Jump to content
Sign in to follow this  
antonrumata

ARTE HD wird beim Suchlauf nicht gefunden

Recommended Posts

antonrumata

Guten Abend,

 

nach einem Umzug innerhalb der Stadt Dessau sind wir zu Telecolumbus gewechselt und eine Änderung der TV-Senderbelegung kam Anfang August noch hinzu.

Die Programmbelegung im Fernseher hat sich eigenartigerweise zu vorher nicht geändert, alle Sender sind an den alten Plätzen und werden angezeigt.

 

Dafür war im Rechner ein neuer Suchlauf des DVBViewers nötig. Hier wurden alle Programme bis auf ARTE HD gefunden.

Ich benutze eine TV-Karte Digital Devices Cine CT Cable Ter. TV KartePCIe zum Empfang des Fernsehprogramms. Für den Suchlauf habe ich die Transponder-Liste "Kabel Deutschland Komplett" verwendet.

 

Wie kann ich das Programm ARTE HD noch suchen und finden lassen? Lässt sich der Sender noch irgendwie hinzufügen?

 

Danke schon vorab für eure Hilfe.

 

Anton

Edited by antonrumata

Share this post


Link to post
PeterF

Mach mal mit Transedit mit meiner angehängten .ini einen "Blindscan", mit der Einstellung grast er alle benutzten Frequenzen ab und er sollte dann auch alle angebotenen Sender finden.

 

PeterF

Edit:

ini ist jetzt neu dort: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/20222-dvb-c-transponderlisten-senderlisten/page-15#entry436673

 

Edited by PeterF

Share this post


Link to post
themroc

Habe genau das gleiche Problem, und zwar seit dem Senderupdate meines Providers UPC Cablecom am 3. Juni 2014. Seither finde ich Arte nicht mehr in HD-Qualität. So scheint es mir jedenfalls: Gefunden wird nur noch der Sender vom Typ MPEG2, nicht mehr H.264. Ausserdem finde ich auch fünf andere (mir nicht wichtige) Sender, die neu in HD da sein sollten, nicht ...

Der Support des Providers kann oder will nicht weiterhelfen; und in der Tat ist es unwahrscheinlich, dass der Sender entegegen den Informationen nicht mehr in HD zur Verfügung steht. Der Provider gibt folgende Parameter an:

Network-ID: 43018 Frequenz MHz: 426 Frequenz kHz: 426000 Modulation: QAM64 Symbolrate: 6900

Bisher habe ich alles gefunden mit "Deutschland: Kabel Komplett". Nun finde ich diesen Thread und habe es mit Transedit und der angefügten .ini versucht - danke, PeterF!

Leider hat auch dieses Vorgehen nichts gebracht - ich finde nicht mehr als zuvor: Zwar immerhin 81 unverschlüsselte TV-Sender, etwa die Hälfte davon in HD, aber eben ohne Arte HD!

Wer weiss Rat? Was kann ich tun - oder was soll ich allenfalls meinem Provider bzw. Kabelnetzbetreiber sagen?

Edited by themroc

Share this post


Link to post
PeterF

Wird auf der Frequenz 426000 überhaupt etwas gefunden?

Wie ist deine Empfangskarte mit der Antennendose verbunden?

Gibt es nur die eine, oder mehrere Antennendosen in der Wohnung?

 

PeterF

Share this post


Link to post
themroc

Hm ... eine interessante Frage, in der Tat!

Auf der von UPC Cablecom angegebenen Frequenz wird nämlich nur der Info-Channel und "Radio Beograd" gefunden - und es hat mich schon immer etwas erstaunt, dass meine Scans so ganz andere Frequenzen zutage förderten ... ausserdem: die von Cablecom angegebene "Network ID" 43018 finde ich nie, dafür wird bei allen Sendern in diesem Feld nur "1" angezeigt.

Angeschlossen ist meine DD Cine CT V6 über ein hochwertiges 110db Kabel von Vivanco.

Zur Dose. Da ich in einem Altbau wohne, gibt es da tatsächlich noch eine alte Dose, die ich jedoch noch nie gebraucht habe und die nicht für digitiale Anschlüsse aufgerüstet wurde. Ich vermute, dort ist gar kein Signal mehr drauf.

Vor der Senderumstellung hat ja auch alles problemlos funktioniert ...

Share this post


Link to post
PeterF

Also ist die TV-Karte der Einzige "Verbraucher" an der Dose, du hast keinen Fernseher?

Kannst du ein anderes Kabel testen, eventuell auch ein "nicht"-hochwertiges?

PeterF

Share this post


Link to post
themroc

An der Dose hängt noch das Modem, allerdings an einem andern Anschluss.

Ein anderes Kabel, das an diesen Anschluss passt, habe ich nicht; habe das Vivanco speziell dafür gekauft ...

Share this post


Link to post
PeterF

Werden in Transedit , wenn du bei verschiedenen Frequenzen auf analysieren gehst "missing" steigende Zahlenwerte angezeigt?

PeterF

Share this post


Link to post
antonrumata

Hallo Peter,


danke für die Datei. Leider finde ich damit ebenfalls kein Arte HD, nur die SD-Version. Komischerweise läuft Arte HD aber auf unserem Fernseher. Die Antennenkabel für Computer und Fernseher hängen am selben Anschluss (über einen Verteiler).

 

Anton

Share this post


Link to post
PeterF

Dann nimm mal den Verteiler raus, der dämpft das Signal.

Und sieh am TV nach, auf welcher Frequenz du den Sender dort hast.

PeterF

Share this post


Link to post
themroc

Okay, ich wieder. Nein, in dieser Spalte in Transedit finde ich unter Analyze auf allen Frequenzen nur Nullen. Unter Signalqualität wird übrigens bei allen Sendern 100% angegeben ...

Und, interessant, dass es bei dir, Anton, auf dem Fernseher läuft!

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Mirrr
      By Mirrr
      Wenn ich einen Suchlauf (Astra 19,2 - Scan All) mit TransEdit starte und die Liste als CSV generiere, habe ich deutlich mehr Sender bzw. Einträge (klar, auch weil jede Audiospur einzeln gelistet wird, zudem auf naheliegenden Transponderfrequenzen die gleichen Daten gefunden werden...) wie wenn ich einen Suchlauf z.B. mit einem Emigma-Sat-Receiver ausführe.
       
      Ich bräuchte jedoch die Liste mit den reinen Programmsendern, also bei Astra 19,2E müssten dass so um die 1400 Sender (TV, Radio und Data) sein.
       
      Welche Einstellungen oder welche Sat.ini Liste sollte ich verwenden um ein Suchlaufergebnis bzw. Senderanzahl zu erhalten welches mit denen handelsüblicher Receivern übereinstimmt?
       
      Dank & Gruß
×
×
  • Create New...