Jump to content
FrankzuHaus

Soundhardware

Recommended Posts

FrankzuHaus

Ich hab mal eine allgemeine Frage, die nichts mit dem DVBViewer zu tun hat, mit (m)einem HTPC aber schon.

Vielleicht hat jemand eine Idee.Wenn DVBViewer läuft(alles i.o),wird das Signal (Ton und Bild) ja von der Graka(Nvidea 210) über HDMI auf den TV(Samsung) ausgegeben. In diesem Fall ist in der Windows Soundeinstellung der Samsung-TV als Standardwiedergabegerät ausgewählt.Jetzt möchte ich aber durch eine andere Software Audiodateien über die Onboard-Soundkarte (Klinke) auf meine Stereoanlage wiedergeben,aber ohne den TV anzuschalten.Dazu beende ich den DVBViewer mit der FB und Starte die Software, in diesem Fall Simfy, um meine Musik zu hören.Jetzt müsste ich aber in der Windows Soundeinstellung den Lautsprecherausgang (Klinke von Onboard) als Standardgerät auswählen.Wer will das schon immer manuell umschalten?

Gibt es eine Möglichkeit, mehrere Soundgeräte (TV und Lautsprecher) gleichzeitig zu nutzen? Als ich noch das Mainboard GA-MA78GMS2H mit Onboardgrafik hatte, ging das.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im voraus

 

Win8 Pro, DVBViewer 5.0, Graka Nvidea 210,TV-Karte 2x CableStarHD2,Mainboard Asrock N68C-GS FX

Edited by FrankzuHaus

Share this post


Link to post
FrankzuHaus

Hier wollte ich eigentlich noch die Support-Zip.nachladen, da im vorhergehenden Beitrag angeblich kein Speicherplatz mehr vorhanden ist. Geht aber auch nicht, obwohl sie nur 9KB groß ist. Was ist der Grund?

Share this post


Link to post
Griga

Gibt es eine Möglichkeit, mehrere Soundgeräte (TV und Lautsprecher) gleichzeitig zu nutzen?

Indem du im DVBViewer durch Auswahl des Audio Renderers unter Optionen -> DirectX eine andere als die in der Systemsteuerung gewählte Ausgabe einstellst. Die Einträge mit "Default" im Namen (z.B. Default DirectSound) beziehen sich immer auf die in der Systemsteuerung eingestellte Ausgabe. Worauf sich andere Einträge beziehen, hängt von der Windows-Version ab. Unter XP repräsentiert ein Audio Renderer i.a. eine Soundkarte, ab Vista dagegen ein "End-Point-Device", d.h. einen bestimmten Anschluss bzw. das daran angeschlossene Gerät.

 

Geht aber auch nicht, obwohl sie nur 9KB groß ist. Was ist der Grund?

Speicherplatz-Limit überschritten? Dann musst du alte Anhänge löschen - siehe deine Forum-Einstellungen -> Anänge verwalten oder so.

Share this post


Link to post
FrankzuHaus

Danke für die Antwort.

Ich werde mir das heute Abend mal ansehen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...