Jump to content

Girder Control Plugin 1.1


Guest Lars_MQ

Recommended Posts

Guest Lars_MQ

Im Membersbereich gibt es ein Update für das Girder Plugin für den DVBViewer.

 

Das Plugin wurde komplett überarbeitet und arbeitet jetzt sehr viel enger mit dem DVBViewer zusammen. Es kann ausserdem auf Ereignisse im DVBViewer reagieren und entsprechende Scripte / Befehle an Girder weiterleiten.

 

Frosch hat dazu ein sehr gutes Howto geschrieben, das gleich mit in dem Paket ist. Unter anderem erläuert er, wie man die Fernbedienungstasten abhängig vom Modus im DVBViewer (LifeTV/Wiedergabe etc) belegt und somit die standard Tastenbelegung des DVBViewer erweitern oder verändern kann.

 

Viel Spass

Lars

Link to comment
  • 1 month later...

Hallo,

 

Leider funktioniert "Eject CD" bei mir nicht. Hab's auf mehreren unterschiedlichen PC's probiert aber keines der Laufwerke wird geöffnet ...

 

Ausserdem kann man momentan zwar die OSD-Favoritenliste und die TV-Liste per Girder Plugin aufrufen, nicht aber die Radio-Liste. Wäre es eventuell möglich die Funktion "OSD-Show Channels" (<- öffnet die TV-Liste) in "OSD-Show TV" umzubenennen und eine Funktion "OSD-Show Radio" hinzuzufügen?

 

Siehe auch:

http://www.DVBViewer.com/forum/index.php?showtopic=8625

 

Martin

Link to comment

Hallo,

 

so. Bislang habe ich fast alles geschafft mit Girder, dem Plugin 1.1 und DVBViewer (3.2.6).

 

Was noch nicht klappt, ist ueber die Fernbedienung bzw. Girder im DVBViewer unterschiedliche Befehle auszufuehren, je nach dem in welchem Modus er gerade ist. Zum Beispiel bei Live TV, beim Wiedergeben einer Aufnahme, oder beim Wiedergeben einer DVD.

 

Habe mir Frosch's Anleitung angeschaut, steige aber nicht so ganz durch, oder das ein oder andere funktioniert vielleicht nicht richtig. Bin leider nicht der Programmierer vor dem Herrn, aber zum Glueck in der Lage ein Programm von aussen als solches zu erkennen. Auch im Forum habe ich schon rumgelesen, bin aber nicht weiter gekommen.

 

Was nicht zu klappen scheint ist das Aendern bzw. Abfragen dieser Zustandsregister, nach deren aktuellem Inhalt Girder unterschiedliche Befehle an den DVBViewer sendet.

 

Wie kann ich denn sehen, ob diese Register ueberhaupt richtig initialisiert sind, bzw. ihr Wert vom DVBViewer veraendert wird und auch von Girder ausgelesen?

 

Die dem Plugin beiliegende Debug-DLL habe ich mal registriert. Es hat sich aber nichts geruehrt. Kann aber gut an mir liegen, da ich mich mit sowas sehr wenig auskenne. Was muesste denn dann zu sehen sein?

 

Funktioniert denn meine COM-SChnittstelle ueberhaupt richtig? (Habe eine NullAchtFuenfzehn Installation von WinXP-SP2.)

 

Haette einer noch ein paar Tipps, wie ich der Sache auf den Grund gehen kann. Dafuer waere ich sehr dankbar.

 

Gruesse,

 

Goggo

Link to comment

Hallo,

 

ich erlaube mir mal, diesen Thread wegen eventueller Abwesenheiten ueber die Feiertage zu bumpen. :arrow:

 

Na vielleicht nutzen auch [noch] nicht so viele Leute diese statusabhaengige Fernbedienbarkeit. Dann lassen wir den Thread eben wieder entschlummern.

 

Gruesse,

 

Goggo

Link to comment
Was nicht zu klappen scheint ist das Aendern bzw. Abfragen dieser Zustandsregister, nach deren aktuellem Inhalt Girder unterschiedliche Befehle an den DVBViewer sendet.

Hast Du auch die DVBViewer.vbs im Plugins-Verzeichnis von Girder stehen? Die setzt die meisten Registerwerte abhängig vom Modus, indem sich der DVBViewer befindet.

 

Wie kann ich denn sehen, ob diese Register ueberhaupt richtig initialisiert sind, bzw. ihr Wert vom DVBViewer veraendert wird und auch von Girder ausgelesen?

Die findest Du im Girder unter "Show Variables"

 

Die dem Plugin beiliegende Debug-DLL habe ich mal registriert. Es hat sich aber nichts geruehrt. Kann aber gut an mir liegen, da ich mich mit sowas sehr wenig auskenne. Was muesste denn dann zu sehen sein?

Dazu muss in der main-Routine der DVBViewer.vbs Debugging = True gesetzt werden (siehe HowTo)

 

Haette einer noch ein paar Tipps, wie ich der Sache auf den Grund gehen kann.

Sorry für die späte Reaktion...

Link to comment

Hallo Frosch,

 

danke fuer die Tipps. Das hilft mir schon mal weiter. Muss ich heute abend mal ausprobieren.

 

Ja. Die VBS Datei ist im Girder-Plugin Verzeichnis.

 

Das mit dem "Show Variables" und "Debugging=True" muss ich mir mal angucken.

 

Gruesse,

 

Goggo

Link to comment

Hallo,

 

bin ein Neuling auf dem Gebiet!

Wo bekomme ich die Kostenfreie version von Girder her und ist es egal welche Version ich verwende?

 

@ Frosch tolles OSD Skin :) hab einen Fehler festgestellt. Wenn man im Musikmodus ist kann man mit der FB erst auf die Dateiliste wenn man kleine oder große Symbole ausgewählt hat. Bei Listenansicht geht es nicht.

 

Danke für die Info

Markmobile

Link to comment
Wo bekomme ich die Kostenfreie version von Girder her und ist es egal welche Version ich verwende?

Guckst Du hier

 

Wenn man im Musikmodus ist kann man mit der FB erst auf die Dateiliste wenn man kleine oder große Symbole ausgewählt hat. Bei Listenansicht geht es nicht.

... und dafür da

Link to comment

Hallo Leute,

 

habe mir einen USB IR Empfaenger von Ocinside besorgt. Als Treiber benutzte ich den USB Treiber von Igor. Als Eingabtool Girder mit IgorPlugin. Eigentlich funktionier alles super. Allerdings kommt beim Rechner hochfahren diese doofe Dialogbox von Igor (Free Version) die man mit der Mouse wegklicken muss. Dies ist natuerlich bei einem HTPC Unsinn. Hat jeman eine Loesung wie man diese Dialogbox vermeiden kann?

 

Viele Gruesse

Findus

Link to comment
  • 3 weeks later...
Leider funktioniert "Eject CD" bei mir nicht. Hab's auf mehreren unterschiedlichen PC's probiert aber keines der Laufwerke wird geöffnet ...

 

Nachtrag: Habe jetzt das Eject CD Problem mit dem Girder eigenen Eject Befehl gelöst. Hier muss als Parameter noch das Laufwerk angegeben werden.

Vielleicht sind die Probleme mit dem EjectCD Befehl aus dem Plugin darin begründet, dass hier kein Laufwerk als Parameter angegeben werden kann?

 

Martin

Link to comment

hi

 

ich bekomme DVBViewer nicht per Fernbedienung (X10) ans laufen. Ich hab Girder so konfiguriert wie in der "DVBViewer-Plugin-HowTo.pdf" beschrieben.

 

Girder empfängt auch die richtigen Signale, reicht sie aber offensichtlich nicht an DVBViewer weiter. Muss ich im DVBViewer noch etwas aktivieren wie beim Twinhan oder Winlirc-Plugin (habe nichts gefunden)?

 

Bei WinDVD hatte ich Girder mit dieser FB bereits am laufen.

 

Kann mir jemand einen Tipp geben??

 

----Edit:----

 

Hat sich erledigt

Nach der Installation der letzten kostenlosen Version von Girder lief es. Es lag wohl an der neueren Version.

 

 

Gruß

MEC

Edited by mec02
Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo, zum Igor Plugin habe ich 2 Tips:

1. Igor Plugin kaufen..Igor möchte 5€ dafür haben..

2. Ich habe mit Macrox ein Macro geschrieben welches auf das Igor Popup automatisch eine Eingabe macht und somit das Popup bestätigt.!

Link to comment
  • 1 month later...
  • 1 month later...

Kann jemand mir helfen. Ich habe ein Ati Ramote Wonder, Girder 3.31.

 

Ich habe Girder Control Plugin 1.1 installiert und in Girder aktivert. DVBViewer.gml geladen. Ereignis für die Befehlen gelernt. Alles scheint gut in Girder. Wenn ich zum beispiel 1 drücken dann ist 1 in Girder aktivert.

 

Aber in DVBViewer 3.4.9.250 passiert nichts wenn ich eine Taste drücke. DVBViewer scheint nicht das Kommando zu bekommen.

Edited by boborg
Link to comment

mhm sieht doch schoneinmal ganz gut aus. Bis ich meine x10 FB vom Medion Rechner zum Laufenbekommen habe hat es auch ne Weile gedauert....

Also erstmal musst du gucken ob du das DVBViewer Plugin für Girder auch in Girder aktiviert hast?!

Dann soltest du checken ob die einzellnen Befehle auch auf das Plugin zeigen und der richtige Command ausgewält ist. Das kannst du dann auch mit Befehl testen testen ^^.

Ansonsten wären ein paar weitere Infos zum DVBViewer Version usw nicht schlcht.

 

PS: Die ATI Remote Wonder ünterstützt auch das aufwachen aus dem Ruhezustand. Wens interressiert soll sich mal hier melden ich erklärs dann...

 

mfg Steffen

Link to comment

Jetzt funktioniert es. Es war ein plugin Problem.

 

Mehr von aufwachen aus dem Ruhezustand höre ich gern. Ich kan mit USB Maus aufwachen aber nicht mit Ati Remote Wonder. Es gibt beim Ruhezustand rote Licht im ATI USB Receiver.

 

mfg

Bo

Edited by boborg
Link to comment

Also bei mir musste ich dazu in der Registry ein paar Werte ändern, damit ich im Gerätemanager den USB Host erlauben konnte den Rechner aufwecken zu dürfen. Danach kann ich den Rechner mit dem Power Taster der FB aufwecken. Für die Registryeinträge einfach ma googlen.

 

mfg Steffen

Link to comment
  • 1 month later...

Ich habe auch ein Problem mit Girder 3.29B im Zusammenspiel mit dem DVB-Viwer-Com-Control-Plugin.

Betreibe eine Nauppauge WinTV Nova S Plus mit DVBV 3.5.

Nach mehreren Minuten verabschiedet sich Girder und beim Öffnen des Girder-Fensters kommt eine Schutzverletzungsmeldung der Datei ntdll.dll. Ich benutze hier Version 1.1 des Plugins (für DVBV 3.2+)

Der Aufhänger kommt aber auch zustande, wenn Girder ohne dieses Plugin gestartet wird. Nur das Hauppauge-Plugin ist dann aktiv.

Habe Windows XP PRO SP2, NVidia GF6600, Hauppauge Win TV Nova S, Audigy 4 Soundkatre.

Alle Treiber aktuell.

 

Hat da jemand Rat?

Edited by Erdbaer
Link to comment

@Erdbaer:

 

Wilkommen im Klub, habe das gleiche Problem,

da ich davon bisher noch nichts gelesen hatte, habe ich es auf meine eigene Dusseligkeit geschoben.

Google hat auch noch nichts gebracht.

Will heute Abend mal versuchen, daß Problem einzukreisen.

DVBViewer 3.5; Aktuelles Viewerplugin für Girder 3.29b; Medion X10 Funkfernbedienung; Eigentlich sauberes Win XP Home-System mit aktuellsten Treibern; allerdings ein umbekannten USB-Massenspeicher im Geranienmanager.

 

gruß Joachim

Link to comment

An dem Problem habe ich auch schon herumgedoktert.

Die USBs haben grundsätzlich Strom, im Ruhezustand blinkt die LED bei FB-Signalen jedoch nicht. Im Geräte-Manager steht bei den USB-Hubs "Computer kann Gerät ausschalten"=aktiv. Den Kaken für "Gerät kann Computer einschalten" ist ausgegraut. Die google-Suche brachte irgendwie keine brauchbaren Reg-Keys zu Tage. Das Board ist aber WakeUp-fähig, denn für die Netzwerkkarte geht ein Wakeup, obwohl weder für Lan, noch für USB spezielle Wakeup-Einstellungen im BIOS vorhanden sind (Scenic-N).

Ich müsste wahrscheinlich erst einmal das "Ausgegraute" für die USB-Hubs im Gerätemanager wegbekommen, oder sehe ich das falsch?

 

Gruß

 

rriem

Link to comment

Die USB-Norm sieht vor, dass im Ruhezustand oder Standby nicht mehr als 500 uA Strom pro Anschluss vom angeschlossenen USB-Gerät gezogen werden darf. Manche IR-Empfänger beachten diese Norm und schalten sich daher ab oder in einen Stromsparmodus und reagieren somit nicht auf ein empfangenes IR-Signal. Wenn die Empfangs-LED des IR-Empfängers im Ruhezustand beim Drücken einer Taste auf der FB nicht blinkt, aber nach Einschalten des Rechners (ohne Boot) blinkt, so ist dies der Fall.

Ich habe einen IR-Empfänger, beim dieses Feature durch Setzen eines Jumpers abgeschaltet werden kann.

 

Desweiteren ist es so, das Microsoft zwar standardmässig ein Aufwecken über USB für Tastatur und Maus vorgesehen hat, nicht aber für andere USB-Geräte.

 

Mit dem Reg-Key LokaleMachine/system/CurrentControlSet/services/USB/USBBIOSx=dword ß wird jedes S1 oder S3 Event, welches vom BIOS kommt zum Aufwecken weitergeleitet.

Micorsoft schreibt aber ausdrücklich, dass dies nicht für den S3 - Modus (Ruhezustand) garantiert ist und ev. zu Problemen führen kann. Der Regkey USBHACKS = dword 0 sei ein Key, der von Drittanbietern ev. für das Aufwecken aus dem Ruhzezustand eingespielt wird, aber vom OS selbst nicht unterstützt wird.

 

Soweit die Infos, dic ich zu diesem Thema ermitteln konnte.

 

Als erstes ist also zu prüfen, ob der IR-Empfänger überhaupt den vollen Strom erhält und aktiv ist im Ruhezustand (blinkene LED bei Drücken einer Taste auf der FB).

 

Wird der Rechner nicht wach, so sollte der Reg-Key, der auf alle USB-Hubs wirkt, gesetzt werden.

Gehts dann immer noch nicht, wäre im Gerätemanager für die einzelnen USB-Hubs unter den Eigenschaften / Energie das Häkchen für "Gerät kann Computer aufwecken" zu setzen.

 

Soweit das theoretische Latein. Falls jemand noch andere Erkenntnisse hat... immer gerne.

 

 

 

Gruß

 

rriem

Link to comment

Ups, sorry, muß wohl meine Optik neu einstellen .... hab's gefunden (muß allerdings auch noch dazu sagen das ich schon seit 2 Stunden verzweifelt versuche meine Fernbedienung mit DVBViewer zum laufen zu bringen und das auch noch an meinem verschwommenen Fernseher)

Danke für Deine schnelle Antwort und frohes Schwitzen

Thomas

Link to comment

Kleiner Tip: wenn man etwas sucht, dann nimmt man die Tastenkombination STRG+F und gibt dann das Suchwort ein. Dieses wird dann auf der Webseite farbig markiert und ist so nicht mehr zu übersehen.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Also jetzt bin ich einen Schritt weiter:

Diese 3.29b-Version, die im Netz rumgeistert ist eine einzige Verar***e. :)

Einerseits schaltet sie sich jedesmal nach etwa 15min ab und seit heute kommt sogar die Meldung, das mein "Key expired" ist.

Kurzum.. das Teil ist nur noch ne Art Demoversion ohne Wert! Nur daß das halt nirgendwo erwähnt wird!

 

Ich werde wohl mal meinen alten RS232-IR-Receiver rauskramen und den ganzen Kram mit WinLIRC machen. Ich habe die Faxen dick von Girder. Die neue Version finde ich für meine Zwecke maßlos überteuert!.

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo

 

Wird das Plugin auch von Girder 4.0 unterstützt? Würde ich gern mal wissen...die Demo hat mich bis jetzt ziemlich überzeugt :(

Wenn es nicht unterstützt wird, ist es dann geplant oder ist die Nachfrage zu gering?

 

Danke

Link to comment

sers hab mir grad DVBViewer gekauft und bin begeistert. im nächsten schritt wollte ich girder einrichten, musst jedoch feststellen, dass das control plugin 1.1 anscheinend nicht mit girder 4 funktioniert.

wenn ich die dll ins girder plugin verzeichnis kopiere kommt beim girderstart ein fehler (eine lua datei fehlt) starte aber trotzdem. allerdings kann ich das plugin nicht laden, da es nicht in der liste steht.

 

gibt es einen weg, dass plugin mit girder zum funktionieren zu bewegen?

 

danke schon mal

schamock

Link to comment

hm schade eigentlich hat mir girder 4 deutlich besser gefallen als die 3er version... naja wenns net anders geht werd ichs wohl doch mal mit dem 3er versuchen

 

danke für die schnelle antwort!

 

btw: ist eigentlich eine neues plugin für girder 4 geplant, oder ist das nicht lohnenswert, weil girder 4 kostet?

 

mfg

schamock

Link to comment
Hallo,

schonmal diese Grider Datei ausprobiert?

 

Links, die man immer mal benötigt...,, ...und manchmal vergebens sucht

 

;)

 

So, hab's heute probiert. Der erste Link ist übrigens tot... (wie schon so oft bei Girder...)

Der zweite Link funktionierte. Man muß nur aufpassen, daß man bei der Installation den Pfad C:\Programme\Girder und nicht das vorgeschlagene \\Girder32 nimmt, weil sonst das Hauppauge-PlugIn-Installationsprogramm rumnöckelt, weil es konkret nach Girder sucht.

Die Fernbedienung funktioniert jetzt nun schon 1 Stunde ohne Probs. Ich glaub, das wars. THX!

 

Gruß

 

Erdbär

Link to comment
  • 1 month later...
Ich habe auch ein Problem mit Girder 3.29B im Zusammenspiel mit dem DVB-Viwer-Com-Control-Plugin.

Betreibe eine Nauppauge WinTV Nova S Plus mit DVBV 3.5.

Nach mehreren Minuten verabschiedet sich Girder und beim Öffnen des Girder-Fensters kommt eine Schutzverletzungsmeldung der Datei ntdll.dll. Ich benutze hier Version 1.1 des Plugins (für DVBV 3.2+)

Der Aufhänger kommt aber auch zustande, wenn Girder ohne dieses Plugin gestartet wird. Nur das Hauppauge-Plugin ist dann aktiv.

Habe Windows XP PRO SP2, NVidia GF6600, Hauppauge Win TV Nova S, Audigy 4 Soundkatre.

Alle Treiber aktuell.

 

Hat da jemand Rat?

 

Same problem here. After some minutes the plugin dies complaining about ntdd.dll

 

In my case, I have only to restart girder and all comes back to work.

 

Searching for a workaround.

 

Girder 3.29b - USB Igor plugin - winxp2

Link to comment
  • 2 months later...

hi!

ich suche verzweifelt einen download für das X10 Plugin für girder 3.2.9b kann mir jemand sagen, wo ich das plugin noch bekommen kann oder kann mir einfach jemand das plugin schicken bzw hochladen? das wäre super!

 

ich habe eine medion fernbedinung für meinen MD8386.

 

güsse

warsword

Link to comment

Hi warsword und alle anderen,

 

bin auch verzweifelt auf der Suche nach der DLL-Datei (ich vermute, dass Du die meinst...). Sollte ich sie finden, dann könnte ich sie Dir mailen (und vielleicht umgekehrt...).

Irgend eine X10.DLL habe ich schon zuhause und irgendwie funktioniert die wohl auch. Es ist aber meine ich was für 'ne ATI-Fernbedienung.... Nur die Dateien aus den Anleitungen kann ich nirgends finden, weil die X10.DLL auf der Girder Homepage geht nur noch mit Girder Versionen ab 3.3 :-(

 

Ein Teil, nämlich das Plugin für den DVBViewer für Girder 3.2.9b ist ja im Membersbereich...

 

Gruss

Stephan

 

 

hi!

ich suche verzweifelt einen download für das X10 Plugin für girder 3.2.9b kann mir jemand sagen, wo ich das plugin noch bekommen kann oder kann mir einfach jemand das plugin schicken bzw hochladen? das wäre super!

 

ich habe eine medion fernbedinung für meinen MD8386.

 

güsse

warsword

Link to comment

ja genau die suche ich, Streusel71! klar schicke ich sie dir falls ich welche finde. hm irgendwer wird doch bestimmt die dll's noch drauf haben... oder gibt es auch ein plugin, welches girder 3.3 UND DVBViewer zusammenarbeitet? wenn ich das control plugin 1.1 mit girder 3.3 verwende, werden die signale von der fernbedienung richtig empfangen aber ich habe keinen zugriff auf DVBViewer, es reagiert einfach nicht..

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...