Jump to content
Sign in to follow this  
gnemes

Keine Sender von Xoro SAT>IP Server 8100

Recommended Posts

gnemes

Hallo,

 

Mit VLC am PC funktioniert der Xoro SAT>IP Server 8100, mit DVBViewer Version 6.1.6.0 leider nicht.

Auf einem Android Smartphone kann ich mit der App "Sat>IP>TV>lite", ebenfalls erfolgreich auf den IP Server zugreifen.

 

In Einstellungen, Optionen, Hardware wird der Xoro IP Server gefunden das wars es dann.

 

grafik.png.93438e86d99e553fd452a30770775a63.png

 

Über den "DVBViewer Media Server" ahbe ich dann in svcdebug.log.txt diese Meldung gefunden: Server not found: rtsp://192.168.178.47:554/

 

In DVBViewer erhalte ich leider keine Fehlermeldung und auch kein Ergebnis, was habe ich übersehen, was ist hier falsch ?

 

vielen Dank

 

gnemes

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Griga
40 minutes ago, gnemes said:

Mit VLC am PC funktioniert der Xoro SAT>IP Server 8100

 

Da der VLC keine virtuellen RTSP-Geräte kennt, importierst du wahrscheinlich eine M3U-Senderliste, richtig?

 

Das geht im DVBViewer-Senderlisten-Editor auch. Einfach die M3U mit der Maus hineinziehen. Bekommst du mit den daraus resultierenden Einträgen Empfang?

 

Share this post


Link to post
gnemes

Hallo

 

DVBViewer Pro 6.1.6.0.

Der Xoro SAT>IP Server 8100 wird unter Einstellungen-> Optionen -> Hardware mit SAT>IP Suche gefunden (siehe Hardware_2020-02-21 162707.png ).

Die Adresse des Servers ist korrekt: 192.168.178.47 der Port: 554 (siehe IP_Server_Address_2020-02-21 162707.png)

Beim Sendersuchlauf erhalte ich die Meldung : "Für diesen Sender ist passendes DVB-Gerät berfügbar !" 

--> Ich kann keinen einzigen Sender anschauen.

 

Gibt es weitere Konfigurationen, die ich übersehen habe ? Für welche Empfangseinstellungen muß ich einen Suchlauf ausführen (siehe Empfangseinstellungen_Suchlauf.png), ich habe alle Optionen probiert. Ich bekomme vom Programm keine Fehlermeldungen außer beim Suchlauf bzw. Auswahl eines "alten" Senders, daher fällt es mir schwer in der Sache weiter zu kommen.

 

 

Der Xoro SAT>IP Server 8100 läuft siehe Xoro_8100_Server.png

 

Mit dem VLC Media Player wird der Xoro SAT>IP Server 8100 erkannt und die Sender stehen bereit (siehe VLC_Upnp_Xoro.png) und funktionieren.

 

Da ich den DVBViewer seit Jahren benutze würde ich gerne dabei bleiben.

Ich bin auf den Xoro SAT>IP Server 8100 umgestiegen , da unter der aktuellen WIN 10 Version der Treiber zu meiner alten DVB-S2 Karte nicht mehr funktioniert.

 

viele Grüße

 

Gabor Nemes

 

Hardware_2020-02-21 162707.png

IP_Server_Address_2020-02-21 162707.png

VLC_Upnp_Xoro.png

Xoro_8100_Server.png

Empfangseinstellungen_Suchlauf.png

support.zip

Edited by gnemes

Share this post


Link to post
mark2019

Du scheinst nur den 8 Port des Servers zu nutzen.

Gibt es hierfür einen besonderen Grund ?

 

Hast Du alle 4 Eingänge deines Xoro 8100 beschaltet ?

 

Ich würde unter Hardware -> Sat>SAt IP Server suchen erneut ausführen -> dann sollten 8 Ports gefunden werden.

Ich würde alle 8 mal durchprobieren

Share this post


Link to post
gnemes

Hallo mark2019,

 

ich habe nur einen Eingang von  Xoro 8100 beschaltet, es ist der 4-te.

Wenn ich Hardware -> Sat>SAt IP Server suche ausführe, werden alle 8 Ports gefunden.

Wie kann ich einzelne Ports auswählen um diesen dann auszuprobieren?

Mir ist auch nicht ganz klar was ich in den Empangseinstellungen auswählen muss, unter "Verfügbare Empfangsarten", um dann den Suchlauf zu starten ?

 

Vielen Dank ich probiere deinen Vorschlag aus.

 

Share this post


Link to post
Griga

@gnemes: Du hast das Problem bereits hier gepostet, aber bist auf meine Antwort nicht eingegangen. Eine solche Vorgehensweise ist nicht erfolgversprechend und in diesem Forum auch nicht erwünscht ;)

 

Weiterhin empfehle ich, in Google mit

 

site:dvbviewer.tv xoro

 

nach weiteren Xoro-Erfahrungsberichten im Forum zu suchen. Vielleicht ist der entscheidende Hinweise für dich dabei.

 

Share this post


Link to post
gnemes

danke Griga, ich werde mal entsprechend googlen

Share this post


Link to post
gnemes

hallo Griga,

 

Ich habe im VLC keine M3U-Senderliste, importiert. Ich habe unter Anscht -> Wiedergabeliste -> Lokales Netzwerk -> Universal Plug'n Play den Xoro SAT>IP Server 8100 als Eintrag gefunde, darauf doppel geklickt und hatte dann die Senderliste in der Anzeige.

Der Sender auf den ich doppel clicke wird dan abgespielt.

 

danke für die Antwort ich schuaue mal, dass ich eine M3U-Senderliste finde und dann im DVBViewer-Senderlisten-Editor lade.

vielen Dank.

Share this post


Link to post
Griga
4 minutes ago, gnemes said:

Ich habe im VLC keine M3U-Senderliste, importiert. Ich habe unter Anscht -> Wiedergabeliste -> Lokales Netzwerk -> Universal Plug'n Play den Xoro SAT>IP Server 8100 als Eintrag gefunde, darauf doppel geklickt und hatte dann die Senderliste in der Anzeige.

 

Schaue mal im DVBViewer unter Wiedergabe -> UPnP Server nach, ob der Xoro in der Auswahlliste oben links auftaucht. Das sollte dann eigentlich auch gehen.

 

UPnP und Sat>IP bzw. RTSP sind komplett verschiedene Übertragungsprotokolle und kaum vergleichbar.

 

Share this post


Link to post
gnemes

Hallo Griga,

Unter Wiedergabe -> UPnP Server taucht der Xoro nicht in der Auswahlliste auf, nur mein TwonkyMedia Server.


Ich habe übrigens von http://www.satip.info/products/Software die Datei  ASTRA_19_2E.m3u heruntergeladen und in die Senderliste eingetragen.

Wenn ich dort einen Sender auswähle wird dieser im DVBViewer mit seinem Namen angezeigt, allerdings ohne Bild + Ton.

 

Ich habe ASTRA_19_2E.m3u editiert und gesehen dass bspw. für Pro Sieben der Eintrag folgender ist:

#EXTINF:0,6. Pro Sieben

rtsp://sat.ip/?src=1&freq=12545&pol=h&ro=0.35&msys=dvbs&mtype=qpsk&plts=off&sr=22000&fec=56&pids=0,17,18,97,511,512,33

 

Wenn ich im VLC auf den Pro Sieben Sender klicke und die Information anzeigen lasse, wird die gleiche URL für Pro Sieben angezeigt.

Du hast also doch richtig vermutet, dass imVLC eine m3u Senderliste importiert/verwendet wird.

 

VG

 

Gabor Nemes

Share this post


Link to post
gnemes

Hallo,

 

ich habe den SAT-IP_DVBViewer Lite Edition installiert und eine Suchlauf erfolgreich ausgeführt (siehe SAT-IP_DVBViewer Lite Edition_Suchlauf.png)

und konnte die gefunden Sender auch ansehen.

 

Das Problem mir dem DVBViewer Pro scheint mir demnach der Suchlauf zu sein.

 

Ich habe im DVBViewer aus der Liste der der 8 Geräte (siehe Ein_Geraet_aktiv.png) nach einander jeweils ein Gerät mit "Gerät verwenden"  aktiviert und dann einen Suchlauf ausgeführt (siehe Suchlauf_01.png + Suchlauf_02.png) leider kein Erfolg.

 

Was mache ich im DVBViewer Pro falsch ? Was entspricht im DVBViewer Pro den Suchlauf Einstellungen in  SAT-IP_DVBViewer Lite Edition?

 

VG

 

Gabor Nemes

SAT-IP_DVBViewer Lite Edition_Suchlauf.png

Xoro_8_Ports.png

Suchlauf_01.png

Suchlauf_02.png

Ein_Geraet_aktiv.png

Share this post


Link to post
Griga

Ich habe die ursprünglich hier geposteten Beiträge mit diesem Thema zusammengelegt. Eine an zwei verschiedenen Stellen geführte Diskussion behindert die Übersicht erheblich ;)

 

Nach genauerem Studium des support.zip-Inhalts: Die Ursache für die Probleme ist wahrscheinlich Bitdefender. Mehr dazu hier.

 

Share this post


Link to post
gnemes

Hallo Griga,

 

vielen Dank, das war eine reife Leistung. Jetzt funktioniert es !

Die Ursache war der Bitdefender, ich habe die gesamte IP ohne Portangabe freigegebn.

 

Ich hatte im Forum eine Hinweis auf Firewall Einstellungen gefunden, aber nachdem andere Programme funktionierten, hatte ich die Firewall als Ursache ausgeschlossen.

 

viele Grüße

Gabor Nemes

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...