Jump to content

TV-Gerät als Client für Media Server möglich?


Bob.Dig

Recommended Posts

Wie wahrscheinlich ist es, dass ein aktueller TV sein Fernsehen über den Media Server mittels Netzwerkverbindung empfangen kann? Hier kommt DVB-C an. Bis jetzt habe ich ausschließlich am PC geschaut.

Link to comment
27 minutes ago, Bob.Dig said:

Wie wahrscheinlich ist es, dass ein aktueller TV sein Fernsehen über den Media Server mittels Netzwerkverbindung empfangen kann?

 

Das ist keine Frage der Wahrscheinlichkeit, sondern des Fabrikats und was es netzwerkmäßig unterstützt.

 

Empfehlung: Ein Sat>IP fähiges Gerät. Das trifft auf Panasonic zu. Setze die Forumsuche auf Panasonic an, um entsprechende Reports zu finden.

 

TV-Geräte mit UPnP/DLNA-Unterstützung können theoretisch auch auf das Media Server-Angebot einschließlich TV/Radio zugreifen, aber ob das praktisch funktioniert, bleibt dahingestellt...

 

  • Thanks 1
Link to comment
vor 13 Stunden schrieb BALOU:

Kannst ja mal probieren ob für deinen TV verfügbar M3U-IPTV

Danke, wobei ich jetzt noch nicht verstanden habe, was das genau ist und was es tut.

Link to comment

Es läuft wohl auf die Frage hinaus, ob das TV-Gerät oder eine auf dem Gerät installierbare App IPTV-Senderlisten im M3U-Format importieren kann und die Anwahl der (als HTTP-URLs) enthaltenen Sender erlaubt. Der Media Server exportiert solche Listen.

 

Link to comment

Verstehe leider immer noch nicht, es geht um mein DVB-C, das ich ggf. mittels der Senderlisten im M3U-Format doch noch am TV gucken kann, möglicherweise über eine App?

Link to comment

Exportiere doch mal aus dem Webinterface -> Links eine M3U-Liste und schaue mit einem Texteditor hinein. Dann siehst du schon... der DMS verwandelt praktisch dein DVB-C in IPTV (oder genauer gesagt in in HTTP verpackte Transportstreams). M3U ist dafür ein sehr gebräuchliches Format. Du kannst z.B. die gesamte M3U oder auch einzelne HTTP-Adressen daraus an den VLC verfüttern. Der freut sich dann :)

 

  • Thanks 1
Link to comment
Am 23.11.2022 um 09:37 schrieb Bob.Dig:

Wie wahrscheinlich ist es, dass ein aktueller TV sein Fernsehen über den Media Server mittels Netzwerkverbindung empfangen kann? Hier kommt DVB-C an. Bis jetzt habe ich ausschließlich am PC geschaut.

Probieren?

Hier im Haus steht ein in die Jahre gekommener Sony Bravia (genaue Bezeichnung müsste ich nachsehen); bekommt auch mittlerweile keine Updates mehr, soweit ich das sehe. Der konnte das von Anfang an und kann das immer noch.

Er braucht allerdings eine Weile, bis er die Verbindung zum DMS aufbaut und zum schnellen Zappen taucht er auch nicht.

Link to comment

@botti 56Habe es jetzt auch hinbekommen, vermutlich läuft das per UPnP. Zappen oder ähnliches ist damit aber völlig unmöglich. Also so, wie das @Griga schon weiter oben beschrieb. Mir reicht das fürs Erste, da der TV fast ausschließlich für Filme genutzt werden soll.

Edited by Bob.Dig
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...