Jump to content

Just Radio


Webturtle

Recommended Posts

Hallo,

 

handelt es sich bei Just Radio ( http://www.justradio.org/index.html ) um das Programm, da einmal hier im Forum vorgestellt wurde?

 

Kann man damit auch mit einem DAB+ Stick von Noxon (Terratec) Radio empfangen und timergesteuert aufnehmen? Ich würde dazu gerne mein altes Windows 7 Netbook verwenden.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Link to comment

Hallo,

 

Es handelt sich offenbar um das JustRadio. Als Entwickler sind dort nämlich CM&V Hackbart in Erfurt angegeben.

 

JustRadio hat sich unter Windows 7 installieren lassen und läßt sich auch starten. Aber man findet keine Einstellungen und es ist völlig unklar, wie man den Noxon Stick damit verwenden soll.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Link to comment

Wobei man auch beachten sollte, das DAB+ nicht unbedingt das gelbe vom Ei ist...jedenfalls vom Hörtechnischen gesehen. Da ist es besser die internen Senderlisten vom DVBViewer per Internet zu nutzen, die meist deutlich bessere Abtastraten bieten...und nicht nach Blech klingen.

Link to comment

Hallo,

 

ich will  vorwiegend Textaufnahmen machen, also Hörspiele, Features, Magazine. Da spielen die Abtastraten keine so große Rolle.

 

Bisher habe ich die Radioaufnahmen nebenher von Satellitenradio gemacht. Nach dem Umzug der ARD-Sender vom DVB-S ins DVB-S2 gibt es da Probleme. Zum einen gibt es auch noch Sender, die im DVB-S ausgestrahlt werden wie die Sender des Deutschlandfunks und zum anderen sind da noch die DVB-S SD Sender, die ich meistens den HD-Sendern vorziehe. Ausnahmen kommen natürlich vor bei manchen Spielfilmen, Serien oder Natur-Reportagen. Die HD-Sender führen aber zu riesigen Dateien. Der NDR schafft es sogar bei SD-Sendungen fast so große Aufnahmen zu erzeugen wie beim HD. Dies nur weil ich gesehen habe, daß Du in Niedersachsen wohnst.

 

Tja und von unserem Quad-LNB führt halt nur jeweils eine Leitung zu den unterschiedlichen Dosen. Bisher war es mit Satweichen hinter der Dose bzw. der Hardware-Einstellung "Gemeinsamer LNB" des DVBViewers zumeist möglich, TV und Radio unter einen Hut zu bringen.

 

DAB+ Empfänger besitze ich schon: einen Noxon Stick von Terratec und zwei Kombi DVB-T Sticks von Pearl. Einen alten DVB-T Stick und einen DVB-T2 HD Stick, die beide Radio (DAB und FM) unterstützen. Das ist auch bei den DVB-T2 HD Sticks von Astrometa der Fall. Das Problem ist nur, daß die Software zum Radio-Empfang bei allen zumindest bei meinem Windows 7 Netbook nicht stabil läuf.

 

Und Internet ist auch keine Lösung, da ich mich mit meinem Notebook mobil darin bewege.

 

Und das größte Ärgernis beim DAB+ ist allerdings der DVB-T2 HD Empfänger von Technisat: DigiPal DAB+. Er ist zwar ein guten DVB-T2 HD Receiver, der sogar bei den Aufnahme die EPG-Infos speichert wie der DVBViewer, aber beim DAB+ nichts taugt. Es kann es zwar empfangen und abspielen und zeigt sogar den RDS-Text an. EPG und Aufnahmen sind aber nicht möglich.

 

Just Radio ist leider genauso schlecht dokumentiert wie der Video-Editor. Auf der Seite wird zwar der Noxon Stick als Empfangsmöglichkeit vorgestellt, aber man erfährt nicht wie das funktkioniert. Ebenso unklar bleibt, wie man Aufnahmen programmieren kann.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...