Jump to content
son goku

HbbTV Plugin und Clipfish

Recommended Posts

hackbart

Anderer Browser als Basis zum Beispiel. Der Watchbox Code ist übrigens ein glänzendes negativ Beispiel für das was HbbTV alles schief läuft. 

Übrigens kannst du den Javascript Debugger im DVBViewer ja öffnen und gerne mal nachschauen was in deren 600kb Javascript nicht geht. 

Share this post


Link to post
nuts

Sag ich schon länger ... die Engine ist leider zu anfällig. Kann doch nicht sein, dass du bei jedem Anbieter nach jeder Änderung da eingreifen musst.

Gibt's da nichts besseres was man für den DVBViewer verwenden könnte? :(

Share this post


Link to post
hackbart

Das Problem ist nicht die Engine, sondern die gequirlte Kacke die da teilweise angeboten wird. Clipfish hat seitdem ich mich damit genauer beschäftigt habe nahezu jeden Tag irgendetwas verschlimmbessert. Mal hat man Bugsnap aktualisiert und den Code nicht angepasst -> es gab dann diverse Probleme mit nicht existenten Klassen. Am nächsten Tag hat man eine neue Version der App hochgeladen und vergessen den Developer Modus zu deaktivieren, der dann dazu führte das man diverse Einstellungen vom Server nicht laden konnte. Ich wage zu bezweifeln das das bei anderen Geräten zu dem Zeitpunkt ging. 

 

Ich mag mir auch die Finger nicht fusselig schreiben, aber im DVBViewer kann jeder den Debugger von Webkit öffnen und sich den Code der Hbbtv Apps angucken.

 

Es gibt eine Spezifikation und es ist ein Unding, dass nahezu jeder HbbTV Anbieter da irgendwelche Sonderanpassungen für Browser macht. Bis auf ganz wenige Seiten (ARD und ZDF et al), ist das wie im wilden Westen.

 

Share this post


Link to post
nuts

Das bestreitet ja niemand, aber andere Engines bzw. Browser scheinen mit diesen Stolpersteinen weniger Probleme zu haben. ;)

Share this post


Link to post
nuts
Am 28.2.2016 um 20:50 schrieb hackbart:

Nach dem nächsten DVBViewer Release werde ich eine neue Version von LibCEF benutzen, so quasi die aktuellste mit der man noch mit den HbbTV Plugins arbeiten kann.

Wurde dieser Schritt eigentlich schon realisiert? 

Share this post


Link to post
hackbart

Die Engine ist okay, der verwendete Webkit Browser per se auch. Bestimmte Probleme kann man umgehen, wenn man einfach den Useragent ändert. Wo wir wieder bei dem oben genannten Problem sind. Laut Spezifikation kann der Browser auch nur wahlweise Stream oder LiveTV anzeigen. Nun gibt es aber zum Beispiel einen Sender (*hüstel* ORF) da wird mal feucht fröhlich video/mp4 und Broadcast Objekt zeitgleich erstellt. De Facto ein Zustand der so nicht definiert ist. Je nachdem wie du darauf reagierst wird ein nächstes Video abgespielt, oder aber die App hängt und LiveTV wird gestartet.

Share this post


Link to post
hackbart
vor 2 Minuten schrieb nuts:

Wurde dieser Schritt eigentlich schon realisiert? 

 

Nein, lohnt sich auch nicht. Das Problem ist das selbe. Ich hab den Code in einem anderen Projekt verwendet. Außer dass die Libs dann gefühlt 2/3 größer sind ändert sich nix.

Für HbbTV braucht es auch keinen kompletten Webbrowser. Der Rest siehe oben.

Share this post


Link to post
Griga
On 26.10.2017 at 11:56 PM, Derrick said:

Beispiel Mainfranken HD und Andere auf 10714H. Zum Angebot gehört auch jeweils eine umfangreiche Mediathek. Leider mit DVBViewer Fehlanzeige.

 

Das HbbTV der HD-Regionalsender funktioniert nach einem DVBViewer-Code-Update von Christian bei mir. Also wird das wohl auch im kommenden Release der Fall sein. Immerhinque...

Share this post


Link to post
Derrick
vor 2 Stunden schrieb Griga:

 

Das HbbTV der HD-Regionalsender funktioniert nach einem DVBViewer-Code-Update von Christian bei mir. Also wird das wohl auch im kommenden Release der Fall sein. Immerhinque...

Mit einem Update, der auf dem FTP ist? Wenn dem so ist, dürftest du nicht viele von den Sendern gecheckt haben...

Share this post


Link to post
Griga

Nein, ist noch nicht oben. Ich habe den Code erst heute erhalten.

Share this post


Link to post
Derrick
Am 10/28/2017 um 11:26 schrieb Griga:

 

Das HbbTV der HD-Regionalsender funktioniert nach einem DVBViewer-Code-Update von Christian bei mir. Also wird das wohl auch im kommenden Release der Fall sein. Immerhinque...

Jetzt habe ich den auch. Es scheint, dass die bemängelten Sender jetzt funktionieren, aber wie lange? Watchbox auf RTL will jedenfalls nicht. Eine Eingabe des Alters-Freigabecodes ist nicht möglich. Erklär mir doch mal jemand, warum es bei den SmartTVs ohne updates (fast) immer funktioniert aber beim DVBViewer nicht.

Share this post


Link to post
hackbart

Nun diplomatisch ausgedrückt ist der Watchbox Code ziemlich schrammelig. Ich rede hier mal nicht davon, dass die einen Obfuscator darüber laufen ließen.

Ich hab das glaub ich schon mehrfach geschrieben. Es mag sein, dass die TV Hersteller einen kompletten Webbrowser-Stack laufen lassen (von Opera über Webkit bis hin zu Chromium), aber es ist für HbbTV nicht zwingend nötig das zu tun. Hält sich aber wohl kaum wer dran. Ich denke mal bei deren Code fehlt in den 3 weiteren Passagen noch ein Focus auf das Videoelement. Ansonsten wird es nicht korrekt geladen. Das ist in dem Konkreten Fall wohl ein Problem mit dem von uns verwendeten Chromium Embedded. 

 

@Derrick: Du kannst mir ja mal deine Pin per pm senden und ich sehe mal nach was der Jugendschutz so anders macht.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...