Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '.net'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, Dear english Reader, see below the german text. ich wollte euch gerne ein Projekt vorstellen, welches ich schon ewig vor hatte. Leider ist erst jetzt etwas daraus geworden. Im Prinzip geht es bei meinem Projekt darum, die Media Server API in die objektorientierte .Net Welt zu holen. Mein Projekt ist also ein Wrapper der nicht viel Wissen um die API mitbringen soll. Der Wrapper soll sich um alles selbst kümmern. Also um die Kommunikation mit dem Media Server und mit dem Aufbereiten der Daten. Was der Wrapper leisten soll: Der Wrapper soll es ermöglichen z.B. Massenänderungen an Aufnahmen vorzunehmen. Er soll es ferner ermöglichen leicht nach Inhalten zu suchen und diese auf dem Player seiner Wahl abzuspielen. Den Player selbst muss man entweder selbst erstellen oder man greift auf die integrierte DVBViewer Kontrollfunktionen zurück. Er soll auch eine komplette Ferndiagnose möglich machen. So denke ich darüber nach, den Wrapper auch nach .Net Core zu portieren, damit ich ein Überwachungstool des Servers auf einem Raspberry PI umsetzen kann. Auch ein Port nach UWP ist möglich, damit lassen sich Windows Store Apps umsetzen. Ich dachte mir nun: Wenn ich ihn weiter entwickele, dann darf er ruhig auf die Bedürfnisse anderer zugeschnitten werden. Den Sourcecode des Projektes habe ich auf Github online gestellt. Getestet wird der Wrapper von mir aktuell in einer CLI Anwendung. English Version: I wanted to introduce you to a project that I had planned for ages. Unfortunately, only now has something come of it. In principle, my project is about getting the Media Server API into the object-oriented .Net world. My project is a wrapper that does not have much knowledge about the API. The wrapper should take care of everything. So to the communication with the Media Server and the preparation of the data. What the wrapper should do: The wrapper should allow e.g. Make mass changes to recordings. He should also make it easy to search for content and play it on the player of his choice. You either have to create the player yourself or you can access the integrated DVBViewer control functions. He should also make a complete remote diagnosis possible. So I'm thinking about porting the wrapper to .Net Core so I can implement a server monitoring tool on a Raspberry PI. A port to UWP is possible, so that can be implemented Windows Store Apps. I thought to myself: If I continue to develop it, then it can be tailored to the needs of others. I put the source code of the project online on Github. The wrapper is currently being tested by me in a CLI application. German: Eine Demo CLI-Anwendung ist in der Beschreibung des Git. Sowie auch der Stand des Projektes. Um selbst damit zu starten, brauchst du nichts weiter über den MediaServer wissen, außer die IP-Adresse, den Benutzernamen und das Passwort. So hat man das Wichtigste mit den folgenden Zeilen Code schon erledigt. English: A demo CLI application is in the description of Git. As well as the state of the project. To start it yourself, you do not need to know anything about the MediaServer except the IP address, username and password. So you have already done the important thing with the following lines code. var dvbServ = new DVBViewerServerApi { IpAddress = "Name-of-PC or IpAddress", //Password is now a SecureString, read the readme on Github //Password = "password for guest or admin", User = "username for guest or admin", Port = 8089 }; German: Ich freue mich auf Reaktionen und Kommentare dazu. Hinzugekommen ist eine Demo-Applikation, welche in WPF geschrieben ist. Diese App funktioniert ab Windows 7. Einen Download findest du am Ende dieses Beitrages. Diese App unterstützt die Sprachen Deutsch und Englisch. English: I look forward to reactions and comments. Added is a demo application written in WPF. This app works from Windows 7. You will find a download at the end of this article. This app supports the languages German and English. Link zur Source: Projekt auf Github.com Link zur Demo mit grafischer Oberfläche - Sourcecode: Projekt auf Github.com Link zur Demo Release - Ausführbare Datei: Release auf Github.com
×
×
  • Create New...