Jump to content

HDTV und mein HTPC vertragen sich nicht.


kididio

Recommended Posts

Langsam werd ich hier verrückt, ich schreib das nur mal in meiner Mittagspause da keiner meiner Arbeitskollegen einen Lösungsansatz hat. Ich habe einen HTPC mit folgenden "Rahmenbedingungen"

 

- 2,50 Ghz Celeron Sockel 478

- MSI Mainboard 975GCM478-L

- Saphire Radeon HD 3450 (eine andre läuft auf dem Board nicht mehr)

- 2 Giga RAM

- Technisat SykStar HD 2 mit ext. Smartcardmodul

- 120 GB Festplatte

- Power DVD 9 Trial für die Codecs

- Windows 7 Ulti 32 Bit

 

Mein Problem ist nun, ich kriege kein HD Signal ordentlich angezeigt, was bei ARD und ZDF z.B. die nicht in Full HD senden noch geht, mit dem Cyberlink H.264 Codec im EVR Modus (DVXA ist an), sieht bei den Sky Kanälen ganz anders aus, da krieg ich gar kein Bild, bzw. nur nen Daumenkino, und die CPU Belastung steigt sofort auf 100%, wohingegen die GPU überhaupt nicht genutzt wird (lt. ATI Overdrive).

 

Schau ich aber ne BD an, mit dem selben Codec, ruckelt das kein Stück (z.B. als Datarate Monster Star Trek XI) und die GPU Nutzung liegt bei 50-60% und CPU bei 30%.

 

Was kann ich da tun? Alternativ Codecs? Tweaks? Irgend ein Ratschlag? Ist der Datenstrom an sich wirklich völlig anders als bei einer Scheibe?

Link to comment

Welche Renderer? Hast du den EVR Custom probiert?

 

Deine Grafikkarte ist wohl zu schwach, ich würde DXVA abschalten, aber dann ist wohl die CPU zu schwach...

Link to comment

Naja, das mit der GraKa hab ich jetzt mal überhört ...

 

Wieso kann ich dann 1080p BluRays kucken?

Edited by kididio
Link to comment

Live wiedergebe und Dateiwiedergabe unterscheiden sich in den Anforderungen. Bei der Dateiwiedergabe kann das lesen an die abspiele Geschwindigkeit angepasst werden.

 

Bei Live TV ist es andersherum, da muss die wiedergab genau so schnell funktionieren wie die neuen Daten ankommen.

 

Außerdem ist h.264 nicht gleich h.264 da gibt es 7 Profile und 16 Level.

http://de.wikipedia.org/wiki/H.264#Profile

 

Nur weil eine Sache geht heißt das noch lange nicht das auch eine andere gehen muss.

Link to comment

Womit wird entschlüsselt? Das steht oben mit dem Cardadapter , du denkst doch nicht ich wär so blöde und würd hier ne frage stellen wenn ich das illegal beziehen würde...weil da wär die Fehlerquelle klarer, OK, das Plugin was diesen zum laufen bringt ist nicht ganz koscher, aber trotzdem ist es sehr nett von euch das jeder Premiereseher== Schwarzseher ist ;) .

Edited by kididio
Link to comment

Langsam werd ich hier verrückt, ich schreib das nur mal in meiner Mittagspause da keiner meiner Arbeitskollegen einen Lösungsansatz hat. Ich habe einen HTPC mit folgenden "Rahmenbedingungen"

 

- 2,50 Ghz Celeron Sockel 478

- MSI Mainboard 975GCM478-L

- Saphire Radeon HD 3450 (eine andre läuft auf dem Board nicht mehr)

- 2 Giga RAM

- Technisat SykStar HD 2 mit ext. Smartcardmodul

- 120 GB Festplatte

- Power DVD 9 Trial für die Codecs

- Windows 7 Ulti 32 Bit

 

Mein Problem ist nun, ich kriege kein HD Signal ordentlich angezeigt, was bei ARD und ZDF z.B. die nicht in Full HD senden noch geht, mit dem Cyberlink H.264 Codec im EVR Modus (DVXA ist an), sieht bei den Sky Kanälen ganz anders aus, da krieg ich gar kein Bild, bzw. nur nen Daumenkino, und die CPU Belastung steigt sofort auf 100%, wohingegen die GPU überhaupt nicht genutzt wird (lt. ATI Overdrive).

 

Schau ich aber ne BD an, mit dem selben Codec, ruckelt das kein Stück (z.B. als Datarate Monster Star Trek XI) und die GPU Nutzung liegt bei 50-60% und CPU bei 30%.

 

Was kann ich da tun? Alternativ Codecs? Tweaks? Irgend ein Ratschlag? Ist der Datenstrom an sich wirklich völlig anders als bei einer Scheibe?

Link to comment

Entferne erstmal beim Testen ausnahmslos alle Plugins.

 

Und mach alle Tests auf unverschlüsselten Sendern z.B. Astra HD Promo oder Anixe HD, die senden auch in 1080i. Wenn du da auch Probleme hast kannst du in 5 Tagen dazu ein neues Topic auf machen.

 

Wenn ein Topic geschlossen wurde, ist es schon sehr dreist das gleiche nochmal als Crossposting auf zu machen.

Link to comment
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...