Jump to content

Ton nach Schnitt und Speichern partiell defekt


merzmunich

Recommended Posts

Version 1.3.0 (64 bit)

Problem: Ich habe eine TV Aufnahme geschnitten (Anfang und Ende weg) und abgespeichert (ca. 45 min). Bild perfekt, der Ton Anfangs auch, nach ca. 20 min ist der Ton plötzlich defekt, rauscht und hakt. Ich habe das ganze nochmals neu gestartet, das Ergebnis war identisch. Ton ist in der Originalaufnahme bis zum Ende ohne Probleme. Ist so ein Fehler bekannt? 

Link to comment
  • 7 months later...

Ich habe ein ähnliches Problem:

AC3 5.1 im DVBViewer als .ts aufgenommen. Im DVB  Video Editor abspielen funktioniert mit allen Tonspuren!

Aber: nach dem cut am Anfang und Ende hat der AC3 5.1.  Ton im Takt von 1sec. Aussetzer. (ausserdem sind immer die Tonspuren in der Reihenfolge vertauscht, das ist aber kein Problem)

Bei AC3 2.0 funktioniert es meistens gut.

Codecs in den Einstellungen habe ich alle schon geändert/ausprobiert - keine Verbesserung. 

SmartCutter hat übrigens kein Problem mit der gleichen TS-Datei und bringt auch die Tonspuren nicht durcheinander ...

 

Gibt es mal ein Update für den DVB Video Editor?

Link to comment
  • 2 months later...

Gleiches Problem,

Original Ton aus TS-Stream in Ordnung. Mit DVB VE geschnittene und gespeicherte Version mit Tonaussetzer.

Änderungen wie "obey sample times", Audio Decoder "LAV Audio", oder Neuinstallation mit 32- oder 64-bit-Version, erfolglos.

 

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...