Jump to content

Transponderwechsel von Prosieben


berndthemann

Recommended Posts

SpeedyRS2
Hallo,

 

spendiert mal 1 MHz auf die 12544, d.h. ändert die Frequenz z.B. mit dem TransEdit auf 12545 !!!

Bei mir hat es Wunder gewirkt ;-)

 

Hi inot,

genialer Tip. Jetzt gehts bei mir auch endlich :-)

 

Seltsam nur, daß das manuelle Scannen aus DVBViewer heraus nichts gebracht hat. Dabei habe ich den Bereich mit +-15Khz in 1er Schritten abgescannt. Nichts wurde gefunden.

Naja, jetzt gehts auf jeden Fall.

Vielen Dank und viele Grüße,

Andreas

Link to post
  • Replies 100
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • hdv

    17

  • Griga

    8

  • Moses

    7

  • Derrick

    6

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo,

 

ich bin absoluter Neuling hier und bitte um eure Hilfe wg dem Transporterwechsel.

 

Kann mir bitte hier jmd eine Anleitung für "Dummies" geben, Schritt für Schritt was man machen muss um diese ini dateien zu importieren um dann die Sender auch zu finden? Habe irgendwie über viele Probleme nach dem Importieren gelesen und würde gerne eine abschließende Schritt-für-Schritt Anleitung als sehr hilfreich empfinden.

Das würde auch vielen anderen auch erleichtern, denke ich... :-)

 

Vielen Dank im voraus!

 

Maximus

 

PS: Habe DVBviewerTE

Edited by Maximus
Link to post

1. lad die ini runter

2. importier sie in die Kanalliste

3. Schalt PRO7 ein und schaue

Link to post
  • 3 weeks later...

Ich hab ein ganz anderes Problem: nachdem ich die Frequenz gewechselt habe zuckt das Bild und der Ton von Prosieben nur! Wenn ich das Programm in der Schweiz angucke ist alles in Ordnung, aber irgendwie spinnt das neue Prosieben bei mir.... Kennt jemand eine Lösung dafür?

Link to post

Ändere mal die Frequenz um 1 oder 2 nach oben oder unten.

Vielleicht hilft das. Da bei dem Transponder ein kleiner Fangbereich größere der Karte größere Auswirkung hat.

Link to post

Schade, durch das Ändern des Fangbereiches hat sich nichts geändert :-(. Das komische ist, dass ich die EPG Daten reinkriege (also die Programmdaten), aber kein Bild oder Ton habe. Das ist aber nur bei den neuen Sendefrequenzen von Sat.1, Prosieben und 9Live....

Link to post

Naja, das EPG hat nix zu sagen, wenn du das alte Pro7 einschaltest speichert der DVBViewer die EPG Daten einfach und zeigt sie auch beim neuen Sender an. Hast du denn mal versucht den neuen Sender selber zu scannen?

Link to post

Ja, nach den Sendern habe ich gescannt, aber DVBViewer (bzw. meine Terractec Cinergy 120 DVB-S) findet die nicht. Aber das komische ist, dass er den jetzigen Prosiebensender immer in Prosieben_alt umbenennt... also bemerkt da DVBViewer schon, dass sich da was geändert hat, zeigt mir aber nicht die neuen Programme an.

 

Erst einmal danke für eure bisherige Hilfe... höffentlich kommt noch jemand mit einer exakten und genauen Lösung...

Link to post

Das mit dem Umbenenne liegt daran das Pro7 auf der alten Frequenz jetzt diesen Nahmen sendet.

 

Versuch mal mit Transedit (Mitgliederbereich) einen Suchlauf auf 12544 MHz. und auch 2-3 MHz höher und tiefer.

 

Ach wie ist eigentlich deine Sat Anlage aufgebaut?

Nicht zufällig ein 1-Kabel System?

Link to post

Irgendwie findet der die nur auf der Frequenz, aber ein Bild sehe ich immernoch nicht!

 

*edit: So musste mein Rechner neu installieren, weil ich aus Versehen ein falsches InstallScript programmiert habe und mein Programme Ordner im Startmenü war futsch :-(.

 

Aber einen Vorteil hatte es: Bei mir läuft jetzt Prosieben und Sat.1! Ich habe keine Ruckler, benutze nicht die neuste Beta von DVBViewer Also Decoder Benutze ich Pure Video von Nvidia, der einzige der momentan bei mir mit Vista läuft.

Edited by PGJ
Link to post
  • 3 weeks later...
franjoski

Moin moin,

ich bin entweder zu alt, zu blöd, oder ich hab als Anwender der Version (4.4.0.209) für "TE" einfach nur das falsche Programm. Ich hab die INI-Datei entpackt und mit /Kanalliste/Import die INI-Datei importiert. Ist aber Nichts passiert.

 

Kann mir jemand helfen?

 

Liebe Grüße aus Ostfriesland

franjoski

Link to post

Hallo,

 

mit /Kanalliste/Import die INI-Datei importiert. Ist aber Nichts passiert.
wenn nicht schon vorhanden solltest du nach dem Import einen Stammordner namens Astra erhalten in welchem unter Video eine Kategorie mit dem Namen ProSiebenSat.1 erscheint.

Dort sind dann die fünf Sender und die beiden AC3 Tonspuren von ProSieben und Sat.1 zu finden. Eventuell hast du den Import nur übersehen, den wenn dein Stammordner bereits nur Astra heißt wird die Kategorie dort hinein geschoben.

 

:(

Link to post
  • 6 months later...

hy,

 

Ich bin neu hier, und habe mir soeben DVBViewer te eingerichtet ( mit ner skystar 2 ) läuft auch alles ganz gut,

bis auf Sat1, Pro7 und Kabel1..Diese .ini Datei habe ich mir gezogen, könnte nun jmd bitte Schritt für Schritt erklären

wie ich die in die Channellist einbinde?

 

Dankö :blush:

 

mfg

chrisse12

Link to post

Hallo,

 

am einfachsten ist, wenn du einen Sendersuchlauf auf 12544 Mhz machst.

Oder wie oben beschrieben, die *.ini importierst. Kanalliste -> Import.

 

:blush:

Link to post
  • 1 month later...
tphmaurer

ich habe kabel tv und habe auch kein sat1 pro7 kabel1 und so mehr. hab mir dann die datein runtergeladen aber die scheinen nur für satelit zu sein wenn ich dann die sender öffnen will sagt mir der dvb player dass kein entsprechendes dvb gerät installiert ist.

 

weiß jemand die neuen angaben der sender für kabel tv???

Link to post

Hallo,

 

da hat wohl dein Kabelanbieter die Frequenzen geändert.

Du kannst mal probieren eine neue Transponderliste zu benutzen.

 

-> http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=186724

 

weiß jemand die neuen angaben der sender für kabel tv???
ohne Angabe zum Anbieter kann das schwierig werden.

 

Aber wie schon selbst festgestellt, hier geht es nur um die Programme über Satellit.

 

:(

Link to post
  • 2 months later...

Hi, ich bin neu hier^^

 

habe das selbe problem das hier ja schon tausend fach angesprochen wurde. Ich kann die Pro7 sparte nicht empfangen bzw. manchmal gehts aber meistens eben nicht. Habe mir auch schon die eine Senderliste gedownloadet und eingefügt, aber das hat nix gebracht (ich habe den neuen ordner Astra gesehen und ausprobiert).

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, muss immer zu meiner schwester rüber wenns mal wieder nicht geht, was ja leider sehr oft vorkommt. Meine schwester nervt das auch schon tierisch, wenn ich immer rüber komme gucken.

 

Mfg

 

nici

Link to post

Hallo zusammen,

 

auch ich habe das Problem mit Pro7, Kabel1, N-24 usw.

Trotz aller Lösungsvorschläge und Runterladen der Pro7-neu.ini etc. keine Besserung. Ich habe den aktuellsten DVBViewer Pro 3.9.4, aber im DVBViewer GE das selbe Problem.

Ich mache einen Sendersuchlauf auf Transponder Astra 19.2 E und dauernd finde ich Neue Kanäle und aktualisierte, am Tag 3 oder mehrmals. Irgendwie nach 3, 4 Scans wird dann

Pro7 usw. korrekt angezeigt und ich empfange alles korrekt. Ich mache dann Abends den Rechner aus, am nächsten Morgen wieder an und wieder sind Pro7, N-24 etc. weg.

Der Signalbalken zeigt zwar 100% Signalstärke an aber kein Bild :P

Meine Tunerkarte ist die Pinnacle PC TV pro PCI 450.

Mit der Mitgelieferten Software Pinnacle TV Center Pro empfange ich alle Programme einwandfrei ohne weitere Einstellungen, siehe Screenshots anbei. Leider lastet das Programm aber meinen Rechner derart aus

das es schon mal zu Hängern kommt, was ich nicht mag, deshalb möchte ich gerne DVBViewer nutzen ;)

Kann doch nicht sein das ich jeden Tag mehrere Stunden scannen muß um ein wenig fern zu sehen. Könnte das Proble vielleicht daran liegen dass die neuen oder aktuell gefundenen Sender nur temporär im falschen Ordner gespeichert werden, der vielleicht nach Neustart gelöscht wird???? :bye:

Ich habe natürlich die Suche benutzt und die Readme von allem gelesen, auch mit Transedit komm ich nicht weiter. Zeigt nach jedem Scan oder Update auf Astra 19.2 E "found 0"

 

Langsam weiß ich wirklich nicht mehr weiter.

 

Kurz zum System:

Dell Optiplex 740

AMD X2 5000

2,5 GB Ram

256 MB Nvidia Quadro NVS ON Board

Soundblaster Audigy

Pinnacle PC TV Pro PCI 450

Alle Treiber Bios, Bus, Chipsatz, Grafik, Audio neuester Stand.

 

Wäre schön wenn jemand einen Tip hätte, Danke im Voraus ;)

support.zip

post-7293-1213698099_thumb.jpg

post-7293-1213698111_thumb.jpg

Link to post

Da bin ich wieder,

 

gestern hatte ich dann mal wieder alle Sender, Pro7, Sat1, N24. PC ausgemacht, heute Morgen angemacht, das wars, wieder alles weg, Signalstärke wird weiterhin mit 100% angezeigt, siehe Screenshot :)

post-7293-1213879409_thumb.jpg

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...