPressed)

if self.enduringEvents:

self.TriggerEnduringEvent(evtName)

else:

self.TriggerEvent(evtName)

elif self.enduringEvents:

#no buttons pressed anymore

self.EndLastEvent()

else:

#trigger event so that releasing all buttons

#can get noticed even w/o enduring events

self.TriggerEvent("Button.None")

 

 

Ich glaub,irgendwie hat das damit zu tun?

 

 

Mein Ansatz wäre:

 

Taste x auf der Fernbedienung wird gedrückt und gehalten ==> Event x wird erzeugt,alle nachfolgenden Events x werden nicht erzeugt.

Share this post


Link to post
werwiewas

Hallo Portisch,

 

Benutze im Augenblick auch diesen

 

http://www.ebay.de/itm/USB-INFRAROT-EMPFANGER-MODUL-FERNBEDIENUNG-AM-PC-/380479084345?pt=DE_Computing_Fernbedienungen_Zeigeger%C3%A4te&hash=item5896521739

 

IR Empfänger und bin im Großen und Ganzen auch zufrieden. Was mir jedoch fehlt ist die Möglichkeit den PC aus dem Hibernate Modus aufzuwecken. Durch meine Unzufriedenheit und über Google bin ich dann auf dein Projekt gestoßen.

Zunächst mal meinen Respekt. Unglaublich was "private" Leute auf die Beine stellen.

Nun zu meinem Anliegen - gibt es eine Möglichkeit deinen Empfänger als (plug & play) USB Stick zu erwerben?! Wäre nämlich interessiert! :blush:

 

Gruß

 

werwiewas

 

P.S. Hoffe das wird noch gelesen, da hier doch schon längere Zeit kein Post mehr statt gefunden hat.

Share this post


Link to post
Portisch

Danke!

 

Aber ich selber Produziere/Verkaufe keine Empfänger.

Aber es ist möglich sich solch einen Stick zu machen.

 

Bilder:

http://www.mikrocontroller.net/topic/171111#2613692

 

Ich selber habe das Projekt fast auf Eis gelegt, da ich keine Zeit mehr dafür habe.

Einfach einmal im Mikrocontroller Forum nachfragen ob jemand so einen gebaut hat und ob dieser vielleicht noch einen übrig hat...

Share this post


Link to post
werwiewas

Danke für die schnelle Antwort.

Schade...

Mir ist in der zwischenzeit noch ein zweites Projekt von dir unter die Augen gekommen: (w00t)

 

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/33309-igor-avr-usb-v2-remote-control-mit-pc-poweron/

 

wäre es möglich das von dir beschriebene "power on" Feature bei diesem Stick:

 

http://www.ebay.de/itm/USB-INFRAROT-EMPFANGER-MODUL-FERNBEDIENUNG-AM-PC-/380479084345?pt=DE_Computing_Fernbedienungen_Zeigeger%C3%A4te&hash=item5896521739

 

nachzurüsten?

 

Wenn ja.. es fiel mir auf, dass es keinen Link mehr gibt, unter dem man dieses Update herunterladen kann.

 

Vielen dank für deine Antwort!

Edited by werwiewas

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...