Jump to content

Hardware Empfehlung


callibsoffm

Recommended Posts

Hallo,

seit längerem benutze ich die Digital Devices Cine C2. Leider scheint sie jetzt den Geist aufgegeben zu haben.

Digital Devices hat das Produkt nicht mehr im Angebot. Dafür jetzt eine vierfach Tuner. Für mich absolut überdimensioniert. 

Deshalb auf der Such nach Vergleichbarem.

 

Hat jemand vielleicht eine Empfehlung?

 

Danke 

Alexander

 

Link to comment
1 hour ago, callibsoffm said:

Digital Devices hat das Produkt nicht mehr im Angebot. Dafür jetzt eine vierfach Tuner. Für mich absolut überdimensioniert. 

 

Einen Doppeltuner gibt es aber noch.

 

Du könntest es auch mit einem Sat>IP Server versuchen, der an deinen Router angeschlossen wird. Sat>IP wird vom DVBViewer voll unterstützt. Andere Geräte in deinem Heimnetzwerk (Smartphones etc) können mit einer geeigneten App ebenfalls darauf zugreifen.

 

Link to comment

Danke.

So wie das aussieht ist das für Sat-TV? Ich wollte jetzt nicht von Kabel auf Sat umsteigen, jedenfalls nicht aktuell. ?

Link to comment
2 hours ago, callibsoffm said:

So wie das aussieht ist das für Sat-TV? Ich wollte jetzt nicht von Kabel auf Sat umsteigen

 

Sorry, ich hatte "Digital Devices Cine S2" gelesen, vermutlich da ich selbst eine habe.

 

Für DVB-C wäre womöglich die einfachste Lösung ein Fritzbox-Router mit integriertem Sat>IP Server für Kabel. Der hat sogar vier Tuner:

 

https://avm.de/ratgeber/was-ist-satip/

 

Link to comment

DAS ist es. Ich habe sogar die passende Fritzbox, hab nur nicht geschaltet, weil nicht erforderlich. Dank der Informationsschwemme blendet man Sachen, die man glaubt nicht zu benötigen einfach aus. Vielen Dank für den Hinweis. Klasse.

Link to comment

Achte darauf, dass du die aktuelle Fritzbox-Firmware hast (ab FRITZ!OS 7) und dass dein PC insbesondere nach einem Routertausch nicht für ein öffentliches Netzwerk konfiguriert ist, was Sat>IP verhindern würde. Mehr dazu hier:

 

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/59060-ich-kann-nicht-mehr-zum-recording-service-verbinden/?do=findComment&comment=455010

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/61799-kein-bild-win10/?do=findComment&comment=477635

 

Link to comment

support.zip

Guten Morgen Griga,

ich fürchte ich brauch nochmal Deine Hilfe. Ich habe DVB-C in der FritzBox (6660) aktiviert und eine Suchlauf gestartet, alle gewünschten Sender werden gefunden, die auch vorher über die Cine gefunden wurden. 

Im DVBViewer Media Server 3.1.1.0 werden 4 Tuber gefunden, soweit alle korrekt,  Tunertyp Kabel. 

Im DVBViewer habe ich unter Hardware 2 DVBViewer Media Server RTSP Geräte hinzugefügt. 

Leider ergibt der Sendersuchlauf keine Sender Ergebnisse. Merkwürdigerweise enthält die Senderliste aber bei Neustart des DVBViewers bereits Sender? Diese entsprechen den Sendern die der Suchlauf der Fritzbox ergeben hat. Bei Auswahl eines Senders aus der Liste bleibt der Bildschirm dunkel und es gibt auch keinen Ton. 

Vorher habe ich die DVBViewer_IPTV_Firewall_Rules.bat laufen lassen, das Netzwerk ist als private konfiguriert. Hier mal das Support file. Betriebssystem W10 64

Ich hoffe, Du kannst mir helfen.

Viele Grüße

Alexander

support.zip

Link to comment
3 hours ago, callibsoffm said:

Ich habe DVB-C in der FritzBox (6660) aktiviert und eine Suchlauf gestartet, alle gewünschten Sender werden gefunden

 

Sendersuchlauf in der Fritzbox, richtig? Ist eigentlich überflüssig, wenn du (noch) eine Senderliste im DVBViewer hast.

 

3 hours ago, callibsoffm said:

Im DVBViewer habe ich unter Hardware 2 DVBViewer Media Server RTSP Geräte hinzugefügt. Leider ergibt der Sendersuchlauf keine Sender Ergebnisse.

 

Mit welcher Transponderliste als Basis? Wer ist dein Kabel-Provider?

 

3 hours ago, callibsoffm said:

Merkwürdigerweise enthält die Senderliste aber bei Neustart des DVBViewers bereits Sender?

 

Merkwürdigerweise sollte noch die Senderliste vorhanden sein, die du mit der der Cine C2 verwendet hast. :) Oder hast du sie gelöscht? Im Prinzip sollte sie unverändert mit der Fritzbox funktionieren. Allerdings: Die DD-Karte ist bei falschen Parametern recht tolerant. Wenn zum Beispiel die Senderlist 64QAM als Modulation angibt (kannst du im Senderlisten-Editor sehen), aber in Wirklichkeit ist es 256QAM, liefert die DD-Karte trotzdem etwas. Die Fritzbox vielleicht nicht.

 

3 hours ago, callibsoffm said:

Vorher habe ich die DVBViewer_IPTV_Firewall_Rules.bat laufen lassen,

 

Unnötig und ohne Wirkung auf dein Heimnetz. Das braucht man nur bei Multicast-IPTV von der Telekom (Magenta TV). Mache es mit DVBViewer_Firewall_Rules.bat rückgängig. Wenn schon, hättest du es für den Media Server ausführen müssen (DMS_IPTV_Firewall_Rules.bat). Das wäre aber genauso deplatziert gewesen.

 

Da du nun schon einen Sendersuchlauf mit der Fritzbox ausgeführt hast, sollte diese über ihr Webinterface den Download einer Senderliste als M3U-Playliste ermöglichen, die RTSP URLs enthält, für jeden Sender eine. Gedacht ist sie eigentlich für Programme ohne spezielle DVB-Kenntnisse wie den VLC. Du kannst die Liste aber auch für einen Test mit der Maus in den DVBViewer-Senderlisten-Editor ziehen und versuchen, die Sender anzuwählen. Funktioniert das? Falls ja, nicht zu sehr freuen: Mit dieser Methode laufen DVBViewer & DMS weit unter ihren Möglichkeiten. Die eingerichteten RTSP-Geräte werden dabei überhaupt nicht benutzt. Das sollte keinesfalls die endgültige Lösung sein!

 

BTW: In deiner support.zip fehlt die SystemInfo.txt, die eigentlich immer dabei ist. Warum? Sie enthält Informationen, die für die Beurteilung des Falles wichtig sind. Z.B. ob Bitdefender als Sicherheitssoftware installiert ist. Die hat nämlich was gegen Sat>IP.

 

Link to comment

support.zip

Ja, den Sendersuchlauf in der Fritzbox, m3U Listen exportiert.

Transponderliste Cable All. Mit dieser Transponderliste war noch eine Senderliste im DVBViewer von der Cine, diese zeigt aber auch kein Bild. Mein Anbieter ist Unitymedia Hessen bzw. jetzt Vodafone.

Die Senderliste der Cine hatte ich zuvor gelöscht ?

DVBViewer_IPTV_Firewall_Rules.bat, rückgängig gemacht.

 

Die m3U Listen funktionieren auch nicht. Kein Bild kein Ton. Ich habe versuchsweise! die Firewall komplett deaktiviert, hat auch nichts gebracht. Ist natürlich wieder rückgängig gemacht. ?

Wie kann ich das mit den falschen Parametern überprüfen?  Und was für eine Transponderliste nehme ich am Besten für einen Suchlauf im DVBViewer. Die Fehlermeldung, die der DVBV bei Aufruf eines Senders anzeigt ist: Fehler beim Tunen.

 

Hier auch nochmal eine supportfile.

 

Danke schon mal für Deine Hilfe

Alexander

 

 

support.zip

Link to comment

So, schon mal ein Fortschritt, die m3U Listen funktionieren jetzt. Kann das sein, dass es da einen Latenzfaktor gibt? Als ich die Nachricht losgeschickt habe gings noch nicht und ich war nur für 10 Minuten nicht vor dem Rechner ?

 

Jetzt muss das Ganze nur noch über die RTSP Geräte funktionieren, um deren Funktionalität nutzen zu können. Dann ist es perfekt.

Link to comment

Wenn der Recording Service läuft funktioniert die m3U Liste nicht. Zur Erstellung des neuen support files hatte ich diesen deaktiviert. Jetzt wo er wieder läuft gehen die Listen nicht mehr. Hmmmm

Link to comment
36 minutes ago, callibsoffm said:

Mein Anbieter ist Unitymedia Hessen bzw. jetzt Vodafone.

 

Dann besorg dir mal von Vodafone eine DVB-C-Senderliste mit korrekten Parametern:

 

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/65225-vodafone-dvb-c-senderumsortierung-ist-etwas-im-mediaserver-zu-tun/?do=findComment&comment=495916

 

Oder verwende diese hier:

 

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/20222-dvb-c-transponderlisten-senderlisten/?do=findComment&comment=497175

 

Oder scanne mit der vom DVBViewer mitgebrachten Transponderliste "Deutschland: Vodafone NRW/HE/BW". Die Cable_All ist nur ein Notnagel, falls es keine Transponderliste für deinen Provider gibt.

 

Bitte beachten: Der DMS übernimmt eine im DVBViewer geänderte Senderliste erst, nachdem sie im DVBViewer gespeichert wurde!

 

Link to comment

Ja Klasse, funktioniert bestens, habe die Vodafone Transponderliste genommen. 

 

Vielen Dank und schönes WE

 

Alexander

 

P.S. Interpretiere ich das richtig, dass DVB-C PCIe Karten ausgedient haben? Es gibt ja kaum noch Anbieter. 

Gibt es noch vergleichbare Geräte zur FritzBox?

Link to comment
30 minutes ago, callibsoffm said:

Wenn der Recording Service läuft funktioniert die m3U Liste nicht.

 

Du meinst den Media Server, vermute ich. Das liegt an einem Bug im DMS 3.1.1:

 

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/65434-plötzlich-fehler-beim-tunen-mit-streaming-device-enigma2-box/?tab=comments#comment-497043

 

aber die von der Fritzbox importierte M3U-Senderliste brauchst du ja jetzt nicht mehr. Werfe sie am besten wieder raus.

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...