Jump to content
xandi1980

Mediaserver gestoppt nach Ruhezustand

Recommended Posts

xandi1980

Leider tritt das Problem immer wieder mal auf das der Mediaserver nach Fortsetzung des Ruhezustandes gestoppt ist. Allerdings nicht jedes mal, aber im Schnitt so alle 10-15 mal danach. Ein manueller Start ist leider auch nicht mehr möglich. Es hilft lediglich ein Rechner Neustart um den Dienst wieder zum laufen zu bringen.

 

 

 

support.zip

Share this post


Link to post
xandi1980

Hab jetzt mal selbst ins Log geschaut und folgendes gefunden:

 

14.12.18 17:40:12.483 TPNPWebserver        Server exception EOutOfMemory: Zu wenig Arbeitsspeicher
14.12.18 17:40:12.483 TPNPWebserver        Server exception EOutOfMemory: Zu wenig Arbeitsspeicher
14.12.18 17:40:12.484 TPNPWebserver        Server exception EOutOfMemory: Zu wenig Arbeitsspeicher
14.12.18 17:40:12.505 TPNPWebserver        Server exception EOutOfMemory: Zu wenig Arbeitsspeicher
14.12.18 17:40:12.506 TPNPWebserver        Server exception EOutOfMemory: Zu wenig Arbeitsspeicher
14.12.18 17:40:12.506 TPNPWebserver        Server exception EOutOfMemory: Zu wenig Arbeitsspeicher
14.12.18 17:54:25.674 TServiceMain         Standby          PBT_APMSUSPEND
14.12.18 17:54:25.676 TUPnPAnnounce        Stopped         

 

ich hab auch in der Windows Leistungsüberwachung den RAM verlauf geloggt. Allerdings kann ich keine Belegung mehr als 60% feststellen.

Vielleicht hat ja einer der Entwickler eine Idee???

Edited by xandi1980

Share this post


Link to post
Griga

Hast du die Windows-Auslagerungsdatei wegkonfiguriert? Das war in einem ähnlichen Fall die Ursache.

Share this post


Link to post
Griga

Letztlich entstanden es in einem anderen Fall EOutOfMemory-Fehler im Zusammenhang mit der Datenbank bzw. SQLite. Bei dir gab oder gibt es in der Hinsicht offenbar auch ein Problem:

 

Quote

07.12.18 18:40:32.752 TDataReaderMedia     Execute_2        Error executing SQL statement.
Error [11]: The database disk image is malformed.
"ANALYZE": database disk image is malformed

 

Das heißt im allgemeinen, dass eine Datenbankdatei im Konfigurationsordner\Database kaputt ist. Es könnte die svcMediaAudio.db3 oder die svcmediaVideo.db3 oder die svcmediaPhoto.db3 betreffen. Nachfolgend taucht Speichermangel auf:

 

Quote

07.12.18 19:06:55.638 TDataReaderMedia     Execute_2        Zu wenig Arbeitsspeicher

 

und dann geht immer mehr schief. Ist dieser Zusammenhang auch bei dem oben zitierten Log-Auzug sichtbar, d.h. gab es vorher irgendwelche Fehler bei einer Datenbank-Aktualisierung?

 

Share this post


Link to post
xandi1980

Ich kann mich an keine Fehler im zusammenhang mit einer Datenbankaktualisierung erinnern. Die Auslagerungsdatei wird von Windows verwaltet.

Share this post


Link to post
Griga
8 minutes ago, xandi1980 said:

Ich kann mich an keine Fehler im zusammenhang mit einer Datenbankaktualisierung erinnern.

 

Du sollst dich nicht daran erinnern, sondern im Log nachschauen. :)Oder es komplett gezippt hier anhängen. Auszüge wie oben bringen es im Support oft nicht, da sich die Ursache mancher Fehler nur im Kontext offenbart.

 

Share this post


Link to post
xandi1980

Also ich hab vor sechs Tagen den Media Server neu installiert. Seitdem ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Es sind auch keine Fehler mehr im Log vorhanden.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...