Jump to content
lsby

Sat>Ip Viewer - Telekom EntertainTV Wiedergabe

Recommended Posts

lsby

Hallo,

würde gerne die Sender von EntertainTV (nur die freien) auf meinem iMac anschauen!

Der Aufruf in einer m3u-datei funktioniert bei mir nicht, ist es grünsächlich nicht möglich oder müssen noch weitere Einstellungen (Port???) vorgenommen werden.

(#EXTM3U 

 #EXTINF:-1,(1) Das Erste HD 

 rtp://87.141.215.251@232.0.20.35:10000)
 

Gruß lsby

 

Share this post


Link to post
hackbart

Hallo,

 

ich muss gestehen das ich das noch nie probiert habe. Alles was nicht Sat>IP Sender sind wird direkt an den Dekoder (ffmpeg) weitergereicht. So kann man HLS auch im Sat>iP Viewer einbinden und/oder Shoutcast. Wird denn beim Importieren der Playliste (mittels Drag&Drop in das Hauptfenster, oder in den Einstellungen über importieren) auch der/die Sender hinzugefügt?

 

Christian

PS: Ich sollte eventuell in der nächsten Version mal ein einsehbares Log erstellen.

Share this post


Link to post
lsby

Hallo,

 

das importieren der Senderliste funktioniert mittels Drag&Drop.  Habe aber gerade Festgestell, dass der Aufruf mittels 

folgendem Eintrag in der Liste funktioniert. Wobei die Umschaltzeit ca. 30 sec beträgt bis der neue Sender angezeigt wird.

 

 

Entertain

#EXTINF:-1,(401) Das Erste HD

rtp://@239.35.10.1:10000
EntertainTV

#EXTINF:-1,(1) Das Erste HD 

 rtp://87.141.215.251@232.0.20.35:10000
 

Gruß 

 

 

Screenshot 2017-12-21 um 17.29.13.png

Share this post


Link to post
Griga
6 hours ago, lsby said:

Der Aufruf in einer m3u-datei funktioniert bei mir nicht,

 

Wo hast du die Variante denn her?

 

28 minutes ago, lsby said:

Habe aber gerade Festgestell, dass der Aufruf mittels 

folgendem Eintrag in der Liste funktioniert.

 

Das entspricht dem Original bzw. den vom DVBViewer mitgebrachten Standard-Senderlisten (siehe \Programme (x86)\DVBViewer\Default\Channels\).

Share this post


Link to post
hackbart

Der Tuningvorgang ist bei ffmpeg ziemlich träge. Der DVBViewer ist da flotter. Allerdings sind 30 Sekunden eher die Ausnahme.

Share this post


Link to post
lsby

Hallo,

 

komischerweise sind die Umschaltzeiten sehr unterschiedlich, bei den ÖR ca. 30 sec, bei den Privaten < 10 sec.!!

 

Gibt es noch Möglichkeiten, die Umschaltzeiten zu verbessern ?

 

Weis jemand warum es zwei unterschiedliche URL gibt (Entertain: rtp://@239.35.10.1:10000 ; EntertainTV: rtp://87.141.215.251@232.0.20.35:10000)?

 

Gruß lsby

Share this post


Link to post
hackbart

Nein, das liegt an dem Stream. Ffmpeg braucht eine bestimmte Reihenfolge für die Erkennung.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Martin758
      By Martin758
      Hallo zusammen,
       
      ich hab da ein kleines Problem mit meinem DMS.
      Ich habe im DVBViewer die EntertainTV .m3u Senderliste importiert, danach im DMS eine TS Stream Hardware angelegt.
      In Kodi selber startet der Stream leider nicht.
      LiveTV über DVBS2 funktioniert ganz normal.
      Wenn ich DVBViewer starte und dort den TS Stream starte, funktioniert dieser ohne Probleme.
      Im DVBViewer sind nur die 3x DVBS2 RTSP Geräte vom DMS hinterlegt.
      Kodi, DMS und DVBViewer laufen alle am selben PC.
      Wenn ich das Programm in Kodi über das DVBViewer Addon auswähle, seh ich im Webinterface, dass der TS Stream reagiert, aber hinten 0% steht.
       
      Ich hoffe ich hab jetzt alles genau erklärt.
       
      Grüße
       
      Martin
    • jmc2050
      By jmc2050
      hallo an alle,
      ich empfange mit dem DVBViewer Telekom IPTV, das funktioniert soweit.
      Leider kann ich einige Sender nicht empfangen, weil Frequenzen, StreamID mir nicht bekannt sind.
      Diese Infos befinden sich in einer *.ini Datei, die importiert wird.
      Wer kann mir helfen ?
      Ich bedanke mich im voraus für Ihre Informationen
       
      Mit freundlichem Gruß
      jmc2050
×
×
  • Create New...