Jump to content
kuehnch

EPGImporter

Recommended Posts

Stoned

@User

 

Habs selber gefunden.....

Aber Danke für die Hilfe

 

 

Gruß

Stone

Share this post


Link to post
wello

Hi!

 

Ich hätt da mal ne Frage, bzw. ne Verständnisfrage.

 

Seit der V4.6 hab ich folgendes Problem.

 

Recording Service auf einem extra "Server" mit DVBViewer V4.6 und RS 1.6.9 installiert. Auf diesem läuft der EPGImporter in der letzten Version inkl. dem TVMovie Modul (alles funktionierte bis V4.5)

Der Import der EPG Daten in den RS klappt Reibungslos, im log seh ich den Import von 2xx Sendern. Auch Im Webinterface vom RS sehe ich die korrekten Daten, die vom EPGI importiert wurden.

 

Auf dem RS Server habe ich die Channelliste gepflegt, ebenso eine Favoritenliste, da man ja in der V4.6 die Favoritenliste mit vom RS laden kann. Auch das klappt ohne Problem.

 

In der Channelliste auf dem RS hab ich für die gemappten Kanäle in der EPG Option nur den Haken drinnen bei "EPG extern". Stimmt das hier soweit???

 

Lade ich jetzt die Channelliste & Favoriten auf einen Client und sage noch in den RS Optionen auf dem Client "Lade EPG vom RS", dann holt er zwar Daten, aber nur die, die per EPG Update kommen, aber alle Sendern, die gemappt sind im EPGImporter sind ohne EPG Daten.

 

Zum Test habe ich den DVBViewer als Client auf dem RS Server gestartet, gleiche Optionen wie auf dem Client, auch hier werden die Daten nicht abgeholt, bzw. nur die DVB-EPG Daten, alles vom EPGImporter nicht, hier sollte es ja funktionieren wenn bei den gemappten Kanälen nur EPG Extern angehakt ist, oder?

 

Muß ich auf dem Client die Optionen für EPG ändern? Oder stimmt das, auch auf dem Client nur EPG Extern angehakt zu haben? Irgendwie hab ich ein Verständnisproblem, oder es wurde etwas geändert in der V4.6?

Hat jemand ähnliche Probleme mit der neuen Version? In der Englischen Forumsabteilung hier bei Bugs gibts ein ähnliches Probleme, da werden die Daten ebenfalls mit einem externen EPG Programm in den RS geladen.

 

Wäre nett, wenn hier mal jemand seine Erfahrung, Einstellungen usw posten könnte, oder mir nen Tipp gibt, was falsch ist.

Share this post


Link to post
gueha

Bei mir genau das selbe.

RS 1.6.9, DVBViewer 4.6.0.1

 

In der Senderliste alle Sender auf externes EPG gestellt.

Im Web-Interface alles i.O.

 

Beim Starten der Clients sollen Senderliste, Favoritenliste und EPG vom RS gezogen werden. Sender und Fav gehen.

EPG auf den Clients bleibt leer.

 

Ich habe mal mit dem Sniffer mitgeschnitten: Beim manuellen Aufruf Optionen/Recording Service/Rufe EPG ab, wird einiges an Daten übertragen. Client EPG bleibt aber trotzdem leer.

 

Bitte um Unterstützung.

 

GGü

support.zip

support_RS.zip

Share this post


Link to post
wello

Ja, für mich ist das ein Bug im DVBViewer, wird aber nicht drauf eingegangen.

 

Stell mal in der Senderliste bei allen Sendern bei EPG SFI, MHW(+) EPG ein und hole dann das EPG vom RS. Dann paßt wieder alles. Ist zwar nicht Sinn des ganzen und keine Ahnung wann das wieder "repariert" wird, aber nur so klappts.

Share this post


Link to post
MDHD

weiß nicht ob das problem schon bekannt ist, aber, wenn man z.b bei HD programmen habe ich das epg nur vom ersten HD programm. d.h wenn ich orf eins HD, orf 2 HD, das erste HD, zdf HD, arte HD habe, dann habe ich das EPG nur vom ORF eins auf allen HD kanälen außer Anixe HD, da tvmovie extra das programm für anixe HD hat. für die ersten nehme ich das epg vom SD, da keine HD programme seitens tvmovie clickfinder gibt.

 

gibt es da einen trick es irgendwie hinzubekommen. das problem ist ich habe kaum noch sd sender die ich mir anschaue außer 3sat und br-alpha, das andere ist in HD, und da habe ich überall das gleiche EPG. ja z.b bei Servus TV habe ich nichts angegeben, trotzdem wird EPG angezeigt...

Share this post


Link to post
Jörg Truchel

Nach der Umstellung des Rec Service auf UTF-8 werden scheinbar die Umlaute bei den Daten des Clickfinders nicht mehr richtig dar gestellt.

 

Gruß Jörg

Share this post


Link to post
wello

Das mit der Umstellung auf UTF-8 ist mir auch aufgefallen.

 

Im DVBViewer wird alles korrekt dargestellt, aber im Recording Service WebInterface stimmts überhaupt nicht mehr.

 

Könnte da der Programmierer mal hingucken, bzw. fixen??? Das wäre super.

 

DANKE auf jeden Fall für den EPGImporter überhaupt... :rolleyes:

Share this post


Link to post
powi1968

Hallo,

 

also ich hab jetzt eine Weile herumprobiert, leider war in dem heruntergeladenen Ordner nie eine dll-Datei dabei. Kann mir jemand helfen?

 

LG Herbert

Share this post


Link to post
xtremeripper

hallo,

 

ich bin gerade dabei mir den epgimporter einzurichten, jedoch funktioniert es nicht so wie es soll, vielleicht kann mir ja jemand helfen :)

vorgehensweise:

 

1) DVBViewer 3.8.0.1 + dvb-recording-service 1.7.2 installiert (UserMode=2, Root=CMUV\DVBViewer)

2) per transedit 3.7.2 mir eine senderliste gebastelt (verwendet wird iptv von aon, bei den sendern wurde im DVBViewer nur "externes epg" angeheckerlt, die andern beiden nicht!)

3) epgimporter über die .msi installiert und über "settings->auto-update" aktualisiert

4) tv-movie klickfinder .dll hinzugefügt (version 5.3)

5) DVBViewer + epgimporter geschlossen, epg.dat gelöscht (auch im config verzeichnis)

6) DVBViewer gestartet, epgimporter gestartet (senderliste wird im importer gefunden)

7) channel mapping für einen sender eingerichtet => save

8) "run import" gestartet (es werden keine fehler in das error.log geschrieben, im info.log steht "import finish (duration ... for 1 channels)"

 

wenn ich jetzt aber im DVBViewer nachsehe, gibt es bei mehreren sendern die importierten epg-daten (sprich: rtl wurde inportiert und gemappt => rtl2, pro7, ... haben die gleichen infos bekommen)

weitere info: als betriebssystem verwende ich windows 7

 

kann es sein, dass der importer mit der neuen DVBViewer version nicht mehr funktioniert oder mach ich irgentwas falsch?

Share this post


Link to post
wello

Moin!

 

Bei Punkt 2, nur Externes EPG reicht nicht:

 

Stell mal in der Senderliste bei allen Sendern bei EPG SFI, MHW(+) EPG ein (von denen Du Daten vom EPGImporter haben willst) und hole dann das EPG vom RS

 

zu 6)

Guck Dir mal die Senderliste im DVBViewer an, also im Senderlisten Editor ob da alles so paßt wie Du es haben willst.

 

zu 7)

Checke im EPGImporter, ob nicht schon andere Sender ebenfalls gemappt sind.

 

Den clickfinder mußt Du ja installiert haben, auch hier müssen alle Sender, von denen Du EPG haben willst "gemappt" sein. Kann Dir gerade nicht sagen wo das ist, aber bei den Einstellungen findest Du im Clickfinder das mit den Sendern.

 

Dann nochmals alles ab Punkt 5. Dann sollte es gehen.

Share this post


Link to post
xtremeripper

hat leider nichts geholfen, im RS bekomme ich auch die falschen epg-daten (SFI, MHW(+) EPG + Externes EPG aktiviert), was muss ich denn genau in der senderliste beachten, welche einstellungen sind da wichtig?

aja, der eine sender als test ist im importer richtig gemappt und im clickfinder hab ich auch nur ein paar kanäle eingerichtet (in einstellungen / senderauswahl)

Share this post


Link to post
wello

Hast Du im EPGImporter unter Einstellungen den RS ausgewählt? Auch die richtige IP (oder Rechnername), Port, User und Passwort eingetragen?

 

Unter Kanalzuordnung im EPG-I einfach mal auf "Autoerkennung" (auf der Rechten Seite siehst ja die Kanäle, die Du im Clickfinder ausgewählt hast)

 

Das sollte dann schon reichen, noch speichern und dann Import.

 

Dann sind bei mir alle Daten da...

Share this post


Link to post
xtremeripper

ja klar, wie gesagt es kommen ja auch epg daten in den rs, auch nochmal schnell mit "auto assign" probiert, leider ohne erfolg

Share this post


Link to post
wello

Welche Version benutzt Du vom EPG-Importer?

 

Und die neueste dll für den Clickfinder?

Edited by wello

Share this post


Link to post
xtremeripper

wie schon geschrieben, installation über die msi und dann auf update (0.8.3755.32256), plugin ist 1.2.1

Share this post


Link to post
wello

Ja, dann kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen... Sorry.

Share this post


Link to post
xtremeripper

schade =( sonst jemand vielleicht eine idee woran es liegen könnt?

Share this post


Link to post
xtremeripper

das problem mit dem import hat sich erledigt, nach einer kompletten neu-installation allen services hauts nun hin =) danke nochmal an "wello" für seine mühe mir zu helfen

 

bleibt nur noch das problem mit den sonderzeichen nach der umstellung des rs auf utf-8 ...

Share this post


Link to post
strgalt

Hallöchen zusammen,

 

sry, wenn meine Frage schon irgend wo hier gestellt wurde, aber bei Seite 12 habe ich dann aufgegeben :) .

 

ACHSO: Danke, großartige Idee das Prog !.

 

Also die Daten werden alle wunderbar angezeigt. Einzig habe ich Probleme mit den Bildern. Im Importer habe ich die Funktion aktiviert, aber es werden keine Bilder gespeichert - in welchem Verzeichnis genau sollten die denn gespeichert werden - Im Programmverzeichnis/Images ?

 

Gruß

strgalt

Share this post


Link to post
strgalt

wirklich keiner nen Tipp?

 

Gruß

Share this post


Link to post
tbuk00

Welchen OSD-skin nimmst du? Vielleicht ist in deinem keine Anzeige von Bildern Integriert.

Eine Anleitung findest du hier .

Wenn im OSD-skin nichts vorgesehen ist, mußt du dier selbst mit dem Skineditor was basteln.

Share this post


Link to post
strgalt

puh, dachte schon es kommt hier keiner mehr vorbei :)

 

ja, dass mit dem Skin weiss ich. Allerdings werden die Bilder nirgends gespeichert - wo müssten die den gespeichert werden?

 

Gruß

strgalt

Share this post


Link to post
tbuk00

Öffne mal den EPGImporter. Unter Einstellungen findest du "DVBViewer Ordner für EPG Bilder".

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Share this post


Link to post
strgalt

hmm, nein Verzeichnisse kann ich nirgends da eingeben. Ich kann in den Einstellungen nur die Checkbox aktivieren, dass Bilder gespeichert werden sollen. Sonst gibts da nur noch für wieviele Tage, 3 x Format für *, verwende Kurzbeschreibung und Langsamer Import.

Müssen die Bilder vom EPG nicht in einem vom DVBVier bekanntem Verzeichnis liegen?

 

EPGImporter Programmversion 0.6.9.1

Bibliotheksversion 0.7.9.1

 

 

Gruß

Share this post


Link to post
wello

Deine Versionen sind uralt.

 

Es gibt eine 0.8.366.xxxx.

 

Nimm die von hier:

 

http://dajerk.de/EPGImporter/index.asp

 

Dann installieren und nochmal ein Update im EPGImporter selbst machen.

 

Dann guck nochmal wg. Deinen EPG Bildern.

Share this post


Link to post
strgalt

ahh ja, jetzt geht was - Danke !

 

Gruß

strgalt

Share this post


Link to post
strgalt

Ok, jetzt hab ich dann doch ne Frage - und schlag mich nicht, sollte diese Frage schon geposted worden sein - aber der Threat ist einfach zu lang.

 

Kann man das EPG- Bild nicht im MiniEPG einfügen ? Wenn ich das mache, wird da keines angezeigt. Ansonsten funktioniert es.

 

Gruß

strgalt

Share this post


Link to post
jayjay65

Hallo,

gibt es inzwischen eine Lösung für die Darstellung der Umlaute?

Ich benutze bei allen drei beteiligten die aktuellsten Versionen, trotzdem sind die Umlaute bei den importierten EPG-Daten falsch.

Wäre an sich ja nicht so schlimm, aber alle Titel in welchen diese Sonderzeichen stehen, werden auch in der EPG-Suche nicht gefunden. Das schränkt schon etwas ein.

 

JayJay65

Share this post


Link to post
driver140771
gibt es inzwischen eine Lösung für die Darstellung der Umlaute?

 

+1

Share this post


Link to post
BALOU

k.A. ob sich noch viele mit beschäftigen habe hier mal für X-Skin paar anpassungen gemacht

 

 

 

 

Share this post


Link to post
tsahlmann

Hallöchen,

Eine sehr kurze Frage hierzu:
Lohnt es sich noch, am 04.01.2015, sich mit diesem auseinanderzusetzen, oder funktioniert er mit aktuellen Versionen nimmer?

 

Lg Tommy

Share this post


Link to post
driver140771

Ja, wenn du mit dem Problem der Umlaute leben kannst.

 

Schade, dass der Importer nicht mehr weiterentwickelt wird, müsse man sich selbst mal ransetzen...

 

Für mich ist der TV-Movie EPG immer noch der beste gewesen, momentan importiere ich von TimeFor.tv mit xepg.

 

Viele Grüße

Edited by driver140771

Share this post


Link to post
ubi

es wär echt klasse wenn das umlaute Problem mal gelöst werden würde , ist das so kompliziert ?

Share this post


Link to post
jErk`

es wär echt klasse wenn das umlaute Problem mal gelöst werden würde , ist das so kompliziert ?

 

Hallo zusammen,

 

ich nutze den DVBViewer nicht mehr so aktiv, den RecService überhaupt nicht. Ich kanns aber wohl noch compilen, also versuche ich mich gern an einem Fix. Was ist denn technisch das Problem und betrifft es nur den RecService?

 

Der Code für ist in etwa:

<?xml version=\"1.0\" encoding=\"UTF-8\"?><tv source-info-name=\"EPGImporter\" generator-info-name=\"EPGImporter\"><charset>255</charset>

[...]

... = String.Format("<description lng=\"de\">{0}</description></programme>", HttpUtility.HtmlEncode(description));

 

Jetzt soll es plain-UTF statt HTML-codiertes sein? Also "ü" => "ü"?

 

Gruß,

jrk

Share this post


Link to post
ubi

genau weis ich es auch nicht, jedenfalls wird bei mir im Kodi "xmbc" kein ö ä ü usw. angezeigt. Ich könnte es ja einfach mal testen eine neue Version

Share this post


Link to post
ubi

keine neuigkeiten ?

Edited by ubi

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...