Jump to content

Verbindungsabbrüche und Artefakte


kaesetorte1958

Recommended Posts

1.
Seit 2017 verwende ich in meinem Rechner eine DigitalDevices OctopusCI S2 Pro mit zwei SAT-Kabeln, zuletzt mit DVBViewer 7.2.2.0 und DMS 3.2.2.0. Alles war gut. Seit längerer Zeit jedoch gab es kurze Verbindungsabbrüche mit Artefakten, zunächst nur, wenn der DMS einen Aufnahme startete. Durch einen Sturm wurde die SAT-Schüssel verstellt, die ein Fernsehtechniker wieder korrekt ausrichtete. Auch das LNB wurde ausgetauscht. Die Verbindungsabbrüche blieben, auch bei einer anderen TV-Karte, TBS 6902 DVB-S2 Doppel-Tuner. Jetzt benutze ich eine Digital Devices Octopus NET SL M4 SAT-IP, auch keine Änderung, die Verbindungsabbrüche und die Artefakte bleiben.
Die Signale vom Rechner gehen per HDMI an einen Receiver und von dort an einen Beamer. Über den Receiver geht auch ein Fire-TV Stick an den Beamer. Dabei gibt es keine Verbindungsabbrüche. Schließe ich das SAT-Kabel an einen "normalen" Receiver an und verbinde den Beamer von dort aus per HDMI, gibt es ebenfalls keine Verbindungsabbrüche.
Ich weiß mir keinen Rat mehr, support.zip im Anhang.

2.
Kann man den DMS und den Server von Digital Devices Octopus NET SL M4 SAT-IP zusammen so verwenden, dass man die Aufnahmeprogrammierung und das EPG vom DMS mit Internet-Interface weiterhin benutzen kann?

Für eine Lösung bzw. einen Tipp bin ich dankbar.

support.zip

Link to comment
9 hours ago, kaesetorte1958 said:

zuletzt mit DVBViewer 7.2.2.0 und DMS 3.2.2.0.

 

Vom DMS ist in deiner support.zip nichts zu sehen. Dort erscheint nur der DVBViewer, der direkt auf OctopusNet zugreift. Wenn der DMS das in deinem Heimnetz (offenbar auf einem anderen PC) auch tut, sollte der DVBViewer eigentlich mittels Hilfe -> Media Server Wizard als DMS-Client konfiguriert werden, d.h. alle TV-Daten von ihm erhalten.

 

Eine weitere potentielle Problemquelle auf dem PC, von dem die support.zip stammt: Er ist für ein öffentliches Netzwerk konfiguriert (Public Firewall Profile) - für ein Heimnetzwerk hinter einem Router unpassend und für Sat>IP oft tödlich. Mehr dazu hier:

 

https://www.netzwelt.de/anleitung/169851-windows-10-oeffentliches-netzwerk-privates-aendernso-gehts.html

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/59060-ich-kann-nicht-mehr-zum-recording-service-verbinden/#comment-455010

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...