Jump to content
Horstbayern

VOBU. Fehlgeschlagen

Recommended Posts

Horstbayern

Hallo,

ich finde keinen Fehler in meinen Einstellungen, aber seit ich versuche, in mpeg zu speichern, kommt bei jeder Aufnahme beim Muxen gegen Ende "ERR: Cannot infer pts for VOBU if there is no audio or video and it is the ERR: first VOBU. Fehlgeschlagen-

Stimmt eventuell etwas unter folgenden Einstellungen nicht (verschiedene ARD/ZDF, kein HD):

Video Bitrate automatisch, 16:9, Pal 720x576, Audio 192 kb/sec, AC3 48 khz.

 

 

support.zip

Share this post


Link to post
Derrick

Du musst schon genauer beschreiben, was du machst. Um TS in mpeg PS zu wandeln, bietet sich z.b. der TSPlayer an.

Share this post


Link to post
Horstbayern

Du musst schon genauer beschreiben, was du machst. Um TS in mpeg PS zu wandeln, bietet sich z.b. der TSPlayer an.

Ich will direkt in mpeg aufnehmen und habe es auch so eingestellt. Der DVD Styler bringt mir dann die Fehlermeldung und bricht ab.

Mit Speichern als ts ging es vorher (hatte es aber nur mit einer Aufnahme überprüft. Allerdings dauerte das Umwandeln sehr lang). Da ich meist nur zum einmaligen Ansehen ohne Schnitt aufnehme, wollte ich dies vermeiden.

 

Gruß, horst

Share this post


Link to post
Derrick

DVD Styler? Kenne ich nicht, aber vielleicht liegt es ja an dem. Du kannst ja mal so eine aufnahme mit MediaInfo öffnen und posten, was MediaInfo dazu meint.

Share this post


Link to post
Reiset

Derrick siehe Vorgeschichte:

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/55592-kein-aufwecken/#entry417696

 

DVDStyler kostenlosen Authoring Programm

ich benutze es um manchmal eine DVD für die Schwiegereltern zu erzeugen.

Dauert bei mir mit SD-ts eigentlich nicht so lang.

Mit einen 1,5 Stunden Film so ungefähr eine Stunde,

aber ich mache es selten und habe nie so richtig auf die Zeit geschaut.

(Mit einem Kaveri A6)

 

Gruß

Reiset

Edited by Reiset

Share this post


Link to post
Derrick

Deshalb kenne ich DVD-Styler trotzdem nicht und brauche ihn nach oberflächlichem lesen über das tool auch nicht zu kennen. Um ene DVD richtig zu authoren muss man eigentlich demuxen, um die einzelnen elementarströme zu erhalten. Die werden dann wieder zu VOBs gemuxt. Gute freeware tools dafür sind ProjectX und Cuttermaran (schneiden) sowie IfoEdit, sofern man kein teures authoring tool besitzt.

 

Die sog. all_in_one tools haben doch alle macken, wobei man nicht weiss welche das sind ;) Entweder wollen sie alles re-enkodieren oder kommen mit dem eingangsmux nicht klar. Im vorliegenden fall könnte ich mir vorstellen, dass layer2 und ac3 zusammen im mpeg PS sind, was ja durchaus erlaubt ist, aber ob der dvbdstyler das weiss? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Reiset

Na ja....deine Meinung in Ehren, früher zu DVD Zeiten habe ich es auch so gemacht, jetzt ist es ja nicht mehr nötig weil die Abspielgeräte eh die meisten Formate abspielen,

aber es soll auch Menschen geben die nicht viel Erfahren mit dem Thema haben und froh sind

dass es Programme gibt mit dem man alles in einem Schritt machen kann....und DVDStyler ist als Freeware sehr gut gemacht....aber sicher nicht perfekt.

Für die paar DVDs die ich brauche, macht es seinen Dienst recht gut.

 

Aber mit dem Audio könntest du recht haben, ich habe immer vorher die ts durch TSDoctor gejagt und nur eine Audiospur behalten.

Restliche Spuren habe ich immer gelöscht.

 

 

@Horstbayern

Enthalten deine mpg mehrere Audiospuren ?

Im RC kannst du einstellen ob er alle Audiospuren oder nur die erste Audiospur aufnimmt.

Siehe Option "Alle Audiospuren"

http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Service_-_Aufnahme_Optionen#mit_Aufnehmen

 

Gruß

Reiset

Share this post


Link to post
Horstbayern

@Horstbayern

Enthalten deine mpg mehrere Audiospuren ?

Im RC kannst du einstellen ob er alle Audiospuren oder nur die erste Audiospur aufnimmt.

Siehe Option "Alle Audiospuren"

http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Service_-_Aufnahme_Optionen#mit_Aufnehmen

Danke! Ich habe das Kreuz bei "alle Audiospuren" entfernt und die Datei dann vom TS Doctor prüfen und neu erstellen lassen. Dort wurde nur 1 % entfernt, keine Fehlermeldung bei der Prüfung.

Trotzdem am Ende des Muxens mit DVD Styler die Meldung mir Abbruch:

ERR: Cannot infer pts for VOBU if there is no audio or video and it is the

ERR: first VOBU.

Fehlgeschlagen

Zwischendurch hatte ich auch (ebenso ohne "alle Audiospuren" ) die Ausgabe mpg probiert, gleicher Fehler.

Bisher waren 12 Versuche fehlgeschlagen, komischerweise hatte der erste geklappt. Da war sogar noch "alle Audiospuren" angekreuzt.

ProjectX ist mir doch zu kompliziert, damit hatte ich schon vor etwa 15 Jahren gekämpft. Ich glaube, damals musste man es auch noch selbst kompilieren:-(

Vielleicht wage ich mich doch mal an das vorhandene Premiere Elements 12. Ist halt für mreine Zwecke recht komplex und das Muxen s e h r langsam.

Hast Du vielleicht doch noch eine Idee?

 

Gruß, Horst

Share this post


Link to post
Horstbayern

 

Hast Du vielleicht doch noch eine Idee?

 

Mit Premiere Elements klappte es problemlos, aber ein Halbstundenfilm, kein HD (muxen, freigeben und Brennen) 3 Stunden. Und der Athlon II X3 435 ist zu 100 % ausgelastet. Da darf ich nichts nennenswertes gleichzeitig riskieren, sonst Abbruch.

Gruß, Horst

Share this post


Link to post
Reiset

Jetzt spinnt DVDStyler auch bei mir, habe gestern mit 2 Filmen zu circa 30 Min getestet.

Beim ersten gab es den selben Fehler wie bei dir, beim zweiten ging es ohne Probleme....keine Ahnung was DVDStyler nicht passt.

 

Habe gerade ein anderes kleines Programm getestet , WinX DVD Author, auch Freeware

Leider in englisch, aber sehr einfach aufgebaut.

Habe gerade zwei DVD damit erzeugt aus SD-ts, und die sind sogar abspielbar :)

http://www.winxdvd.com/dvd-author/index-de.htm

 

Dauer: 30 min SD-Film von Start bis zur fertigen DVD so um die 45 Min.

 

Wichtig ist, dass du beim letzten Menu bevor du auf Start klickst kontrollierst ob als Format "PAL" eingestellt ist und nicht "NTSC"

 

Solltest du Probleme habe melde dich bei mir über PM und ich mache dir ein PDF mit Bilder der wichtigsten Einstellungen.

 

Gruß

Reiset

Share this post


Link to post
Horstbayern

Vielen Dank, ich glaube, eine gute Lösung gefunden zu haben.

Habe den Tip bekommen, Nero Video zu testen. Ging flott, püraktisch zu bedienen und ich habe mir Das Nero Paket gekauft. War im Moment gerade günstiger als Nero Video allein. Qualität wohl auch ok.

Grüße aus den Bayerisch-Salzburgischen Grenzland

 

Horst

Share this post


Link to post
Reiset

Es freut mich, dass du eine Lösung gefunden hast :)

 

Grüße aus Südtirol

Reiset

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...