Jump to content
pmneo

Customized Programmliste: neutrinoCL Plugin

Recommended Posts

v!rus

Vielen Dank pmneo und BALOU! :)

Share this post


Link to post
mague

@pmneo

 

Hi,

 

koennte man den Menüeintrag etwas sprechender machen ? NeutrinoCL ist etwas sonderbar. Wie waehre es mit Bouquets oder Favoriten oder etwas aehnlichem ?

Share this post


Link to post
Tjod

Zur Not kannst du auch Selber den Namen über die Sprachdatei ändern.

Die ...\DVBViewer\Language\Deutsch.lng mit einem Texteditor öffnen und nach [OSD] suchen und dann in dem Block unterhalb von [OSD] eine neue Zeile einfügen.

 

NeutrinoCL=dein neuer Name

 

Die Änderung musst du halt nur bei jedem Update vom DVBViewer aufs neue machen.

Share this post


Link to post
hollymolly

und wie aktiviere ich dieses plugin. wie muss ich die fernbedinung anleren?

 

danke

Share this post


Link to post
nuts

Auf Seite 1 ist eine Möglichkeit beschrieben.

Share this post


Link to post
dacula

Bin zwar noch auf der Arbeit aber werde es heute noch ausprobieren. Ein Traum der in Erfüllung geht. :o)

 

10000000 Dank.

Share this post


Link to post
dacula

Könnte man vielleicht für den Bleach Skind passende Daten bereitstellen.

 

Vielen Dank vorab.

Share this post


Link to post
kmb666

Könnte man vielleicht für den Bleach Skind passende Daten bereitstellen.

 

Vielen Dank vorab.

 

 

Büddeschön...

 

BLEACH_neutrinoCL.zip

 

Viele Grüße&THX für das Plugin, nützliche Sache...

Share this post


Link to post
buyman

Die Anleitung auf Seite 1 funktioniert bei mir leider nicht. Wie kann ich die Window ID vom Plugin überprüfen/herausfinden?

 

Ich habe mir auch das osderror.log mal angesehen:

 

19.12.10 15:17:33.942 WindowsInit Error initializing Plugin

 

Der Fehler wird scheinbar vom Plugin verursacht - ich hatte es temporär deaktiviert und die Fehlermeldung ist beim Starten vom DVBViewer nicht mehr aufgetaucht.

Share this post


Link to post
ecki2k

Also mit dem codeschnipsel von Nuts aus Seite 1 klappts bei mir hervorragend mit dem Aufruf über eine Taste der FB. Besten Dank für das Plugin pmneo, geile Sache!

 

Step by Step - Anleitung wenn mans nich so hat mit ActionScript oder Wiki lesen:

 

1. actions.ini im DVBViewer Ordner bearbeiten und folgendes einfügen:

NeutrinoCL=20480

Am besten am Ende der Datei, der Übersicht halber...

 

2. in den DVBViewer Optionen unter "Eingabe" eine neue Gruppe hinzufügen, ich hab meine mal ActionScript genannt

 

3. in dieser Gruppe mit "hinzufügen" eine neue Aktion erstellen, habs "NeutrinoCL" genannt.

Nachdem du den Namen eingegeben hast popt das Fenster mit den Aktionen auf; hier in der Dropdown-Liste rechts oben deinen Eintrag aus der actions.ini auswählen

(in meinem Fall NeutrinoCl), dann klick auf Hinzufügen, Klick auf OK.

 

4. Eine Taste der FB oder Tastatur für deine neu erstellte Aktion anlernen

 

5. DVBViewer zumachen (weiss nich ob das nötig ist aber sicher ist sicher ;) )

im Unterordner "scripts" im DVBViewer-Ordner eine Datei namens command.vbs erstellen wenn sie nicht schon da ist, sonst bearbeiten und folgendes einfügen (hab Dank für die ActionID- Sucherei Nuts!)

 

sub main(ActionID)
Select Case ActionID
	Case 20480        
		WindowManager.ShowWindow(268435440)

End Select
end sub

 

6. DVBViewer starten und geniessen :)

 

P.S: Wer ein bisschen basteln mag: Unbedingt mal den Wiki-Eintrag zu ActionScript lesen. Doppelte Tastenbelegung je nach TV oder Video-Wiedergabe erweitert den Bedienkomfort ungemein :)

Edited by ecki2k

Share this post


Link to post
MDHD

Hallo,

 

wie ich es verstanden habe, wird mit dem plugin nur die favoritenliste angezeigt und nicht die channel list. aus diesem grund ist auch wahrscheinlich das osd bei mir leer.

 

ist es möglich die channel list aufzurufen anstatt favoritenliste?

 

Danke

Share this post


Link to post
MDHD

Also, habe es etwas getestet, es gefällt mir sehr gut.

 

Kann man es irgendwo so einstellen, dass die liste nicht verschwindet nach dem umschalten? So muss ich die liste immer wieder aufrufen.

 

Danke, danke....

Share this post


Link to post
MDHD

Versuche seit tagen an eine lösung zu kommen, damit die sender markiert werden. geht aber nicht. ddie sendernamen werden markiert aber das onfocus button wird nicht angezeigt, habe alles mögliche versucht...mit select_epg.png bis.... geht nicht.

 

die liste wird nach jedem schalten geschlossen, das mag ok sein, aber bei videofenster und overlay ist es nicht sinvoll.

 

auch das problem mit dem eigentlichen epg fenster. ich verstehe nicht wieso man gezwungen ist die sendungstitel rechtsbündig darzustellen. (ist nicht neutrino problem sondern DVBViewer/epg window, weiß nicht...)

 

gibt es noch support für dieses plugin? kann man dieses plugin erweitern bzw. ändern? bekommt hier eine antwort? Danke...;)

Share this post


Link to post
dacula

Hab irgendwie noch einen Fehler und ich bin mir auch nicht sicher ob ich hier richtig bin.

Problem ist folgendes. Wenn ich in den Gruppen rumblätter funktioniert alles super. Wenn ich nun aber z.b. von Myseries komme oder Mymovies und mir eine Datei angeschaut habe, kommt im Neutrino Plugin nurnoch ein Sender von einer Gruppe und ich kann auch nicht blättern. Muss den Sender also zuerst selektieren und wenn ich dann Neutrino wieder aufmache, sehe ich alles.

 

Jemand eine Idee woran das liegt?

Share this post


Link to post
hollymolly

Habe irgendwie das Gefühl, dass dieses tolle Plugin seit 4.8 nicht mehr funktioniert. Bitte könnt ihr das bestätigen, denn dieses Plugin ist der einzige vernünftige Ansatz zu navigieren und sollte eigentlich in DVBViewer eingebaut werden. Leider tun sich die Programmierer schwer, wenn mal wer anderes was besser macht als sie und jegliche Erweiterung/Anpassung des OSD in Bezug auf Handlichkeit wird kategorisch abgelehnt. Und wer meckert wird gleich als Staatsfeind behandelt.

Share this post


Link to post
MDHD

funktioniert ganz normal wie früher.

Share this post


Link to post
pmneo

Hallo Leute!

 

Nach längerer Zeit hatte ich heute mal etwas Luft um eine "kleine" änderung zu machen:

 

[26.04.2011]
* Verwendung Channel oder Favoriten Liste (über INI einstellbar)

 

Gruß pmneo

Share this post


Link to post
MDHD

@pmneo, es gibt keinen balken onfocus! uch habe alles mögliche versucht. könntest du das noch machen, bitte!

Share this post


Link to post
pmneo

Ich kann mir das bei gelegenheit nochmal anschauen, nur mein ich mich erinneren zu können, dass es mit den mitteln die mir das Plugin Interface gibt nicht geht ...

 

Gruß

Share this post


Link to post
MDHD

aha... weil nofocus geht schon, nur das onfocus nicht.

 

und eine bitte noch, könnte man eine option haben, dass sich das osd nicht schließt beim umschalten.

 

und eine bitte bich und dann ist es perfekt... kann man das epg der sender linksbündig haben. derzeit ist rechtsbündig.

Share this post


Link to post
pmneo

Also es kann jetzt per INI eingestellt werden ob sich das Fenster nach dem Tunen schließt oder nicht.

 

Das mit der EPG Orientierung müsstest du über den Skin einstellen können!

 

Gruß

Share this post


Link to post
mosen

Vielen Dank pmneo für dieses tolle Plugin. Fühl mich schon fast dbox-heimisch!

 

Was mir noch fehlen würde ist der EPG-Balken und der "später" Button. Ich hab mal einen Screenshot von meiner Dbox gemacht damit du weißt was ich meine.

Wäre echt super wenn du die Zeit finden könntest das noch zu realisieren.

 

28827897.png

Edited by mosen

Share this post


Link to post
MDHD

das zip archiv is defekt... habs jetzt einige male runtergeladen... kanns nicht entpacken...

 

das archiv ist zerstört... mit winrar und 7-zip versucht.

 

im osd skin kann man es linksbündig nicht einstellen. ist unmöglich. außer es kommt zuerst das epg und die sender müssen von x achse 1000px entfernt sein. es ist kein neutrinocl problem sondern ein skinning problem. das gleiche problem tritt auf beim senderepg oder epg skin. da du für das neutrinocl das senderepg osd verwendest, somit ist auch bei neutrino das selbe problem mit rechtsbündig.

 

Außer du veränderst die positiononen für epg und sender. d.h epg kommt an stelle von sender und sender an stelle von epg. dann wäre wie bei dbox machbar, dass es in dieser reihenfolge kommt. logo - sender - epg (linksbündig). ist derzeit nicht möglich. icvh habe tagelang gesessen, keine chance.

Edited by MDHD

Share this post


Link to post
pmneo

Okay, man kann dann jetzt über die INI den spalten index der beiden einträge setzen!

 

Zudem kann man jetzt entweder das Sender Icon anzeigen lassen oder eine Timeline...

 

Gruß

Share this post


Link to post
MDHD

danke, danke, danke, danke!!!!!!! kann man irgendwo spenden?

Share this post


Link to post
pmneo

Kein Thema!

 

Jederzeit über Paypal: btn_donate_LG.gif

 

Gruß

Edited by pmneo

Share this post


Link to post
BALOU

hi,

 

vielen dank das du dein plugin weiterentwickelst.

geht die timelinefunktion erst ab DVBViewer 4.8 ?

benutze noch 4.6 da bekommt man nur eine weiße grafik angezeigt und keinen sendungsfortschritt(epg daten sind vorhanden).

 

greetz

Share this post


Link to post
trudeh

Hallo pmneo,

 

ich weiss nicht ob du es hier im Forum verfolgt hast, aber das Plugin, bzw. die Intergration einer Neutrino ähnlichen Bedienung hat zu heftigen Diskussionen geführt. Leider scheinen die Entwickler nach wie vor kein Interesse zu haben, das Handling des Viewers zu verbessern. :(

Um so schöner ist es, dass du weiter machst! Danke!!!

 

Jetzt zur aktuellen Version:

Wenn ich die Timeline aktiviere, sehe ich bei Sendern ohne EPG die NaN.PNG, so wie ich mir das auch vorstelle.

Sobald jedoch ein EPG vorhanden ist werden nur weissen Balken angezeigt, egal wie weit der Sendungsfortschritt ist.

 

Hast jemand eine Idee ob ich was falsch mache?

 

@Balou

Bei mir ist das Problem auch bei der 4.8

Edited by trudeh

Share this post


Link to post
MDHD

Mega geil, dieses plugin. Alle Achtung. Funktioniert super! ich verwende die fav option derzeit habe aber noch die channels option getestet....da habe ich das gefühl, dass etwas zu langsam ist, bzw. ab und zu leere listen.

 

@pmneo... es wäre wirklich genial, wenn man da irgendein hack machen könnte bzgl. "onfocus image" in dem falle bräuchte man gar keinen sendernamen, da man das senderlogo hat. in diesem fall ist es ein problem, wenn der sender kein epg sendet, da muss man genau schauen welcher überhaupt markiert ist. denn das nofocus image funktioniert.

 

 

Weitere Vorschläge:

 

Stellen wir uns vor, wir haben die neutrino liste geöffnet und man kann mit einem extra button in der gleichen liste die channelliste mit senderepg aufrufen oder Aufnahmen, Musik und Playliste, Filme, Einstellungen usw. anzeigen lassen ohne dieses OSD zu verlassen. alles nur mit einer grafik, einem osd, einem button. das wäre optimal und ich müsste nicht jeden der den DVBViewer zuhause benutzt 2 wochen oder länger einschulen und 100 osd grafiken erstellen und im skineditor bearbeiten.

 

Also eine Grafik, nur der inhalt ändert sich mit einem tastendruck!

 

ich habe nie dbox gehabt oder eine dream, aber eine navigation durch das OSD, eine intelligente lösung ist eben NeutrinoCL. Danke nochmals pmneo!

Edited by MDHD

Share this post


Link to post
MDHD

könnte man das epg event irgendwie einbauen?

Edited by MDHD

Share this post


Link to post
pmneo

Hi Zusammen!

 

Timeline sollte jetzt funktionieren!

 

Zudem wird jetzt der ChannelName und EPG Text in eine Spalte geschrieben werden, wenn der Index auf den selben Wert gesetzt wird (z.B. 1)

 

 

Zu den anderen Anregungen:

 

Ich hatte mal ne mail an den Christian Hackbart geschrieben, wie ich das EPG fenster eines bestimmten Channels öffnen kann, und die Antwort war das es von einem Plugin aus nicht geht.

 

wegen dem onfocus: wenn mir igendjemand sagen kann wie ich das Event feuern kann, baue ich es ein ... denn die Doku für das ganze ist recht dünn ...

 

Gruß

Edited by pmneo

Share this post


Link to post
BALOU

danke,jetzt funzt :biggrin:

Share this post


Link to post
MDHD

wegen onfocus... läuft es nicht gleich wie nofocus? denn, das nofocus funktioniert ja bekannterweise.

Share this post


Link to post
mague

 

Ich hatte mal ne mail an den Christian Hackbart geschrieben, wie ich das EPG fenster eines bestimmten Channels öffnen kann, und die Antwort war das es von einem Plugin aus nicht geht.

 

 

Hi,

 

das stimmt nur zur Haelfte :) Das EPG Fenster laesst sich imho tatsaechlich nicht oeffnen. Was aber egal ist, weil die integrierte Senderliste selbst auch nicht das EPG Fenster sondern

 

oDVBV.osd.ShowInfoHelp Titel, Text

 

nutzt. Du kannst es also einfach per COM aufrufen. Es reagiert selbststaending auf OK, Back oder Auf-Ab zum scrollen. Da musst du dich um nichts kuemmern.

 

Zusatzlich kannst du mit DVB Spy die Farbknopefe der intergrierten Senderliste abkupfern und integrieren um ans SenderEPG (Gruen) und ans Kontextmenue (Blau) zu kommen.

 

Ich perseonlich wuerde mir eine Darstellung wie in der Senderliste wuenschen, weil ich gerne sehe was in den naechsten 1-3 Stunden auf dem Kanal kommt.

 

Waere es moeglich an die Sourcen zu kommen ? :D

Share this post


Link to post
pmneo

[27.04.2011]
* Ganz simples EPG Info Fenster (Grüne Taste) mit ShowInfoHelp hinzugefügt
* EPG "danach" funktion hinzugefügt (Gelb zurück, Blau vor)
* EPG Text Index / ChannelName Index = 0 > ausgeblendet

 

Gruß

Share this post


Link to post
nuts

Ich hatte mal ne mail an den Christian Hackbart geschrieben, wie ich das EPG fenster eines bestimmten Channels öffnen kann, und die Antwort war das es von einem Plugin aus nicht geht.

Das geht schon - nur alle EPG Einträge müssen im Datamanager richtig gesetzt werden. :)

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/43026-showing-a-build-in-osd-window/

Share this post


Link to post
pmneo

Diesen Thread habe ich ja begonnen, und keine weiteren Antworten bekommen.

 

Letzer stand ist, dass es nicht geht :(

 

Wenn du weist, welche Werte ich genau setzten muss, dann kann ich das einbauen!

 

Gruß

Share this post


Link to post
nuts

Vermutlich stimmen einfach die Einträge nicht?

 

Der Delphi-Urknall ist am 30.12.1899

Ich mach das so (autoit code):

 

Func _Time_to_Ttime($stime)
; nuts (www.autoit.de)
;
; $stime = HH:MM:SS
; return = TDate conform flootingpoint number (i.e.  starttime to add a timer)
; @error = 1  => no valid time input

If StringRegExp($stime, '\A([0-1][0-9]|[2][0-3])\:[0-5][0-9]\:[0-5][0-9]\z') then
	local $asplit=StringSplit($stime, ":")
	return $asplit[1] / 24 + $asplit[2]/1440 + $asplit[3]/86400
else
	return SetError(1,0,0)
endif
endfunc

Func _Date_to_Tdate($sdate)
; nuts (www.autoit.de)
;
; $stime = YYYY/MM/DD
; return = TDate conform flootingpoint number (i.e.  date to add a timer)
; @error = 1  => no valid date input
If _DateIsValid($sdate) then
	local $asplit=StringSplit($sdate, "/")
	Local $iDays = _DateToDayValue($asplit[1], $asplit[2], $asplit[3])
	$iDays -= 2415018.5
	Return $iDays
else
	return SetError(1, 0, 0)
endif

endfunc

Share this post


Link to post
MDHD

@nuts, hast du eine idee wie man das image onfocus haben konnte?

Edited by MDHD

Share this post


Link to post
nuts

Was meinst du genau? :unsure:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×