Jump to content
Sign in to follow this  
Elektriker

DVB Touch

Recommended Posts

Elektriker

Hallo,

ich möchte hier ein weiteres Programm zur Anzeige und Bedienung des DVB Viewers über einen Touchscreen vorstellen.

 

Letzten Herbst hab ich mir auch einem HTPC zusammengebastelt und dafür ein Gehäuse mit eingebautem Touchscreen genommen. Leider konnte ich dann mangels passender Software aber nicht viel damit anfangen. Also hab ich mich nach Weihnachten hingesetzt, VB.NET installiert und angefangen, mich mit Programmieren zu beschäftigen.

Auch wenn es inzwischen den Touch Viewer und das touchscreen Plugin gibt, möchte das Ergebnis gern hier zur Verfügung stellen. Vielleicht findet ja jemand Gefallen daran und will es auch nutzen. Es ist auf jeden Fall als Beta anzusehen, aber ich denke inzwischen ganz brauchbar und ich werde wenn ich Zeit habe auch weiter dran basteln.

 

DVB Touch ist ein eigenständiges Programm, das über COM mit dem DVBViewer kommuniziert. Es gibt momentan vier Menüs: TV, Radio, Internetradio und Audioplayer. In den Menüs werden verschieden Infos angezeigt und es ist eine Bedienung über den Touchscreen möglich, so daß z.B. zum Musikhören der Fernseher ausbleiben kann.

Bei Standby/ Hibernate kann DVB Touch offen bleiben, speichert den Momentanzustand, beendet wenn gewünscht den DVBViewer und läuft nach dem Resume an der gleichen Stelle weiter.

Für den Audioplayer kann in den Einstellungen alternativ eingestellt werden, daß statt DVBViewer der Windows Media Player ab V.9 verwendet wird. Das hat eigentlich nur den Grund, daß DVBViewer leider zwischen einzelnen Titeln eine kurze Pause einfügt und ich das bei Live-Aufnahmen oder ineinander übergehenden Titeln z.B. von Pink Floyd sehr störend finde. Mit WMP gibts diese Pausen nicht.

Der Touchscreen muß unter Windows als 2. bzw. sekundärer Monitor konfiguriert sein und schon prinzipiell funktionieren.

 

DVB Touch ist auch skinfähig, wer möchte und grafische Fähigkeiten hat kann sich also gern an weiteren Skins versuchen. Eine Beschreibung ist dabei.

 

Download: DVB Touch

 

Die Nutzung erfolgt natürlich auf eigene Gefahr. Getestet und in Betrieb habe ich DVB Touch auf WinXP, zu den anderen Windows-Versionen einschliesslich Vista kann ich mangels Testmöglichkeiten momentan leider nichts sagen.

 

Viele Grüße

Elektriker

Edited by Elektriker

Share this post


Link to post
Tjod

Sehr schön die Möglichkeiten zum Senderwechsle habe ich bei den anderen so noch nicht gesehen. Allerdings scheint die Auflösung des Touchscreens festgelegt zu sein.

Share this post


Link to post
Elektriker

Die Anzeige kann über den Skin auf jede Auflösung angepasst werden.

Ich hab halt den Standardskin erstmal auf meinen 7-Zoller ausgelegt.

Edited by Elektriker

Share this post


Link to post
Tjod

OK ich hatte die guten mit Installierten Anleitungen nicht gelesen. :)

 

Aber mangels Touchscreen habe ich dafür keine wirkliche Verwendung. ;)

 

Wenn du das Tool hier im Forum hoch laden möchtest sollte der Speicherplatz jetzt reichen.

Share this post


Link to post
morphus

also super arbeit, was alles hier erschaft wird.

sieht einfach geil aus und die funktionen schon optimiert. werde morgen noch intensiver testen ;)

 

wenn noch ein wetter button/funktion währe, würde mein 7 tft ein richtiges htpc.

Edited by morphus

Share this post


Link to post
BALOU

schönes Tool,klasse Arbeit prinzipiell hab ich da aber eine Frage ist bei LiveTV das MiniEPG(Anzeige beim Senderwechsel)träge geworden

 

bei verwendung deines Tools oder ist das nur bei mir so (WinXP SP3,Overlay mit ATI CCC 9.5)

 

 

 

gruß

Share this post


Link to post
Richi

Hi,

 

könnest Du bitte ein oder zwei Screenshots hochladen?

 

Danke!

Richi

Share this post


Link to post
Elektriker

OK, hier sind mal zwei Screenshoots:

 

TV:

post-71704-1245085794_thumb.jpg

Audioplayer:

post-71704-1245085780_thumb.jpg

 

Ist aber, wie schon geschrieben über Skins relativ frei zu gestalten. Den Standardskin hab ich erstmal halbwegs passend zu meinem Yamaha-Receiver gebastelt. Da ist grafisch sicher noch besseres möglich.

Über eine Wetteranzeige hab ich auch schon nachgedacht. Da werd ich aber wohl komplett was eigenes bauen müssen, da DVBViewer soweit ich weis keine Wetterdaten über COM ausgibt.

Beim miniEPG kann ich bei mir hier keinen Geschwindigkeitsunterschied feststellen.

 

Ich hab übrigens noch mal eine neue Version hochgeladen, weil mir beim Erstellen der Screenshoots noch ein Fehler aufgefallen ist. Die Trackposition im Audioplayer lief nur bis 03:35 und ging dann auf 00:00, ist jetzt korrigiert.

Ich hoffe, daß das nicht zur Gewohnheit wird ;)

Edited by Elektriker

Share this post


Link to post
DerThommy

Hi...ich find dein "kleines" Tool wirklich Klasse und auch die Idee mit der Wetteranzeige. Ich bin schon gespannt.

Share this post


Link to post
BALOU
Beim miniEPG kann ich bei mir hier keinen Geschwindigkeitsunterschied feststellen.

 

 

Danke für die Antwort ,ne ist so wenn ich das Tool laufen habe kommt das miniEPG total zeitverzögert

jetzt weiß ich ja das das an meinen System irgendwie liegen muß na da muß ich halt nochmal schauen. ;)

 

gruß

Share this post


Link to post
pinbot

OK! STOP! Die Weiterentwicklung wird hiermit höchstrichterlich untersagt! ;):);)

 

Elektriker, du führst mich fast in Versuchung (was heisst fast...) mir ein Touchscrenngehäuse zuzulegen.

Das würde aber massive Interventionen meiner Schutzmacht (sprich "Besseren Hälfte") zur Folge haben....

 

Anyway TOP-Plugin! Keep on coding!

 

Gruß

Pinbot

Share this post


Link to post
mytai2

Hallo Elektriker,

tolles Tool!!!!

Das erste Touchscreen-Plugin, das bei mir auch ohne Touchscreen auf dem 2. Monitor läuft. Wenn jetzt noch das mini-EPG

mit Infos läuft, dann bin ich bei der Sammelbestellung von einem Touchsreen dabei (gibt es eigentlich eins, das per bluetouth

mit dem PC verbunden ist?)

 

Gruß,

Holger

Share this post


Link to post
morphus

wirklich ein TOP-Plugin! eigentlich ist es (fast) ein touch programm, die man schon config. kann.

 

@pinbot

jetzt weist du, wieso wir ein Touchscrenngehäuse haben ;):);)

Share this post


Link to post
pinbot
@pinbot

jetzt weist du, wieso wir ein Touchscrenngehäuse haben :);):bye:

 

BESTIE ;) ;)

 

Aber Scherz beiseite, ich habe eben in der Bucht gestöbert, ´n 7" geht für ca. 160€, ´n 12" für 190€ über den Tisch.... hmmmm... "und führe mich nicht in Versuchung"....

 

Eine Sammelbestellung? Wenn jemand eine Quelle hat und einen guten Preis rausholen kann, ich wäre dabei...

 

Gruß

Pinbot

Edited by pinbot

Share this post


Link to post
Elektriker

Danke für die Blumen...

Ich werd auf jeden Fall weiterbasteln, gibt ja auch noch einiges was ich selber gern drin hätte. Aber so richtig Zeit werd ich wohl erst im Herbst wieder haben.

Share this post


Link to post
C-Men

Hi,

 

tolles Teil, bestimmt viel Zeit investiert.

 

Gruß C-Men

Share this post


Link to post
brause33

Hallo,

habe mir das tool runtergeladen und installiert,

kann aber leider das Einstellungsfenster beim ersten Start nicht beenden,

hoffe du kannst mir vielleicht weiterhelfen.

Danke

Share this post


Link to post
Elektriker

Hallo brause33,

das Einstellungsfenster kommt automatisch beim ersten Start mit Standardvoreinstellungen. Mit Klick auf "Speichern und Schliessen" bzw. "Save and Close" sollte das Fenster geschlossen werden und das eigentliche Programm gestartet. "Cancel" bzw. "Abbrechen" ist beim ersten Start deaktiviert, weil beim ersten Mal die Einstellungen einmal gespeichert werden müssen.

 

Testen konnte ich leider bisher nur unter WinXP, ob das unter Vista alles so funktioniert weis ich nicht.

Share this post


Link to post
brause33

Hallo Elektriker,

danke für die schnelle Antwort

aber das ist ja mein problem, es gibt kein button zum speichern.

Das konfigurationsfenster geht beim ersten mal an, ich kann alles einstellen aber nicht speichern.

Habe ebenfals win xp.

Share this post


Link to post
Elektriker

Die Buttons sind eigentlich rechts unten. Kann es sein, daß Du das Config-Fenster auf dem Touchscreen angezeigt bekommst? Ich hab grad mal schnell nachgeschaut, das hat eine Größe von etwa 800x600. Wenn Dein Touchscreen ein 7-Zoller ist hat der 800x480, dann wäre das logisch, daß die Buttons nicht zu sehen sind. Du kannst aber das Fenster auf den Hauptbildschirm ziehen, dann müsste das voll angezeigt werden vorausgesetzt der läuft mit höherer Auflösung und nicht nur auf PAL.

Wenn ich Zeit hab werde ich das Fenster ändern, so daß man es kleiner ziehen kann und dann Scrollbalken hat.

Share this post


Link to post
brause33
Die Buttons sind eigentlich rechts unten. Kann es sein, daß Du das Config-Fenster auf dem Touchscreen angezeigt bekommst? Ich hab grad mal schnell nachgeschaut, das hat eine Größe von etwa 800x600. Wenn Dein Touchscreen ein 7-Zoller ist hat der 800x480, dann wäre das logisch, daß die Buttons nicht zu sehen sind. Du kannst aber das Fenster auf den Hauptbildschirm ziehen, dann müsste das voll angezeigt werden vorausgesetzt der läuft mit höherer Auflösung und nicht nur auf PAL.

Wenn ich Zeit hab werde ich das Fenster ändern, so daß man es kleiner ziehen kann und dann Scrollbalken hat.

 

Hallo,

also beim ersten Start macht er das Config.Fenster auf meinem Hauptbildschirm (HDTV) auf, also an der Auflösung kann es nicht liegen. Ich kann alles komplett sehen, es gibt halt nur keinen Save- bzw. Speicherbutton. Bin am verzweifel weil die Screenshots echt klasse aussahen und es ansonsten keine anständige Touchscreen-Software gibt, die von Thermaltake ist scheiße.

Share this post


Link to post
Tjod

Hast du eventuell unter Windows die Große Schriftart eingestellt?

 

Das kann manchmal auch zum verschwinden von Sachen führen.

Share this post


Link to post
Elektriker

Ich schick Dir per PN erstmal die .ini-Datei, die vom Configfenster beim Speichern angelegt wird, dann sollte es hoffentlich erstmal laufen. Einfach in den Programmordner kopieren und ggf. mit dem Texteditor anpassen.

Warum die Buttons nicht angezeigt werden ist mir allerdings ein Rätsel.

Edited by Elektriker

Share this post


Link to post
mkraus71

Hallo Elektriker,

 

das Programm hat bei mir bisher unter Win XP super funktioniert. Jetzt habe ich den Rechner allerdings auf Vista 64bit umgestellt und er findet beim Start keine ini Datei mehr. Woran könnte das liegen. Oder kannst du mir evtl mal eine ini senden damit ich sie evtl direkt in den Ordner kopieren kann?

 

Gruß und Danke für die bisher grandiose Arbeit an DVB Touch.

Share this post


Link to post
Elektriker

Leider hatte ich bisher keine Gelegenheit unter Vista zu testen, aber ich vermute daß es mit diesem VirtualStore von Vista zu tun hat. Da werden Dateien, die das Programm selbst im eigenen Programmordner anlegt nur als Verknüpfung erzeugt und eigentlich ganz woanders gespeichert, so genau hab ich das auch noch nicht geblickt. Ein Bekannter hatte ähnliche Probleme mit dem Audiograbber. Versuch mal das Programm unter einem anderen Ordner außerhalb von "Programme" zu installieren (z.B. C:\DVBTouch), das hat beim Audiograbber geholfen.

 

EDIT: Evtl. könnte auch schon helfen, einfach manuell eine leere "dvbtouch.ini" und eine "resume.ini" im Programmordner anzulegen.

Edited by Elektriker

Share this post


Link to post
mkraus71

Ok, danke jetzt läuft es wieder.

 

Einfach das ganze wie du gesagt hast in ein Verzeichnis ausserhalb von 'Programme' installieren. Habe das ganze jetzt unter 'C:\DVBTouch' installiert.

Share this post


Link to post
Elektriker

OK, dann muss ich mir das bei Gelegenheit mal ansehen, wo man für Vista die Einstellungsdateien speichern muß...

Share this post


Link to post
olly100

Hallo

Super Prog

Wollte mich schon selber dransetzen aber die Zeit !

Womit hast du das Programiert ? Basic/C++

Wie ist das mit Quellcode ? Ich bin neugierig wie du das umgesetzt hast.

Ich muß jetzt nur noch meine bessere Hälfte überzeugen.

Habe ein Alugehäuse mit 7" Touch für 100.- Euronen angeboten bekommen.(Gebraucht)

Share this post


Link to post
Elektriker

Hallo olly,

greif bei dem Gehäuse zu, ich hab vor e'nem Jahr das dreifache bezahlt.

Was die bessere Hälfte betrifft: am besten in Ruhe zusammenbasteln und einrichten und erst dann "präsentieren" dann wird das schon... :)

 

programmiert hab ich in VB.NET 2008 und vieeel Zeit reingesteckt, hab das ja praktisch erst angefangen zu lernen.

Den Quellcode hab ich momentan nicht vor rauszugeben. Wenn man sowas anfängt, dann sollte das etwas organisiert sein, und dafür fehlt mir momentan die Zeit und die Resourcen.

Share this post


Link to post
olly100

Hab mir das Gehäuse gekauft habe aber noch Probleme mit Dualview. Bekomme TFT und TV-Out nicht am laufen mit nvidia 8400GS.

Share this post


Link to post
Elektriker

Ich hab die 9400, Einstellungen müssten aber die gleichen sein.

Du musst unter "Mehrere Anzeigen einrichten" Dualview auswählen.

Dann hab ich bei Punkt 2. "Analoges Anzeigegerät + Digitales Anzeigegerät" ausgewählt.

(Analog ist der VGA-Ausgang für das TFT, Digital der DVI an dem mein Plasma hängt)

bei 3. dann als primäre Anzeige den Ausgang, an den der TV angeschlossen ist (bei mir Digital)

 

In den Anzeige-Einstellungen von Windows muß beim TFT ein Haken bei "Windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern" gesetzt sein. Für den TV muß zusätzlich der Haken bei "Dieses Gerät als primären Monitor verwenden" drin sein.

Share this post


Link to post
olly100

Diese punkte habe ich nicht (Dualview) . Wenn ich auf "mehrere Anzeigen einrichten " gehe bekomme ich nur "Nur eine Anzeige benutzen " zur Auswahl . Kann dann aber auswählen ob "TV" oder "Standartmonitor" . Habe jetzt ATI damit geht es.

Share this post


Link to post
olly100

Hallo Elektriker

 

Habe noch ein Problem , wenn ich automatichen Timeshift aktiviert habe kommt beim Senderwechsel immer eine Anzeige vom Internetradio und nicht vom TV-Sender. Dasselbe ist wenn ich auf Pause gehe und dann weiterlaufen lasse. Ich hätte auch immer noch interesse an dem Quellcode auch wenn er schlecht Dokumentiert ist und der Programierstiel nicht so berauschend ist.

 

Gruß

Olly

Edited by olly100

Share this post


Link to post
Festus01

@Elektriker

 

Hab mich erst schon gefreut als ich die Screenshots gesehen hab, aber leider läufts unter WinXP Pro 64Bit nicht, bekomme gleich beim start die Meldung "DVB Touch hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden" :wacko:

 

Im einsatz hab ich das "Thermaltake DH102"

thermaltake-dh102.gif

Share this post


Link to post
Labrat

sehr sehr schönes programm. leider ist es aus 3 gründen für mich unbrauchbar:

 

- DVB Touch sollte nach dem autostart automatisch den DVBViewer im tv-modus starten, ich will nicht jedes mal aufstehen und am touchscreen rumdrücken.

- ich besitze das thermaltake dh102, welches ein 7" tft (800*480 nativ) drin hat. jedoch steuert die originalsoftware (imon) das display mit 800*600 interpoliert an - daher würde ich es begrüßen, wenn du diese "standardauflösung" mit einbauen könntest.

- nach jedem druck auf dem touchscreen ist der DVBViewer im hintergrund, die taskleiste im vordergrund und man kann den DVBViewer erst wieder mit einer fernbedienung steuern, wenn man ihn in den vordergrund hebt.

 

problem 1 wirste sicher leicht einbauen können, wenn nicht schon geschehen...

problem 2 ist wohl nur sache des skins, wie du schon sagtest.

das 3. problem könnte man vielleicht damit lösen, dass DVB Touch automatisch alle x sekunden auf den DVBViewer wechselt (den task "switcht").

 

solltest du die probleme alle lösen können, würd ich dir dafür auch einen kleinen betrag spenden :(

Share this post


Link to post
Elektriker

@Olly100

Timeshift ist ja eigentlich eine Video-Medienwiedergabe, deshalb wird momentan in die Anzeige vom Audioplayer gewechselt weil Video noch nicht erkannt wird. Steht aber als nächstes mit auf'm Plan.

 

@Festus01

XP64bit hab ich leider nicht zum Testen zur Verfügung.

DVBTouch benötigt .NET-Framework 3.5, könnte vielleicht ne Ursache sein.

 

@Labrat

Über die Startoptionen werd ich mal nachdenken. Aktivier doch erstmal in den Einstellungen "Bei Neustart letztes Menü laden" dann wird wenn Du beim Ausschalten TV laufen hattest auch wieder TV gestartet.

Skin auf andere Auflösung anpassen sollte kein Problem sein.

Den DVBViewer in den Vordergrund zu holen muß ich mir mal ansehen wie das geht. Hatte das Problem bisher noch nicht, weil ich im DVBViewer "Immer im Vordergrund starten" aktiviert habe, schon wegen der nervenden Werbefenster des Virenscanners.

 

Ich denke mal so in 2-3 Wochen werd ich wieder Zeit haben was zu tun...

Share this post


Link to post
Festus01

Allso NET-Framework 3.5 ist vorhanden und generell alle Update von Mickisoft, daran sollts nicht liegen. Ist aber jetzt auch nicht so schlimm, spiel eh grad mit dem gedanken Windows 7 anzutesten.

Share this post


Link to post
Aiello

rieeesen lob..

 

hab gleich drauf gesetzt und ausprobiert, auch schonfleissig an nem template dran :)

 

hab aber paar fragen dazu...

 

ist es nicht möglich das man für die jeweiligen screens verschidene größen angaben vorgeben kann? also mal 800x600 und Mainscreen z.b in 800x200 ?

 

[general]
ScreenWidth=800
ScreenHeight=600
MainMenu=mainmenu

 

hab einen verscuch gestartet und in den tv screen z.B screenwight 800x600 angegeben und den startscreen auf 800x200 gesetzt, was aber nicht klapte...auch das weglassen unter general hat nix gebracht, wenn unter general nix steht, dann zeigt er nichts mehr an auf dem screen..

 

Und ist ist es irgendwie möglich einen spectrum analyser einzubauen? steh einfach auf das auf und ab :bye:

 

 

und wie kann man nachträglich die config aufrufen?

 

 

vielen dank vorab

Share this post


Link to post
ghostriderde

Hallo,

erstmal ein dickes Lob. Danach hab ich schon lange gesucht. :blush:

 

Ich würde aber gerne das Skin insoweit verändern das ich mit 2 Buttons das Programm ändern kann

und mit den anderen beiden die Lautstärke.

Die Button-Images zu ändern ist ja kein Problem aber wie heißen die richtign Buttonfunktionen???

Oder kann man die .dll bearbeiten???

 

Außerdem funktioniert beim Videoabspielen die Duration-Anzeige und die Progressbar nicht.

 

Vielleicht gibt es ja ne Möglichkeit das Progamm seinen Vorstellungen anzupassen, da ich auf I-Net Radio verzichten könnte.

 

MfG K. Müller

Share this post


Link to post
Elektriker

Die Funktionen, die momentan verfügbar sind, sind in der Skinning_de.pdf beschrieben.

Lautstärkeregelung ist bisher nicht vorgesehen, weil ich davon ausgehe, daß das normalerweise am Receiver gemacht wird. Könnte man aber evtl. noch einbauen.

 

Momentan drückt leider die Zeit noch'n bisschen aber ich hab auf jeden Fall vor demnächst noch weiterzumachen.

 

Daß die Anzeigen beim Videoabspielen nicht funktionieren weis ich, steht als nächstes mit auf'm Plan.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...