Jump to content
N2641D

Einsteigerinformationen

Recommended Posts

N2641D

Hallo!

in der vergangenen Woche habe ich meine SAT Anlage auf SAT>IP umgerüstet und bereits DBViewer Pro sowie den Media Server erfolgreich installiert und konfiguriert. Manuell habe ich einen Timer, der täglich z.B die Tagesschau von 20:00Uhr bis 20:15Uhr aufzeichnet erstellt und erfolgreich getestet (über den Geschmack einzelner Sendungen lässt sich bekanntlich streiten). Als Neuling interessieren mich die möglichen Funktionen und eine Erklärung der Parameter des Media Servers. So habe ich auch nach längerer Suche (noch) keine Dokumentation gefunden,  wie man beispielsweise im Bereich „EPG-Suche“ eine Suchanfrage so konfiguriert, dass eine bestimmte Fernsehserie automatisch aufgezeichnet wird. Neben einer generellen Erklärung, was die „EPG-Suche“ im Media Server macht. Beispiel:

- „EPG-Suche“ erstellt anhand von EPG Informationen einmalig eine Liste von Timern, die nach der Bestätigung durch „Timer erzeugen“ im Menü „Timer“ abgelegt werden. Nach Verwendung der erzeugten Timer muss erneut eine „EPG-Suche“ durchgeführt werden.

 

würden mich auch die Bedeutung einzelner Parameter (z.B „Automatisch Aufahmetimer erzeugen“ oder „EPG Überwachung“) interessieren.

 

In YouTube habe ich mir einen Beitrag gefunden (https://m.youtube.com/watch?v=muQPAKgzSUs), der bei mir nicht den Eindruck hinterlässt, als würde der Autor die Funktionen des Media Servers beherrschen.

 

Gibt es irgendwo eine Stelle, an der die Funktionen und die Bedeutung Parameter des Media Servers erklärt werden? Oder habt Ihr vielleicht eine andere Idee?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Share this post


Link to post
Webturtle

Hallo,

 

ich selbst benutze den DMS noch nicht, obgleich ich ihn schon mal erworben habe, kann Dir aber vielleicht einige Hinweise geben. Im Wiki gibt es leider zum DMS wie zum Video-Editor noch keine Seiten. Aber Du kannst dort unter dem Stichwort Recording Service in der Übersicht "Alle Seiten" (links am Rand) suchen (vgl. z.B. http://de.DVBViewer.tv/wiki/DVB_Recording_Service). Der Recording Service (RS) ist er Vorläufer zum DVBViewer Media Server (DMS). Außerdem kannst Du versuchen, mit der Suchfunktion oben rechts sachdienliche Forumspostings zu finden.

 

Automatsich Timer erzeugen dürfte wie das Plugin EPGPlus für den DVBViewer Plus den EPG durchsuchen und für Treffer automatisch eine Programmierung erstellen, d.h. man muß in diesem Fall nicht mehr selbst Hand anlegen. Bei Serien kann dies aber zu einer Vielzahl von Programmierungen (z.B. Wiederholung von Folgen) führen.

 

Bei EPG Überwachung wird die Programmierung wohl anhand des EPG überprüft und wenn sich etwas geändert hat (z.B. Verschiebung wegen einer aktuelle Sendung nach der Tagesschau um 15 Minuten) entsprechend korrigiert (also 20:30 - 22:00 statt 20:15 - 21:45, Vor- und Nachlaufzeiten außer Acht gelassen). Beim Start nach EPG (PDC) wird der Start und das Ende der Sendung wie beim VPS durch den EPG gesteuert. Beim DVBViewer GE ist es jedenfalls so. Vgl. auch http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Service_-_Aufnahmen.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Share this post


Link to post
Griga

Eine hlifreiche Informationsquelle (die leider nur wenige nutzen) sind die Änderungsverläufe (Change Logs), die als HTML-Dateien im Unterordner docs des DVBViewer-Installationsordners liegen und offline gelesen werden können. Die deutschen Ausgaben heißen changelog_de.html (für den DVBViewer) und changelog_de_dms.html (für den Media Server). Insbesondere für Neuerungen gibt es dort Hinweise, wie sie sich benutzen lassen. Den Änderungsverlauf des Media Servers kann man auch in dessen Webinterface abrufen (siehe Links-Seite).

 

Angezeigt werden die Change Logs im Browser, mit dessen Suchfunktion (Strg + F) man Hinweise für Themen findet, die interessieren, z.B. "Serie". So stößt man auf Anhieb auf die neue Funktion "Serie aufnehmen" im Media Server 2.1.3 und DVBViewer 6.1.3.

 

vor 5 Stunden schrieb N2641D:

wie man beispielsweise im Bereich „EPG-Suche“ eine Suchanfrage so konfiguriert, dass eine bestimmte Fernsehserie automatisch aufgezeichnet wird.

 

Genau das nimmt dir die Funktion "Serie aufnehmen" ab. Konfigurieren brauchst du die erzeugte Suchvorgabe nur noch, wenn spezielle Wünsche anliegen. Schauen wir, was dazu im Änderungesverlauf des DVBViewers steht:

 

Zitat

Ergänzt: EPG Fenster: Neuer Befehl „Serie aufnehmen“ im Kontextmenü und als Button. Er ist nur verfügbar, wenn der DVBViewer als Media Server-Client konfiguriert ist (Version ab 2.1.3 erforderlich) und Optionen → DVBViewer Media Server → Timer zum Server senden eingeschaltet ist. Der Befehl veranlasst den Media Server, für alle im EPG vorhandenen Sendungen des selben Senders mit gleichem Titel (ohne eventuell angehängte Staffel/Episoden-Nummern) Timer zu erzeugen. Außerdem speichert der Media Server für die Serie eine Suchvorgabe, mit der sich die Erzeugung von Timern für weitere Episoden automatisieren lässt. Wiederholungen ergeben deaktivierte Timer, die nicht ausgeführt werden. Zu diesem Zweck vergleicht der Media Server die Sendungen mit bereits vorhandenen Aufnahmen und Timern. Bitte beachten: Diese Funktion kann eine große Anzahl Timer auf einmal erzeugen. Für Sendungen, die immer zur gleichen Zeit an den gleichen Tagen gesendet werden, sind Timer mit täglicher/wöchentlicher Wiederholung wesentlich effizienter.

 

Für den Media Server liest sich das etwas anders:
 

Zitat

 

Ergänzt: Webinterfaces: Neuer Button „Serie aufnehmen“ im EPG Details-Fenster. Er erzeugt eine auf die Aufnahme von Serien zugeschnittene Suchvorgabe und zeigt sie auf der Seite „EPG-Suche“ an: Der Sender, dem der EPG entstammt, ist selektiert, und die Felder „Suchen nach“, „Serie“ und „Vorgabenname“ sind mit dem Titel der Sendung vorbelegt, ohne eventuell angehängte Episodennummer und ähnliche Informationen. Der Button „Timer erzeugen“ kann verwendet werden, um Timer für die aktuell im EPG vorhandenen Episoden zu erzeugen. Konfiguration → EPG Update → Nach Update Autosuche ausführen automatisiert die Timer-Erzeugung.

 

 

Die EPG Details erscheinen, wenn man in den EPG-Seiten des Webinterface auf einen Sendungstitel klickt. Im Unterschied zur gleichnamigen Funktion im  DVBViewer werden hier nicht sofort Timer erzeugt, da das Webinterface die Möglichkeit bietet, Suchvorgaben vor der Benutzung zu kontrollieren und zu ändern. Mit dem Button "Timer erzeugen" auf der Seite "EPG-Suche" kann man dann manuell tätig werden, oder alternativ auf der Aufgaben-Seite -> Auto-Timer erzeugen benutzen. Die Funktion führt die Erzeugung auf einen Schlag für alle Suchvorgaben durch, die einen Haken bei "Automatisch Aufnahme-Timer erzeugen" haben.

 

Der obige Text für den Media Server deutet bereits an, wie sich die Timer-Erzeugung für zukünftige Sendungen (die noch nicht im aktuellen EPG auftauchen) automatisieren lässt. Wenn im Webinterface "Konfiguration -> EPG-Update -> EPG Update alle 12 Stunden, wenn Computer eingeschaltet" und "Nach Update Autosuche ausführen" einen Haken haben, erzeugt der Media Server automatisch Timer für neue EPG-Einträge der gewünschten Serie(n).

 

BTW: Die Beschriftung der Autosuche- Option könnte mehr selbsterklärend sein, sehe ich gerade... sie sollte besser "Nach Update automatisch Timer erzeugen" heißen oder so...

 

Die Erzeugung von Timern für neue EPG-Einträge kann man auch auf andere Weise automatisieren. Dazu begibt man sich auf die Timer-Seite des Webinterface, wählt dort in der Kopfzeile den Timertyp "Interner Task Timer", klickt auf "Neuer Timer", wählt in dem erscheinenden Dialog die gewünschte Zeit sowie als Aufgabe "Auto-Timer erzeugen" und schließt mit Speichern ab. Der Media Server wird dann täglich Serien-Timer für neue EPG-Einträge erzeugen (ebenso wie die gleichnamige Funktion auf der Aufgaben-Seite). Er veranlasst sogar zu diesem Zweck automatisch ein Hochfahren des PC aus dem Energiesparmodus oder Ruhezustand, falls nötig.

 

Soweit erst mal...

 

Share this post


Link to post
N2641D

Herzlichen Dank für Eure prompte und umfangreiche Hilfe! Ich denke, dass ich mit diesen Informationen erst einmal ein paar Tage Arbeit haben werde. Aber das Thema ist und bleibt spannend.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...