Jump to content

[7.0.1.0] Diverse Fehler.


Recommended Posts

- Geändert: Allgemein: HTTP-Wiki-Adressen im DVBViewer und in der deutschen und englischen Sprachdatei wurden auf HTTPS abgeändert.

Stimmt nicht ganz. Ein F1 im DVBV ruft die englischsprachige https Seite auf (seit der Version 7 nicht mehr die deutsche), ein klick auf Wiki (deutsch) die Seite http://de.DVBViewer.tv/wiki/Hauptseite DVBV

- Fix: OSD: Die Aufnahme-Signalisierung im OSD wurde beim Aufnahmestart/stopp nicht aktualisiert, wenn die Symbolleiste im Hauptfenster unsichtbar war (insbesondere im Vollbild, siehe hier).
Wenn man im Vollbild an einen Sender vorbeikommt der eine vom DVBViewer gestartete Aufnahme macht, erscheint die Aufnahme Anzeige NICHT.
Bei einer im DVBViewer gestartete Aufnahme (mit dem DMS) OHNE expliziten Ende beschwert sich der DVBViewer das die Aufnahme mit dem Beenden des DVBV auch beendet wird. Besser wäre wohl der Hinweis eine Endzeit festzulegen, damit der DVBV dann beendet werden kann.

 

Link to comment
vor 45 Minuten schrieb Meo:

Ein F1 im DVBV ruft die englischsprachige https Seite auf (seit der Version 7 nicht mehr die deutsche), ein klick auf Wiki (deutsch) die Seite http://de.DVBViewer.tv/wiki/Hauptseite DVBV

 

Die Adresse war im DVBViewer noch nie sprachspezifisch, wie ich gerade sehe. F1 ruft https://www.dvbviewer.tv/wiki/ auf, und das wird wohl neuerdings (anders) umgeleitet. So kommen die Nicht-Germanen auch mal zu ihrem Recht :) Und eine Umstellung wie die von HTTP auf HTTPS dauert erfahrungsgemäß Jahre, bis sie vollständig durchgeführt ist. Ich finde fast 4 Jahre, nachdem der Media Server den Recording Service abgelöst hat, immer noch gelegentlich Bezüge auf letzteren, obwohl ich wirklich systematisch mit Suchfunktionen danach gesucht habe. Um das zu beschleunigen, müssten wir jemand wie dich engagieren.

 

vor 56 Minuten schrieb Meo:

Wenn man im Vollbild an einen Sender vorbeikommt der eine vom DVBViewer gestartete Aufnahme macht, erscheint die Aufnahme Anzeige NICHT.

 

So ist es. Und wenn man im Vollbild einen aufgenommenen Sender verlässt, bleibt die Aufnahme-Anzeige stehen. Einen kleinen Bug müssen wir immer drinlassen, da die Götter zürnen, wenn Menschen versuchen, es ihnen an Perfektion gleichzutun :)

 

vor 59 Minuten schrieb Meo:

Bei einer im DVBViewer gestartete Aufnahme (mit dem DMS) OHNE expliziten Ende beschwert sich der DVBViewer das die Aufnahme mit dem Beenden des DVBV auch beendet wird. Besser wäre wohl der Hinweis eine Endzeit festzulegen, damit der DVBV dann beendet werden kann.

 

Die HAT ein explizites Ende. Irgendwann morgen :)Schau mal ins Aufnahmeprogrammierung-Fenster. Sie ist jedoch intern als manuelle Aufnahme gekennzeichnet, und wer sie manuell gestartet hat, soll sie auch manuell stoppen. Abweichlerische Meinungen bitte hier posten.

 

Link to comment

Auch im Code kann ich nicht sehen, auf welche Weise das nicht funktionieren sollte (es sei denn, man schaltet per Tweak das gesamte OSD ab). Der Status wird jetzt wie in 6.x-Versionen brutal jede Sekunde durch einen Timer überprüft und aktualisiert. Vorher wollte ich das ein bisschen zu CPU-schonend gestalten.

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...