Jump to content

Media Server 3.0 - Fehler in der Timer Anzeige bei API Aufruf


YARD2

Recommended Posts

Hallo,

 

Wenn ich bei der neuen Version vom Media Server per Timer API (http request) eine Aufnahme starte und diese aber z.B. 5 min vor

dem eigentlichen Film liegt, wird im Webinterface im "Timer Tab" die gerade laufende Sendung als Titel angezeigt und bleibt da auch stehen.

Ich nehme an die kommt vom EPG.

 

Beispiel: Aufnahme Tatort, ARD, Start 20:10 bis 22:15 (Aufruf des requests um 20:10, Aufnahme startet sofort)

http://127.0.0.1:8089/api/timeradd.html?enable=1&ch=6827747&dor=44185&start=1375&stop=1440&title=Tatort.ts

 

Der Dateiname ist Tatort.ts (auch im Status Tab als Titel angezeigt) aber im "Timer Tab" steht "Tagesschau".

In der bisherigen Version hat das immer zusammengepasst.

 

Das Lustige ist, wenn man mit der Maus über die "Tagesschau" geht, kommt als Hint Tatort 🙂

Kann aber auch sein, dass dann hier das aktuelle was gerade läuft angezeigt wird.

 

Gruß

 

 

Edited by YARD2
  • Like 1
Link to post

Bestätigt. Der Media Server weist Timern, die über das timeradd API hinzugefügt werden (insbesondere vom DVBViewer und Add-Ons) falsche EPG-Daten zu. Er verwendet die Sendung, die zur Timer-Startzeit läuft, nicht wie vorgesehen die Sendung in der Mitte zwischen Start- und Endzeit.

 

Der Fix ist als Media_Server_Fix_3_0_0_2.zip im Mitglieder-(Download-)Bereich -> Beta Section erhältlich.

 

  • Like 2
Link to post
  • 2 weeks later...

Ist sicherlich dasselbe. Timer, die man über DVBViewer selber setzt, führen zu demselben Fehlerchen. Hier "Werk ohne Autor" programmiert, aber "Willkommen bei den Scht'is" wird angezeigt. (Beta noch nicht getestet).

(Und der Rest, der als Timer zu sehen ist, das ist... ähm... alles nicht mein Zeug 🙂 )

2_Falscher Titel in Timer-Uebersicht.png

1_Timer setzen in DVB-Viewer.png

Edited by tih
Link to post

@tihdein Fehler wurde bereits mit den Betas korrigiert. Einfach die 7.0.0.x aus dem Mitgliederbereich/Beta-Versionen als Zip-Datei laden und laut beiliegender Anleitung in den Programmordner entpacken, und am Besten die 3.0.0.x für den DMS genauso. Außer wenn es zum Zeitpunkt wenn du das liest schon die in Vorbereitung befindliche 7.0.1/3.0.1 geben sollte, dann stattdessen gleich diese verwenden da ist das enthalten.

 

 

  • Like 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...