Jump to content

Expired


Cumulonimbus

Recommended Posts

Cumulonimbus

Schon vorgestern sollte die 4.9.9.1 auslaufen. Zitternd habe ich auf ein Update gewartet. Jetzt ist es passiert. Expired! Soll ich mir als Bezahlkunde nun wieder die letzte funktionierende Demoversion aufs System spielen, weil die letzte offizelle Pro nicht auf meiner Konfig funktioniert?

Link to post

Soll ich mir als Bezahlkunde

 

:bounce:

 

Für den "ich bin Bezahlkunde" liegt die 4.9.6.20 zum Download ohne Verfallsdatum bereit - spiel halt nicht mit Betas rum, wenn der Service nicht deinen Ansprüchen entspricht. Alle Beta User warten auf eine neue Version, aber wenn es keine Neue zum Download gibt, wird "Bezahlkunden TV Pause gönnen" nicht der Grund sein.

 

Innu

Link to post
Cumulonimbus

:bounce:

 

Für den "ich bin Bezahlkunde" liegt die 4.9.6.20 zum Download ohne Verfallsdatum bereit - spiel halt nicht mit Betas rum, wenn der Service nicht deinen Ansprüchen entspricht. Alle Beta User warten auf eine neue Version, aber wenn es keine Neue zum Download gibt, wird "Bezahlkunden TV Pause gönnen" nicht der Grund sein.

 

Innu

 

Unverschämte Frechtheit. Nicht einen Satz in meinem Ausgangsposting hast Du verstanden. Hauptsache gegengerotzt, wah? Für Dich nochmal: Die einzig funktionierende Versionen waren die 4.9.9.1 (lief sehr stabil) sowie die Demoversion. Die offizielle 4.6.20 (siehe oben) läuft hier nicht!

 

JA. Bezahlkunden haben Rechte, und Ansprüche, die man an freie Software nicht stellt!

Edited by Cumulonimbus
Link to post

Weil jemand ein "Bezahlkunde" ist, hat noch lange nicht die Firma und ihre Mitarbeiter gekauft! Die 4.6.20 funktioniert anstandslos und ohne Ablaufdatum! Bevor man ein Beta mit Ablaufdatum installiert, sollte man ein Backup machen wenn man nach dem Ablauf das System wieder herstellen will!

 

Übrigens... da sind fast alle "Bezahlkunden", @Cumulonimbus wenn Du ein Ventil brauchst, würde die Wand in deiner Wohnung sich gerne herhalten. ;-)

 

 

Schönen Tag noch und liebe Grüsse

 

Thomas

Link to post

meine version ist auch ausgelaufen. welch wunder :)

beim installieren der beta version wurde ich aber ausgiebig informiert, was BETAVERSION bedeutet. also ist jetzt ein vorhersehbarer zustand ein getreten *g

der workaround mit dem rückstellen des datums ist doch zumutbar, falls ich keine nicht beta installieren möchte. vor dem kauf durfte ich übrigens kostenfrei testen, ob DVBViewer für mich in frage kommt...

aktuell ist übrigens die version 4.9.6.20

 

gruß

Edited by geiercasi
Link to post

Ist nicht zu empfehlen. Sabotiert Timer-Aufnahmen, EPG und eventuell weitere Funktionen.

 

Kann ich wenigstens den RS weiter verwenden?

Ich möchte heute Abend "Neues aus der Anstalt" aufnehmen.

Link to post

Sicher! Der hat kein Ablaufdatum. :shifty:

 

...und Du kannst mit der abgelaufenen Beta auch deine Aufnahme ansehen, wenn Du das Expired-Fenster weggeklickt hast.

Edited by ThulsaDoom
Link to post

Hallo,ich empfinde es als zumindest ungewöhnlich, dass eine zeitlich limitierte Beta-Version abläuft, bevor eine nachfolgende Test-Version veröffentlicht wurde oder eine "stable" End-Version erscheint.

Wenn man auch zukünftig Wert darauf legt, dass Nutzer bei der Programmentwicklung mithelfen, sollte man dieses Vorgehen vielleicht überdenken.

 

Ist denn wenigstens eine Aussage möglich, wann die nächste Beta erscheint?

 

MfG

Jürgen

Link to post

JA. Bezahlkunden haben Rechte, und Ansprüche, die man an freie Software nicht stellt!

Will dir ja jetzt nicht zu nahe treten, aber der Fehler liegt zu 99,9 & an deiner Konfiguration.

Einige (unter anderem ich auch) haben die Beta (s) getestet. Ich habe die Beta einfach deinstalliert und die 4.9.6.20 wieder installiert und alles lief tadellos.

 

Einen Anspruch, wie du ihn auslgest kann hier nicht direkt gestellt werden, da dein Problem mit dem DVBViewer scheinbar ein Einzelfall ist. Für den reibungslosen Betrieb deines PC´s bist einzig du verantwortlich und allem Anschein nach liegt es daran und nicht am DVBViewer.

 

Gruß

Joshua

Link to post

oder eine "stable" End-Version erscheint.

 

Wo ist das Problem? Gehe in den Mitgliederbereich und lade dir die STABILE 4.9.6.20 herunter! Damit gibt es bei den meisten keine Probleme. Wer eine Beta installiert, sollte auch bedenken, dass man halt nur eine Testverion installiert hat und sich nicht wundern wenn diese nicht mehr funktioniert..

Link to post
Cumulonimbus

Will dir ja jetzt nicht zu nahe treten, aber der Fehler liegt zu 99,9 & an deiner Konfiguration.

Einige (unter anderem ich auch) haben die Beta (s) getestet. Ich habe die Beta einfach deinstalliert und die 4.9.6.20 wieder installiert und alles lief tadellos.

 

Einen Anspruch, wie du ihn auslgest kann hier nicht direkt gestellt werden, da dein Problem mit dem DVBViewer scheinbar ein Einzelfall ist. Für den reibungslosen Betrieb deines PC´s bist einzig du verantwortlich und allem Anschein nach liegt es daran und nicht am DVBViewer.

 

Du hast keine Ahnung was Du da redest! Die Problematik wurde bereits im September durchgekaut. Fakt: Demo läuft, offizielle Pro 4.9.6.20 nicht!

 

Es darf nicht sein, dass man Kunden in einer Demoversion eine Leistung anbietet, die in der gekauften Version (4.6.20) nicht mehr vorhanden ist. Es gibt ja noch nichmal ne alte Pro (älter als 4.9.6.20) zum Download. Als Softwarehersteller ist es Pflicht, aktuelle Demoversionen bereitzuhalten die dem techn. Stand des Produktes entsprechen! Niemand ist volllkommen und dass es auch anders geht, hat die Bereitstellung der guten Beta 4.9.9.1 gezeigt. Dass aber, obwohl Probleme bekannt sind, (noch) keine Nachfolgerversion zur einzig funktionierenden Beta Pro 4.9.9.1 nach Ablauf der Beta angeboten wird und damit einige Installationen (nicht nur meine) nicht mehr funktionieren, das darf nicht sein, Punkt!

 

Bei mancher Argumentation zeigt sich, dass die Software bei den wenigsten auf Arbeitsmachinen sondern auf Gaudirechnern läuft. Zeit umstellen.... :-)

 

Lange Rede kurzer Sinn:

 

Was muss verbessert werden?

 

- Demoversion auf techn. aktuellem Stand halten

- Alte Pro-Versionen für Kunden verfügbar halten

- Auf Betaversion folgt nahtlos Betaversion oder ein vollwertiges Produkt

 

Damit liese sich mit wenig Aufwand Ecken und Kanten an DVBViewer abrunden.

 

edit: Versionsnummern korrigiert :-)

Edited by Cumulonimbus
Link to post

Irre ich mich, oder vergreifen sich immer mehr Leute hier im Forum im Ton - da will ich gar nicht wissen was die Hackbarts mitunter am Telefon oder per eMail für Unflätigkeiten erdulden müssen.

Die stabile Version läuft doch einwandfrei, das was sich in den letzten Betas geändert hat ist zwar viel, aber wer z.B. unbedingt eine Bluray Wiedergabe braucht, wartet halt wann eine neue Beta, oder die finale Version erscheint. Es ist immer wieder erstaunlich was für eine verschrobene Erwartungshaltung hier einige Leute an den Tag legen. Als Choleriker würde ich wohl sagen, sucht euch nen Job damit ihr wisst was es heisst für euer Geld zu arbeiten.

Die Idee alte Proversionen für den Kunden verfügbar zu halten ist ehrlich gesagt eine extrem Schlechte Idee. Wer bitte soll denn den Support für veraltete Versionen nutzen? Es braucht nicht lange, da tauchen dann sicherlich Fragen wie diese auf:

Mimimi-meine neue Karte XYZ geht nicht richtig im DVBViewer, da will kein Diseqc und CI erkennt er auch nicht - die steht aber hier im Forum als funktioniert. Haben die Betrüger hier mein Geld abgezockt?

 

Die Demoversion wird sicherlich verbessert, aber ich glaube nicht das das vor dem 5.0er Release passiert und auch dann bin ich mir sicher wird wieder ein Grund gefunden zu meckern.

Ich möchte mir als außenstehender nicht ausmalen was neben der Entwicklung noch so an Arbeit um den DVBViewer herum passiert - da ist sicher die stetig mehr Abnehmer findende OEM Version auch eines der vielen Baustellen die man hat. Seit ein paar Tagen gibts sogar von Telestar eine Version zum kostenlosen Download.

Edited by LocalHolgi
Link to post

Die Sache mit der Demo-Version bei @Cumulonimbus war zugegeben nicht gerade glücklich.

 

Mit den zeitlich begrenzten Beta's hat das nur entfernt etwas zu tun.

Eine dauerhafte Lösung wird ja spätestens mit der neusten Version vorhanden sein, wobei das Cumulonimbus jetzt im Moment auch nicht weiter hilft.

Link to post

Du hast keine Ahnung was Du da redest!

Es ist schade das der Ton im Thread so rauh ist, und evt hben sich dir gegenüber auch einige am Ton vergriffen. Das ist aber umso mehr ein Grund selber sachlich zu bleiben und Argumente mit enstprechenden Verweisen zu versehen.

 

Es darf nicht sein, dass man Kunden in einer Demoversion eine Leistung anbietet, die in der gekauften Version

(4.6.20) nicht mehr vorhanden ist.

Die ist hier sicher nicht so, wenn bei Dir die aktuelle Version nicht läuft ist das natürlich ein Problem das gelöst werden muss, keine Frage. Trotzdem gilt auch hier, zuerst mal den eigenen Rechner komplett zu überprüfen, und mit entsprechenden Hinweisen im Forum suchen.

 

Es gibt ja noch nichmal ne alte Pro (älter als 4.9.6.20) zum Download. Als Softwarehersteller ist es Pflicht, aktuelle Demoversionen bereitzuhalten die dem techn. Stand des Produktes entsprechen!

Es kann sein dasa es Pfilcht ist eine Demo Version bereitzuhalten, aber wo steht das geschrieben? Solange du das nur so, ohne rechtliche Verweise, erwähnst, solltest du dich nicht wundern wenns dir keiner glaubt (ich auch nicht).

 

Niemand ist volllkommen und dass es auch anders geht, hat die Bereitstellung der guten Beta 4.9.9.1 gezeigt.

Eine gute Beta gibt es eigentlich gar nicht! In einer Beta können neue Funktionen hinzukommen aber auch einfach wegfallen. Hauptsächlich dienen Beta's einfach dazu, in einem größeren Umfeld das Programm und sein Verhalten zu testen. Was dann von den getesteten Funktion tatsächlich in die Finale Version kommt entscheidet der oder die Entwickler. Deshalb auch dir mehr als großzügigen Hinweise zum Testen der Beta, die alte Version zu sichern.

 

Dass aber, obwohl Probleme bekannt sind, (noch) keine Nachfolgerversion zur einzig funktionierenden Beta Pro 4.9.9.1 nach Ablauf der Beta angeboten wird und damit einige Installationen (nicht nur meine) nicht mehr funktionieren, das

Wie gesagt es tut mir leid das es bei dir so gekommen ist, aber die Beta hat da keine Schuld. Die wurde mit Verfallsdatum veröffentlicht und das ist eingetreten. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Übrigends denke ich das die neue Version nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Link to post

Du hast keine Ahnung was Du da redest! Die Problematik wurde bereits im September durchgekaut. Fakt: Demo läuft, offizielle Pro 4.9.6.20 nicht!

 

Es darf nicht sein, dass man Kunden in einer Demoversion eine Leistung anbietet, die in der gekauften Version (4.6.20) nicht mehr vorhanden ist. Es gibt ja noch nichmal ne alte Pro (älter als 4.9.6.20) zum Download. Als Softwarehersteller ist es Pflicht, aktuelle Demoversionen bereitzuhalten die dem techn. Stand des Produktes entsprechen! Niemand ist volllkommen und dass es auch anders geht, hat die Bereitstellung der guten Beta 4.9.9.1 gezeigt. Dass aber, obwohl Probleme bekannt sind, (noch) keine Nachfolgerversion zur einzig funktionierenden Beta Pro 4.9.9.1 nach Ablauf der Beta angeboten wird und damit einige Installationen (nicht nur meine) nicht mehr funktionieren, das darf nicht sein, Punkt!

 

Bei mancher Argumentation zeigt sich, dass die Software bei den wenigsten auf Arbeitsmachinen sondern auf Gaudirechnern läuft. Zeit umstellen.... :-)

 

Lange Rede kurzer Sinn:

 

Was muss verbessert werden?

 

- Demoversion auf techn. aktuellem Stand halten

- Alte Pro-Versionen für Kunden verfügbar halten

- Auf Betaversion folgt nahtlos Betaversion oder ein vollwertiges Produkt

 

Damit liese sich mit wenig Aufwand Ecken und Kanten an DVBViewer abrunden.

 

edit: Versionsnummern korrigiert :-)

 

Schon ein wenig dreist einen anderen für eigne Unzulängleichkeiten herhalten zu lassen.. Wir haben hier schon Probleme gelöst, da ist deines ein kleiner Fisch im Teich.

 

Ich bleibe dabei: Es mag ja sein das einige Probleme hatten/haben, aber bei mir gabs keine.

Deine ganzen Einwürfe..der Softwarehersteller hat die Pflicht usw. usw. so sage ich dir, das der Support hier sehr gut ist. Scheinbar kennst du noch keinen schlechten Support, denn sonst wüsstest du diesen hier zu schätzen.

 

Ferner, wenn man nicht weiss was man tut, oder sich vor diversen Experimenten nicht beliest, oder kein Systembackup hat ist man selbst Schuld.

 

Jetzt kannst du wieder 100 Gegenargumente beibringen um deine Meinung zu legitimieren, mir egal. Fakt ist: Never chance a running System, sofern man nicht genau weiss was man tut.

Punkt!

 

Gruß

Joshua

Link to post

meine version ist auch ausgelaufen. welch wunder :)

beim installieren der beta version wurde ich aber ausgiebig informiert, was BETAVERSION bedeutet. also ist jetzt ein vorhersehbarer zustand ein getreten *g

 

 

Dann soll der Entwickler explizit beim Installieren einer Beta darauf hinweisen, dass sie wahrscheinlich nicht verlängert wird und dass ebenso wahrscheinlich keine neue Releaseversion direkt im Anschluss kommen könnte.

 

Aber dann kann er sich die öffentlichen Betaversionen gleich sparen :-(

 

Meine übrige Meinung lasse ich hier mal weg...

Link to post

Das größte Problem bei den öffentlichen Betas ist das die Leute die einfach so laden können und ich habe das Gefühl es liest keiner vorher wirklich die Changelogs, oder die Hinweise bezüglich der Betaversion hier im Forum. In derartigen Fällen würde man wissen, wann Version X.Y.Z abläuft. Auch gibt hier im Forum einige Anfragen warum man den DVBViewer nicht installieren kann und das Installationstool unbedingt einen bestehenden DVBViewer Pfad verlangt.

Wie gesagt es ist erschreckend wie unleidig Leute hier werden, wegen eigentlich absolut belanglosem. Offenbar ein gutes Zeichen das neue Funktionen keine Probleme bereiten, wenn man sich über so etwas aufregt.

 

Das erinnert mich an einen Fall im Bekanntenkreis, wo ein Oberlehrer der Meinung war seine Einbauküche zur Gänze nicht zu bezahlen, da ein kleiner Spalt zwischen der zweigeteilten Küchenplatte zu sehen war. Im Prinzip war es nur eine Schraube die zu fesst angezurrt war und sich das dementsprechend etwas verkantet hat. Danach wurde eine andere Ursache gefunden und zu guter letzt hat er selbst Hand angelegt um etwas zu reparieren und hat mit ner Flex dran rumgesägt. Danach war ein wesentlich größerer Schaden zu sehen und auch das wurde dem Handwerker in die Schuhe geschoben. Hätte der seine Arbeit richtig gemacht, wäre das nicht so weit gekommen. Gut ich schweife ab und warte auf die Dinge die demnächst wohl als Update erscheinen. Bei der letzten Beta dauerte es ja auch nur knapp 2 Tage bis die neue da war.

Link to post
Cumulonimbus

Schon ein wenig dreist einen anderen für eigne Unzulängleichkeiten herhalten zu lassen... Wir haben hier schon Probleme gelöst, da ist deines ein kleiner Fisch im Teich.

 

Eigene Unzulänglichkeit... :-) Blöd: Das Problem zwischen Funktion Demo und Nicht-Funktion Pro ist den Codern hier bekannt. ;-)

Link to post

Naja wirklich schön ist das nicht,es wird zwar auf das Enddatum der Beta hingewiesen aber das kann man auch schon mal schnell wieder vergessen(es gibt ja auch noch viele andere Dinge als den DVBViewer).

Irgendwie sollte ein deutlich sichtbarer Warnhinweis zumindest in denn letzten 3 Tagen erscheinen der vor dem Ablauf der Beta erscheint(das erspart einem vielleicht das verpassen einer persönlich wichtigen Aufnahme).

Ja ich weiß keiner ist gezwungen eine Beta zu verwenden.allerdings ist das Feedback auch für die Entwickler interessant wobei wenig Rückmeldungen genau so aussagekräftig sind.

Edited by BALOU
Link to post
Cumulonimbus

Irgendwie sollte ein deutlich sichtbarer Warnhinweis zumindest in denn letzten 3 Tagen erscheinen der vor dem Ablauf der Beta erscheint(das erspart einem vielleicht das verpassen einer persönlich wichtigen Aufnahme).

Das ist eine gute Idee.

 

Ja ich weiß keiner ist gezwungen eine Beta zu verwenden.allerdings ist das Feedback auch für die Entwickler interessant wobei wenig Rückmeldungen genau so aussagekräftig sind.

 

Bin selber Dienstleister mit Kunden im vierstelligen Bereich. Wenn sich auch nur ein Kunde beschwert, dass sein Produkt bei ihm nicht funktioniert und ich weiß, dass es meine Schuld ist, dann muss ich umgehend das Problem lösen, dauerhaft. Seit einem Monat warte ich auf ne funktionierende Release der Professional-Version. Macht ja nix, wenns ne neue Beta gäbe die werkelt. :-)

Link to post

Habe auch bislang immer alle offenen Beta-Tests mitgemacht, da 1. Spieltrieb mit neuen Dingen vorhanden und 2. in der Vergangenheit immernoch kleine Fehlerchen unter den Füßen brannten, wobei ich mir durch neue Versionen Besserung versprach.

 

Bei jeder Beta mit Verfallsdatum gab es in der Vergangheit (bin seit ca. 4 Jahren dabei) immer rechtzeitig einen Nachfolger. Heute hat es mich - bzw. meinen kleinen Sohn - zwar auch gekniffen, aber was soll´s. Mal einen Tag ohne Glotze ist auch ganz gut. Es wird schon kurzfristig eine neue Version erscheinen.

 

Ich werde auch nicht auf die 4.9.6.20 zurückgehen, da die Unicast-Devices auf den Clienten wesentlich schneller den Recording-Service killen, als die SAT-IP Clienten. Mein Recording-Service läuft seit 14 Tagen ohne Neustart, seit ich die Unicast-Devices bein den DVBViewern rausgeschmissen habe und den Haken beim "normalen" DVB-Server im RS entfernt habe!

Edited by ThulsaDoom
Link to post
Dreamer-FLT

Ich bin auch Programmierer von Freeware und kenne diesen Ton, der hier an den Tag gelegt wird, zur Genüge. Wenn ich das richtig deute und von meinen Erfahrungen ausgehe, dann überlegen sich die Programmierer des DVBViewer irgendwann einmal, gar keine public Betas mehr zum Download anzubieten. Dann gibt es einmal im Jahr eine Final und Ruhe ist.

 

Wie sieht es denn mit all den Beta Usern aus? Kommt da relevantes Feedback?

Link to post

Wäre es den so ein großer Aufwand, uns Beta Testern, eine NEUE Version zur Verfügung zu stellen an der sich, bis auf das Ablaufdatum, nichts geändert hat??

Edited by benni2030
Link to post

Ich bin auch Programmierer von Freeware und kenne diesen Ton, der hier an den Tag gelegt wird, zur Genüge. Wenn ich das richtig deute und von meinen Erfahrungen ausgehe, dann überlegen sich die Programmierer des DVBViewer irgendwann einmal, gar keine public Betas mehr zum Download anzubieten.

Das können sie auch gerne, wie sie entwickeln (ob mit oder ohne öffentlichen Beta-Test) ist ihre Entscheidung.

Ich sehe Beta-Versionen keinesfalls als reines Entgegenkommen der Entwickler gegenüber den Kunden, schließlich tragen die Beta-Tester durch ihren kostenlosen Test (verbunden mit dem Risiko eines instabilen Systems) zum Reifen eines kommerziellen Produktes bei.

 

Und niemand (zumindest nicht ich) fordert hier eine tatsächlich neue Beta-Version ein, es hätte vollkommen gereicht beizeiten den Testzeitraum rechtzeitig zu verlängern, dafür hätte vielleicht sogar ein kleines Patch-Programm ausgereicht.

 

MfG

Jürgen

Link to post

Das können sie auch gerne, wie sie entwickeln (ob mit oder ohne öffentlichen Beta-Test) ist ihre Entscheidung.

Ich sehe Beta-Versionen keinesfalls als reines Entgegenkommen der Entwickler gegenüber den Kunden, schließlich tragen die Beta-Tester durch ihren kostenlosen Test (verbunden mit dem Risiko eines instabilen Systems) zum Reifen eines kommerziellen Produktes bei.

 

Und niemand (zumindest nicht ich) fordert hier eine tatsächlich neue Beta-Version ein, es hätte vollkommen gereicht beizeiten den Testzeitraum rechtzeitig zu verlängern, dafür hätte vielleicht sogar ein kleines Patch-Programm ausgereicht.

 

MfG

Jürgen

 

 

Sowas von Recht du hast junger Padawan!!! :D

Link to post

..... so sage ich dir, das der Support hier sehr gut ist. Scheinbar kennst du noch keinen schlechten Support, denn sonst wüsstest du diesen hier zu schätzen.

 

 

Gruß

Joshua

 

Also ehrlich der Support ist wirklich hier so la la. Einzige allein einigePlugin oder Skinentwickler supporten vorbildlich. Der Entwickler verweist meist auf das Wiki. Und das ist nicht wirklich ein guter Support. Auf einer Skala 1 bis 10, würde der Support durch die Programmierer bzw. Verkäufer der Software gerade mal eine 5 bekommen. Da gibt es vorbildlichere Softwarefirmen. Die BETA und Unterversionspolitik Politik ist für mich eh nicht nachvollziehbar. Aber das spielt eh keine Rolle. Die BETA lief wirklich stabil und hat bei mir keinen Stress gemacht. Aber es ist halt eine BETA und zeitbegrenzt das akzeptier ich.

Link to post

Auch lustig, dass man noch Aufnahmen starten kann und dann das hier passiert:

expired1rsc8.jpg

:rotfl:

 

OT: Ich erwartete eigentlich auch dass eine neue Beta erscheint bevor die alte abläuft (nutze sie zum ersten Mal), ist aber halb so schlimm - wird eben die Stable wieder installiert.

Link to post

Unverschämte Frechtheit. Nicht einen Satz in meinem Ausgangsposting hast Du verstanden. Hauptsache gegengerotzt, wah? Für Dich nochmal: Die einzig funktionierende Versionen waren die 4.9.9.1 (lief sehr stabil) sowie die Demoversion. Die offizielle 4.6.20 (siehe oben) läuft hier nicht!

 

JA. Bezahlkunden haben Rechte, und Ansprüche, die man an freie Software nicht stellt!

 

ich würde manch einem Troll einfach das Geld zurückgeben.

 

awaiting for punishment :whistle:

Innu

Link to post

ich würde manch einem Troll einfach das Geld zurückgeben.

Da stellt ein Nutzer fest, dass die aktuelle Beta-Version auf seinem System stabiler läuft als die etliche Monate alte Vorversion - was ja ein durchaus wünschenswerter Entwicklungsstand ist,und äußert daher sein Bedauern, dass er die Beta nicht weiter nutzen kann, und damit macht er sich zum Troll?

 

Und als Lösung wird ernstlich zugeraten die Systemzeit um einige Tage zu verstellen (bei einer hochgradig auf Timern basierenden Software, vom Rest des Rechners ganz zu schweigen)?

 

Also wirklich... blink.gif

 

Und es hätte sogar eine noch kleinere Lösungs Alternative gegeben, das wäre der rechtzeitige Hinweis hier im Board gewesen, dass sich die folgende Beta/Endversion verzögert.

Wenn das noch nicht einmal möglich ist, dann darf man sich über Rückmeldungen nun wirklich nicht wundern.

 

MfG

Jürgen

Link to post

Ich verstehe die Aufregung nicht!!! Man hat ja normalerweise, wenn man BetaTester und Bezahlkunde ist mehrere installationsordner was DVBV erlaubt....

 

1. DVBViewer

2. DVBViewer_Beta

 

Wenn 2 abläuft... schaltet man 1 wieder ein...

 

Hat jemand von euch schon gefragt, ob Lars, Christian oder die andere fleissige Bienen da nicht vielleicht krank sind oder verunfallt oder einfach nur anderwertig beschäftigt sind!

 

Ich verstehe euch nicht warum ihr über ein "nicht rechtzeitig verlängerte" Beta so herum meckert!

 

Schaut mal im Spiegel und dann sieht ihr das Hauptübel eures Problems!

 

 

Natürlich hoffe ich dass die von mir genannten bestem Gesundheit erfreuen!!!

 

MfG Thomas

Link to post
Dreamer-FLT

Ich nehme mal an, dass die Leute, die DVBViewer für den Gegenwert von 3 Schachteln Zigaretten verschenken und dafür eine lebenslange Updategarantie gegeben haben, von den paar Kröten nicht leben können und deswegen mit Lohnerwerbstätigkeit beschäftigt sind. Also jammert nicht und wartet. Ist ja schlimmer als mein kleiner Sohn, der mit dem Kompott nicht warten kann, bis alle aufgegessen haben.

 

Aus einigen Postings lese ich eine Anspruchhaltung heraus, als hätte man sich sonstwie in Unkosten gestürzt, indem man DVBViewer lizensiert hat.

 

Ich für meinen Teil bin froh, das sich die Jungs über die Jahre überhaupt so lange motivieren konnten weiterzumachen. Unsere "edle Spende" von 15€ wird jedenfalls gerade einmal ausreichen, die laufenden Kosten für den Serverbetrieb, Kauf von Hardware etc auszugleichen.

 

Just my 2 cents.

Link to post

Erwartungshaltung? Die habe ich hier nicht mehr. Reine Bastellaune lässt mich die Software immer mal wieder testen. Ich war froh das diese Version endlich funktioniert und das nach einem langen Leidensweg diversester 4.9.xxxxxx Versionen. Spassfrage: Wieviel Unterversionen kann man zwischen 4.9 und 5.x noch kreieren? Die Beta wäre die erste Version die es mal geschafft hätte mein superstabiles Win7MC abzulösen. Vorher wurde der Viewer von Version, sagen wir mal nicht stabiler und der WAF wäre dadurch beständig in Gefahr gewesen, im Gegensatz zu dem mit Liebe gehegten RS.

Link to post

Irgend ein Statement von der Obrigkeit wäre aber schon mal ganz nett.

 

Bei dem Ton und der Haltung die hier zum großen Teil an den Tag gelegt wird.. warum sollte die "Obrigkeit" darauf einlassen?

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...