Jump to content

Wie kann ich nach der Installation des DVB Viewers den aktuellen Zustand sichern?


Recommended Posts

hohma

Nachdem ich den richtigen Treiber für den Hauppauge TV-Tuner installieren konnte, kann ich auch den DVBViewer endlich nutzen. Ich habe nach dem Benutzerhandbuch die Einstellungen Punkt für Punkt vorgenommen.

Meine Frage: Wie kann ich den ‘fertigen’ Zustand sichern, um ihn dann eventuell wieder zu reproduzieren (z.B. wenn ich beim Probieren der Möglichkeiten etwas zerschossen habe) ? In den Wikis habe ich nichts gefunden.

 

Danke für einen Hinweis.

Link to post
HaraldL

Gehe im DVBViewer auf Hilfe -> Konfigurationsverzeichnis. Was sich öffnet ist ein Ordner innerhalb von C:\ProgramData der im Explorer mit den Defaulteinstellungen nicht sichtbar ist.

 

Dann beendest du den DVBViewer und sofern installiert den DMS Mediaserver über sein Traysymbol und sicherst diesen Konfig-Ordner komplett mit allen Unterverzeichnissen. Damit lassen sich auch einzelne Punkte wie Senderliste (channels.dat) oder Favoriten (favourites.xml) usw. zurückkopieren.

 

Achtung, es ist nicht ratsam den kompletten Ordner auf einen zweiten Rechner zu kopieren um gleiche Einstellungen zu haben da manche Einstellung auch abhängig von der Hardware, den Treibern, Codecs usw. sind. Da müsste man dann nur Teile kopieren wie eben Sender/Favoritenliste usw.

 

Edited by HaraldL
  • Like 1
Link to post
Griga

Du kannst den Inhalt des Konfigurationsordners sichern (siehe Hlife-Menü im DVBViewer). Dort befinden sich alle vom Anwender (ohne Admin-Rechte) beeinflussbaren Einstellungen, einschließlich Sender- und Favoritenliste, Aufnahmedatenbank, gespeicherte EPG-Daten usw.

 

Allerdings sind Umstände denkbar, in denen das Zurückspielen des Backups zu Problemen führt, z.B. wenn sich seit der Sicherung für den DVBViewer relevante Pfade im PC geändert haben, Ordner umbenannt wurden o.ä.. Dann passen die Pfade im Backup nicht mehr zum aktuellen Zustand des PC. Außerdem geht dir dabei einiges verloren, alle Änderungen in der Senderliste, der Inhalt der Aufnahmedatenbank... auch wenn die Aufnahmen noch vorhanden sind, erscheinen sie nicht mehr als solche im DVBViewer, bis du die Datenbank aktualisierst, was voraussetzt, dass für jede Aufnahme auch eine EPG Info-Datei erzeugt wurde (was standardmäßig der Fall ist).

 

Kurz gesagt: Es gibt eventuell Risiken und Nebenwirkungen!

 

Link to post
hohma

Vielen Dank für die Erklärungen; ich hab's gleich erfolgreich durchgeführt!

Link to post
Meo
Am 30.4.2021 um 08:56 schrieb Griga:

Kurz gesagt: Es gibt eventuell Risiken und Nebenwirkungen!

 

Ich empfehle auch noch das Install Verzeichnis X:\Program Files (x86)\DVBViewer mit zu sichern. Irgendetwas hat mir bei meiner letzten Neun-Install gefehlt. (TV-Programm Icons oder Wetter Icons?)

Beim Wiederherstellen auf einen leeren PC kopiert man

 

- zuerst das Verzeichnis "X:\ProgramData\CMUV\DVBViewer" von der Sicherung und

- startet dann die Installation des DMS und DVBV.

 

Bei Bedarf kann man dann vermisste Files von der Sicherung X:\Program Files (x86)\DVBViewer kopieren.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...