Jump to content
TGW-RE

Multi-RoomTV Streaming mit Server

Recommended Posts

TGW-RE

Hallo,

was mich immer schon beschäftigt und wo ich mir einen Traum erfüllen möchte, ist TV-Streaming synchron auf mehreren Fernsehern in der Wohnung.

 

Bekommt man so etwas mit dem DVB-Server hin? Eventuell mit einer Zusatzssoftware?

 

Falls es hier Ideen oder Tipps gibt, bin ich für alles dankbar.

Share this post


Link to post
DetlefM

Du brauchst mehrere Signale die an die entsprechenden TV Empfänger weitergeleitet werden müssten.

Mit einem Signal von einem Satreceiver könntest Du das Signal in einem Windows PC im Mediaserver empfangen.

Der würde dann als SAT>IP Server den Empfängern das Signal zur Verfügung stellen - keine Ahnung wie viele Signale der gleichzeitig streamen kann.

Gängige SAT>IP Server auf Hardwarebasis können bis zu 8 Empfänger gleichzeitig versorgen.

Das Problem entsteht dann auf der Empfängerseite. 

Die wenigsten Empfänger können mit SAT>IP umgehen. unser Panasonic kann das aber unser Samsung z.B. nicht.

Natürlich können alle PCs mit SAT>IP umgehen und anzeigen - aber Du sprichst ja von Fernsehern.

Also würde hier eine Umsetzung des SAT>IP Signals auf HDMI notwendig sein (wieder ein PC) und der würde dann letztendlich über einen HDMI Port das Bild durch

den TV Empfänger anzeigen lassen. Eine Menge Hardware.

Also was brauchen Deine Fernseher als Signal?

Share this post


Link to post
TGW-RE

Hallo DetlefM,

ich dachte da eher an eine andere Lösung, wo ich direkt auf den Fernseher streame. Derzeit habe ich z.B. den Firetv-Stick dran und kann mir einen Sender bzw. eine Aufnahme zeitgleich auf mehreren Fernsehern ansehen. Bei TV ist das synchron, bei Aufnahmen natürlich nicht. Das Streamen mache ich über Kodi.

Als Quellen nutze ich DVB-C mit 4-Kanaliger Digital-Karte und einem AVM DVB-C Repeater. Das klappt alles recht gut und mir stehen 6 verschiedene Aufnahmekanäle zur Verfügung, die auch alle zeitgleich aufnehmen können und wo ich noch über Kodi auf HDMI gucken kann.

 

Bei TV-direkt müsste ich alle TVs einzeln starten, das funktioniert. Beim Wiedergeben von Aufnahmen nicht.

 

Daher wäre es mal laienhaft gesagt, einen Stream von einer Aufnahme zu liefern bzw. sich den zusammenzustellen und alle TVs auf diesen aufzuschalten. Dann wäre wieder alles synchron. und den Stream könnte man zentral "mixen". 🙂

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...