Jump to content
stefan.m

Konvertierung von .mp4 nach .ts

Recommended Posts

stefan.m

Guten Abend zusammen,

Ich befasse mich jetzt seit zwei Tagen mit ffmpeg, was ja im DVBViewer Video Editor integriert ist.

 

Mein Problem ist folgendes:

Ich habe von meinem alten System TV-Aufzeichnungen, im .mp4 Format, H.264 Videocodec und aac Audiocodec, die Datenrate des Videostreams ist von Datei zu Datei unterschiedlich.

Ich möchte diese Dateien mit ffmpeg in .ts Dateien mit mpeg2video Videocodec und mp2 Audiocodec transcodieren, um diese anschließend mit dem BatchProcessor vom DVBViewer Video Editor von Werbung befreien zu lassen, allerdings sind die entstehenden .ts Dateien asynchron mit der Audiospur (Audio läuft schneller als Video).

 

Hier das Ergebnis von ffprobe meiner Beispieldatei:

Input #0, mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2, from '\\Mayer-Cloud\Plex-Media\TV-Aufzeichnungen\2 Guns.mp4':
  Metadata:
    major_brand     : isom
    minor_version   : 512
    compatible_brands: isomiso2avc1mp41
  Duration: 02:00:25.13, start: 0.000000, bitrate: 1803 kb/s
    Stream #0:0(und): Video: h264 (Main) (avc1 / 0x31637661), yuv420p, 720x576 [SAR 64:45 DAR 16:9], 1625 kb/s, 25 fps, 25 tbr, 12800 tbn, 50 tbc (default)
    Metadata:
      handler_name    : VideoHandler
    Stream #0:1(und): Audio: aac (LC) (mp4a / 0x6134706D), 48000 Hz, 5.1, fltp, 174 kb/s (default)
    Metadata:
      handler_name    : SoundHandler

 

Hier der ffmpeg-Befehl, welchen ich aktuell versuche zu benutzen:

ffmpeg -i "\\Mayer-Cloud\Plex-Media\TV-Aufzeichnungen\2 Guns.mp4" -c:a mp2 -b:a 192000 -c:v mpeg2video -qscale:v 4 "E:\Daten-Transcode\2 Guns.ts"

 

Mein aktuelles System:

I7-7700K

Nvidia GeForce GTX 1080Ti

Windows 10 (x64) Pro

Sämtliche Softwareversionen sind aktuell.

 

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen den ffmpeg bei dieser Sache zu verstehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan

Share this post


Link to post
Griga
40 minutes ago, stefan.m said:

Ich habe von meinem alten System TV-Aufzeichnungen, im .mp4 Format, H.264 Videocodec und aac Audiocodec (...) Ich möchte diese Dateien mit ffmpeg in .ts Dateien mit mpeg2video Videocodec und mp2 Audiocodec transcodieren

 

Wieso das? H.264 und AAC sind gültige Formate für den TS Container. Du kannst sie ffmpeg einfach rüberkopieren lassen, was wesentlich schneller geht und keine Qualitätsverluste mit sich bringt:

ffmpeg -i "input.mp4" -map 0:v -c:v copy -map 0:a? -c:a copy "output.ts"

H.264 in altertümliches MPEG2 umzukodieren lohnt sich nur, wenn du das Ergebnis auf einem ebenfalls altertümlichen DVD-Player abspielen willst.

 

Share this post


Link to post
stefan.m
Posted (edited)

Nein ich kann es nicht einfach kopieren, weil das von DVBViewer Video Editor verwendete Programm comskip zur Werbeerkennung in der nicht Zahlungspflichtigen Version, welche meines wissens (und tests) nach implementiert ist, keinen h.264 und aac verwenden kann. Nur mpeg2video und mp2.

 

Einfach kopieren habe ich bereits versucht gehabt.

 

DVBViewer selbst nimmt ja auch im .ts Format im mpeg2video Videocodec auf.

Hier die Formate: https://www.comskip.org/

 

Mit freundlichen Grüßen

Edited by stefan.m

Share this post


Link to post
stefan.m

Nachtrag: angehängt das Bild, wie es aussieht, wenn man versucht es in einen .ts Container zu kopieren und zu verarbeiten.

 

Was mir gerade noch aufgefallen ist, der Ton ist auch beim kopieren der streams zu .ts asynchron.

IMG-20200413-WA0000.jpg

Share this post


Link to post
Griga
5 hours ago, stefan.m said:

DVBViewer selbst nimmt ja auch im .ts Format im mpeg2video Videocodec auf.

 

Nein. Er nimmt das auf, was gesendet wird. Das ist bei HD Sendern durchweg H.264 oder sogar HEVC Video. Und Audio ist z.B. bei der ARD via DVB-T2 AAC. MPEG2 Video findet man nur noch bei SD Sendern via Kabel oder Satellit, und das nicht mehr lange, da sie ab 2021 abgeschaltet werden.

 

5 hours ago, stefan.m said:

angehängt das Bild, wie es aussieht, wenn man versucht es in einen .ts Container zu kopieren und zu verarbeiten.

 

Abfotografiert? Du bekommst wesentlich besseer und vor allem lesbare Screenshots, wenn du den gesamten Bildschirm mit der Taste "Druck" bzw. "Print Screen" in die Windows-Ablage kopierst, dann in einem Grafikprogramm wie z.B. IrfanView einfügst und als PNG oder JPG speicherst. Einen Screenshot des Vordergrundfensters erhälst du mit Alt + Druck.

 

5 hours ago, stefan.m said:

Was mir gerade noch aufgefallen ist, der Ton ist auch beim kopieren der streams zu .ts asynchron.

 

Dann sind vermutlich die Zeitstempel (presentation time stamps) im Ausgangsmaterial schon etwas schräg. Ich nehme an, man kann mit ffmpeg eine Korrektur vornehmen, aber wie das geht, habe ich jetzt nicht parat.

 

Share this post


Link to post
stefan.m
vor 2 Stunden schrieb Griga:

Nein. Er nimmt das auf, was gesendet wird.

OK danke für die Info.

 

vor 2 Stunden schrieb Griga:

Abfotografiert? Du bekommst wesentlich besseer und vor allem lesbare Screenshots, wenn du den gesamten Bildschirm mit der Taste "Druck" bzw. "Print Screen" in die Windows-Ablage kopierst, dann in einem Grafikprogramm wie z.B. IrfanView einfügst und als PNG oder JPG speicherst. Einen Screenshot des Vordergrundfensters erhälst du mit Alt + Druck.

Ich weiß, aber es war Nachts um 1 und das Forum war auf dem Handy schon offen. Ich mach normalerweise natürlich Screenshots (btw die 1mb Upoadbegrenzung war für die Auflösung auch nicht zuträglich aber egal). Ich Arbeite ja auch mit Adobe Premiere Pro und Adobe Photoshop - also ich weiß wie es geht.

 

vor 2 Stunden schrieb Griga:

Dann sind vermutlich die Zeitstempel (presentation time stamps) im Ausgangsmaterial schon etwas schräg. Ich nehme an, man kann mit ffmpeg eine Korrektur vornehmen, aber wie das geht, habe ich jetzt nicht parat.

Danke für den Tipp, ich mach mich in der Richtung mal schlau.

 

Mit freundlichen Grüßen

Share this post


Link to post
stefan.m

Also es war korrekt, die Zeitstempel sind bei manchen Quelldateien beschädigt, leider der Datenstrom auch, weshalb die Filme nicht durch ffmpeg korrigiert werden können.

 

Defekte Filme gelöscht und jetzt wohl neu Aufzeichnen. Thema erledigt.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...