Jump to content
Lars_MQ

OSD Skineditor

Recommended Posts

Lars_MQ

Hier steht die gefixte und geupdatete Version des OSD-Skineditors 2.1.0.0 bereit.

 

Es wurden viele Bugs und Ungereimtheiten behoben und Anpassungen an das aktuelle DVBViewer OSD vorgenommen. Es wurden keine neuen funktionen eingebaut.

Share this post


Link to post
Tjod

Vielen Dank endlich merk der sich wieder die Skins die schon mal geöffnet waren.

Und ich muss mich nicht mehr durch die ganzen Ordner klicken.

Share this post


Link to post
MarkusK

Auch von mir vielen Dank,

kann mich Tjod nur anschließen. Welch eine Wohltat, dass das Durchhangeln der Vergangenheit angehört :bye:

 

Bisschen OT: Was bedeutet UseHotZones (war ja im alten auch schon, aber jetzt muss ich einfach mal fragen)?

Edited by MarkusK

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Use hotzones gilt für Menüs. Wenn das eingeschaltet ist, scrollt das menu, wenn der mauszeiger oben oder unten im menü ist.

Share this post


Link to post
MarkusK

Danke. Jetzt weiß ich das endlich :bye: .

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Ein paar anmerkungen:

 

- man kann jetzt "oben" liegende objekte markieren, auch ein überlappendes, darunterliegendes markiert ist.

- die checkboxen vor den objekten in der Liste verstecken jetzt die objekte, wenn abgewählt (warum ich das vorher nicht gemacht habe, weiss ich nicht).

- die auswahl über die objektliste springt jetzt nicht mehr manchmal auf ungewählt beim anklicken.

- duplizierte bzw einkopierte objekte können jetzt auch mit der maus bewegt werden.

Share this post


Link to post
MarkusK

Hallo Lars,

ich habe gerade eben festgestellt, dass ich keine Bilder mehr austauschen kann. Wenn ich den Pfad zur Bilddatei lege, wird es vom Editor ignoriert und das "alte" weitergenutzt. Habe dann mal die osdskinner.ini rausgeworfen und noch mal frisch angefangen -> keine Änderung.

 

Des Weiteren kommt beim Hinzufügen neuer Elemente oft die Fehlermeldung "Listenindex überschreitet das Maximum"

 

Kannst Du das bestätigen?

 

Gruß

Edited by MarkusK

Share this post


Link to post
Tjod
ich habe gerade eben festgestellt, dass ich keine Bilder mehr austauschen kann. Wenn ich den Pfad zur Bilddatei lege, wird es vom Editor ignoriert und das "alte" weitergenutzt.
Das ist bei mir genau so. Aber wenn man im Auswahl Dialog den nahmen der Datei kopiert und dann einfach einfügt klappt es.

 

Des Weiteren kommt beim Hinzufügen neuer Elemente oft die Fehlermeldung "Listenindex überschreitet das Maximum"
Das kommt glaube ich immer wen zu dem Zeitpunkt ein Element ausgewählt ist.

Share this post


Link to post
MarkusK
Das ist bei mir genau so. Aber wenn man im Auswahl Dialog den nahmen der Datei kopiert und dann einfach einfügt klappt es.

 

Das kommt glaube ich immer wen zu dem Zeitpunkt ein Element ausgewählt ist.

 

OK, das zweite Problem ist nun gelöst. Danke. Aber das erste besteht bei mir immer noch. Ich kann zwar den Dateinamen dorthin kopieren und der wird auch übernommen, aber ich bekomme dann kein Bild angezeigt. Es scheint so, als wenn der Pfad verloren ginge oder so ähnlich. Wenn ich ein neues Bildobjekt hinzufügen will passiert das Gleiche -> kein Bild.

 

Aber selbst wenn ein Bild angezeigt werden würde, ist es trotzdem noch ein Fehler, dass ich nicht über die "normale" Navigation mein Bild festlegen kann.

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Ok beide sachen bestätigt und behoben. Die version 2.1.0.1 ist unter dem obigen link erreichbar. ;)

Share this post


Link to post
MarkusK

Danke Lars, jetzt funktioniert es einwandfrei ;) .

 

Die beste Neuerung ist wirklich das Abwählen der Objekte wie bei Photoshop. Echt genial und eine enorme Arbeitserleichterung in vielen Fenstern.

Share this post


Link to post
Mojo

Hallo, hab da mal ne kurze Frage: Warum ist die Progressbar von dem Hintergrund abhängig?

Also ich habe eine Progressbar mit einem Hintergrund der 10px hoch ist, die eigentliche Progressbar ist aber nur 6px hoch, lässt sich aber nicht anpassen.

Der Wert von der "linken", "mittleren" und "rechten" Grafik hat also immer die Höhe des Hintergrundes, also 10px! Wenn ich versuche den Wert anzupassen springt dieser immer wieder zurück auf 10px! Genauso verhalten sich die Werte der Positionen von den Grafiken der Progressbar!

 

Habe ich irgendetwas übersehen, oder hat dieses Verhalten einen bestimmten Grund?

 

Gruß

Mojo

Share this post


Link to post
rago

Das ist tatsächlich so. Übrigens nicht nur bei der Progressbar sondern auch bei ein paar anderen Steuerelementen. Du musst dir vergegenwärtigen, dass der Skin Editor nur ein Nebenprojekt zum DVBViewer ist und deswegen nicht bis ins Kleinste ausgefeilt.

 

Du musst die Progressbar Grafik einfach so hoch machen, wie den Hintergrund. Da die Grafiken ja als PNG genutzt werden ist es kein Problem den Platz den du nicht brauchst transparent zu lassen. Ausserdem finde ich persönlich es auch einfacher denselben Auswahlausschnitt für Hintergrund UND Progressbar zu benutzen als zwei verschieden hohe Ausschnitte.

Share this post


Link to post
Mojo

Hmm schade! Na ja habe jetzt einfach keinen Hintergrund angegeben und eine eigene Grafik hinter die Progressbar gelegt!

 

Du musst dir vergegenwärtigen, dass der Skin Editor nur ein Nebenprojekt zum DVBViewer ist und deswegen nicht bis ins Kleinste ausgefeilt.

 

Allerdings ist es dann auch kein Wunder, warum es nur so "wenig" OSK-Skins gibt! Denn die meisten Leute, die mit Grafiken gut umgehen können, haben oft keine Ahnung vom Programmieren. Vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderen Programmierer, der den OSD-Skinner "vereinfachen" könnte oder vielleicht sogar ein Plugin für Photoshop / Fireworks schreiben könnte, das die Grafiken in einen Skin umwandelt?!

 

Gruß

Mojo

Share this post


Link to post
MarkusK

Wenn man im Colorselector die RGB Werte von Hand eingibt und dann mit der TAB-Taste zum nächsten Wert springt, ändert sich der gerade eingegebene Wert oft selbstständig. Es tritt nach dem Start des Editors kaum auf, aber nach einer Weile fast grundsätzlich, ist also reproduzierbar. Mann muss dann bis zu 2x den Wert nochmals eingeben bis er dann auch übernommen wird, ohne sich wieder selbstständig zu ändern. Aktuelle Version des Editors wird genutzt.

Share this post


Link to post
Lars_MQ

bestätigt und gefixt.

Share this post


Link to post
MarkusK

Danke, wo hast du die denn jetzt hingelegt?

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Intern unter skin. :stupid:

Share this post


Link to post
MarkusK

Got it :stupid:

Share this post


Link to post
MarkusK

Zwei kleine Bugs:

 

1. Ändert man die x-Koordinate einer OSDUpDownControl, so ändert sich immer selbstständig die Breite derselbigen mit und man muss jedes Mal den Wert wieder manuell zurückstellen.

2. Klickt man im Farbwähler mit der Maus auf "Weiß", wird nicht RGB 255,255,255 (FFFFFFFF) übernommen, sondern RGB 248,248,248 (FFF8F8F8)

 

:)

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Ja, 3x 255 nimmt er nicht, das ist dann für ihn ein Standardwert, den er zwar korrekt anzeigt, aber nicht verwendet. Wenn ich möglichst viel weiß möchte, nehme ich 3x 252 :bounce:

Share this post


Link to post
MarkusK

Doch, er nimmt die 255. Aber nur manuell eingegeben und nicht über den Farbwähler.

 

Das was du wahrscheinlich meinst, ist ein Bug, der mittlerweile schon behoben wurde. Du musst einfach, wenn du einen Wert eingegeben hast und er sich selbstständig beim Verlassen des Feldes ändert, nochmals darauf gehen und nochmals eintippen. Irgendwann nimmt er ihn dann. Aber wie gesagt ist dieser Bug schon behoben, die neue Version aber noch nicht online.

Edited by MarkusK

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Hm, ich hab den Eindruck, wenn ich 3x255 eingegeben habe (das mache ich immer von Hand), dann ist die dargestellte "Farbe" deutlich dunkler, als wenn ich 3x252 verwende.

Share this post


Link to post
MarkusK

Bist du sicher, dass beim Verlassen des Eingabefeldes sich der Wert nicht selbstständig ändert? Das übersieht man gerne...mir ist das aufgefallen, als beim Verlassen des Farbwählers eben nicht FFFFFFFF bei Color stand. Wie auch immer, mit der gefixten Version geht es auf alle Fälle. Musst eben warten, bis Lars sie einstellt :bounce:

Share this post


Link to post
xice

Einiges zum aktuellen Skin-Editor...

 

Wenn man die Eigenschaft eines Objekt ändert und anschließen ein anderes Objekt anklickt,

dann springt der Fensterinhalt auf die Anfangsposition. Das ist ärgerlich,

denn dabei verschiebt man manchmal ungewollt das Objekt mit.

 

Label :

Der Editor speichert bzw. läd die Transparenz nicht.

Der Wert FFFFFFFF wird gar nicht erst gespeichert.

 

Checkcontrol:

Falsche Image.width Werte werden geladen.

 

Image:

Wozu dient die Eigenschaft "Backdrop" ?

Share this post


Link to post
Lars_MQ
Der Editor speichert bzw. läd die Transparenz nicht.

Die transparenz liess sich nicht einstellen mit dem schieber. gefixt.

 

Wozu dient die Eigenschaft "Backdrop" ?

Die war noch von experimenten drinne, entfernt. :lbounce:

 

Falsche Image.width Werte werden geladen.

Das kann ich nicht nachvollziehen...

 

 

Ich habe die korrigierte Version in den Mitgliederbereich hochgeladen.

Share this post


Link to post
MarkusK
Das kann ich nicht nachvollziehen...

 

Ist reproduzierbar:

Lädt man eine Seite (z.B den Aufnahmedialog) und setzt die Breite für die Checkmarks, speichert ab -> Alles OK (auch im Viewer)

Lädt man diese Seite erneut, wird die Breite anscheinend wieder überschrieben und zurückgesetzt (hier auf 45). Nach erneutem Setzen und speichern ist so lange alles in Ordnung, bis sie wieder mit dem Skin Editor geöffnet wird.

 

Der Fehler tritt aber nur bei ImageCheck auf, bei ImageNoCheck passiert das nicht.

Edited by MarkusK

Share this post


Link to post
Lars_MQ

OK werd ich untersuchen :bye:

Share this post


Link to post
xice

Der Wert FFFFFFFF wird weiterhin nicht gespeichert. Das XML-Element <textcolor> wird dabei entfernt.

 

Hat sich erledigt. Hatte einen falschen eintrag in der references.xml

Edited by xice

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Und welche auswirkungen hat das? Das ist der standard wert (wenn nicht anders in der templates vorgegeben) und braucht nicht gespeichert zu werden...

Share this post


Link to post
MarkusK

Arbeite ich an einem Projekt und möchte über Datei -> Öffne Projekt (oder STRG+O) ein neues öffnen, bleibt meine Auswahl ohne Wirkung und das "alte" Projekt weiterhin geöffnet. Verwendet wird (logischerweise :D ) die aktuelle Version.

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Grade mal getestet, das geht. lässt sich das zuverlässig bei Dir reproduzieren?

Share this post


Link to post
MarkusK

Ja, es lässt sich nachvollziehen, dass ich meine Augen nicht richtig offen hatte. Das Projekt wird tatsächlich geöffnet, jedoch bleibt in der Titelleiste der Pfad vom zuerst geöffneten stehen und da habe ich andauernd drauf geschaut :D

 

Nachtrag, also irgendwas stimmt hier nicht. Ich prüfe das noch mal, was da ganz genau passiert und sage Bescheid.

Edited by MarkusK

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Ja, das die titelleiste sich erst ändert, wenn man eine Seite öffnet, ist mri auch aufgefallen. :D

Share this post


Link to post
MarkusK

OK, gerade noch mal getestet.

 

Klar, in der Titelleiste steht dann ganz vorne der Skin, in dem man sich gerade befindet. Jetzt habe ich aber ein Verständnisproblem. Wenn ich nun also ein neues Projekt geöffnet habe (nachdem ich schon eins offen hatte), kann ich zwar schön die jeweiligen xml Dateien laden und aufrufen (Zuordnung stimmt und es handelt sich um das aktuell geöffnete Projekt), jedoch sehe ich keine Bilder, da in der jeweiligen xml Datei immer noch auf die Bilder des vorher geöffneten Projekts verlinkt wird.

Edited by MarkusK

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Das kann nicht sein. Beim öffnen wird der skinpath automatisch gesetzt. er wird nur nicht angezeigt...

Share this post


Link to post
MarkusK

Sehr seltsam hier. Hier mal ein Shot, wie das aussieht. Zuerst habe ich beim Aufruf des Skineditors den concinnity 3D geöffnet und bearbeitet. Dann Datei -> Öffne Projekt und den Default Skin ausgewählt. Dann eine xml geöffnet. Egal welche xml aufgemacht wird, es wird immer das Pendant zum vorher geöffneten Projekt angezeigt.

 

Bevor man sich da jetzt aber die Zähne ausbeißt: Man kann ja auch zwei Instanzen öffnen :D

 

post-21514-1268425752_thumb.png

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Bist Du sicher Du hast das richtige verzeichnis erwischt?

 

Update für den Skineditor. Behebt das anzeige Problem in der Titelleiste und das Problem mit den checkmark bildern.

Share this post


Link to post
MarkusK

Absolut sicher, das war mein erster Gedanke, dass ich evtl. "verrutscht" bin.

 

Also: Checkmarks funktionieren jetzt, danke. War sehr nervig, immer wieder alles neu setzen zu müssen...

 

Das mit der Titelleiste hat sich insoweit bei mir geändert, dass sie bei Öffnen eines neuen Projekts nun korrekt umgeschrieben wird (Editor - Skinname - unnamed1.xml). Sobald ich nun eine xml öffne, habe ich wieder das alte Problem. Aber wie gesagt, ist das nicht lebensnotwendig. Vielleicht habe ja auch nur ich das Problem oder meldet sich ja noch jemand, bei dem es geht oder eben auch nicht.

Share this post


Link to post
MarkusK

Füge ich über Objekte -> Bild ein neues Bild ein und ändere die x-Koordinate des neu eingefügten Bildes, setzt sich dessen "Width" immer auf "0" und man muss manuell die Breite wieder herstellen. Ändere ich die y-Koordinate, passiert genau das Gleiche mit "Height". Reproduzierbar und immer der Fall :)

 

Nachtrag: Wenn vorher "Width" bzw. "Height" geändert wurden und erst dann die x- bzw. y-Koordinate, tritt dieser Effekt nicht auf.

Edited by MarkusK

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×