Jump to content
nuts

HbbTV Custom Load

Recommended Posts

nuts

Hey,

 

hier mal ein Skript (inkl. Quellcode) um hbbTV und normale Webseiten aufzurufen.

Um das Skript verwenden zu können müsst ihr die hbbTV Erweiterung kaufen und installieren: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52850-hbbtv/

 

Installation:

Dateien (hbbTV_customload.exe und hbbTV customload install.bat, hbbTV_customload.au3 = sourcecode) in einen geeigneten Ordner kopieren.

Einmal die "hbbTV customload install.bat" (s. Download) ausführen.

 

English description by Tjod

 

[settings]

Header=hbbTV Websites => Bestimmt wie der OSD Eintrag und die Überschrift des Popup Fenstern heissen soll

ExtendedLog=1 => diverse Einträge werden im Konfig.-Verzeichnis in eine Log-Datei geschrieben (1=enable | 0= disable)

 

[Websites]

Spiegel.de=http://www.spiegel.de

Putpat TV=http://www.putpat.tv/cehtml/v2/index.cehtml?channel_id=2

Cinedom=http://smarttv.nexxcdn.com/310/

BBC iPlayer=http://www.bbc.co.uk/iplayer/bigscreen/

Bild=http://json.bild.de/tv/cehtml.cehtml

Die Presse=http://diepresse.com/nettv/#Start

HTTV Portal=http://www.httv-hosting.fr/hbbtv/portal/

iConcerts=http://www3.iconcerts.com/?q=en/netTV

Jena TV=http://tv.mytvscout.de/jenatv/

Potsdam TV=http://tv.mytvscout.de/potsdamtv/

Napster=http://projects.tune-in-media.com/napster/net-tv/live/

TED Talks=http://ted.24imedia.tv/nettv/

DR=http://dr.hbb.fokuson.tv/client-portal/hbbtv/drnu/index.jsp?appid=17@234407

Youtube=http://www.youtube.com/leanback Ishbbtv=1 stopvideo=1

MySpass=http://philips.hybridtv.myspass.de/philips Ishbbtv=1 stopvideo=1

Debug Console=debug

Die Parameter Ishbbtv=1 und stopvideo=1 sind optional und sollten jeweils durch ein Leerzeichen abgetrennt an die URL's angehängt werden.

Bei Ishbbtv=1 wird dem Skript mitgeteilt, dass es sich hierbei um eine hbbTV Webseite handelt

Bei stopvideo=1 wird vor der Ausführung die Action-ID "Close Graph=135" ausgeführt

 

Über Kommandoparameter lassen sich auch Webseiten direkt ohne OSD aufrufen.

Über den ersten Parameter wird die URL mitgegeben, über den zweiten Parameter ob es sich dabei um eine hbbTV Webseite handelt (=ishbbTV=1) und über den dritten Parameter ob "stopvideo=1 ausgeführt werden soll.

Parameter 2 und 3 sind optional.

z.B.

oder: Ishbbtv=1 stopvideo=1

@scriptdir\hbbTV_CustomLoad.exe http://philips.hybridtv.myspass.de/philips 1 1

 

Christian hat hier eine umfangreiche Liste hbbTV Seiten gepostet:

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52981-bedienung-hbbtv/?p=392619

 

 

Viel Spaß damit. :)

hbbTV customLoad.zip

Edited by nuts
  • Like 1

Share this post


Link to post
badf

Hi

 

Ich habe mal eine Frage zu Putpat. Ich bin dort schon angemeldet, aber wie trage ich die EMail und mein Passwort im DVBViewer ein?

Gruß badf

Share this post


Link to post
hackbart

Das musste ich noch nie machen, aber ja in der virtuellen Tastatur fehlen diverse Sonderzeichen. Das einfachste ist es in der deutsch.lng unter [LabelShift] oder [LabelNoShift] seine notwendigen Sonderzeichen mit anzugeben.

Share this post


Link to post
badf

virtuelle Tatatur? wie bekomme ich die auf den Bildschirm

Share this post


Link to post
hoto44

Hey,

 

hier mal ein Skript (inkl. Quellcode) um hbbTV und normale Webseiten aufzurufen.

Um das Skript verwenden zu können müsst ihr die hbbTV Erweiterung kaufen und installieren: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52850-hbbtv/

 

Installation:

Das Skript hbbTV_customload.exe einmal aufrufen.

Dabei wir im Verzeichnis: @AppDataCommonDir & "\my_scripts\" die Datei hbbTV_CustomLoad_config.ini angelegt und eine Verknüpfung "hbbTV_CustomLoad Setup" in Verzeichnis des Skripts erzeugt.

Mit der Verknüpfung könnt ihr das Skript automatisch dem DVBViewer OSD hinzufügen, die INI ist wie folgt aufgebaut:

 

 

Viel Spaß damit. :)

 

 

P.S. Für die Skripter: arraymore.au3 findet ihr hier: http://autoit.de/index.php?page=Thread&postID=21161

Die sonstigen includes gibt es hier: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/48512-erweitertes-beenden-v2-extended-exit-v2/

 

Hallo nuts,

 

vielen Dank. Funktioniert super.

 

Grüsse

 

hoto44

Share this post


Link to post
badf

hi

 

Danke für den Support

 

hat geklappt

 

schönes Restwochenende

Share this post


Link to post
dbraner

Also so ganz versteh ich den Sinn Deines Scripts nicht. Diese Funktion ist im HBBTV Plugin doch schon eingebaut. Wenn man bei aktivierter Browseranzeige OSD-Menü aufruft, erscheint ein Menü mit Webseiten, die man auswählen kann. Diese URLs können in der hbbtv.ini in der Sektion "[browser]" eingetragen werden.

 

Oder hab ich was übersehen?

 

Share this post


Link to post
nuts

z.B. bei einem hbbTV Sender kommt man darüber nicht zum Auswahlmenü, sondern zum hbbTV Angebot des jeweiligen Senders.

Mit meinem Skript spielt das keine Rolle. Es zeigt immer das Auswahlmenü und ruft auf Wunsch die jeweilige Webseite auf.

Edited by nuts

Share this post


Link to post
C.O.D.

Hi, danke für das nützliche Skript - kurze Frage:

 

Gelten denn die restlichen Einträge in der hbbtv.ini (Redirect, UserAgent, Javascript, Black- und Whitelist) trotzdem noch, wenn man dein Skript benutzt - bzw, wird die hbbtv.ini parallel zur hbbTV_CustomLoad_config.ini auch abgefragt?

 

 

Viele Grüße

Edited by C.O.D.

Share this post


Link to post
Tjod

Bis auch [browser] sollten alle Einträge der hbbtv.ini Anwendung finden.

 

Nur [browser] wird durch die hbbTV_CustomLoad_config.ini ersetzt.

Share this post


Link to post
hackbart

Die virtuelle Tastatur blendet sich automatisch ein, wenn ein Eingabefeld "INPUT" (das gibts bei HbbTV in der Form jedoch nicht, aber bei CE-HTML und normalen Web-Seiten) fokussiert wird.

Share this post


Link to post
nuts

Genau so sollte es sein.

 

Die Sektion [browser] aus der hbbtv.ini zusätzlich abzufragen habe ich eigentlich nicht vor.

Auf die hbbtv.ini habe ich ja keinen Einfluss und der Benutzer soll schon die gewünschten Seiten selbst bestimmen können.

 

P.S. Den Hinweis von Christian verstehe ich nicht ganz.

Edited by nuts

Share this post


Link to post
C.O.D.

Ok danke, so hätte ich's auch verstanden...

Share this post


Link to post
hackbart

@Nuts: Html hat doch <input> Tags und die sind Textfelder bei denen man etwas eingeben kann, dabei ist name der Bezeichner des Feldes und value der Inhalt. Wenn ein DOM Node ausgewählt wird und es ein Input-Node ist, dann öffne ich die virtuelle Tastatur und schreibe den Inhalt an den value Parameter.

Share this post


Link to post
nuts

Und das ist eine zusätzliche Erweiterung, die nur den Aufruf übers COM-Interface betrifft?

Die virtuelle Tastatur hab ich doch auch schon bei normalen hbbTV Seiten (z.B. Pro7) gesehen.

 

Inhaltich kann ich dir folgen, nur fehlt mir etwas der Bezug zu meinem Skript. :D

Share this post


Link to post
Siggi0904

Nach erstem Testen würde ich die Einträge gern in die hbbtv.ini überführen und das Script wieder deinstallieren.

 

So habe ich nur eine Datei die ich pflegen muss.

 

Gibt es für das Script auch eine deinstall Routine? Ich habe nämlich nichts in den Sourcen gesehen.

Wie muss ich zur Deinstallation vorgehen?

 

Des Weiteren habe ich im Script beim Update der ini noch einen absoluten Pfad gesehen. Der funktioniert ja nur auf deinem System.

Share this post


Link to post
nuts

Die hbbTv.ini ändert sich ja ständig.

Würde dir empfehlen für die wichtigen Seiten eher mein Skript zu pflegen.

Die absoluten Pfade spielen nur beim kompilieren eine Rolle. Die vom Benutzer definierten Seiten bleiben auch vom Update unberührt.

Also Deinst. hab ich nicht eingebaut. Kannstdas Skript aber einfach mit menuedit löschen.

Share this post


Link to post
Siggi0904

Kannst das Skript aber einfach mit menuedit löschen.

 

Rüstest du noch ein Deinstallieren nach? Pflegst du das Plugin sowie die Browserdaten?

Wo finde ich das?

 

 

Die HbbTV.ini ändert sich ja ständig.

 

Ja, habe ich auch schon gemerkt. Evtl. hast du ja recht.

Aber Christian hat auch ein Plugin für die Browser-Erweiterungen vorgestellt. Welches nun? Vor allem sind in dem neuen Plugin noch mehr Seiten drin.

Share this post


Link to post
Siggi0904

Und gleich noch ne dumme Frage hinterher.

 

Wie kann ich den Ordner my_scripts ändern und z.B. im Konfigurationsverzeichnis des DVBViewer ein entsprechendes Verzeichnis nutzen?

 

So würde das Verzeichnis nämlich mit ins Backup laufen.

 

Danke im Voraus.

Share this post


Link to post
nuts

Rüstest du noch ein Deinstallieren nach? Pflegst du das Plugin sowie die Browserdaten?

 

Ja, habe ich auch schon gemerkt. Evtl. hast du ja recht.

Aber Christian hat auch ein Plugin für die Browser-Erweiterungen vorgestellt. Welches nun? Vor allem sind in dem neuen Plugin noch mehr Seiten drin.

Deinstallieren => Nein! Der Eintrag ist aber mit dem Editor wieder problemlos zu entfernen: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/7326-osd-menu-editor/

Plugin-Pflege=> Grundsätzlich ja, aber der Gedanke dahinter ist ja, dass sich jeder Benutzer die gewünschten Seiten selbst hinterlegt.

 

Grundsätzlich ist das hier privater Spass von mir und ich würde das Plugin von Christian empfehlen.

 

Wie kann ich den Ordner my_scripts ändern und z.B. im Konfigurationsverzeichnis des DVBViewer ein entsprechendes Verzeichnis nutzen?

Das geht nicht.

Und ich werde mit meinen Skripten nicht anfangen ins DVBViewer Verzeichnis zu schreiben.

Du kannst den Ordner aber einfach wieder löschen.

Edited by nuts

Share this post


Link to post
Siggi0904

Hallo,

 

leider geht das Tool nicht. Es meldet die vorhandene windowdef.xml im Konfigurationsverzeichnis wäre keine korrekte Datei.

 

Kann ich das auch per Hand beräumen? Wie muss ich die Datei dann entsprechend anpassen, damit die Werte aus der hbbtv.ini noch angezeigt werden?

Share this post


Link to post
nuts

Stimmt der Menü Editor scheint derzeit nicht richtig zu funktionieren. Sorry.

Christian hat hier eine neue Version angehängt: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52965-neue-windowdefxml-laesst-sich-mit-menueditor-nicht-aendern/

Du kannst den Eintrag in Optionen/OSD Allgemein/OSD Menü rausnehmen oder per Hand beräumen.
Dazu in der windowdef.xml diesen Teil rauslöschen (dabei sollte der DVBViewer aber nicht laufen):

 

<Window Name="hbbTV Websites" Text="hbbTV Websites" ID="-3" Parent="0">
<Image></Image>
<Application>D:\autoit\DVBViewer\hbbTV customLoad\hbbTV_customload.exe</Application>
<Arguments></Arguments>
<Systemwin>0</Systemwin>
</Window>

Share this post


Link to post
Siggi0904

Dank dir für den Hinweis.

 

Wie muss denn der Eintrag aussehen, wenn ich den Hbbtv Browser normal über die hbbtv.ini anschauen möchte?

 

Irgendwie habe ich die Konfigurationsmöglichkeiten über die windowdef.xml noch nicht verstanden.

Share this post


Link to post
nuts

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz was du vor hast ...

Share this post


Link to post
nuts

Man könnte einbauen, dass die Eintrage der HbbTV.ini optional zusätzlich geladen werden.

 

Dazu müsste aber das Speicherformat in der hbbTV_CustomLoad_config.ini dem der HbbTV.ini angeglichen werden.

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52998-hbbtvini/

 

Ist das besser? Denke schon oder?

"Stop Graph" wie in der hbbTV.ini könnte dann auch hinterlegt werden, man kann Einträge einfach rüberkopieren und auf zukünftige weitere Parameter kann leichter reagiert werden.

Edited by nuts

Share this post


Link to post
GBWebmaster

Hallo nuts,

 

bin auch auf Dein PlugIn aufmerksam geworden. Was mir hier gut gefällt, ist die einfachere Art der neuen Adresszuordnung und der Umstand, dass ich bei Deinem PlugIn nach dem Ausstieg und Wiedereinstieg wieder die Auswahlliste bekomme. Beim "Original" komm ich immer wieder auf die vorherige Seite zurück und kann keine neue auswählen.

 

Was mir aber auffällt. Wenn ich mit dem MenüEditor den Original-HbbTV-Punkt abwähle, dann bekomme ich mit Deinem PlugIn zwar das Auswahlmenü, komm aber in keine Seite mehr rein.

 

Ist dies bei Dir auch so?

Und wenn ja, warum ist das so?

 

 

Gruß GBWebmaster

Share this post


Link to post
nuts

Muss ich mir mal anschauen.

Bitte aber um etwas Geduld.

Share this post


Link to post
bl4ck0ut

Also so ganz versteh ich den Sinn Deines Scripts nicht. Diese Funktion ist im HbbTV Plugin doch schon eingebaut. Wenn man bei aktivierter Browseranzeige OSD-Menü aufruft, erscheint ein Menü mit Webseiten, die man auswählen kann. Diese URLs können in der HbbTV.ini in der Sektion "[browser]" eingetragen werden.

 

Oder hab ich was übersehen?

 

 

Ich habe mir das HbbTV Plugin zugelegt. Nur komme ich nicht dahinter, wie man das Menü aufruft um auch Webseiten aufzurufen die nicht zu einem Sender gehören.

Dem oben zitierten Satz kann ich nicht folgen.

 

Kann mir einer weiterhelfen?

Share this post


Link to post
nuts

Verwendest du jetzt mein Skript oder hast du nur das hbbTV Plugin gekauft?

Der oben zitierte Satz war ja eine Frage von dbraner und die wurde auf Seite 1 beantwortet.

 

Muss sagen, dass ich derzeit etwas den Überblick über hbbTV verloren habe (verwende es auch selbst nicht) ...

Also ein Update fürs Skript wird es auf jeden Fall noch geben. Vielleicht heute Abend.

Share this post


Link to post
bl4ck0ut

Es geht um das gekaufte HbbTV Plugin.

Ich weiß nicht wie ich zu dem Menü mit der Übersicht über alle Webseiten kommen soll.

 

Das es sich hier um ein alternatives Plugin handelt, hab ich gerade erst gesehen. Passt dann ja eig gar nicht in diesen Thread - sry

Share this post


Link to post
Tjod

Eine übersieht "aller Seiten" gibt es nicht. Es gibt eine eingebaute liste von ein paar Seiten.

Die kannst du aufrufen wenn du auf einem Sender ohne HbbTV Angebt bist und da dann im OSD Menü HbbTV aufrufst.

Aber ändern kannst du die Liste auch nicht wirklich da sie mit den Fixes für HbbTV Seiten automatisch immer wieder ersetzt wird.

 

Das heißt wahrscheinlich bist du indirekt hier schon richtig.

Das Tool hier von nuts fügt einen OSD Menü Eintrag hinzu mit dem du Sender unabhängig so eine liste aufrufen kannst. Und die Liste kannst du auch selber abändern so wie du willst.

Share this post


Link to post
tb99de

Für die die es interessiert.

Habe versucht mit dem Plugin auf "Amazon Instant Video" zuzugreifen und hat leider nicht funktioniert.

Meldung der Webseite "Sie können auf diesem Gerät kein Video ansehen".

Schade.

 

Oder gibt es noch einen Trick?

Share this post


Link to post
nuts

Also Leute ich habe das schon lang (sorry hbbTV interessiert mich persönlich nicht wirklich) versprochene Update soweit fertig.

 

Es hängt nur noch an einem Punkt:

In der hbbtv.xml vom DVBViewer selbst gibt es z.B. solche Einträge

<item Title="Youtube" URL="http://www.youtube.com/leanback" IsHbbTV="1" StopVideo="1"/>

D.h. pro Eintrag wird auf "IsHbbTV" und "StopVideo" geprüft und dann passiert je nachdem DVBViewer intern etwas (soll uns jetzt mal egal sein ;) )

 

Auf "IsHbbTV" reagiert mein Skript

[Websites] => enspricht IsHbbTV=0

Spiegel.de=http://www.spiegel.de

 

[hbbTV Websites] => enspricht IsHbbTV=1

Youtube=http://www.youtube.com/leanback

Auf "StopVideo" wird in meinem Skript bisher keine Rücksicht genommen. Das wäre möglich nur muss man diesen Parameter irgendwie unterbringen.

 

1.) (einfachste) Lösung) optinaler Parameter &1 hinter der URL)

 

[hbbTV Websites]

Youtube=http://www.youtube.com/leanback%1 => StopVideo=1 (=true) => Sonderbehanlung für diverse Seite wie beim normalen Aufruf der hbbtv.xml über die Hausmittel des DVBViewer

Youtube=http://www.youtube.com/leanback%0 => StopVideo=0 (=false) => keine Sonderbehandlung, was für die meisten Seiten okay sein sollte

Youtube=http://www.youtube.com/leanback => StopVideo=0 (=false) => s. %0

 

Vorteil: leicht umzusetzen und gut erweiterbar für zukünftige weitere Parameter

Nachteil: komische 0er und 1er die der Benutzer selbst setzen muss. Bedeutung, Sinn udn Zweck vergisst man ja auch schnell wieder

 

2.) zusätzliche Sektionen für den "StopVideo" Parameter:

 

[Websites] => enspricht IsHbbTV=0 ohne StopVideo=1

Spiegel.de=http://www.spiegel.de

 

[hbbTV Websites] => enspricht IsHbbTV=1 ohne StopVideo=1

Youtube=http://www.youtube.com/leanback

 

[Websites StopVideo] => enspricht IsHbbTV=0 mit StopVideo=1

Url=http://www.website mit stopvideo.de

 

[hbbTV Websites StopVideo] => enspricht IsHbbTV=1 mit StopVideo=1

Url=http://www.hbbtv website mit stopvideo.de

Vorteil: Bezeichnung klarer und leichter verständlich

Nachteil: schlecht erweiterbar, d.h. sobald noch ein Parameter pro URL nötig sein sollte ist das Konzept quasi hinfällig.

 

3.) Skript auf XML umstellen

Vorteil: Benutzerfreundlich

Nachteil: sehr viel Arbeit und wenig Zeit ...

 

Ich würde Möglichkeit 1 bevorzugen. ;)

Edited by nuts

Share this post


Link to post
dbraner

Du arbeitest doch mit ganz normalen Ini-Files. Da könntest Du auch eine Syntax verwenden, die sich an den Standard hbbtv Einträgen orientiert. Beispiel:

 

[hbbTV Websites]
Youtube=http://www.youtube.com/leanback Ishbbtv=1 stopvideo=1

 

D.h. der Eintrag kann ganz normal aus der INi Datei gelesen werden. Du musst ihn dann nur in seine Bestandteile zerlegen. Bei Deiner Lösung mit dem &1 sehe ich die Gefahr, dass ein unbedarfter Betrachter das für einen Teil der URL hält. Wenn Du das machst, dann bitte nicht mit einem &, da das in einigen URLs zur Adresse gehört.

Share this post


Link to post
nuts

Ja denke darauf wird es hinauslaufen und ich werde es auch so machen wie du vorgeschlagen hast, d.h. den Syntax der hbbtv.xml nachbilden und die unterschiedlichen Sektionen ganz weglassen.

Ich maskiere solche Einträge wie Ishbbtv=1 oder stopvideo=1 gern mit einem Sonderzeichen für die String-Transformationen, damit die Erkennung etwas sicherer ist.

Angedacht war dafür "%" (oben editiert).

%Ishbbtv=1 bzw. %stopvideo=1 dürfte eindeutig genug sein? Oder Sonderzeichen ganz weglassen?

Edited by nuts

Share this post


Link to post
nuts

Sollte noch jemand gute und interessante Webseiten kennen kann ich die übrigens gerne noch zur Default Liste hinzufügen. ;)

Share this post


Link to post
dbraner

Also ich würde Leerzeichen als Trenner zwischen der URL und den beiden Optionen empfehlen, da es so ziemlich das einzige Zeichen ist, das nicht in einer URL vorkommt. Dort werden Leerzeichen ja mit %20 angegeben. Auch ein Grund, warum von % abzuraten ist. Mit & werden Parameter in URLs abgetrennt. In den meisten URLs kommt das zwar alles nicht vor, aber ausschließen kann man es nicht.

Share this post


Link to post
nuts

Ok danke! Dann ist das Leerzeichen wirklich am sinnvollsten! :)

Share this post


Link to post
nuts

Share this post


Link to post
Tjod

English description:
You need to have the payed DVBViewer Add-On "HbbTV/MHEG 5 Engine" installed correctly (run the Mheg5Setup.exe, make sure every thin HbbTV related is selected and enter the license data in the KeyTool) for this to work.
To use HbbTV Custom Load, copy the hbbTV_customload.exe and hbbTV customload install.bat (from the .zip in the first post) into the DVBViewer program folder.

Then run the hbbTV customload install.bat (while the DVBViewer is not running)

Then open the C:\ProgramData\my_scripts\hbbTV_CustomLoad_config.ini e.g. with Notepad++ and add the HbbTV URLs you like to open.

Keep in mind that HbbTV URLs are designed to be connected to a TV station. Therefore they can change at any time, an may have restrictions from where you can access them (Geo-blocking) either for the hole page or some parts e.g. some or all video contend.

Some pages try to determinate from which TV channel they are opened (e.g. German ARD) and change the content according to the channel. Which can result in problem if they are not opened via a channel at all.

So even if a URL works for some one from a different country, to may not work for you.
And if a URL i some weeks old there is a good chance that it has changed.

[settings]
Header=HbbTV Websites
ExtendedLog=0

Header the Titel in the OSD Menu
ExtendedLog=1 to enable logging to C:\ProgramData\my_scripts\hbbTV_CustomLoad_debug.log

 

[Websites]
ZDF=http://hbbtv.zdf.de/zdfstart/index.php Ishbbtv=1
Tagesschau=http://www.tagesschau.de/hbbtv Ishbbtv=1 stopvideo=1
Debug Console=debug

The format of the list of HbbTV pages.
Name in the menu=URL to the HbbTV page
and there are two optional parameter you can append after the URL (seperated with a space)
Ishbbtv=1 tells the DVBViewer it is a HbbTV web page, what changes the handling a little bit.
stopvideo=1 stop the video playback when opening the page.

You can collect HbbTV URLs on different ways.
Either with TransEdit version 4.x (Beta) > Analyzer > AIT PID > HbbTV > TV Channel > Descriptor ... > Base_URL for the start of the URL and InitialPath for the rest.

Or start the DVBViewer via start menu > DVBViewer > DVBViewer Pro (Debug Mode) and switch slowly (15-40 sec. per channel) through channels with HbbTV contend.
Then open configuration folder\DVBViewer.log and grab the URLs from the TAITParser entry's.

 

Or use a search engine of your choice, to find hbbtv url extracted by someone else. And hope you get some URLs which are working for you.

 

 

And then you can start the DVBViewer, open the OSD Menu [Esc] and select "HbbTV Websites"

hbbTV_CustomLoad.png

most of the time you only get a small info screen, visible only for 2-5 sec., which is designed as overlay you get if you change on the channel and you have to press OSD-read [F5] to reach the may content.

HbbTV-osd-rot.png

so if you only see a black screen (or live TV playback) try OSD-read.

 

And to leave the HbbTV page use OSD-menu [Esc].

 

p.s. Most of the URLs of the example list (which is from 2014) aren't working any more. So you should delete them all and add you own.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...