Jump to content
KlausMS

Aufnahme-Programmierung voll. Wieso??

Recommended Posts

KlausMS

Obwohl alle Aufnahmen in der Aufnahme-Programmierung gelöscht sind, ist diese beim nächsten Start des DVBViewers mit Media Receiver wieder voller nicht programmierter Aufnahmen. Das wiederholt sich bei jedem Neustart des Viewers. Ein Teil der Programme ist mit einem Häkchen aktiviert, der Rest ist ohne Häkchen deaktiviert. Nach dem Löschen aller ungewollt gespeicherten Aufnahmen geschieht alles wieder wie beschrieben. Es handelt sich ausschließlich immer um ARD- und ZDF-Programme.

Woran kann dieses merkwürdige und ärgerliche Verhalten liegen und wie lässt es sich unterbinden?

DVBViewer Pro V. 6.1.5.2, DVBVierwe Media Server V. 2.1.5.2 

Gruß KlausMS

 

Share this post


Link to post
Griga

Hast du mal überprüft, ob die Timer auch von der Timer-Seite des Media Server Webinterface verschwinden, wenn du sie im DVBViewer löscht?

 

Beachte dabei, dass du nach dem Löschen im DVBViewer die Timer-Seite im Browser neu laden musst, um sie zu aktualisieren.

 

Share this post


Link to post
HaraldL

Bin mir nicht sicher ob ich das Problem anhand der Beschreibung richtig verstanden habe. Geht es um tatsächliche Aufnahmen oder um Aufnahmetimer. Falls immer wieder neue Timer auftauchen die dann aufgenommen werden hast du vermutlich im Media Server eine oder mehrere Autosuchen angelegt die 2x täglich nach dem EPG-Update wieder automatisch Timer erzeugen.

 

Share this post


Link to post
KlausMS

Hallo Griga,

die Situation ist für mich unübersichtlich:

Beim heutigen Öffnen der Aufnahme-Programmierung im Viewer waren diesmal - überraschenderweise - keine Aufnahme -Timer gespeichert; so wie es also sein soll. Im Timer  des WEB-Interfaces waren jedoch die im Viewer gelöschten Timer immer noch vorhanden und verschwanden erst, wie von dir erwähnt, beim neuen Laden der Timer-Seite.

Ich habe dann zum Test im Viewer einige Aufnahmen in der Aufnahme-Programmierung gespeichert, die im Timer des WEB-Interfaces ebenfalls sofort erschienen. Nach dem Löschen im Viewer waren sie allerdings ebenfalls im WEB-Interface sofort verschwunden, also auch ohne Neustart! Es scheint demnach doch alles in Ordnung zu sein und ich muss abwarten, was in Zukunft passiert. Wenn ich mich nicht mehr melde, ist anscheinend alles wieder in Ordnung und wir können den Fall vergessen und unter dem Motto "Wunder der IT" abhaken.

Besten Dank Klaus.

Edited by KlausMS

Share this post


Link to post
KlausMS

Hallo Griga, ich muss mich doch noch einmal melden:

Heute beim ersten neuen Aufruf des Viewers ist die Aufnahme-Programmierung wieder , wie gehabt, voller Timer-Aufnahmen, die auch im Timer des WEB-Receivers vorhanden sind(siehe Screenshots). Bin jetzt genau so schlau wie am Anfang. Was ist zu wohl tun??

 

Screenshot - 01_02 002.jpg

Timer im WEB Interface.jpg

Edited by KlausMS

Share this post


Link to post
HaraldL

Du hast Auto-Timer erstellt. Geh mal im Webinterface auf "EPG-Suche" und klappe rechts oben die "Suchvorgaben" auf. Da hast du wahrscheinlich Einträge drin bei denen im rechten Fenster oben "Automatisch Aufnahme-Timer erzeugen" aktiviert ist. Da wo du das nicht willst kannst du entweder diesen Haken entfernen und speichern (wenn du die Suchvorgabe weiterhin für manuell Suche behalten willst) oder rechts unten "Löschen". Das mit allen Einträgen unter den Suchvorgaben durchgehen.

 

Übrigens, wenn du im Webinterface in der Timerliste mit der Maus über den grünen/grauen Punkt vor dem Eintrag fährst (nicht klickst) wird der Name der Suchvorgabe auch eingeblendet die den Eintrag erzeugt hat.

 

Nach dem Löschen der Suchvorgaben kann es sein daß Timer die schon existieren stehen bleiben und wieder manuell gelöscht werden müssen. Es sollten dann aber keine neuen kommen wenn du alle Auto-Timer eliminiert hast.

 

Share this post


Link to post
KlausMS

Danke HaraldL, das war's!!  

Habe mit deinen ausführlichen Hinweisen alle Änderungen/Löschungen im WEB Interface vorgenommen; und  ich bin sicher, dass jetzt die unerwünschten, "mysteriösen" Timer-Einträge nicht mehr auftreten werden/können. Habe wieder 'ne Menge dazu gelernt. 

Danke und Tschüß Klaus.

Share this post


Link to post
HaraldL

Das passiert wenn man z.B. "daneben" klickt. Wenn du im Webinterface einen EPG-Eintrag anklickst für Details hast du rechts unten den roten Knopf für Aufnahme um einen (einzelnen) Timer zu erstellen. Direkt daneben gibt es aber 2 rote rotierende Pfeile. Sobald du da draufklickst ist auch schon eine EPG-Suche mit Auto-Timer angelegt, nicht erst wenn du im dann erscheinenden Dialog auf Speichern drückst (Das Speichern ist nur nötig wenn man an den Vorgaben nochmal was abändert). Und ab dann wird ca. alle 12 Stunden, wenn eine EPG-Aktualisierung durchgelaufen ist wieder nach diesen Auto-Timern gesucht und entsprechende Timer angelegt. Egal wie oft du die vorher gelöscht hattest.

 

Auto-Timer sind sehr praktisch wenn man bestimmte Sendungen nach Titel oder Stichworten vollautomatisch aufnehmen will. Und sofern es das EPG hergibt und je nach gewählten Optionen sogar mit Erkennung bereits aufgenommener Folgen inkl. solcher die schon angeschaut und gelöscht wurden. Ich z.B. schaue gerne Comedy und habe etliche EPG-Suchen, sobald eine entsprechende Sendung im EPG auftaucht wird automatisch ein Timer gesetzt und aufgenommen. Da verpasst man sowas dann nicht.

 

Wenn man gewünschte Auto-Timer-Einträge hat und welche davon nicht aufnehmen will darf man die nicht löschen, sonst werden sie danach wieder angelegt. Sondern den grünen Punkt vor dem Eintrag anklicken damit er grau wird. Dann ist dieser Timer inaktiv bleibt aber stehen. Wird so aber nicht automatisch wieder aktiviert und eben nicht aufgenommen.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...