Jump to content
viper1209

Finde wenige Sender und die, die ich finde gehen nicht oder nicht rich

Recommended Posts

viper1209

Hallo,

ich bin seit gestern auch im Zeitalter des Digitalfernsehens angekommen. Ich habe mir eine TechniSat CableStar HD2 mit CI-Slot gekauft und bin bis jetzt nicht sonderlich begeistert. Erstmal hat es eine halbe Ewigkeit gedauert bis ich überhaupt Sender gefunden hatte. Das hab ich dann nach einigem Rumprobieren mit TransEdit hin bekommen, aber es werden kaum Sender gefunden. Nicht ein öffentlich Rechtlicher Sender und auch viele von den freien privaten Sendern werden nicht gefunden.

Außerdem funktionieren die meisten Sender die gefunden wurden nicht und ich sehe nur ein schwarzes Bild (Pro7, Sat1, u.v.m.) die einzigen Sender die angezeigt werden sind die Shoppingsender (da komischerweise alle) und auch die haben so viele Ruckler drin, dass man sie kaum sehen kann.

Das CI-Modul habe ich nicht angeschlossen, habe aber in den Einstellungen das Häckchen bei "Hat CI" raus genommen. Könnte das daran liegen?

Ich brauche dringend hilfe beim Einrichten, da ich außer meinem PC keinen TV habe ;)

Vielen Dank im Voraus.

Gruß,

Frank

 

PS:Für diejenigen die es interessiert und die daraus schlau werden habe ich mal den Export meiner Kanalliste angehägt, für den Fall, dass es weiterhilft. Hinter der ersten Zeile jedes Kanals steht ob er ruckelt oder garnicht geht.

PPS: Mein System:

OS: Windows XP SP3 32bit

MB: Gigabyte GA-770TA-UD3

RAM: 4GB (kann wegen 32bit nur 3,5GB nutzen)

CPU: AMD Phenom II X4 965

GPU: ATI Radeon HD 5830

 

Transponderliste DVB-C.ini

Share this post


Link to post
viper1209

Vielen Dank schon mal für die Antwort.

Das werde ich tun, allerdings sieht die Kanaqlsuche bei mir ganz anders aus (siehe Anhang) gibt es noch eine andere Suche als die in der Kanalliste?

Das Problem, dass Pro7 und co zwar gefunden werden, aber ein schwarzes Bild geben ist gelöst, war ein Problem mit dem Kabel. Das neue Kabel ist mit einem anderen Fernseher&DVB-C-Receiver getestet und funktioniert super. Die Ruckler sind jedoch immer noch drin. Die RAM-Last liegt bei 31mb für den DVBViewer (1,4GB gesammt belegt) und die Prozessorlast liegt bei 5-15% für DVBViewer und 10-20% für das ganze System, das sollte also kein Problem sein.

Ich melde mich noch mal wenn die Treiber installiert sind.

 

EDIT:Anhang vergessen

post-140579-0-12403000-1381261678_thumb.png

Edited by viper1209

Share this post


Link to post
viper1209

Nach dem Treiberupdate hat sich nicht wirklich etwas verändert. Ich habe zwar ein paar Kanäle mehr, aber die "wichtigen"/"normalen" Sender habe ich immer noch nicht. Habe solche Sender wie RTL Nitro, Sat1 Gold und Pro7Fun aber kein RTL, Sat1 oder Pro7. Auch die öffentlich rechtlichen Sender fehlen komplett.

Die Ruckler sind auch noch da. In den Einstellungen haben ein paar Codecs gefehlt, die habe ich jetzt alle noch installiert aber geändert hat das auch nichts.

Die Auslastung von Speicher und CPU ist ein wenig höher aber immer noch unwesentlich. Ich verstehe nicht, warum der Empfang so schlecht ist. Sollte man das CI-Modul auch anschließen, wenn man kein CAM/Karte benuzt?

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...