Jump to content

Kein EPG mehr im DVBViewer Controller nach Update auf Media Server 3.2.0.0.


ultra59

Recommended Posts

Hallo,

habe gestern auf den Media Server 3.2.0.0. upgedated. Seither bekomme ich im DVBViewer Controller (Smartphones, Tablet, mehrere XORO Boxen keinen EPG mehr angezeigt. Die Senderliste/Favoritenliste ist da, die Sender lassen sich auch aufs jeweilige Android Gerät streamen.

 

Im Webinterface und in der DVBViewer Windows Applikation gibt es den EPG.

 

Start/Stopp des MS bzw. seines Rechners, Löschen von Cache, Daten, Neuinstallation der DVBViewer Controller APP waren erfolglos.

 

Hat jemand eine Idee?

support.zip

Link to comment

Bitte keine Doppelposts! Den gleichlautenden Post im Thema "Android DVBViewer Controller" habe ich gelöscht.

 

Die Ursache könnte man im svcdebug.log sehen, wenn bei dir eines erzeugt würde. Das Loggen hast du jedoch abgeschaltet. Vor dem Posten eines Problems solltest du es einschalten, das Problem reproduzieren und dann eine support.zip erzeugen! Sonst bleibt vieles im Dunkeln.

 

Ich habe die Ursache trotzdem gefunden, weil ich das Problem mit eingeschaltetem Log reproduzieren konnte. Es handelt sich um einen Fehler im Media Server 3.2.0.0, den ich jetzt behoben habe. Zu Testzwecken erhälst du ein Update per PM.

 

Link to comment

Hast Recht. Die Zugriffsverletzungen werden geloggt. Mea Culpa! EPG auf Android funktioniert wieder in der 3.2.0.1.

Danke!

Link to comment
  • HaraldL changed the title to Kein EPG mehr im DVBViewer Controller nach Update auf Media Server 3.2.0.0.

Hallo,

ich habe das gleiche Problem, seitdem ich gestern den Server neu installiert habe mit Version 3.2.0.0

 

Ist bereits absehbar, wann mit dem Hotfix zu rechnen ist ?

 

Danke

Link to comment

alle KODI Klienten kriegen auch kein EPG mehr. Sogar noch nichtmals mehr die Anzeige des gerade laufenden Programms.

 

Der Hotfix macht es sogar noch schlimmer. Jetzt wird zwar wieder das laufende Programm angezeigt, wenn man einen Sender abspielt, aber die sonst übliche komplette Suche nach EPG Einträgen wird sofort beendet und liefert NIX (ohne Hotfix ging er wenigstens noch jeden Sender durch und bettelte um Daten die dann nicht kamen, jetzt bricht die Suche innerhalb einer Millisekunde ab und NIX ist da)

Geht so schnell, dass gar nicht mehr das Fortschrittsfenster bei KODI eingeblendet wird.

 

Programmliste ist weiter da, Gucken kann man auch normal. Nur eben keinerlei Infos mehr

 

Update: wenn man einen Kanal abgespielt hat, wird das EPG doch runtergeladen und angezeigt (auch für mehrere Tage im Vorraus). NUR für DIESEN einen Kanal!.

Aber üblicherweise sucht das KODI Addon beim Start ALLE Sender ab und sammelt die EPGs. Diese Schleife funktioniert weiterhin nicht. So muss man wohl jeden Sender einzeln durchzappen um die Infos zu kriegen. Da werden dann auch wohl keine automatischen Updates kommen, solange man den Sender nicht guckt...

 

Edited by Trill Ian
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Trill Ian:

wenn man einen Kanal abgespielt hat, wird das EPG doch runtergeladen und angezeigt (auch für mehrere Tage im Vorraus). NUR für DIESEN einen Kanal!. Aber üblicherweise sucht das KODI Addon beim Start ALLE Sender ab und sammelt die EPGs. Diese Schleife funktioniert weiterhin nicht. So muss man wohl jeden Sender einzeln durchzappen um die Infos zu kriegen.

 

Kodi importiert die kompletten EPG-Daten für alle Sender standardmäßig nur alle 120 Minuten. Ein Neustart ändert daran nichts. Will man die Aktualisierung sofort haben, muss man es in Kodi mit Einstellungen -> PVR und TV -> EPG -> Daten löschen erzwingen.

 

Für das EPG-Aktualisierungverhalten von Kodi bzw. des DVBViewer PVR Add-Ons ist der Media Server nicht verantwortlich. Insofern ist das Lamento hier fehl am Platz und sollte - wenn überhaupt - im Kodi-Forum gepostet werden.

 

Link to comment

 

vor 2 Stunden schrieb Griga:

Kodi importiert die kompletten EPG-Daten für alle Sender standardmäßig nur alle 120 Minuten. Ein Neustart ändert daran nichts. Will man die Aktualisierung sofort haben, muss man es in Kodi mit Einstellungen -> PVR und TV -> EPG -> Daten löschen erzwingen.

Stümmt, jetzt sind alle Infos wieder da. Glück gehabt.

 

Für das Wort "Lamento" erwarte ich aber ne offizielle Entschuldigung. Was soll man bei Kodi melden, wenn Du hier was kaputtmachst? Schon mal "Verursacherprinzip" gehört?

 

 

Edited by Trill Ian
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...