Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'esxi'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Hallo, ich besitze eine Mystique TV SaTiX-S2 Dual DVB S/S2 Karte, welche sonst immer in meinem HTPC lief. Dieser wurde nun durch einen ESXi (6.5) Server ersetzt. Leider wird die TV-Karte in den Windows VMs nicht erkannt. Windows 10 (1703) und Windows Server 2016 habe ich getestet. Die Karte reiche ich per PCI-Passthrough an die VM durch und installiere den Treiber (Treiber Version 2.4.2.70). Im DVBViewer tauchen allerdings keine Hardware Geräte auf, auch "Geräte suchen" hilft nicht weiter. Die Karte wird sauber im Geräte Manager angezeigt. (Ich habe auch die aktuelleren Treiber von Digital Devices getestet, durch anpassen der .inf Datei). Zum Vergleich unter Debian mit tvheadend funktioniert die Karte. Hat vielleicht jemand noch eine Idee wie ich es zum laufen bekomme? Danke schon mal.
  2. Hallo zusammen, mich nervt seit geraumer Zeit meine Mediaportal-TV-Server und ich würde gerne auf den DVBViewer umsteigen. Der TV-Server liegt derzeit in einem virtuellen Windows 7 im VM-Ware esxi 5.5 (free). Ich reiche eine DigitalDevices-Cine S2 6.5 per PCI-Passthrough in die VM durch. Daran hängt ein CI-Modul mit Unicam-Modul und Sky-Karte. (legales Abbo) Jetzt habe ich mir die Probeversion herunter geladen um DVBViewer auszuprobieren, komme aber nicht so recht weiter. Man soll ja laut Install-Anleitung den Recording-Dienst erst installieren, wenn das normale Hauptprogramm fehlerfrei läuft. Das Problem ist nun, dass die entfernte ESXI-Konsole mangels Hardwarebeschleunigung im Prinzip kein Video darstellen kann und der Remote-Connect ist in der Demo-Version deaktiviert, wenn ich das richtig verstanden habe!?? Wie finde ich nun vor dem Kauf raus, ob ich nun ein Bild von verschlüsselten Sky-Sendern erhalten würde? Hat vielleicht schon Jemand Erfahrungen in einem ähnlichen Szenario gesammelt?
×
×
  • Create New...