Jump to content

Lernfähige IR-Fernbedienung mit Mausfunktion und SMS-Texteingabe?


David.P

Recommended Posts

David.P

Hi Forum,

 

Ich suche eine Fernbedienung für meinen zukünftigen HTPC mit DVBViewer und Windows XP Home.

 

Wichtig wäre mir neben der Kompatibilität mit DVBViewer auch Mausbedienung, gelegentliche Texteingabe z.B. wie bei einer SMS, und zusätzlich Lernfähigkeit.

 

Lernfähigkeit bräuchte ich deswegen, um auch den Fernseher und den PC selbst einschalten zu können (der PC hat einen herstellerspezifischen Infrarotempfänger, mit dem er sich einschalten lässt).

 

Nun ist die Frage, ob das mit einer der genannten Fernbedienungen geht?

 

Konnte keine Information darüber finden, ob eine oder mehrere der Fernbedienungen

 

Microsoft MCE

iMON Pad

Centarea Master Remote II

Auvisio Media Center Edition

 

sowohl lernfähig ist als auch eine Mausfunktion hat...?

 

Danke schonmal für alle Erfahrungswerte,

 

Grüße David.P

Link to post
David.P

Hallo...

 

Jemand zuhause?

 

Ich hätte ja schon gedacht, dass die Community der führenden HTPC-Software ein paar Tipps für eine geeignete Fernbedienung hat...?

 

Oder sollte es etwa überhaupt keine Fernbedienung mit Mausfunktion geben, die zusätzlich auch lernfähig ist?

Link to post
Tüftler
Alles muss man selber machen.... :)

 

Klick

 

Klack

 

Grüße David.P

Hi David.P,

ich habe mir ein Imon Vfd mit Imon Pad gekauft und in mein Antec Fusion V2 gepflanzt.

Über die Imon Software kann man alle möglichen Programme,die Tastatur-Shortcuts unterstützen, anlernen und die gewünschte Taste zuweisen.

Auch ein Starten und Herunterfahren des PC ist darüber möglich (Standby oder Ruhezustand).

 

Das ImonPad ist ansich eine sehr gute Fernbedienung, allerdings eher zu empfindlich im Bereich des Maussteuerknopfes, wenn dieser als Tastatur Richtungsknopf benutzt wird.

Die Maussteuerung über den Knopf ist einfach super und in jede Richtung navigierbar. Diese Doppelbelegung kann man direkt auf der Fernbedienung umschalten.

 

Bei meiner habe ich das Empfindlichkeitsproblem durch eine Mini-Feder gelöst, die den Maussteuerknopf besser in der Mittellage zentriert und die Empfindlichkeit zusätzlich über die Imon-Software reduziert.

Mit diesen beiden "Inovationen" bin ich nun mehr als zufrieden. Federeinbau.gif

 

Die Software bietet auch eine Virtuelle Tastatur (schreiben aber eher Zeitaufwendig).

Zwar sind auf der Fernbedienung auch die Kürzel für SMS-Schreibweise angedeutet, aber eine derartige Funktion habe ich noch nicht gefunden.

Je nach Nutzungsgrad würde ich aber in Richtung Mini-Tastatur (Bspw. Logitech diNovo Mini) tendieren.

Hoffe das hilft dir weiter. ;)

Edited by Tüftler
Link to post

Noch eine...

 

Die Q-Sonic Master Remote (hier abgebildet die fast baugleiche ATI Remote Wonder).

 

Mausfunktion, Funkfernbedienung für PC, lernfähige Infrarot-Fernbedienung für alles andere...

Link to post
  • 3 weeks later...

Die hab' ich von einem eBay-Verkäufer in USA namens riceboy00 (...zu fast nur einem Viertel des Preises, mit dem die Fernbedienung bei Gyration.de ausgeschrieben ist). Plus 14 € Versand und 10 € Nachzahlung beim Zoll.

 

Neu und einwandfreie Abwicklung durch den Verkäufer.

Link to post

Jo super, sehe gerade der hat sogar noch eine im Angebot :-)

Für 60$ ist eigentlich ganz günstig

Edited by giveme5
Link to post

Ach ne *g*

Und sind noch 4 verfügbar :-)

 

Hat sich die FB jetzt im Einsatz bei dir mit dem Anlernen von TV etc. schon bewährt?

Link to post
Eichhorn

Ich tue mich ja immer noch sehr schwer mit einer neuen FB. Zur Zeit kommen zur Auswahl: Harmony895 (sicher super aber viel zu teuer), SRM7500 oder eben diese Gyration. Auf meiner TechniSat (und auf den anderen FB ist das glaube auch) habe ich die blaue, grüne, rote und gelbe Taste. Mit welchen Tasten sind diese denn auf der Gyration identisch? Die Gyration gibt es ja auch in Verbindung mit einer Tastatur, ist ja auch sehr interessant. Wird ja aber sicher amerikanisches Tastaturlayout sein, was wieder nicht so toll wäre.

Link to post

Also die Tasten rot/grün/gelb/blau entsprechen auf der Gyration FB wohl den MCE-Tasten MyPictures/LiveTV/MyMusic/MyVideos, bzw. man kann die Tasten im DVBViewer entsprechend zuordnen. Hierzu wird allerdings ein Zusatztool wie Girder, Eventghost oder eben Intelliremote benötigt, da das DVBViewer-Plugin MCE2005.dll offenbar einen Bug hat und einige der Tasten nicht erkennt.

 

Möglicherweise werde ich bei mir die Tasten noch entsprechend überkleben oder lackieren.

 

Seit ich mir mal ein Notebook mit US-Tastaturlayout gekauft habe und anschließend die Tasten mit hochwertigen Tastaturaufklebern überklebt habe, sind mir die Layouts sämtlicher Tastaturen egal. Diese Tastaturaufkleber sind dermaßen gut (sogar besser als original bedruckte Tasten, da auf der Rückseite bedruckt), so dass man sich auf jeder Tastatur ganz leicht sein Wunschlayout kleben kann.

Link to post

Eine Frage noch: Lässt sich mit der FB dein PC auch einschalten?

Hängt das von der FB ab oder ob am USB Anschluss Strom anliegt?

Link to post
Eichhorn

Kann man denn die obrigen Tasten für Power DVD anlernen? Kann man damit auch noch andere Geräte anlernen wie z.B. Sat receiver usw.? Die obigen Tasten lassen aber darauf schließen.

Link to post
Eine Frage noch: Lässt sich mit der FB dein PC auch einschalten?

Hängt das von der FB ab oder ob am USB Anschluss Strom anliegt?

Hi,

wie ich bereits schrub, kann ich den PC mit der Fernbedienung auch einschalten. Voraussetzung ist entsprechende Unterstützung von USB WakeUp im BIOS, sowie der oben erwähnte Eintrag in der Registry.

 

Kann man denn die obrigen Tasten für Power DVD anlernen? Kann man damit auch noch andere Geräte anlernen wie z.B. Sat receiver usw.? Die obigen Tasten lassen aber darauf schließen.

Ich habe kein Power DVD, kann also dazu nichts sagen. Jedenfalls kann man aber mit Intelliremote jede beliebige Taste der Fernbedienung in Abhängigkeit des gerade im Vordergrund laufenden Programmfensters auch jeweils speziell belegen.

 

Ferner kann man drei weitere Geräte unabhängig voneinander anlernen und per Infrarot mit sämtlichen Tasten steuern.

Link to post
Eichhorn

Ist die Gyration eigentlich identisch mit dieser FiireChief oder eben nur optisch baugleich?

Link to post
Eichhorn

Ich hab´s auch getan, obwohl ich noch nie bei ebay gekauft habe und mir extra zu diesem Zweck ein paypalkonto eingerichtet habe. Mal sehen wann das Teil kommt! :rolleyes: Hoffentlich gibt es keine Probleme mit meiner vorhandenen Logitech Funkmaus.

Link to post

@ David.P

 

Wie lange hat es bei Dir bis zur Lieferung der Gyration gedauert? Ich warte schon voller Ungeduld!

Link to post

Ich hab wohl so nach 10 Tagen eine Benachrichtigung vom Zoll bekommen, dass ich die Zollgebühren bezahlen und das Teil abholen soll. Wenn Du Glück hast, flutscht das Päckchen auch mal ohne Beanstandungen durch den Zoll und landet direkt bei Dir zuhause. Ansonsten kann man sich die Ware vom Zoll auch zuschicken lassen, dann dauert die Abwicklung aber nochmal zwei Wochen länger.

 

Hier zwischendurch noch nen schönes Video, wie man einen HTPC mit einer Gyration-FB steuern kann (dort auf Linux, siehe insbesondere ab Minute 3 im Video).

Link to post

Das Video ist cool, hoffentlich geht das wirklich alles so! :D Ich habe sie am 5.6. bestellt, das Geld ist auch schon lange bezahlt.

Link to post

Die Gyration MCE Remote wird ganz genauso gehandhabt wie die Luftmaus in dem Video.

 

Die dort gezeigte Oberfläche entstammt aber natürlich nicht Windows und dem DVBViewer, sondern einer anderen Oberfläche, nämlich der von Linux MCE. (Das will ich auch mal haben, wenn ich groß bin. Wollte sagen, wenn ich Rentner bin und ein paar Jahre allein dafür Zeit habe, mir meinen HTPC einzurichten :D )

Link to post

Hi

 

Schonmal vielen Dank für deine "Doku" zur Gyration MCE Remote! Bin auch am überlegen mir diese zu kaufen, da ich mit meiner MCE FB wirklich absolut nicht klar komme...ich kann nicht so legen wie ich will und nichts geht so wie es soll :D

 

Jetzt wollte ich noch fragen wie du das gemacht hast? Hab auch mal Intelliremote installiert, aber auch damit bekomme ich die MCE FB nicht anständig zum laufen...irgendwie geht das einfach nicht...welches PlugIn nutzt du? Ich meine da die Gyration MCE Remote ja zunächst auch nicht mehr ist wie eine MCE FB habe ich Bedenken, dass ich bei diser dann auch diese Probleme habe und sie nicht anständig zum laufen zu bringen...

 

Schonmal Danke für deine Tipps...

 

Ich habe Vista 64bit und nutze den neusten DVBViewer Pro...Hardware sollte ja nicht wirklich eine Rolle spielen denke ich...

 

THX

Link to post

Zur MCE-FB kann ich nichts sagen, da ich diese nicht habe.

 

Intelliremote geht aber vollständig mit der Gyration. Man sollte halt nur das von Intelliremote mitgelieferte Gyration-Plugin auswählen. Wobei man Intelliremote eigentlich noch nicht mal brauchen würde, wenn das MCE2005.dll des DVBViewer endlich mal alle Tasten der MCE Remotes störungsfrei unterstützen würde.

 

PS: nichts für ungut, aber ist der Nick ernst gemeint? ;)

Link to post

Nein natürlich nicht ernst gemeint ;)

 

Mmhhh dann bestell ich einfach ma diese billige Pearl FB aus deinem anderen Thread zum testen, obs an der FB oder meiner Config liegt. EU-Händler gibt bei der Gyration nicht oder? Habe bei ebay nämlich nur ein Angebot gefunden...bei welchem Käufer habt ihr gekauft?

 

Greezes

Link to post

Also ich habe sie bei "riceboy00" gekauft. Ist aber leider noch nicht eingetroffen. Ich lauere schon jeden Tag drauf. Ich bin mal gespannt, wie ich das am Schluß mit dem MCE2005.dll Plugin und Intelliremote hin bekomme. Benötige ich dazu überhaupt beide Plugins/Programme? Wie wird Intelliremote mit dem DVBViewer zusammen arbeiten, bzw. wie richtet man das alles ein? Im Prinzip kann ich doch auch innerhalb des DVBViewer die FB anlernen! Das habe ich mit meiner TechniSat problemlos gemacht. Wozu dann Intelliremote/MCE2005.dll? Ich denke die Fragen werden kommen, wenn ich die FB habe. Bis dahin ---> ruhig verhalten! ;)

Link to post

Intelliremote "braucht" man eigentlich nur, weil die MCE2005.dll nicht alle Tasten der Gyration erkennt (wie in zahlreichen Threads auch zur Microsoft-Fernbedienung bereits bemängelt). Erstaunlicherweise trifft dies für die Auvisio MCE-FB jedoch nicht zu. Bei dieser lassen sich sämtliche Tasten auch ohne Intelliremote über die MCE2005.dll anlernen.

 

Wenn man Intelliremote dann schon hat, hat das den Vorteil, dass man praktisch "alles" machen kann was man nur will, zum Beispiel eine bestimmte Funktion für den MCE-Green Button anlernen (bei mir mittlere Maustaste).

 

Die Gyration gibt's wohl irgendwie auch via Gyration.de -- wenn man 169 € dafür abdrücken will ;)

 

PS: Hab' hier gerade noch was wiedergefunden... ;)

Link to post
PS: Hab' hier gerade noch was wiedergefunden... :(

 

 

Den Link haste mir doch aus dem anderen Thread geklaut gibs zu :) lol

 

Ich hab mir jetzt erst mal die billige da bei Pearl bestellt...denke bei dem Preis kann man einfach nix falsch machen! Und wenn diese dann funktioniert liegt es schonmal nicht an meiner Config und meiner Unfähigkeit sondern eben an dem Plug-In und der MCE-FB bzw. der xBox 360 FB...und dann kann auch die Gyration kommen ;) hehe

 

Nochmals danke für deine Mühe und die vielen Infos die du hier bereitstellst!!! Echt super!! Weiter so ;)

 

Greezes

Link to post

Wenn ich also Intelliremote nutze, brauche ich das Plugin nicht? Nur schon mal so als "Voreinweisung" kannst Du mir mal ein Beispiel erklären? Bitte jetzt nicht über den Sinn oder Unsinn dieser Tastenfunktion nachdenken, es geht hier nur um die "Einrichtung" als Beispiel.

 

Ich will als Funktion die "grüne MCE Taste" der Gyration mit der Funktion OSD-Teletext belegen. Wie mache ich das Schritt für Schritt? Was muß ich im DVBViewer einstellen und was muß ich dann wie in Intelliremote machen?

 

Danke schon mal!

Link to post

Intelliremote macht im Prinzip das gleiche wie die MCE2005.dll: auf dem Hardwarelevel die Tastensignale der Fernbedienung abfangen und in irgendwelche Aktionen umwandeln.

 

Die MCE2005.dll hat den Vorteil, dass der DVBViewer auch dann auf die Tastensignale reagiert, wenn er nicht im Vordergrund ist, wohingegen Intelliremote die Signale immer nur an das jeweils im Vordergrund befindliche Programm sendet.

 

Man sollte also wohl alle Tasten, welche die MCE2005.dll schon alleine erkennt, direkt auf die bekannte Weise im DVBViewer anlernen. Nur denjenigen Tasten, die von der MCE2005.dll nicht erkannt werden, sollte man dann via Intelliremote irgendeine Tastenkombination zuordnen. Letzterer Tastenkombination kann dann wiederum im DVBViewer einer Aktion zugeordnet (angelernt) werden.

 

Zum Beispiel kann man der "grünen MCE-Taste" in Intelliremote die Tastenkombination Strg+G (oder F7, oder sonst irgendwas) zuordnen. Anschließend kann man "Lernen" im DVBViewer aktivieren, dann die grüne Taste an der Fernbedienung drücken, woraufhin der DVBViewer die via Intelliremote umgewandelte Tastenkombination erkennt und lernt.

 

Sicher geht das Ganze auch irgendwie mit HIP, Girder oder Eventghost. Diese drei Programme habe ich alle mal kurz ausprobiert, und bei allen hat es mir ganz fürchterlich gegraust, entweder waren sie praktisch nicht bedienbar, oder sie brauchten Massen von Systemressourcen, oder beides -- ganz im Gegenteil zu Intelliremote.

 

Grüße David.P

Link to post

Ich warte immer noch geduldig auf die Gyration. Hoffentlich klappt das mit der Bestellung auch alles. Ich bin bei e-bay sehr skeptisch! Was mache ich wenn das Teil einfach nicht kommt? Pech gehabt? Bezahlt ist sie am 05.06.08. :blink:

Link to post
Ich warte immer noch geduldig auf die Gyration. Hoffentlich klappt das mit der Bestellung auch alles. Ich bin bei e-bay sehr skeptisch! Was mache ich wenn das Teil einfach nicht kommt? Pech gehabt? Bezahlt ist sie am 05.06.08. :blink:

Nur keine Hektik, ich habe auch dort auch 2 Stück gekauft, der Versand dauert ca. 2-3 Wochen, liegt also noch alles im Rahmen.

Wenn der Zoll das Paket kassiert, dauerts halt noch etwas länger.......

Link to post

@giveme5

Hast Du die Gyration schon erhalten? Ich noch nicht! Dann bist Du wohl uwe2909? Das ist der Einzige, der 2 Stück gekauft hat.

Edited by Eichhorn
Link to post
Hi,

wie ich bereits schrub, kann ich den PC mit der Fernbedienung auch einschalten. Voraussetzung ist entsprechende Unterstützung von USB WakeUp im BIOS, sowie der oben erwähnte Eintrag in der Registry.

Hi, ich habe jetzt diesen Registry Eintrag gesucht, aber leider hier nicht gefunden.

Meinst du den USBBIOSx?

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...