Jump to content
Sign in to follow this  
Isch003

TTRemoteTray

Recommended Posts

Isch003

Die neue Version ist fertig --> RemoteTray

 

Hallo,

 

hier ein von mir geschriebenes Tool. Damit lassen sich Programme mit der Fernbedienung steuern.

Seit Version 1.0.0.0 ist es möglich Programme über Window-Messages anzusteuern.

 

Funktioniert mit folgenden Karten:

 

- TechnoTrend budget S2-3200

- div. andere TechnoTrend Modelle

- Pinnacle PCTV Sat Pro USB (Dank an gertschi)

- div. Technisat-Modelle

- Hauppauge WINTV-Nova (SE) mit TechnoTrend BDA-Treiber

 

- NEU: AVerMedia A700 (AVerTV DVB-S Pro / Hybrid+FM)

 

 

Es funktionieren wahrscheinlich auch andere Modelle. Wer möchte kann es ja testen und hier über den (Miss)Erfolg berichten.

 

Bitte unbedingt das Readme beachten! (Leider ist das Readme noch nicht vollständig) Deshalb --> Wer Fragen zur Einrichtung hat kann hier posten.

 

Es handelt sich hierbei um eine BETA Version. Wer Fehler findet oder Anregungen hat sollte diese hier posten.

 

 

MfG

Isch

Edited by Isch003

Share this post


Link to post
Slox

Das schaue ich mir mal näher am WE an. Ob dies besser funzt, als die anderen Alternativen !

Share this post


Link to post
eXee

Ich werds am WE mit einer "Hauppauge Nova S Plus" testen und meine Erfahrung posten.

Wäre wirklich genial wenns klappen würde ;)

Share this post


Link to post
Altaria

öhm

also bei mir funktioniert der test modus,

aber wir bringe ich das programm dazu das es mit DVBViewer funktioniert ?

gruß

 

 

 

TT S2-3200

Share this post


Link to post
iMaxxx

mit vista startet es erst gar nicht

Share this post


Link to post
godlike
mit vista startet es erst gar nicht

 

Kann ich nicht bestätigen. Bei mir scheint es mit Vista 64-Bit zu funktionieren.

 

Bin schon lange auf der Suche nach einer Lösung meinen "Klinke-Empfänger" meiner Technotrend S2-3200 mit meinem PC zu benutzen.

 

Das Programm erscheint mir etwas träge, aber sonst: TOP ARBEIT

 

Ich meld mich nochmal

Share this post


Link to post
godlike

So, habe mich jetzt mal etwas mit dem Programm beschäftigt.

Es ist eigentlich genau das Programm, das ich schon die ganze Zeit suche, eine Schnittstelle zwischen dem TV-Karten-Empfänger und dem PC.

Bisher war nur die Hersteller-TV-Software fähig die Signale auszuwerten.

 

Kleine Probleme habe ich aber noch:

 

- Wenn ich TTRT starte funktioniert es, wenn ich aber dann den DVBViewer starte muss ich auch TTRT neu starten, damit es wieder funktioniert. Sobald es aber mit dem DVBViewer funktioniert und ich diesen wieder schließe funktioniert TTRT nicht mehr...

 

- Die Maussteuerung ruckelt noch etwas, funktioniert aber schon erstaunlich gut, selbst bei großer Entfernung

 

- Beim Betätigen einer Taste wird diese als Tastaturbefehl mehrmals ausgeführt, da wäre eine Option sinnvoll nur einen Befehl pro Sekunde oder so zu verarbeiten

 

 

Ansonsten muss ich dir meinen vollsten Dank aussprechen :radscorpion:

Share this post


Link to post
Isch003

Hi godlike,

 

kann hier leider keine Anhänge posten. Schreib mir mal deine eMail-Adresse per PM, dann sende ich dir mal eine aktuelle Version von TTRemoteTray.

 

MfG

Isch

Share this post


Link to post
Blue_Falcon
Hi godlike,

 

kann hier leider keine Anhänge posten. Schreib mir mal deine eMail-Adresse per PM, dann sende ich dir mal eine aktuelle Version von TTRemoteTray.

 

MfG

Isch

 

 

Hi Isch,

 

kannst du mir auch die aktuelle TTremotetray schicken? email: entfernt

 

Danke

Edited by hdv
E-Mail Adresse entfernt

Share this post


Link to post
Blue_Falcon
Hi Isch,

 

kannst du mir auch die aktuelle TTremotetray schicken? email: gelöscht

 

Danke

 

Wie kann man seine Posts editieren? Wenns nicht geht könnte ein Admin meine email rauseditieren oder den post löschen?

Edited by hdv

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

Wie kann man seine Posts editieren?
ganz normal mit dem Edit Button, unter deinen Beiträgen. Den hast du aber erst, nachdem du weitere 98 Beiträge geschrieben hast, ab dem 101. steht der Knopf dann zur Verfügung. :)

 

Achja, die Adresse hab ich gelöscht.

 

Edit:

Jetzt auch komplett. ;)

 

;)

Edited by hdv

Share this post


Link to post
Saschman00

sobald ich das Proggi starte, sagt er ..Fehler das Programm muss beendet werden...nicht gespeicherte Daten gehen verloren..blablabla...

 

Ich nutze WinXP SP2...

 

Irgendwelche Ideen?

 

LG

Sascha

Share this post


Link to post
Isch003
sobald ich das Proggi starte, sagt er ..Fehler das Programm muss beendet werden...nicht gespeicherte Daten gehen verloren..blablabla...

 

Ich nutze WinXP SP2...

 

Irgendwelche Ideen?

 

LG

Sascha

 

Hallo Sascha,

 

starte TTRemoteTray bevor du DVBViewer startest. Wenn es dann funktioniert stell die Option "Hinweismeldungen->Typ" auf "TRANSP_WINDOW".

 

MfG

Isch

Share this post


Link to post
Saschman00

Hy,

ich habe den DVBViewer auch schon geschlossen..aber das gleiche Bild...oder meinst Du Neustart PC..und dann erst TTRemoteTray öffnen..

Share this post


Link to post
Isch003
Hy,

ich habe den DVBViewer auch schon geschlossen..aber das gleiche Bild...oder meinst Du Neustart PC..und dann erst TTRemoteTray öffnen..

 

Genau so hab ich das gemeint, einen Neustart des gesamten Systems brauchst du nicht.

Hast du die aktuelle DirectX-Runtime (9.0) installiert? Schau mal unter "C:\Windows\Microsoft.NET\DirectX for Managed Code".

Auch das MS VC++ 2005 Redist. Package musst du evtl. installieren.

 

MfG

Isch

Edited by Isch003

Share this post


Link to post
Saschman00

juut..mit dem neusten Directx funxt es nun...eine Frage bleibt aber für mich...kann ich mit dem Plugin mehr Tasten anlernen, als auf der TT FB drauf sind? und WIE geht das wenn!?

 

Habe hier eine Harmony und hätte gerne noch mehr Befehle auf die FB gepackt....z.B. habe ich keine Taste mehr frei für die verschiedenen Zoom-Modi..da muss ich immer eine Taste von der Tastatur drücken..nervt etwas..

 

Oder muss ich mir son USB IR Receiver holen der mit dem MCE Plugin funxt...kann ich da beliebig viele Tasten anlernen?

 

DANKE

LG

Sascha

Share this post


Link to post
Moses

Einfach eine x-beliebige andere FB nehmen (die nicht im gleichen Raum eingesetzt werden soll!), ne beliebige Taste nehmen, gucken ob TTRemoteTray darauf reagiert und dann für die Harmony anlernen.

Share this post


Link to post
Isch003
juut..mit dem neusten Directx funxt es nun...eine Frage bleibt aber für mich...kann ich mit dem Plugin mehr Tasten anlernen, als auf der TT FB drauf sind? und WIE geht das wenn!?

 

Habe hier eine Harmony und hätte gerne noch mehr Befehle auf die FB gepackt....z.B. habe ich keine Taste mehr frei für die verschiedenen Zoom-Modi..da muss ich immer eine Taste von der Tastatur drücken..nervt etwas..

 

Oder muss ich mir son USB IR Receiver holen der mit dem MCE Plugin funxt...kann ich da beliebig viele Tasten anlernen?

 

DANKE

LG

Sascha

 

Schön das es funktioniert. Im Anhang habe ich die Nachrichtendefinitionen für DVBViewer so wie ich sie verwende. Um DVBViewer anzusteuern geh wie folgt vor.

 

1. TTRemoteTray installieren.

2. Datei (im Anhang des Posts) runterladen und in .trm umbenennen.

3. TTRemoteTray starten und unter "Typ der Hardware" den zu deinem System passenden Eintrag auswählen.

4. Unter "Schalter" den Haken bei "Aktiv" setzen. Wenn keine Fehlermeldung erscheint, hast du in Schritt 3 den richtigen Eintrag ausgewählt. (In der Statusleiste sollte der Wert HWHandle ungleich 0 sein).

5. Unter "Test" auf den Button "Testmodus aktivieren" klicken und eine Taste auf der FB drücken. (Im Feld "Zuletzt empfangener Tastencode" sollte jetzt eine Zahl stehen) Wenn nicht funktioniert etwas nicht.

6. Unter "Test" auf den Button "Testmodus beenden" klicken.

7. Unter "Shift" bei Bedarf den Shiftmodus aktivieren und das Shift-Offset einstellen (eine möglichst hoher Wert z.B. 300) (Shift erlaubt die Doppelbelegung von Tasten der FB)

8. Unter "Nachrichten" den Haken bei "Aktiv" setzen

9. Auf den Button "Nachrichten bearbeiten..." klicken (neues Fenster sollte sich öffnen).

10. Im Fenster "Nachrichten einrichten..." auf den Button "Anwendungen ..." klicken (neues Fenster sollte sich öffnen).

11. Im Fenster "Anwendungen einrichten ..." einen neuen Eintrag mit folgenden Werten anlegen.

 

Name: DVBViewer

Programmdatei: [PFAD ZUR DVBViewer EXE]

Parameter: -f (für Vollbildmodus nach dem Start)

Fenstertitel: [LEER]

Klasse: TfrmMain

Bemerkung: DVBViewer´

 

Mit Button "Anlegen" in die Übersicht übernehmen.

 

12. Button "Speichern" klicken

13. Im Fenster "Nachrichten einrichten..." auf den Button "Import ..." klicken und die .trm-Datei (aus dem Anhang des Posts) auswählen (neues Fenster sollte sich öffnen).

14. Im Fenster "Importvorschau ..." sollten div. Datensätze zu sehen sein.

15. Im Fenster "Importvorschau ..." auf den Button "Alle markieren" klicken um alle Datensätze auszuwählen.

16. Im Fenster "Importvorschau ..." auf den Button "Import" klicken um die markierten Datensätze zu importieren.

17. Es sollte eine Meldung erscheinen die angibt wieviele Nachrichten importiert wurden.

18. Im Fenster "Nachrichten einrichten..." auf den Button "Speichern" klicken

19. Erneut das Fenster "Nachrichten einrichten ..." mit dem Button "Nachrichten bearbeiten ..." aufrufen.

20. Jetzt für jeden Eintrag (jede Funktion welche man verwenden möchte) folgendes durchführen

 

Doppelklick auf die entsprechende Zeile (Werte werden in die oberen Felder übernommen)

Dann mit der Maus auf das Feld "Taste" klicken (ein kleines Fenster mit dem TTRemoteTray-Logo sollte erscheinen)

Dann auf der Fernbedienung die gewünschte Taste drücken (das Fenster mit dem TTRemoteTray-Logo sollte verschwinden und es sollte ein Wert im Feld "Taste" stehen)

Den Eintrag durch klicken auf den Button "Ändern" wieder in die Liste übernehmen (die oberen Felder sollten danach leer sein)

 

21. Zum Schluss noch folgenden Eintrag hinzufügen

 

Typ: Anwendung starten

Anwendung: DVBViewer

Taste: [DIE TASTE AUF DER FB MIT DER DVBViewer GESTARTET WERDEN SOLL]

Bemerkung: DVBViewer

 

22. Den Eintrag mit "Anlegen" in die Liste übernehmen

23. Im Fenster "Nachrichten einrichten..." auf den Button "Speichern" klicken

24. TTRemoteTray ist nun für die Verwendung mit DVBViewer eingerichtet.

 

Wenn man jetzt die Taste die in Schritt 21 definiert wurde drückt sollte DVBViewer starten.

 

P.S. Die Version die du verwendest ist evtl. nicht aktuell. Wenn du die aktuelle Version haben möchstes PM mir deine Mailadresse.

DVBViewer.txt

Edited by Isch003

Share this post


Link to post
BALOU
P.S. Die Version die du verwendest ist evtl. nicht aktuell. Wenn du die aktuelle Version haben möchstes PM mir deine Mailadresse.

 

Hi

Verstehe ich das jetzt richtig das die Version im Startpost nicht die aktuelle ist?

gruß

Share this post


Link to post
Isch003
Hi

Verstehe ich das jetzt richtig das die Version im Startpost nicht die aktuelle ist?

gruß

 

Ja das hast du richtig verstanden. Irgendwie kann ich hier keine größeren Dateien posten.

Share this post


Link to post
Moses

Immer noch nicht? *nochmal nachhakt*

 

//Edit: du solltest jetzt mehr Speicherplatz haben und auch deine alten Beiträge editieren können.

Edited by Moses

Share this post


Link to post
Isch003
Immer noch nicht? *nochmal nachhakt*

 

//Edit: du solltest jetzt mehr Speicherplatz haben und auch deine alten Beiträge editieren können.

 

Also das ´nen ich mal Service. Danke an Moses für die Hilfe.

 

Dann werde ich gleich mal die aktuelle Version anhängen (1.0.0.0 BETA 4)

Vielleicht findet sich jemand der das Programm unter Vista / Vista x64 testen kann.

 

Ich habe in den letzten Tagen versucht das Programm Vista (x64) tauglich zu machen. Erste Tests sind auch erfolgreich verlaufen.

 

Wäre schön wenn Ihr eure Erfahrungen hier posten könntet.

 

P.S. Wer Lust hat als Betatester mitzumachen ist natürlich herzlich eingeladen.

 

EDIT 28.09.2008 12:00 Uhr: Sorry es fehlte eine DLL im ZIP-Archiv.

 

EDIT 19.11.2008: Aktuelle Version ist im 1. Post zu finden.

 

 

MfG

Isch

Edited by Isch003

Share this post


Link to post
BALOU

Hi,

also erstmal das Prog funzt Prima,eine frage hätte ich da schon,die Tastenfunktionen sind ja alle vordefiniert wenn ich jetzt aber z.B.

Kanal 1(ist ja in der trm enthalten)einstelle möchte ich auch gerne Kanal 1 Favorit auf die selbe Taste über die Shiftfunktion einstellen

nur weiß ich nicht wie.

Share this post


Link to post
Isch003
Hi,

also erstmal das Prog funzt Prima,eine frage hätte ich da schon,die Tastenfunktionen sind ja alle vordefiniert wenn ich jetzt aber z.B.

Kanal 1(ist ja in der trm enthalten)einstelle möchte ich auch gerne Kanal 1 Favorit auf die selbe Taste über die Shiftfunktion einstellen

nur weiß ich nicht wie.

 

Hallo BALOU,

 

im Anhang findest du eine aktualisierte TRM-Datei (von txt nach trm umbenennen). Importiere die letzten Einträge (Fav1 - Fav9).

Dann musst du unter "Shift" den Haken bei "Aktiv" und "Hinweis anzeigen" setzen. Bei Shiftoffset bitte einen hohen Wert wählen (z.B. 300).

Dann definiertst du im Feld "Taste" noch die Taste auf der FB mit der du in den Shiftmodus wechseln möchtest.

Der nächste Schritt wäre dann unter "Nachrichten->Nachrichten bearbeiten..." für die importierten Nachrichten die Tasten festzulegen. Wenn die Aufforderung "Taste auf der FB drücken" erscheint, drückst du zu erst die Taste für den Shiftmodus (nur beim 1. Mal) und danach die Taste mit der die Nachricht gesendet werden soll.

Das ganze noch speichern.

 

Dann sollte das eigentlich funktionieren.

DVBViewer.txt

Share this post


Link to post
BALOU

@Isch003

Besten Dank funktioniert Prima. allerdings fehlte Fav0 habe durch ausprobieren festgestellt

das es als LParam die 138 benötigt funktioniert nun auch.Gibt es denn eine Liste wo diese

Parameter alle aufgelistet sind oder wie kommt man an diese Werte heran.

gruß

Share this post


Link to post
Isch003
@Isch003

Besten Dank funktioniert Prima. allerdings fehlte Fav0 habe durch ausprobieren festgestellt

das es als LParam die 138 benötigt funktioniert nun auch.Gibt es denn eine Liste wo diese

Parameter alle aufgelistet sind oder wie kommt man an diese Werte heran.

gruß

 

Hi BALOU,

 

schön das es funktioniert. Die benötigten Parameterwerte kannst du der Actions.ini (im DVBViewer Programmverzeichnis) entnehmen.

Den zur jeweiligen Aktion gehörenden Wert mit 100 addieren und dann in TTRemoteTray als LPARAM eintragen.

 

EDIT: 02.10.2008 17:30

Ich habe die komplett umgewandelte (actions.ini -> *.trm) Datei angehangen. (nach dem Download in .trm umbenennen)

 

MfG

Isch

DVBViewer.txt

Edited by Isch003

Share this post


Link to post
BALOU
Die benötigten Parameterwerte kannst du der Actions.ini (im DVBViewer Programmverzeichnis) entnehmen

 

Hi Isch003

Danke für deine schnelle Antwort,da hätte ich ja auch mal selber draufkommen köennen.

Da ich momentan auf der Arbeit bin kann ich mir das erst heute Abend anschauen.Wegen

mir ist es dann nicht nötig die actions.ini als trm hochzuladen.Also nochmal vielen Dank

für deine Hilfe werde das dann weiter testen.

 

gruß

Share this post


Link to post
Benshee

Hallöle,

 

ich hab da mal ne doofe Frage.

Ich hab alles so gemacht wie beschrieben, der Testmodus läuft einwandfrei. Die Tasten alle angepasst (auch nachgeschaut was in der actions.ini steht von meiner Pro steht) so. Jetzt ist auf dem Desktop nur die TTRemoteTray offen und wenn ich den Power Button meiner Fernbedinung drücke geht DVBViewer auf. SO aber dann passiert absolut nix mehr....also weder Lautstärke Regelung noch irgendwas anderes. Woran kann da sliegen?

 

Ich nutze Win Vista 64bit und die aktuelle DVBViewer Version.

 

Ich hab mal die actions.ini angehangen falls das was nützt. Achja Funktionen die ich nutzen will: DVBViwer an/aus, Kanäle hin und her springen (also die bei Sender abgespeichert sind, Lautstärke, Teletext und EPG)

 

Danke schonmal :lol:

actions.ini

Edited by Benshee

Share this post


Link to post
BALOU

Hi,

hast du auch im DVBV das Technotrendplugin deaktiviert?

Share this post


Link to post
Isch003

@Benshee

 

Sollte es nach dem Tipp von BALOU immer noch nicht funktionieren, dann poste bitte die Dateien "Anwendungen.ini" und "Nachrichten.ini" aus dem TTRemoteTray Verzeichnis.

 

Überprüfe bitte auch den HWND-Wert von DVBV im Fenster "Nachrichten" nachdem du DVBV gestartet hast. (Er sollte <> 0 sein)

 

MfG

Isch

Share this post


Link to post
BALOU

Hi Isch003

Also noch mals besten Dank für dein Prog,das läuft hervorragend bei mir und ich benutze auch nur dieses.

Jetzt noch mal ein paar Fragen:

ist es möglich die die Pfeiltasten der Tastatur irgendwie mit unterzubringen?

kann man wie im DVBViewer durch anlernen z.B.die Infos der momentanen Sendung anzeigen?

 

gruß

Share this post


Link to post
Isch003

Hi BALOU,

 

die Pfeiltasten kannst du unter "Nachrichten einrichten ..." mit dem Nachrichtentyp "Tastendruck" zur gewünschten Anwendung "leiten".

Dazu einfach in das Feld "Tastenkombination" klicken und die gewünschte Pfeiltaste auf der Tastatur drücken. Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

 

kann man wie im DVBViewer durch anlernen z.B.die Infos der momentanen Sendung anzeigen?

Das habe ich nicht verstanden? Wie meinst du das genau?

 

MfG

Isch

Share this post


Link to post
BALOU

Hi Isch003,

 

mit anlernen meinte ich das erstellen eigener Inputbefehle wie z.B.

 

Anzeige des ausführlichen EGPs der Sendung

OSD-OK 73

OSD-Green 75

 

mit den Pfeiltasten klappt so auch nicht.Es geht mir darum im Videotextfenster

des DVBV zu navigieren(nicht OSD-Text)da müßte die Anwendung ja auch der DVBV sein.

Die FB dank deiner rangehensweise einzurichten ist kein Problem nur es erfolgt keine Reaktion.

Naja die Welt geht auch nicht unter vielleicht gibt es ja irgendwann einen vernünftig

skalierbaren OSD-Text im DVBV.

Besten Dank noch mal für die fixe beantwortung meiner Fragen.

 

gruß

Share this post


Link to post
Elv1s

Hey isch,

 

 

vielen Dank für deine Mühe. Das ist echt ein super hilfreiches Tool das du da gecodet hast. Unglaublich, dass man sowas von Technotrend nicht mitgeliefert bekommt, wenn man deren DVB Receiver kauft. Das ganze macht deren Hardware doch so viel interessanter.

 

Aber wäre es nicht einfacher, ein Plugin für Software wie z.b. EventGhost (eventghost.org/), was ja freeware und Open Source ist zu schreiben?

 

Denn andere haben sich ja schon die Mühe gemacht, Evenghost alles mögliche an autmoatisierungs Fähigkeiten beizubringen. Alles was man für die Technotrend Hardware noch bräuchte ist eine Plugin, wie ttremote.dll, dass EventGhost die DVB Receiver von technotrend als Infrarot receiver benutzen zu lassen, wie das bspw. die ttremote.dll den DVBViewer befähigt das zu tun.

 

 

Nur eine kleine Anregung von mir. Was hälst du davon?

 

Danke nochmal für deine Mühe. Mach weiter so! :blush:

Share this post


Link to post
meilos

Hi zusammen,

tolles Forum, vielen Dank an isch003 für das tolle Tool.

 

Ich teste zur Zeit ebenfalls das TTRemoteTray auf meiner neuen ASUS eee-box (sehr zufrieden, schaue allerdings nur mpeg2s) mit der TT-Connect S-2400 (USB-TV-Karte), da ich die FB bis jetzt mit dem Technotrend Plugin nicht zum Laufen kriege.

 

Das TTRemoteTray funktioniert soweit, nur habe ich dasselbe Problem wie Benshee, d.h. ich kann über das Programm den DVBViewer starten (eine entsprechende Nachricht habe ich eingerichtet), es reagiert dann aber nicht auf die Tasten, die ich über "Nachrichten einrichten" mit Aktionen belegt habe. Also Start-Befehl funktioniert, weitere aber nicht.

 

Wie isch schreibt, habe ich auch den HWND-Wert von DVBV im Fenster "Nachrichten" überprüft, nachdem der DVBV gestartet ist. Er ist 0 und daneben steht DVBViewer nicht gestartet. Ich vermute, dass dies das Problem ist, nur weiß ich nicht, wie ich es beheben soll.

 

Wer kann helfen?

 

Viele Grüße

Meilos

Share this post


Link to post
Isch003

Hallo,

 

ich habe eine aktualisierte Beta hochgeladen (1. Post im Thread).

 

@meilos

 

Bitte mit dieser Version noch einmal testen.

 

MfG

Isch

Share this post


Link to post
meilos

Hallo Isch,

wunderbar, nun funktioniert es! Vielen Dank nochmals!

 

Zwei kleine Problemchen:

Ich kriege das Ziehen von Fenstern noch nicht hin. Versuche ich es wie bei der Arbeit mit einer normalen Maus, nämlich durch Drücken der Fernbedienungstaste, die ich bei der Registerkarte "Maus" mit linker Maustaste belegt habe und gleichzeitigem Drücken einer der 4 als Maus-Navigationstasten ausgewählten FB-Tasten tut sich nichts. Nehme an, dass die FB nicht 2 Befehle auf einmal senden kann.

Ließe sich der Befehl "Ziehen eines Fensters" in der Maus-Registerkarte durch einen einzigen FB-Befehl darstellen? Etwa, in dem man zuerst durch einmalige Drücken der linken Maustaste während aktivierter shift-Funktion das "gedrückt halten" der linken Maustaste vorgibt und dann nur noch eine der Maus-Navigationstasten drückt? Allerdings wäre das ziemlich kompliziert, vielleicht geht es ja einfacher.

 

Ließe sich die An/Aus - Funktion für die Maus-Navigation nicht statt der Eingabe eines FB-Befehles durch ein Aktiv-Kästchen in der Registerkarte bewerkstelligen? Habe nämlich versehentlich bei An/Aus einen Tasten-Code eingegeben und kriege jetzt die 0 nicht mehr hin (funktioniert nicht wie bei Nachrichten bearbeiten, wo man einfach durch "Abbrechen" vor der Betätigen einer FB-Taste das Feld Taste wieder auf 0 setzen kann).

 

Viele Grüße

meilos

Share this post


Link to post
Isch003

Hallo,

 

ich habe eine aktualisierte Beta hochgeladen (1. Post im Thread).

 

@meilos

 

In dieser Version ist eine "Einrast-Funktion" für die linke Maustaste eingebaut. Damit kannst du Fenster verschieben.

 

MfG

Isch

Share this post


Link to post
BigTV

@Isch003

 

1. es funktioniert bei mir nicht

2. zu kompliziert aufgebaut, ich komme überhaupt nicht klar

3. weiss du wieviel zeit das testen kostet, erwarte keine dankbarkeit nur weil es kostenlos ist

4. bist du ein hobbyprogrammierer?, wenn ja dann quäl uns bitte nicht

Share this post


Link to post
HansHeinrich

Ich hoffe ich werde hier nicht erschlagen.

Bin mit dem DVBViewer nicht zurecht gekommen und deswegen auf DVBDream umgestiegen.

Für meinen Player gibt es das TTremote Plugin, was auch soweit funktioniert.

 

Jedoch kann ich mit deinem super Plugin meinen Player auch beenden und man kann damit ja auch andere Programm steuern.

Könntest du mir eventuell erklären, wie ich die Tasten für DVBDream belegen kann, damit ich Umschalten, lauter, leiser machen kann?

Wie gesagt starten und beenden lässt sich DD mit deinem Plugin, mehr schaffe ich aber nicht.

Mit deiner trm Datei kann ich leider auch nichts anfangen, da er die Tasten nicht erkennt.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...