Jump to content
Webturtle

DVBViewer reagiert manchmal nicht mehr

Recommended Posts

Webturtle

Hallo,

 

bei meinem Lenovo Notebook mit W10 8 GB 64-Bit mit 1 DVB-T2 HD und 2 DVB-S/S2 Receivern kommt es ab und zu vor, daß der DVBViewer nicht mehr reagiert. Die Fenster des DVBViewers sind dann blaß (geghostet) und manchmal wird "keine Rückmeldung" angezeigt. Das Live-TV-Bild ist eingefroren, begonnene Aufnahmen werden jedoch weiterhin aufgezeichnet aber nicht mehr beendet und noch anstehende Aufnahmen nicht mehr begonnen.

 

Beim letzten Fall lief eine Aufnahme vom DVB-T2 HD, während ein Autohotkey-Script vom DVB-S EPG-Daten gesammelt und Videotext-Seiten gespeichert hat. Um 07:24:31 (die Sekunden sind nur Circa) wurden letztmalig VT-Seiten gespeichert (von Arte?). Danach hat das Script wohl erfolglos versucht einen neuen Sender (wohl One) zu tunen. Kurz nach 07:30 habe ich bemerkt, daß der DVBViewer hing. Ich habe ihn per Taksmanager abgebrochen und den Rechner neu gestartet. Die Log-Datei habe ich auf den betroffenen Zeitraum gekürzt.

 

support.zip

 

Ich habe den Eindruck, daß diese Art von Störung eher auftritt, wenn sich relativ viele Aufnahmen, vor allem. "Karteileichen" (also Aufnahmen, die bereits gelöscht oder auf ein exterrnes Medium verschoben worden sind) in der Aufnahmedatenbank befinden. Jedenfalls ist der DVBViewer nach einer Bereinigung der Aufnahmedatenbank gefühlt nicht so störungsgeneigt.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Edited by Webturtle

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...