Jump to content

Bildqualität bei SD 576i


RalleN

Recommended Posts

Sobald die Sender selbst nur hochgerechnetes SD ausstrahlen ist der Vorteil nicht so groß.

Gut zu sehn war das damals bei Pro7 / Sat1 HD.

"Richtiges" HDTV in ordnetlicher Bitrate schlägt SDTV jedoch deutlich.

Das ist keine These sondern Fakt. :rotfl:

Ja das mag schon sein, am Ende müssen wir eh damit leben was wie gesendet wird!

 

Wie hoch kann die Bitrate bei SD eigentlich sein?

Beim Ligos Encoder konnte ich nur bis ca 7800Kb als Max stellen, das war aber auch die 2006er Variante des MagixVideo deluxe Pro.

Link to comment
....ich behaupte das Overlaybild ist schlechter als das mit dem VMR9....für mich sehr deutlich.

 

...

 

astra_PIwZ3a.jpg erstes_xB4dx0.jpg erstes_overlay_J26z1V.jpg

Screenshot Astra HD..........Das Erste (VMR9)...(overlay mit System default Renderer)

....wobei der Screenshot von Das Erste mit overlay nur ein Einzelbild zeigt...aber bei overlay wird kein VA Hardwaredeinterlacing angewendet was für mich eben nicht so gut aussieht.

 

Dass du einen Screenshot von Overlay hast, bedeutet schon, dass du überhaupt nicht den Overlay Renderer genutzt hast... Der System Default bei Windows XP ist auch nicht Overlay, sondern der uralte VRM7, soweit ich weiß... in Windows XP ist der Overlay Renderer der beste, den man bekommt. Er hat nur zwei Nachteile: 1. keine Transparenz im OSD (zumindest im DVBViewer) und 2. Probleme mit einem zweiten Display.

Aber DXVA und Bildqualität sind beim Overlay meistens um Welten besser als beim VRM und es gibt auch keine VRM Bugs.

 

Und VA Deinterlacing gibt's im Overlay genauso wie bei VRM9. Wie gesagt: Da läuft bei dir was sehr krum...

 

Durch die Arbeitsweise vom Overlay Renderer kann man davon aber keine Screenshots machen. Auf dem Shot ist dann nur eine dunkel-lila Fläche zu sehen. Insofern hast du da wohl bei deinem "Horror"-Screenshot etwas extrem falsch eingestellt... (vor allem ist auch die Auflösung ganz anders als bei den anderen Shots...)

 

Ich empfehle einfach mal in Optionen->DirectX als Video Renderer wirklich Overlay auszuwählen und mal zu gucken... wenn man nicht zufällig ein Mutli-Monitor-System hat, sollte man ein gutes Bild bekommen, was dem VRM9 mindestens ebenbürtig ist. Und dann macht der DVBViewer auch Bild in Bild 1080i mit < 3% CPU Last auf einer ollen 2Ghz CPU. :rotfl:

Edited by Moses
Link to comment

Ach Moses, wenn ich deine Stimme höre wird mir's ganz nostalgisch, wo hast du dich nur die ganze Zeit rumgetrieben? Dachte schon ich hätt dich womöglich mit irgendwas beleidigt? Stichwort: *feines Vector Adaptive Deinterlacing bei 1080i* Jan.09

 

omnium erinnert mich aber ein bisschen an mich, wie ich damals war. Du müsstest mal seinen ellenlangen *VMR9 deinterlacer* thread sehen. Wahnsinn, dieses Engagement! Schade, daß ich nicht früher dazu gekommen bin. Obschon VMR9 ein Renderer, und allein wie lange es gedauert hat bis rauskam dass einfach nur seine Hardware bisschen zu schwachbrüstig ist zeigt eindeutig, dass er das Zeug dazu hat die Masse zu faszinieren!

 

Kein Schmu, omnium, ich mein das ernst, weiter so und lass dich nicht unterkriegen :) die hätten das ja alles schon viel früher mal erklären können wie Moses jetzt! Jedenfalls dein Stil hat was finde ich.

o:)

Link to comment

hi,

...und allein wie lange es gedauert hat bis rauskam dass einfach nur seine Hardware bisschen zu schwachbrüstig ist..

;-) ja, das will man mir weismachen..hab' meine eigene Theorie dazu..die behalte ich aber für mich...bis dann plötzlich auch der DVBViewer wie bei einer wunderbaren Selbstheilung fehlerlos funktioniert..auf der selben, angeblich zu schwachen Hardware :-)

 

you made my day,

omnium

Link to comment

Bei mir ist übrigens das von ATI auf 1920x1080 hochskalierte PAL-Bild super! Hatte früher nen LOEWE Aconda mit SetTopBox und dachte immer, hier wäre bei SDTV das Ende der Fahnenstange erreicht, aber mein HTPC mit ATI 4550 und Samsung TV hat mich eines besseren belehrt. Und das Bild ist mit 46'' um einiges größer, als das des Aconda, trotzdem schaut es deutlich besser aus.

 

Laufschriften (z.B. N24) laufen bei mir "butterweich" durch - ohne irgendeinen Nachzieheffekt!

Link to comment
Ach Moses, wenn ich deine Stimme höre wird mir's ganz nostalgisch, wo hast du dich nur die ganze Zeit rumgetrieben? Dachte schon ich hätt dich womöglich mit irgendwas beleidigt? Stichwort: *feines Vector Adaptive Deinterlacing bei 1080i* Jan.09

 

Freut mich, dass mich noch wer kennt "hier draußen". :blush:

Hab wenig Zeit und konzentrier mich daher hier im Forum/der Community fast ausschließlich auf meine Beta-Test Aufgaben. Da bleibt wenig Zeit hin und wieder mal über die HD-Funktioniert-Nicht-Topics drüber zu fliegen.

 

Außerdem funktioniert mein HTPC so Problemlos, da hat man nicht immer Lust sich die Probleme von anderen anzugucken. B)

Link to comment
Außerdem funktioniert mein HTPC so Problemlos, da hat man nicht immer Lust sich die Probleme von anderen anzugucken. B)

Laut Derrick ist der HTPC ein Irrweg, aber ich kann deine nicht vorhandenen Probleme nachvollziehen. :blush:

Link to comment
Da bleibt wenig Zeit hin und wieder mal über die HD-Funktioniert-Nicht-Topics drüber zu fliegen.

..kommt mir so vor, als würden die auch in letzter Zeit immer weniger, evl. schaut sich der eine oder andere doch die HD-gelöst Topics oder das WIKI an. Nur Treiber und CI basierende Probs kommen natürlich öfter. Dafür kann hier aber keiner was.

 

@ Tjod, wieso ist eigentlich ausgerechnet im HDTV-Forum noch kein Top-Link aufs HD-WIKI ??

@ alle, bitte etwas mehr Beteiligung am HD-WIKI !! zB. neue Betriebssyteme, was kann EVR, neue Karten, was läuft...

 

 

@Tüftler und HTPC.. ..nomen est omen B)
Wohl eher: "Nihil fit sine causa."

Derrik, statt rummotzen Lösungen erarbeiten! Grad die Tüftlers hier haben doch mit harter Arbeit vieles einfacher gemacht, den Weg gewiesen.

Zum Dank bekommt dann jeder der "es geht" schreibt, noch auf'n Deckel. Aber das ist reine Psychologie (->Antinovum-Sozialisations-Syndrom), davon verstehst du nix..:blush:

Link to comment

och, vielleicht ein paar gedanken dazu:

 

-vorteil HTPC: (fast) unbegrenzte möglichkeiten

 

-kein nachteil mehr: stabilität

 

-nachteil: sehr heterogene hard- und software lassen es ein endloses bastlerkonzept bleiben

 

Synergie:

 

Kombination der vielfältigen möglichkeiten auf einem normalen desktop-pc mit den abspielvorteilen einer kauf_HD_STB und eines HD_mediaplayers.

 

Geld kostet alles. Wer einige k€ für flachmänner, avr und lautsprecher aufwendet, will manchmal nur geniessen :blush:

 

Wegen der Heterogenität beim HTPC, wird man ja auch kaum die universallösung finden können. Es sei denn, es kommt der VOLKS_HTPC ..natürlich mit DVBViewer B)

Link to comment

Hee, welch positive Gedanken doch (:überrasch:)

 

Geld kostet alles. Wer einige k€ für flachmänner, avr und lautsprecher aufwendet, will manchmal nur geniessen B)

Wegen der Heterogenität beim HTPC, wird man ja auch kaum die universallösung finden können. Es sei denn, es kommt der VOLKS_HTPC ..natürlich mit DVBViewer :blush:

Stimmt, hatte ganz vergessen - die offizielle Firmenpolitik von DVBViewer ist ja: 'erst richtig mit HDTV wenn VOLKS_HTPC da'.

Siehe u.a. http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?showtopic=23245

 

Na dann wünsche ich DVBViewer viel Erfolg mit Aldi und CI+, aber passt auf dass es kein Knebelvertrag wird..

Edited by craig_s
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...