Jump to content
Thomas Pflug

Technisat Skystar usb 2 hd ci rev 2.0

Recommended Posts

Thomas Pflug

Hallo

Ich bin neu hier! Hilfe !

Ich hätte eine Frage an euch wg. dem Skystar.

Bei der Installation der Treiber stürzt mir der Rechner (Win 10 pro) komplett ab bzw.  verzerrtes Bild (blau weiß). Gibt es eine Alternative, 

Die "aktuellen" Treiber von Technisat habe ihn auch bereits versucht, auch die mitgelieferten auf der CD. Die Box ist an einen USB 2.0 Anschluss angeschlossen. 

Bin am verzweifeln. Gibt es einen anderen Treiber? Hab irgendwo gelesen, das evtl. die von Technotrend passen sollten. Leider kann ich die Homepage von Technotrend nicht öffnen und selbst testen 😭😭.

 

Mfg

 

 

Share this post


Link to post
Griga

Du wirst höchstwahrscheinlich ein neues DVB-Gerät kaufen müssen, für das es Windows 10-Treiber gibt. Wenn es USB sein soll, würde ich eins von DVBSky nehmen.

 

Von TechniSat ist in der Hinsicht nichts mehr zu erwarten, weil die Firma ihre PC-Abteilung schon vor Jahren aufgegeben hat.

Share this post


Link to post
Thomas Pflug

Gibt es alternativ Treiber? 

Share this post


Link to post
Thomas Pflug

Eine Frage. Gibt es Technotrend nicht mehr? Homepage ist down? Wo bekommt man noch Treiber für z.B. S2 3650 CI? 

Share this post


Link to post
Griga

Ich wüsste nicht, was deine USB-Box mit TechnoTrend zu tun hat. Außerdem gibt es die Firma ebenfalls seit längerem nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form. Unter dem Namen werden nur noch Fernostgeräte verkauft (u.a. DVBSky). Die Internetseite scheint zur Zeit nicht erreichbar zu sein, aber wenn du es unbedingt probieren willst: Über den Google-Cache kommt man noch an den Treiber-Download für die S2 3650 CI:

 

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Cm74JCw9iqgJ:www.technotrend.eu/2899/PC-Produkte.html+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

 

Deine Box ist aber wahrscheinlich auch ein Fernost-Produkt, das TechniSat unter eigenem Namen verkauft hat. Die mit CI waren damals alle von AzureWave.

 

Ich denke, du verschwendest mit der TechniSat-Box unter Windows 10 deine Zeit. Setze mal für dich selbst einen Stundenlohn fest, überlege, wieviel Zeit du bereits investiert hast und wie viel du noch (womöglich erfolglos) investieren wirst, schaue dir an, was eine neue Box kostet (z.B. eine DVBSky S960 USB, ca. 60,- €), und vergleiche...

 

 

Share this post


Link to post
Thomas Pflug

Danke für den Tipp.

Share this post


Link to post
rennkuckuck

Habe ein ähnliches Problem:

Noch vor wenigen Monaten funktionierte TV mit "SkyStar USB 2 HD CI" am Notebook Asus A52F mit Windows 10 einwandfrei.
Seit einiger Zeit jedoch erhalte ich einen BlueScreen, sobald ich das USB-Kabel des SkyStar an das Notebook anstecke.
Sowohl Treiber als auch Programme hatte ich deinstalliert - ohne Besserung.

Share this post


Link to post
snowdog

Ich habe mir vor ein paar Tagen die Geniatech  MyGica HD Star USB TV Box bei Amazon gekauft und installiert.

Mit diesem Treiber für Windows 10 Rev.1803 funktioniert auch die Technisat Skystar USB HD wieder.

Leider habe im Internet keinen Download für das Treiberpaket gefunden. Das gezippte Treiberpaket ist leider zu groß für den Upload.

Share this post


Link to post
tramp
vor 57 Minuten schrieb snowdog:

Leider habe im Internet keinen Download für das Treiberpaket gefunden. Das gezippte Treiberpaket ist leider zu groß für den Upload.

 

Könntest Du das Treiberpaket zu GoogleDrive, OneDrive, Mega, DropBox oder MagentaCloud hochladen und den Link hier veröffentlichen?

Ich wäre dafür dankbar 🙂

Share this post


Link to post
mondieumathieu

Das Treiberpaket würde auch mich interessieren. 

Habe das selbe Problem mit meiner SkyStar USB 2 HD CI . 

Alternativ habe ich die TECHNISAT SkyStar S2 gekauft und auch zum Laufen bekommen ( WDM Treiber ) . ( 11 Euro im Netz ) . 

Allerdings kommt beim Start des Rechners ein Bluescreen,( BSOD ) der beim neuerlichen Hochlauf dann weg ist. Aber es geht der Transponder von HR ( Hessen HD 10891 Mhz ) nur manchmal. 

Gruß

Share this post


Link to post
mondieumathieu
Am 14.6.2018 um 14:43 schrieb tramp:

 

Könntest Du das Treiberpaket zu GoogleDrive, OneDrive, Mega, DropBox oder MagentaCloud hochladen und den Link hier veröffentlichen?

Ich wäre dafür dankbar 🙂

 

Sucht man im Netz nach "Geniatech HDStar driver" wird man fündig. Ich habe den Treiber in der Hoffnung, dass  die SkyStar USB 2 HD CI, wie oben beschrieben, wieder läuft. Bei mir leider ohne Erfolg. USB rein -> BSOD . 😞 .  

Share this post


Link to post
tramp
vor 2 Stunden schrieb mondieumathieu:

 

Bei mir leider ohne Erfolg. USB rein -> BSOD . 😞 .  

 

Danke, dann brauche ich es gar nicht probieren.

 

Share this post


Link to post
mondieumathieu
Posted (edited)

Ich hatte Gelegenheit die USB-Karte nochmal an einem anderen Win10 Rechner zu probieren, ebenfalls win10.0.17134.  Dort kein BSOD. Wurde als "anderes Gerät" erkannt. 

Würde dort funktionieren denke ich. Leider nicht mein Rechner...

An einem alten Vista-Rechner geht sie auch. 

Edited by mondieumathieu

Share this post


Link to post
mondieumathieu

So...  ich nochmal.

 

Mit der Technisat USB HD hab ich es jetzt aufgegeben. Habe mir jetzt eine Technotrend S2 3200 f. 20 € gekauft. Diese funktioniert bei mir jetzt klaglos zusammen mit DVBViewer Pro auf aktuellem Windows 10 1803 Build 17134.165.  

Eine Technisat PCI -Karte f. 10 € hatte bei mir Probleme mit dem Transponder von HR Fernsehen HD. Dieser ging nur abends bis morgens früh. Seltsam, aber war so. 

Außerdem nach Kaltstart immer eine "IRQ UNEXPECTED VALUE" Meldung, die nach dem 2. Start dann weg war. 

Gruß. 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×