Jump to content
Sign in to follow this  
Wanja

DVB Viewer TE2 läuft nicht korrekt

Recommended Posts

Wanja

Hallo,

habe jetzt seit paar tagen Win7 Prof 32 bit

und wollte mit meiner skystar 2 tv karte über DVBViewer fernsehen.

Das Problem ist, sobald ich den DVBViewer TE 2 einmal ausgemacht habe funktioniert der nicht mehr bzw ich habe ein bild aber das stockt , ton is keiner da.

Karte habe ich mit dem BDa treiber installiert und ist bei den audio-,videocontrollern aufgeführt.

Wie gesgat solange ich windwos starte und einmal den DVBViewer anmache läuft dieser gut, nach einmal auschalten und dann erneutem anschalten läuft dieser nicht mehr

 

weiß jmd Rat?

Danke im vorraus!

Share this post


Link to post
GrafKoks

Welche Version haste denn`? aktuell ist 1.0.4.121.

Installier mal die normale software (NDIS=Netzwerktreiber) über das aktuelle Download-Paket

Share this post


Link to post
Wanja

also ich habe die aktuele version und treiber is der von der technisat homepage funzt aber imme rnoch net richtig

Share this post


Link to post
GrafKoks

Also, wenn Du nicht unbedingt die BDA Treiber brauchst, dann würde ich die NDIS Treiber verwenden.

Kannst auch mal den Renderer ändern und schauen, ob bei den entsprechenden Dekodern die Mainconcept

verwendet werden.

Share this post


Link to post
Wanja

Also habs mal mit dem normalen Treiber versucht dann wird die karte bei den netzwerkadaptern angezeigt und wenn ich dann DVBViewer anschalte steht dann das alle dvb geräte momentan beschäftigt sind und wenn ich bei optionen hardware gucke steht da auch nichts.

Also denk ich das ich den BDA treiber brauche mit dem konnt ich wenigstnes fernsehen auch wenns unter umständen war.

Hmm...

Share this post


Link to post
Tjod

Wenn du was an den Treibern änderst musst du danach auf "Geräte Suchen" klicken.

Share this post


Link to post
Wanja

ich weiß wurd trozdem nichts angezeigt

Share this post


Link to post
Tjod

Hast du die ganze TechniSat Software installiert oder nur den DVBViewer TE2 und die Treiber?

Share this post


Link to post
Wanja

eigentlich alles was im ordner war ausser sykdsl

Share this post


Link to post
Wanja

also habs mal mit progdvb ausprobiert und da ist es genau das gleiche beim erstmailigen starten klappts danach nicht mehr bei Qualität habe ich um die79% jedoch bei Pegel nur 1% woran liegts bei xp sp3 hatte ich beides immer ungefähr gleich

Share this post


Link to post
GrafKoks

also habs mal mit progdvb ausprobiert und da ist es genau das gleiche beim erstmailigen starten klappts danach nicht mehr bei Qualität habe ich um die79% jedoch bei Pegel nur 1% woran liegts bei xp sp3 hatte ich beides immer ungefähr gleich

 

Wenn Du die NDIS Treiber verwendest, dann müssen auch die runtimes mit installiert werden, sonst wird die Karte auch nicht im

DVBViewer unter Hardware angezeigt. Einfach das Setup ganz normal ausführen, dann gehts.

Share this post


Link to post
mairo

Also ich habe auch das Problem mit der Karte und der Software unter Windows 7 (64 bit). Die Treiber sind die ganz aktuellen von der Homepage (Mai 2010). Installier habe ich die BDA-Treiber.

Ist die Frage, wo die Fehlerquelle liegt? Treiber oder Software oder Codecs?

Wenn mir jemand garantieren würde, dass es in der Pro-Version keine Probleme gibt, dann würde ich die 15 Euro investieren.

Unter Linux läuft die Karte übrigens einwandfrei :-)

Ich habe mir die Karte neu gekauft und ägger mich gerade sehr!

Auch verschiedene Dekoder und Render - Einstellungen helfen nicht.

 

Grüße

 

mairo

Share this post


Link to post
mairo

Update:

Hab gerade mal ProgDVB installiert und probiert. Scheint also eher ein Treiber-Problem zu sein.. oder?

 

Grüße

 

mairo

Share this post


Link to post
mairo

Update:

 

ich habe mir mal die "alten" Treiber aus dem Internet besorgt... (4.5.1.)

Damit habe ich weniger Probleme... bisher.. mal sehn, ob es so bleibt... nun funktieniert die Karte zwar mit dem Mediazenter nicht mehr so, aber das kann ich verschmerzen.....

 

Mal sehen, ob es bald eine gute Problemlösung gibt.....

Auf eine Anfrage bei Technisat habe ich leider noch keine Antwort.....

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...