Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'recording service'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Wir haben heute den DVBViewer Media Server 2.0.0 veröffentlicht. In Memoriam - Lars Gehre Change Log DVBViewer Media Server 2.0.0 Bitte vor dem Download und der Installation des DVBViewer Media Servers die folgenden wichtigen Änderungen beachten: Geändert: Allgemein: Der DVBViewer Media Server ist eine fortgeschrittene Version des bisherigen Recording Service. Der Media Server ist im Unterschied zum Recording Service nicht kostenlos, sondern erfordert zusätzlich zur DVBViewer-Lizenz eine weitere Lizenz. Weitere Informationen dazu bietet die Ankündigung des Me
  2. Today we have released the DVBViewer Media Server 2.0.0: In Memoriam - Lars Gehre Change Log DVBViewer Media Server 2.0.0 Please take note of the following information before downloading and installing the DVBViewer Media Server: Change: General: The DVBViewer Media Server is an advanced version of the former Recording Service. In contrast to the Recording Service the DVBViewer Media Server is not free of charge, but requires another license in addition to the DVBViewer license. Please read the Media Server announcement for further details. However, the Medi
  3. DVBWiewer Recording Service Linux / Wine Hardware: Ubuntu 18.04 server 1GB RAM 1 Core FSTAB: mount NFS recordings from NAS to /mnt/recordings Name: dvbsrv Software: We need wine (32bit version), Xvfb (short for X virtual framebuffer) for running the recording service without screen, cabextract for extracting the needed DirectX file (ksproxy.ax) and nfs-common for mounting the recording share. dpkg --add-architecture i386 && apt update apt install wine32 xvfb cabextract nfs-common Softw
  4. Vorab-Information für unsere Kunden Wir werden in diesem Jahr mit dem DVBViewer 6.0 und dem DVBViewer Media Server 2.0 (ehemals Recording Service) zwei neue Hauptversionen veröffentlichen. Dabei gibt es eine wichtige Änderung: Der DVBViewer Media Server wird im Unterschied zu seinem Vorgänger „Recording Service“ keine Beta-Testversion mehr sein. Seine Benutzung wird eine weitere Lizenz zusätzlich zur DVBViewer-Lizenz erfordern: Kunden, die bereits eine DVBViewer-Lizenz haben, erhalten eine Media Server-Lizenz für € 19,-. Kunden, die den DVBViewer Media Server benutzen möchten, abe
  5. Hallo, wollte meinen DVBViewer samt Recording-Service mal wieder updaten. Leider finde ich auf der Mitgliederseite dir Rubrik für den Recording-Service nicht. Danke für Eure Hilfe Grüße Christian
  6. There's a question I cannot answer myself. I have two physical servers in one subnet with recording services installed (ports are changed to be different) . DVBViewer on server 1 sees channels from local cards without recording service and channels from recording service on server 1 and 2. DVBViewer on server 2 sees channels from local cards without recording service and channels from recording service on server 2. But not from recording service on server 1. Logs show no tries of connection. Why?
  7. Hi, I change to windows 10, and now DVBViewer Recording Service icon not appear where clock area. They work fine but I don't know if is record or not. Is possible fix it?
  8. Hallo. Ich habe in letzter Zeit immer häufiger Aufnahmen per Recording Service, die als fehlerfrei protokolliert werden (->.log), die sich nach dem Demuxen mit ProjectX als nicht fehlerfrei erweisen. Wiedergabe der TS-Datei stockt auch an den entsprechenden Stellen. Empfang ist DVD-C mit Cinergy HTC USB XS (Treiber: 5.9.1202.0). Keine Änderungen der Hardware. Keine Aktivitäten am PC während der Aufnahme. Versuchsweise habe ich mal auf eine ältere RS-Version (1.30.1.0) gewechselt - leider ohne Erfolg. Hier die entsprechenden Logs vom RS:
  9. Hallo, dummerweise habe ich das neueste iOS auf meinem iPad installiert und nun funktioniert leider der Recording Service über die App nicht mehr bzw auch nicht über die HTML-Seite per Safari. Meine Vermutung ist die fehlende Unterstützung des Quicktime Plugins. Ich glaube, die Abschaffung war angekündigt und ich finde auch keine Hinweise oder Aktivierungsmöglichkeiten mehr dazu. Man kommt bis "Stream starten" und dann wird kein Video angezeigt: "Der Stream konnte nicht geladen werden". Habe ich vielleicht etwas übersehen? Obwohl es schon relativ umständlich war, bis man de
  10. Hallo Gemeinde, ich bin neu bei DVBViewer und Koodi. Hatte früher aber schon Dreamboxen und WMCE-PC.habe mit der Materie also zumindes etwas Erfahrung. Ich habe auf dem Window7 64 Home Premium PC das MCE deistaliert. Die Treiber für die Digital Devices Carte sind installiert und Ohne den Recording Service funtioniert DVBViewer auch einwandfrei. Allerdings bruacht man je den Recording Service um DVBViewer an Kodi (17.4) zu koppeln. Daher habe ich alles deinstalliert und bin dann der folgenden Anleitungen schritt für schritt gefolgt und habe DVBViewer 6.0.3 gefolgt von Recording
  11. Encountered a problem for quite some time: Using DVBSky T680C with CAM to view/record Cable TV. For some specific channels / transponders, RS is recording only the video track although "all audio tracks" ticked. (see sample2) The only temporary solution for me is to tick "whole transponder" in order to include audio tracks. (see sample3) However this will result in very huge recording files and some problem with downstream processing. At the meantime, I noticed that playing the same channel in DVBViewer do have audio, and the timeshift file has audio too (see sample4) I've
  12. Any pointers to what I've configured wrong with recording service. The problem - With DVBViewer running on its own and no Recording Service installed, I can record two channels of the same UK Freeview Multiplex. Once I've installed the Recording Service, the ability to record two channels from one Multiplex fails. From what I can see from the log file, its reporting 'No Hardware' I have one PCTV 291e HD USB dongle. Am I missing a setting in the Recorder config that enables two channel recording from the same MUX? Any pointers apprecia
  13. Hallo, gibt es eine Möglichkeit dem REcording Service Aufnahmen "unterzuschieben"? Hintergrund: Ich nutze den Recording Service, als Viewer kommt Kodi zum Einsatz. Immer mal wieder lade ich mir eine Aufnahme per Mediathekview runter. Jetzt würde ich dieses "Aufnahme" gerne unter Aufnahme in Kodi finden.
  14. Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einem Link der mich zum download des recording service fuehrt. Ich habe im Mitgliederbereich beta gesucht, aber leider nichts gefunden. Danke fuer ihre Hilfe. Ich habe noch einmal gesucht und es nun unter "older versions" gefunden. Es scheint beta zu sein und es mit update "11.04.17" aufgefuehrt und das ist doch nicht wirklich "older", oder ist das so gewollt?
  15. Ich habe gestern einen Sendersuchlauf auf meinem PC begonnen und gleich wieder abgebrochen. Dabei wurden 3 neue Sender gefunden. Der PC greift auf meinem HTPC zu. Die neuen 3 Sender waren auch heute noch vorhanden. Heute habe ich einen kompletten Sendersuchlauf gestartet und diesen auch beendet. Aber die neuen Sender wurden am HTPC nicht übernommen. Bemerkt hatte ich dies, weil ich zwar Speichern gedrückt hatte, aber weil der DVBViewer auf dem PC abstürtzte... Warum die Sender nicht gespeichert wurden, gestern schien es ja zu funktionieren, ist mir nicht klar. Als ich nach weiteren
  16. Hallo zusammen, wie kann ich IPTV auf dem Recording Service einrichten? Es geht hier um Dienste wie https://www.waipu.tv/ . Ich habe schon so oft IPTV in den Einstellungen gelesen und nun auch heraus gefunden, dass ich irgendwie mit der Transedit.exe diese suchen kann. Ich bin auch soweit, dass ich entsprechende IP-Adressen Bereiche scannen könnte. Ich bin nun auch kein DAU, wenn es um IP-Adressen Ports etc. geht, aber die Einrichtung von IPTV ist nun nicht gerade intuitiv gelöst. Ich möchte mich hier noch einmal informieren, ob das auch vom Recording Service unterstützt wird und
  17. Moin, wahrscheinlich eine simple Sache, aber ich kann mit anderen Geräten des Netzwerkes nicht mehr die Webansicht des Recording Service auf meinem HTPC öffnen. Die Seite lädt dann ewig im Browser und wird letztlich nicht aufgerufen. Einstellungen wurden nicht verändert. Nur ein neuer Router. Die IP und der Port sind nach wie vor korrekt. Pings gehen erfolgreich darauf los. Am HTPC selbst funktioniert das Aufrufen tadellos. Ideen? MfG Flibb
  18. Hi Guys! I hope this topic is not explained somewhere there, but Ive been searching a lot and didnt find answer to my question. Iam using latest version of DVBViewer (5.6.4.0) + Recording Service (1.33.2.0). I would like to ask, how it works with multicast setup of DVB-T streaming. Currently Iam using HW (Aver A835 DVB-T) tuner, and Iam able to successfully stream over LAN via Unicast Network Device. Everything works fine. But what I dont know, how to setup Recording Service, to provide multicast stream - probably setup my tuner as "Multicast Network Device". This option is ment
  19. Hallo, nachdem ich jahrelang meine Installation genutzt habe, bin ich nun auf neue Hardware umgestiegen und habe den DVBViewer nebst Recording Service neu aufgesetzt. Dabei stolpere ich darüber, dass mein EPG, welches mir im DVBViewer angezeigt wird, unvollständig gegenüber dem EPG des RecordingService ist (geprüft über Webinterface und Andriod-App). Ich sehe nur das EPG von Sendern (bzw. Transpondern), die ich vor kurzem angeschaut habe. Das EPG des Recording Service entspricht meinen Erwartungen (und den Einstellungen der Senderliste), welches ich zeitgesteuert über das im Forum ver
  20. OS: Windows 10, 64bit. Tuner: TBS 5980. Sattelite: 4.9 Astra and 36.0 Eutelsat (connected via DiseqC). Software: Recording Service + Kodi. Problem: sometimes on channel switch Recording Service hangs up. Last part of log file (svcdebug.log): 27.05.16 11:42:10.904 TBDACITBSModule CI Base SetTuner Entering 27.05.16 11:42:10.904 TBDACITBSModule CI Base SetTuner Leaving 27.05.16 11:42:11.034 TBDACITBSModule WndProc Received PMT ready 27.05.16 11:42:13.173 TUPnPAnnounce InitWsocket 192.168.1.120 27.05.16 11:42:42.740 TRecordingEngine Resume Reset Timer signaled
  21. Hi, First of all thank you for making DVBViewer and especially the Recording Service which I mainly use it with Kodi. Now I'm looking for a solution, if there is one, to better deinterlace, Kodi is doesn't have the best algorithms for that and I was wondering if there are any plugins for Recording Service or something like that, that can deinterlace image before arriving in Kodi. I must say I don't know much about this stuff and how it really works, so I'm wondering if that is even possible. Also what plugins from the member section can be used with Recording Service? Thank you
  22. Hey folks, ich nutze den Recording Service in meinem HTPC mit einer kleinen SSD. Aufnahmen werden temporär auf der SSD gespeichert und sollen nach der Aufnahme auf das NAS geschoben werden. Das ganze hat mal gut funktioniert als batch-datei mit Robocopy-Befehl als Aufgabe nach der Aufnahme. Ein manuelles Ausführen der Batchdatei funktioniert auch aktuell noch tadellos. Aktuell verharrt der Recording Service nach einer Aufnahme aber weiter im "Aufnahmemodus" [sprich der Timer ist noch aktiv]. In der Webkonfiguration des Recording Service steht dann beim Timer, dass die Aufgabe des Kop
  23. Advance information for our customers: This year we will release two new major versions: DVBViewer Pro 6.0 and DVBViewer Media Server 2.0 (former Recording Service). The most important change: In contrast to the Recording Service the DVBViewer Media Server will not be a beta version anymore Using it will require another licence in addition to the DVBViewer licence: Customers who already have a DVBViewer licence will get a Media Server licence for € 19,-. Customers who want to use the DVBViewer Media Server, but don't have a DVBViewer licence yet additionally need to purchase DVBVi
  24. Using RS and DVBSky T680C DVB-C Tuner with CAM & Smart Card. Noticed that some recording files contain errors but there was no error in the log file. When scanned or processed, errors were reported by VideoRedo or TSDoctor. An example here. Could it be something related to the error detection mechanism of RS? Or possibly a side effected of this? Let me know if you need more information to troubleshoot. Thanks a lot!
  25. Hallo zusammen, mich nervt seit geraumer Zeit meine Mediaportal-TV-Server und ich würde gerne auf den DVBViewer umsteigen. Der TV-Server liegt derzeit in einem virtuellen Windows 7 im VM-Ware esxi 5.5 (free). Ich reiche eine DigitalDevices-Cine S2 6.5 per PCI-Passthrough in die VM durch. Daran hängt ein CI-Modul mit Unicam-Modul und Sky-Karte. (legales Abbo) Jetzt habe ich mir die Probeversion herunter geladen um DVBViewer auszuprobieren, komme aber nicht so recht weiter. Man soll ja laut Install-Anleitung den Recording-Dienst erst installieren, wenn das normale Hauptprogramm fehle
×
×
  • Create New...