Jump to content
Mischtel

Fehler 240 nach Update auf 8.1 64Bit

Recommended Posts

Mischtel

Nachdem ich von Windows 8.1 von 32Bit auf die 64Bit Version geändert habe läuft DVBViewer nicht mehr. Beim Start kommt die Fehlermeldung "User data Error 240: Please use keyTool.exe to enter the correct data"

Ich habe das Programm komplett deinstalliert, das Setup-Programm mit den richtigen Daten neu runtergeladen und neu installiert. Leider ohne Erfolg. Die Fehlermeldung kommt weiterhin. Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann?

Share this post


Link to post
Tjod

Nach dem du das Setup sicher mit den Daten neu aus dem Mitgliederbereich heruntergeladen hast die du auch zum Installieren verwendest fallen die zwei Punkte weg.

 

Eine Kontrolle der Daten mit dem KeyTool (im DVBViewer Verzeichnis) schadet aber trotzdem nicht.

 

Es kann sein dass ein Antivirenprogramm bei der Installation dazwischen pfuscht. Es wäre also ein versuch wert, falls möglich, die Antivirensoftware zu stoppen, das Setup nochmal auszuführen und die dann wider zu starten.

 

Sonst könntest du nochmal versuchen alles Sauber neu zu installieren.

 

Den DVBViewer Deinstallieren.

Und danach sicherstellen das folgende drei Verzeichnisse leer sind oder nicht existieren

C:\Program Files (x86)\Common Files\DVBViewer Shared

C:\Program Files (x86)\DVBViewer

C:\ProgramData\CMUV\DVBViewer

 

Und dann den DVBViewer neu installieren und ausprobieren (bevor du eventuell irgendwelche Konfigurationsdateien zurück kopierst.)

 

Sollte es dann immer noch probleme geben poste mal ein support.zip

Share this post


Link to post
Mischtel

Vielen Dank für die Prompte Antwort.

Ich hab alles gemacht wie beschrieben. Alle Verzeichnisse nach der Deinstallation gelöscht. Danach hab ich das Programm mit den korrekten Angaben wieder installiert.

Leider ohen Erfolg.

Ich habe das Programm "support.exe" ausgeführt und das Ergebnis "support.zip" hier als Anhang beigefügt.

Vielleicht findet ja jemand den Fehler.

support.zip

Share this post


Link to post
Tjod

Also die aussage neu aus dem Mitgliederbereich Heruntergeladen stimmt mit Sicherheit nicht. :mad:

 

Warum verwendest du eine Uhraltversion? Dafür hätte ich jetzt aber gerne mal eine gute Erklärung.

 

Lade die die aktuelle Version hier runter. Und installiere die mit den Daten mit denen du die heruntergeladen hast.

Und poste dann auf jeden Fall hier ein neues support.zip.

 

Für mich sieht dass sonst, derzeit sehr stark nach einer Raubkopie aus. Und Software klauen und sich hier über Lizenzprobleme zu beschweren, wäre schon extrem dreist.

Share this post


Link to post
Mischtel

Ich habe die Software gekauft. Kaufdatum: 09.02.2012. Die Mail mit Logtin und Passwort habe ich damals ausgedruckt wie das in der Mail empfolen wurde.

Auf der Seite "https://www.DVBViewer.tv/members/" habe ich mich mit den Daten eingelogt und jatzt die Datei » Description: DVBViewer Pro ( 1134450 Downloads ) ganz neu geladen.

Die Zahl der Downloads kannst Du ja mal vergleichen, dann siehst Du schon das ich kein Raubkopierer bin.

Allerdings muß ich einen Fehler meinerseits gestehen. Ich habe nicht bemerkt das der Download in ein Download-Verzeichnis auf Laufwerk "D:" zeigte, ich aber immer die Setupdatei auf Laufwerk "C:" gestartet habe. Dadurch war die support.zip natürlich falsch.

Ich habe jetzt das Programm mit dem richtigen Setupprogramm neu installiert. Ich hoffte daß die berichtigung des Fehlers die Lösung sei. Leider war das nicht so. Der Fehler ist noch immer da. Die Berichtigte Support.zip habe ich wieder angehängt.

 

Vielleich wirst Du jetzt schlau daraus.

Vielen Dank im Vorraus.

Share this post


Link to post
Griga

Die Fehlernummer weist normalerweise auf einen falschen Benutzernamen hin. Bist du dir sicher, dass er korrekt eingegeben bzw. kopiert wurde? Stimmt die im KeyTool angegebene Prüfsumme?

Nachdem ich von Windows 8.1 von 32Bit auf die 64Bit Version geändert habe läuft DVBViewer nicht mehr.


Wie ist das vor sich gegangen? War das eine komplette Windows-Neuinstallation, oder wurden dabei vorhandene Daten / Dateien / Einstellungen / installierte Programme übernommen?

 

Falls letzteres: Ich frage mich, ob dabei etwas mit dem Registry-Schlüssel durcheinandergeraten ist, in dem die Benutzerdaten gespeichert werden, bzw. ob der DVBViewer sie vielleicht nicht von dem Ort liest, an dem sie das KeyTool speichert.

Share this post


Link to post
Mischtel

Problem erledigt!!!

Die Prüfsumme war faslsch. Auf Deinen Hinweis hin habe ich die Prüfsumme überprüft.Keytool.exe zeigte eine Andere als die in der Bestätigungsmail angegebene. Aber alle Daten stimmten überein, dachte ich. Da stand statt eines F ein E im Passwort. Durch die Schriftart mit Serifen war der Unterschied kaum zu sehen. Wegen dieses kleinen Fehlers das ganze Theater. Ich habe das berichtigt. Jetzt läuft alles.

Vielen Dank für alles.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • 7622juergen
      By 7622juergen
      Seit ca. 10 Jahren, noch zu XP-Zeiten (32-bit), verwende ich die TechniSat CableStar HD2 am PC zum TV-Empfang über Kabel-Anschluß. Ca. vor 5 Jahren Umstellung auf WIN7-64 auch ohne Probleme.
      Vor ca. 1 Jahr PC-Aufrüstung auf: ASUS Z170-P-Mainboard mit Windows 10-64, Intel i5-6600 usw.! Die Neuinstallation von "DVBViewer Pro" gelingt mir nicht mehr. Im Geräte-Manager wird unter 'Andere Geräte' der 'Multimediacontroller' mit Warndreieck angeführt. Die TV-Karte wir im Geräte-Manager nicht angezeigt! Die Treiber von der Technisat-CD "CableStar HD2 v1.3" werden nicht gefunden/angenommen.
      Gibt es Jemanden der mir weiterhelfen kann???
    • blackbooks
      By blackbooks
      Dear DVBViewer,
       
      The original Nebula software is erratic and unusable with Win 7 64 bit, so I would like to ask if you would consider supporting this USB DVB-T Device.
       
      The WDM driver allows Win 7 to recognise the hardware.
       
      No BDA driver for Win 7 64 bit was ever made. You may be aware of this.
       
      Thank you for any kind feedback.
       
      Kind Regards,
      blackbooks
×
×
  • Create New...