Jump to content

Recommended Posts

el34

Hallo Experten

Meine alte Kiste ist abgeraucht (leider) und nun habe ich einen neuen PC aufgebaut mit einem Asus AM4 ROG Crosshair Hero vI.

Den Viewer drauf und alles eingerichtet. Bis auf den Ton funktioniert alles bestens. Den Verstärker habe ich wie gewohnt über den grünen Klinker anschluss am PC verbunden und habe nur auf dem linken Kanal ton. Spiele ich mit dem MPC-HC Player einen Film ab so funktionieren beide Kanäle. LAV Filters sind installiert.

Beim Viewer habe ich sämtliche Varianten im DirectX Menu durchprobiert hat aber nix gebracht. Den Fehler habe ich nur mit dem Viewer - auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht.

Alle Treiber sowie das trashige Windoof 10 sind auf dem neuesten stand.

Wäre froh wenn mir da jemand weiterhelfen kann. Vieeelen Dank

Share this post


Link to post
Griga
3 hours ago, el34 said:

Den Verstärker habe ich wie gewohnt über den grünen Klinker anschluss am PC verbunden und habe nur auf dem linken Kanal ton.

 

Wie könnte man einen solchen Zustand überhaupt herstellen? Im DVBViewer nur schwerlich bzw. nicht ohne einen Audio Decoder oder Audio-Postprozessor-Filter mit entsprechenden Einstellmöglichkeiten auf seiner Eigenschaftsseite. Diese müsste via Einstellungen -> Filter aufrufbar sein, also da mal schauen... es gibt im DVBViewer zwar Einstellungen -> Audiokanal -> Stereo/Links/Rechts, aber die letzten beiden Optionen verteilen den jeweiligen Audiokanal auf beide Lautsprecher.

 

Und man könnte in Windows schauen (hier unter Windows 7): Rechtsklick auf Lautsprechersymbol im Tray -> Wiedergabegeräte -> Lautsprecher selektieren  -> Eigenschaften -> Pegel -> Realtek HD Audio Output Balance (oder so ähnlich).

 

Dort gibt es Balanceregler, mit denen man den linken und rechten Pegel separat einstellen kann. In der Gegend würde ich mich auch umschauen.

 

Share this post


Link to post
el34

 

Vielen Dank für Eure Antworten. In der Tat habe ich schon alles durchexerziert und würde Euch echt nicht mit einer solchen Banalität belästigen. Alle VideoPlayer funktionieren, sogar der Windoof Mediaplayer - nur der Viewer ist auf dem linken Kanal tot dh es knurrt nur leicht. Unter Windoof 7 habe ich solche Probleme nicht gehabt. Windoof 10pro ist eine Zwangszumutung auf den neuen Boards und ich suche nun nach alternativen den ganzen EFI und UEFI schrott zu umgehen. Allenfalls hole ich mir noch ein AM3+ Brett damit ich wieder in gewohnter weise mit meinem Mediacenter funktionieren kann.

Und wieder ein Gewohnheitstier, ich mag den Viewer und will nicht darauf verzichten.

Lustig ist nur, das der MPC  läuft und sogar die Playlisten vom Viewer geladen werden können.

Eine Linuxvariante vom Viewer ist wahrscheinlich Wunschdenken, aber mit dem  ganzen Zwangszeugs unter Windoof ist das nur angebracht. Horchle, Guckle und Schnorchle - alles wird abgesaugt.

Immer noch in der Hoffnung, das Ihr mir weiterhelfen könnt, verbleibe ich dankend mit meinen Sorgen.

support.zip

Share this post


Link to post
Griga

Sind die anderen Videoplayer vielleicht alle 64-Bit-Anwendungen?

 

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...