Jump to content

"Alle ausblenden"-Taste toggelt manchmal Vollbild


gleddamax

Recommended Posts

beim DVBViewer 6.0.2 fiel mir eben folgendes auf, schätze ist ein Bug:

 

Wenn ich bei "Ansicht" -> "Videofenster 1" (Rahmen & Leisten angezeigt, immer im Vordergrund) ausgewählt habe, kann ich mit # zwischen Videofenster 1 und 2 wechseln.

Wenn Videofenster 1 aktiv ist, kann ich auch in Vollbild und wieder zurück wechseln und danach mit # zwischen Videofenster 1 und 2 wechseln.

 

Sobald ich im Modus Videofenster 2 einmal ins Vollbild und zurück gewechselt habe und mit # zwischen den Videofenstern wechsle, wird stattdessen zwischen Videofenster 2 und Vollbild gewechselt.

 

Erst nachdem ich über das Kontexmenü -> "Ansicht" -> "Videofenster 1" gehe, kann ich mit der #-Taste wieder zwischen den beiden Videofenstermodi wechseln.

Edited by gleddamax
Link to comment
5 hours ago, gleddamax said:

beim DVBViewer 6.0.2 fiel mir eben folgendes auf, schätze ist ein Bug:

 

Der Bug ist beabsichtigt und deshalb kein Bug, sondern ein Feature :)

 

On 11.4.2017 at 5:34 PM, hackbart said:

Die Anwahl der momentanen aktiven Ansicht veranlasst den DVBViewer, zur vorherigen Ansicht zurückzukehren.

 

Du wählst Videofenster 2 an. Wenn Videofenster 2 bereits aktiv ist und du dich vorher im Vollbild befunden hast, geht's halt zurück ins Vollbild.
 

Der klassische Name der dazugehörigen Action ist Hide All=71" und steht noch so in der actions.ini (siehe Installationsverzeichnis) - müsste eigentlich Video Window 2 heißen. Entweder habe ich die Umbenennung vergessen oder mich aus Kompatibilitätsgründen nicht getraut ;) Ich mache das jetzt mal und schaue, ob sich jemand beschwert...

 

Was aber definitiv in der actions.ini fehlt, sind die Actions Video Window 1=130 und Radio Window=131. Wenn man sie nachträgt, kann man dafür auch Tasten belegen.

 

Link to comment

danke fürs Erklären Griga, verstehe. Da hat mich die Bezeichnung der Funktion in den Eingabe-Einstellungen in die Irre geführt :) .

Link to comment
  • 1 month later...

 @Griga und @gleddamax, ich bin jetzt auch über dieses Verhalten gestolpert.

 

Am 7.6.2017 um 21:51 schrieb Griga:

 

...

Du wählst Videofenster 2 an. Wenn Videofenster 2 bereits aktiv ist und du dich vorher im Vollbild befunden hast, geht's halt zurück ins Vollbild.
 

Der klassische Name der dazugehörigen Action ist Hide All=71" und steht noch so in der actions.ini (siehe Installationsverzeichnis) - müsste eigentlich Video Window 2 heißen. Entweder habe ich die Umbenennung vergessen oder mich aus Kompatibilitätsgründen nicht getraut ;) Ich mache das jetzt mal und schaue, ob sich jemand beschwert...

 

Was aber definitiv in der actions.ini fehlt, sind die Actions Video Window 1=130 und Radio Window=131. Wenn man sie nachträgt, kann man dafür auch Tasten belegen.

 

 

also habe ich jetzt Video Window 1=130 und Radio Window=131 in der actions.ini nachgetragen, einen Befehl "Videofenster 1" angelegt

und die Taste ä (liegt neben der #) angelernt.

Jetzt toggelt Befehl 71 "#" zwischen Fenster 1 und 2 oder zwischen Fenster 2 und Vollbild

Befehl 130 "ä"  toggelt zwischen Fenster 1 und 2 oder zwischen Fenster 1 und Vollbild

Befehl 5 "f" (Vollbild) toggelt zwischen Fenster 1 und Vollbild oder Fenster 2 und Vollbild

Kommt immer darauf an, was vorher aktiv war. korrekt so?

Edited by gwr
Link to comment

so verstehe ich das auch.

Die Tasten rufen die entsprechende Ansicht auf, die vorige Ansicht wird denke ich mal im Hintergrund temporär gespeichert. Durch erneuten Druck derselben Taste wird die jeweils vorige Ansicht wieder dargestellt.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...