Jump to content

EinsFestival HD 22.12.2008 - 01.01.2009


hdv

Recommended Posts

ich habe es mit DVBViewer 3.6 und 3.8 versucht, sowohl mit CoreAVC als auch mit PowerdDVD7 decoder, aber jedesmal stürzt DVBViewer beim Anklicken des Senders mit Fehlermeldungen ab (siehe Anlagen).

Das Problem hatte ich auch, nach deinstallation und Neuinstallation des CoreAVC war es bei mir behoben.

Link to comment
  • Replies 110
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • fly

    10

  • hdv

    9

  • dgdg

    9

  • Derrick

    6

Top Posters In This Topic

Posted Images

Die Meldung stammt nicht vom DVBViewer, auch wenn es so aussieht, sondern von Windows, weil eine verwendete (Fremd-)Komponente nicht zulässige Speicherzugriffe ausführt. Im DVBViewer selbst werden solche Fehler abgefangen, d.h. sie landen dann im DVBViewer.log. Fragt sich, welche Komponente es ist...

Das Problem bleibt auch mit minimalen Komponenten (s. Bild). Selbst wenn ich Zonealarm auch noch beende, bleibt es.

CoreAVC de- und Reinstallieren bringt auch nichts. Zudem habe ich das Problem ja auch mit dem PowerDVD7 H.264 decoder.

H.264 MP4 files mit dem DVBViewer abspielen geht dagegen problemlos.

post-4847-1188659994_thumb.png

Link to comment

nach den kleinen Technik- Anfangsschwierigkeiten kann ein bekennender 720 p Fan eigentlich der ARD nur

gratulieren

 

und iiii... endlich nach meiner USA-Emigration mit damals 3 Stück 720 p channels wieder adaeqates Futter

für meinen hungrigen HDPlasma

 

wenn jetzt bei der ARD noch eine endgültige Entscheidung zu 720p (statt diesem ekligen Steinzeit 1080i) fallen würde,

mannoman ...ich würde den ÖR sogar 5 Euro mehr zahlen dafür :rolleyes::bye: :bye: :)

 

grüsse und nichtsfürungut

 

vm

Edited by vonMengen
Link to comment

Ja, hatte schon ein Bild.

Hab übrigens vergessen dazuzuschreiben, mit dem Cyberlink Decoder habe ich kein Bild.

Mit CoreAVC geht es. Dann fehlt allerdings die Hardwareunterstützung für meine ATI 2400. :bounce:

Link to comment

Auf jeden Fall ist es zum kotzen das sie in aktuelleren Filmen/Serien immer unterbrechen, das ist sowas von sinnig das es schon aus Berechenbarkeit passieren muss, sprich sie wollen nicht das man in "HD" eine aktuelle Serie schaut, z.B. ist "Türkisch für Anfänger" immer wieder unterbrochen, entweder sie schreiben es wird in 5 Minuten wieder gesendet oder es fehlen 30 Minuten, und die Lindenstrassenfolge aus den 80er wird durchgesendet... grrrr.

 

Toller HD-Testkanal für die IFA wenn Serien aus den 80er Jahren gezeigt werden...

Link to comment

Einen Unterschied habe ich jetzt festgestellt.

EinsFestival sendet mit 1280x720, 50 fps. Die anderen Sender haben "nur" 25fps.

Scheinbar zerschießt diese Einstellung den Graphen. Wenn ich zurückgehe auf einen anderen HD-Sender bekomme ich nur Pixelsalat und muß den Graph neu aufbauen. Umschaltung zwischen Astra, Pro7, Anixe oder Sat1 funktioniert aber sauber.

Link to comment

Hmmm, ich habe auch Probleme wenn ich zwischen all den anderen HD-Sendern umherschalte, zwar keinen Pixelsalat aber grünes Bild, dann heist es auch Graphen neustarten...

Edited by MarSch2
Link to comment

Naja, die Lindenstraße wird unter Garantie nur hochskaliert... wobei man bei aktuellen Serien/Filmen schon mutmaßen kann, dass es da echtes HD Material gibt... wahrscheinlich hängen Schwierigkeiten beim Sender eher damit zusammen, als mit böser Absicht :bounce:

Edited by Moses
Link to comment

Glaube ich nicht umbedingt, ich habe den Sender viel nebenbei an, habe bis jetzt nur bei "Türkisch für Anfänger" diese Unterbrechungen feststellen können, die mit Infobild zur Unterbrechung, sonstz gab es natürlich mal schnelle Aussetzer um Bild und Ton synchron zusammen zu bekommen, glaubst Du das die ARD das HD noch immer nicht im Griff hat und deshalöb während der IFA unterbrechen muss?

Link to comment

1. Ich habe keine probleme mit abstürtzen kein bild usw unter xp/vista.

 

2. Es ist mir aufgefallen das das Bild für HD unscharf ist.

Und bei Cyberlink Codec das Vido Out auf "Interleaved Bob only" steht (bei dvb source "frames") und somit bei dxva ber Bob Filter immer eingeschaltet ist.

 

 

Werden da jetzt 50 Vollbilder übertragen??? (1280 x 720)

Link to comment

720p = Vollbilder, das bedeutet das "p" (für progressive?). 1080i -> i = interlaced. 1080p ist dann auch wieder mit Vollbildern, das ist auf den HD DVDs / Blu-Rays drauf (glaub ich zumindest).

 

Auch nachzulesen hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/HDTV (wobei der Eintrag füüüüüüürchterlich unübersichtlich ist... ist aber irgendwo kurz über dem "HD Ready Logo"... also mal wild scrollen :bounce:).

Link to comment

Die Frage war deswegen weil Aktuell beim Cyberlink Codec das Progressive Bild Deinterlaced wird und somit die halbe auflösung verloren geht.

(kann manuell korrigiert werden unter EVR/VideoProcessor -> Pause -> von DXVA2_VIDEPROCBOBDEVICE auf DXVA2_VIDEOPROCPROGRESSIVEDEVICE)

Die einstellungen sind nur verfügbar wenn evrprop.dll registriert ist

 

Zusäztlich wird gerade nur hochscaliertes gesendet

 

Bei VMR wird Pixeladaptives Deinterlacing verwendet bei 720p

Link to comment
Bei VMR wird Pixeladaptives Deinterlacing verwendet bei 720p

Was soll den bei 720p deinterlaced werden?

Es hat doch Moses deutlich genug geschrieben: 720p=Vollbilder. Und Vollbilder müssen nicht deinterlaced werden. Deinterlacen ist das Zusammensetzten von Halbbildern zu Vollbildern.

 

Die wirklichen HDTV Produktionen (also nicht hochskaliertes PAL) findet ihr hier: http://www.ard-digital.de/index.php?id=162...mp;languageid=1

Link to comment

Wollte nochmal ergänzen...

Die 19:30 bis 20:00 Uhr Unterbrechung scheint ja zumindest Satndard zu sein (täglich), was machen die in der Zeit immer, neues EPG eingeben? (w00t):bounce:

Edited by MarSch2
Link to comment

Hallo,

 

geht es euch um diese Unterbrechung?

 

post-13712-1188935974_thumb.jpg

 

In dieser Zeit wird das Schleswig-Holstein Magazin des NDR übertragen, also keine Sabotage wie einige meinen. :mellow:

Warum das allerdings nicht auch gesendet wird, kann ich nicht sagen.

 

Was aber auffällt ist, das z.B. Sendungen wie die Tagesschau hochskaliert immer noch besser aussehen wie auf dem Ersten. Welches ja ansonsten ja für gute Bildqualität steht.

Den besser die machen das mit ihrer Studiotechnik als wenn jeder popelige HD-Ready TV das macht. ;)

 

:blush:

Link to comment

Ja, diese Unterbrechung und es gibt auch noch die 5 Minuten Unterbrechung(n)...diese unterbrechen aber nicht nur bei ganzen Sendungen sondern unterbrechen sie laufende Sendungen und das ist für mich scheinbar eine gewollte Sache damit man Sendungen nicht in HD aufzeichnen kann...warum sollte man sonst ein synchrones und ansonsten auch laufendes Programm jeden Tag immer wieder unterbrechen...?

 

Einfach jeden Tag immer wieder "Türkisch für Anfänger" für 5 Minuten unterbrechen macht keinen Sinn für mich...

Link to comment
  • 5 months later...

Hallo,

 

Schade, EinsFestival ist scheinbar wieder eingestellt.

Gibt es auf Astra einen anderen HD-Sender der progressiv mit 50fps sendet?

natürlich wurde die Übertragung eingestellt. Es war ja auch nur vorrübergehend!

 

Aber jeder hat über Ostern eine neue Chance, dann sendet EinsFestival wieder in HD. <_<

 

Alles weitere, inklusive ini Datei für den Senderlistenimport, im bearbeiteten ersten Post in diesem Thema -> bitte hier klicken.

 

:)

Link to comment
Aber jeder hat über Ostern eine neue Chance, dann sendet EinsFestival wieder in HD. ;)

 

Alles weitere, inklusive ini Datei für den Senderlistenimport, im bearbeiteten ersten Post in diesem Thema -> bitte hier klicken.

 

Wenn EinsFestival HDTV sendet, dann wird es für mich interessant (letztes Jahr zur IFA war ich noch nicht so weit).

Ich habe mir also mal schnell im Internet eine TT S2-3600 bestellt und werde über Ostern meine ersten HDTV Versuche machen. ;-)

 

Da ja auch Arte angekündigt hat, bis Mitte des Jahres mit HDTV zu starten und auch die restlichen ÖRs ab 2009 aktiv werden wollen, wird die Sache jetzt spannend. Ich habe zwar nicht die Hardware um HDTV live zu schauen, aber ich hoffe zumindest, dass ich die Mittschnitte irgendwie ruckelfrei auf den Bildschirm bekomme.

 

Außerdem interessiert mich die Weiterbearbeitung von H.264-Material. Bevor das nicht gewährleistet ist - also Schneiden und Recodieren - ist das Ganze für mich kein Thema.

 

Danke für die INI-Dateien. Das erspart schon mal das Scannen.

Link to comment

Hallo,

 

Ich habe mir also mal schnell im Internet eine TT S2-3600 bestellt und werde über Ostern meine ersten HDTV Versuche machen. ;-)
also für EinsFestival HD benötigt man keine DVB-S2 fähige Karte. Da kann man jeden normale DVB-S fähige Karte benutzen.

 

Das einzige was die meisten dann noch brauchen, ist ein H.264 fähiger Video Decoder.

 

;)

Link to comment

Ach so. ;)

 

Dann habe ich die 75 Euro jetzt tatsächlich unnötigerweise zu früh ausgegeben. Naja, egal. Ich brauché sowieso einen zusätzliche DVB-S Empfänger für den neuen HTPC im Schlafzimmer (weil nicht sicher ist, ob die Server-Anbindung über WLAN funktioniert und das Zappen über Netzwerk einfach zu träge ist). Und ob DVB-S oder S2 macht preislich nicht mehr so den großen Unterschied.

 

Aber ich war tatsächlich davon ausgegangen, dass ich DVB-S2 benötige.

 

Den Video-Decoder habe ich nicht. Aber Mitschneiden geht ja wohl erstmal ohne. Und dann mal schauen, wie ich das in ein gängiges und brauchbares Format bekomme. Mag sein, dass ich da jetzt etwas naiv rangehe, aber meine Ansprüche sind ja auch gar nicht so hoch. Ich will den Kram nur irgendwie auf die Platte bekommen und wird sich auch ein Programm finden, das aus H.264 MPEG2 oder MPEG4 macht. Und zwar runtergerechnet auf die Nativ-Auflösung meines HTPCs.

 

EDIT: Bei der S2-3600 ist ja der Cyberlink H.264 Decoder dabei. Also doch ganz gut, dass ich mir einen DVB-S2 Empfänger bestellt habe.

Edited by dgdg
Link to comment

Nochmal ne Frage dazu: Gibt es sonst noch einen unverschlüsselten Sender auf Astra, der irgendwas in H.264 über DVB-S sendet, so dass ich das vorab mal ausprobieren könnte?

Link to comment
  • 2 weeks later...

Nochmal eine Verständnisfrage:

 

Wenn ich den EinsFestival HD Kanal tune, dann zeigt mir DVBViewer in der Status-Zeile "1920x1088 25 fps" an, aber es wird ja noch nichts gesendet.

Wieso gibt es eine Auflösung, wenn gar nichts gesendet wird?

Link to comment

Wenn in den settings ein H.264 video stream identifiziert wird, wird default 1920x1088, 25 fps, 16:9 angezeigt, auch wenn gar nichts kommt. Ist der stream type mpeg2, steht da als auflösung 720x576 bis die richtige auflösung erkannt wird. Schaltet man z.b. auf einen verschlüsselten oder nicht sendenden kanal um, wird die letzte korrekt erkannte auflösung angezeigt (beide vom selben typ). Das hat schon viele in die irre geführt. Besonders beim streamen :)

Link to comment

Heute erscheint zumindest schonmal 1280x720 50 fps und es wird mit 1,2 MBit gesendet. Vermutlich ein Testbild, ich kann es mangels H.264-Decoder auf meinem Server nicht sehen.

Link to comment

Ich glücklicher kann das jetzt über Ostern im KABEL sehen.

 

Unsere Private Kabelgesellschaft ist echt der Hammer. Die bieten Telefon/Internet (16 MBit) / Digital-TV (alle Privaten ohne Grund"los"verschlüsselung).

Das komplette Radiopaket der ARD ist drin.

 

Kommt was richtig sehenswertes?

 

Dieses Planet Erde wird wohl auf der Festplatte landen. Aber sonst habe ich auf der Webseite nicht viel gesehen.

 

Mein Rechner ist gut ausgelastet ca. 50 % .

Der Ton läuft asynchron - ist das nur bei mir so?

 

AMD Athlon 64 X 2 5200+ (2 Kerne, je 2,6 GHz)

Geforce 7950 GT.

 

Es ist nichts extra eingebaut für HDTV-Beschleunigung (obwohl ich hier noch eine 8500 GT rumliegen habe :( )

Aber mal sehen wie weit ich ohne diese komme.

Link to comment

Selbst mit einem schlappen AMD Athlon 3200+ & ArcSoft H.264 Videodecoder ohne Hardware-Decodierung kann man sich das noch gut anschauen, allerdings bei nahezu Volllast. Ton ist synchron :(

Link to comment
Dieses Planet Erde wird wohl auf der Festplatte landen. Aber sonst habe ich auf der Webseite nicht viel gesehen.

 

Urmel in HDTV wollte ich immer schonmal haben. :(

 

Es wird wohl einiges auf meine Festplatte landen. Hauptsächlich als Testmaterial für meine aktuelle und zukünftige Hardware. Urmel habe ich auf DVD und einige der anderen Sendungen in Standardauflösung als MPEG2. Da kann man prima vergleichen, was HDTV mit dem jeweiligen Equipment wirklich bringt.

 

Außerdem brauche ich Testmaterial um die aktuellen Möglichkeiten des H.264-Postprocessing auszutesten.

Link to comment

Ok, vergleichen kann man so wirklich.

 

Ich setze einen Sony 40 D 3500 FULL HD ein. Der liefert schon bei SD-TV ein tolles Bild.

Bei Zuspielung über den Panasonic S 53 und 1080p sehen die Mitschnitte noch mal besser aus.

 

Ich und HDTV- ich weiß nicht mal was ich zum bearbeiten alles brauche, aber wer sucht der findet.

Werde ich mal das Forum etwas umgraben. Noch betrifft mich das ja mal überhaupt nicht.

Nur so zum rumspielen :(

 

Wenn eines Tages Player, Recorder, Medien so preiwert sind, dass sich ein Wechsel lohnen würde - ja dann.

 

Ich bin ja mal gespannt, alles zum testen auf dem Großen Bildschirm ist hier... (DVI-HDMI-Adapter, Kabel usw.)

Zur Not baue ich die 8500 GT wieder ein.

 

Mal sehen ob es wirklich so ein riesen Unterschied ist, wie uns die Unterhaltungsindustrie weiß machen will. :D

Link to comment

Irgendwie bekomm ich das Bild nicht zu sehen ???

 

Hab den Stream wie letztes Jahr aufgezeichnet.

Im Notebook konnte ich das File anschauen ( mit VLC ) aber diesmal spielt er nur den Ton ab.

 

Liegt das an der Auflösung ?

Ist das diesmal Full-HD ? sodass es mein Notebook nicht schaft, da es nur 1440x900 Pixel hat ?

Ist ne GF8600 GS drin + Core2duo, das sollte doch reichen oder :(

Link to comment
Liegt das an der Auflösung ?

Ist das diesmal Full-HD ? sodass es mein Notebook nicht schaft, da es nur 1440x900 Pixel hat ?

 

1280 x 720 mit 50 fps - das gleiche Format, das wohl letztes Jahr verwendet wurde.

Edited by dgdg
Link to comment

komisch, ich hatte ein altes File mal aufgehoben, das geht wunderbar.

Das von ebend funktioniert nicht, hab 3 Aufnahmen, keine Funktioniert.

 

Es wird aber schon in HD gesendet oder ?

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...