Jump to content
cpt_iglo

Win TV-solo HD ( DVB-T2 ) --> Kein Ton

Recommended Posts

cpt_iglo

Hi ihr,

Nutze einen Haupauge WinTV-solo HD USB Stick über DVB-T2.

Über die WinTv-Software habe ich Ton. Über DVBViewer Pro v 6.1.1.0 habe ich Bild aber keinen Ton. Habe auch schon sämtliche Codec in der Liste ausprobiert.

Ich nutze außerdem eine externe USB-Soundkarte. Könnte es daran liegen? oder doch eher der Codec?

 

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Besten Dank.

Cpt.Iglo

Share this post


Link to post
Griga

Stelle unter Optionen -> DirectX für AC3 Audio (und eventuell auch andere Audioformate) den LAV Audio Decoder ein. Laut DVBViewer.log verwendet der DVBViewer bei dir den Hauppauge AC3 Decoder, und ich möchte wetten, der ist lizenzmäßig an die Verwendung in Hauppauge-Software gebunden, d.h. in anderen Anwendungen gibt er bei AC3 keinen Ton von sich. Dolby Digital pflegt eine sehr restriktive Lizenzpolitik und legt das i.a. so fest. Mit dem Microsoft Audio Decoder verhält es sich ebenso.

 

Share this post


Link to post
cpt_iglo
vor 2 Stunden schrieb Griga:

Stelle unter Optionen -> DirectX für AC3 Audio (und eventuell auch andere Audioformate) den LAV Audio Decoder ein. Laut DVBViewer.log verwendet der DVBViewer bei dir den Hauppauge AC3 Decoder, und ich möchte wetten, der ist lizenzmäßig an die Verwendung in Hauppauge-Software gebunden, d.h. in anderen Anwendungen gibt er bei AC3 keinen Ton von sich. Dolby Digital pflegt eine sehr restriktive Lizenzpolitik und legt das i.a. so fest. Mit dem Microsoft Audio Decoder verhält es sich ebenso.

 

 

hab auf LAV Audio gewechselt wie du meintest : es geht jetzt der Ton juhuu :)

Den Direct-X Reiter hab ich völlig übersehen^^.

 

Besten Dank Euch !!!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×