Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'transcode'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Hi, nachdem ich nun alle TV Geräte hier im Haushalt mit Android TV Boxen ausgestattet habe (1x nvidia Shield, 3x Xiaomi Mi Box 3) auf denen allesamt Kodi 17.6 und 18.x läuft´bräuchte ich eine Lösung um gewisse Kanäle (vorwiegend 1080i TS Streams) zu transcodieren, da die deinterlacing Methoden unter Android erstens ziemlich mieserable sind und zweitens die Xiaomi Mi Boxen zu schwach um 1080i deinterlacen zu können). 720p, 720i und 1080p funktioniert tadellos und bräuchte kein Transcoding. Hat jemand eine Idee wie ich das bewerkstelligen kann? Zusatzfrage: ist mit aktuellen Nightlies bereits QSV Interlacing möglich? In allen Foren Postings hier findet man nur Infos zu YaDiff SW De-Interlacing. Nachdem hier aber 4+ Clients laufen werden die allesamt teilweise parallel deinterlacing bräuchten (Scaling, Bitrate-Beschneidung etc. ist eigentlich nicht notwendig, da lokales 5G Netzwerk) würde ich das schon gern Hardwareseitig lösen (i5-3470T). Wie müssten die Parameter aussehen, wenn ich ausschließlich deinterlacen möchte? PS: eigentlich würde ich auch gerne die Tonspuren unangetastet lassen.
×
×
  • Create New...