Jump to content
Iulian Marineskov

Problem mit EPG und VU+ Ultimo 4k, sowie Frage zum Aufnehmen

Recommended Posts

Iulian Marineskov

Hallo ihr lieben, 

ich habe DVBViewer Pro und eine VU+ Ultimo 4k. Jedes Mal, wenn ich meine Senderliste öffne, muss ich alle EPG-Daten für die Kanäle´, die mich interessieren, einmal öffnen. Das geht mir ehrlich doch ziemlich auf den Zeiger. Da müsste es doch eine bessere Möglichkeit geben? Das mit dem Recording Service und dem alle 12 Stunden EPG-Daten aktualisieren hatte ich schon angehakt. Könnt ihr mir helfen? Danke

 

Und das zweite: Gibt es eine Möglichkeit, dass ich z.B. eine Aufnahme programmiere, die allerdings nicht zum Recording Service, sondern an die VU+ geschickt wird? Das wäre super, dann kann ich alles, was ich aufnehmen möchte, damit programmieren und danach den PC einfach aus machen, ohne alles in die Weboberfläche oder mit der Fernbedienung an der VU+ einzugteben. Danke sehr.

Share this post


Link to post
Griga
9 hours ago, Iulian Marineskov said:

Könnt ihr mir helfen?

 

Nein. Hier gibt es keine Hellseher :) Es fehlen eine Reihe wichtiger Angaben zu deinem Setup.

 

Was sind das für Einträge in deiner Senderliste bzw. wie sind die da reingekommen? Dient die VU+ Ultimo 4k in dem Zusammenhang als Server? Falls ja, HTTP oder RTSP (Sat>IP)? Was steht im Senderlisten-Editor des DVBViewers als Empfangsart bzw. Tunertyp?

 

9 hours ago, Iulian Marineskov said:

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich z.B. eine Aufnahme programmiere, die allerdings nicht zum Recording Service, sondern an die VU+ geschickt wird?

 

Nein.

 

Share this post


Link to post
nuts

Ich vermute es handelt sich um HTTP und TS Stream als Tunertyp? So ist das zumindest bei mir im Einsatz.

 

In diesem Fall funktioniert das automatische EPG Update zumindest mit dem DMS bei mir, wenn man als EPG Emfang ausschließlich nur "DVB EPG" aktiviert (Haken bei "externer EPG" und "MHW(+) EPG" für die entsprechenden Sender rausnehmen).

Share this post


Link to post
Griga
23 minutes ago, nuts said:

Ich vermute es handelt sich um HTTP und TS Stream als Tunertyp?

 

Dann kann er froh sein, wenn der Recording Service, den er laut erstem Post benutzt, ihm die Sender nicht aus der Senderliste rauswirft. TS Stream kannte der RS noch nicht. Was du vorschlägst, geht nur mit dem DVBViewer Media Server. Außerdem muss sich dazu in der Geräteliste ein TS Stream Gerät befinden.

 

Ineffizient ist es auf jeden Fall, weil man über HTTP URLs nicht selektiv den EPG anfordern kann, d.h. bei einem EPG Update gehen immer Video und Audio der Sender mit durchs Netzwerk.

 

Share this post


Link to post
nuts

Den DMS wird er schon benötigen um ein regelmäßiges automatisches EPG Update über die HTTP / TS Stream Schiene zu bekommen.

 

P.S. Ineffizient mag es sein, aber bietet andere Vorteile die wir hier lieber nicht vertiefen. ;)

Share this post


Link to post
Iulian Marineskov

Ja danke für die zahlreichen Rückmeldungen. Und ihr habt genau richtig vermutet, ich habe 8 TS Devices (FBC), DVB-C und den DMS besitze ich ebenfalls. Ich werde versucchen, diesen Trick mit dem ausschließlich "DVB EPG" mal zu testen, bin gespannt aufs Ergebnis. Ich kann damit leben, wenn Audio und Video im Netz übertragen werden, dann ists eben so. Soll mich ja nicht stören.

Share this post


Link to post
Iulian Marineskov

EDIT: Na toll jetzt habe ich hier das nächste Problem, und zwar, dass der Media Server sich nicht mehr aufrufen lässt. wo liegen die Logs, so dass das hier sich mal wer angucken könnte bitte?) Diesen Knopf habe ich übrigens nicht gefunden von dem oben gesprochen wurde. Ginge da vielleicht ein Screenshot? Danke sehr:)

Share this post


Link to post
Griga
24 minutes ago, Iulian Marineskov said:

wo liegen die Logs, so dass das hier sich mal wer angucken könnte bitte?

 

support.zip

 

Was genau meinst du mit "lässt sich nicht aufrufen"?

 

25 minutes ago, Iulian Marineskov said:

Diesen Knopf habe ich übrigens nicht gefunden von dem oben gesprochen wurde.

 

DVBViewer auf dem Server PC -> TV/Radio -> Senderlisten-Editor -> EPG (auf der rechten Seite). Kann für den selektierten Sender oder auch die selektierte Kategorie eingestellt werden.

 

Zu beachten ist, dass der DMS eine geänderte Senderliste erst übernimmt, wenn sie im DVBViewer gespeichert (oder der DVBViewer beendet) und der DMS neu gestartet wurde.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...