Jump to content
Sign in to follow this  
Jackie78

DVBViewer schliesst sich einfach, ohne Fehlermeldung

Recommended Posts

D3ltoroxp

Ich hab mir den RadLightFilter Manager runtergeladen aber da sind nur irgend welche files drinne keine .exe oder so zum ausführen !!

 

Aber bei mir scheint sich das Problem auch behoben zu haben. Nutzte jetzt den FFDShow und es klappt alles wunderbar. Ich hab ihm mal richtig die Kante gegeben, sämtliche Videos und Aufnahmen gestartet und er hat sich nicht einmal verabschiedet.

 

Vorher hatte ich den PDVD8 Codec drin und da wär es schon längst passiert. Ich denke in meinem Fall hat es den Fehler auch durch wechseln des Codecs behoben.

 

FFDShow::

 

Gibts da irgend welche besonderen Einstellungen was man unbedingt einstellen sollte bei dem FFDShow ? Hab halt die ganzen Video Formate ausgewählt wie mpeg, avi, und so. Sonst noch welche einstellungen ??

Edited by D3ltoroxp

Share this post


Link to post
silentrix

Hi @ All,

 

ich habe auch hin und wieder ein paar Abstürze des DVBViewer.

 

Weiterhin habe ich seit dem Umbau der VGA von Nvidia zu ATI, und OS Neuinstallation von Vista zu XP, keine Möglichkeit ARD, ZDF, RTL, RTL2 usw. sehen zu können. :biggrin: EPG Daten werden von diesen Sendern immer angezeigt, und Ton ist auch fast immer vorhanden, aber eben kein Bild. Andere Programme wie z.B. Pro7, Sat1, Kabel funktionieren.

 

DVBViewer Filter (DVB Source) V_3.3.2 und aktuelle Kanalliste von hdv habe ich schon geladen. Muß ich jetzt noch einen Codec für normal TV installieren? Wenn ja welchen genau :bye:

 

Wäre echt toll wenn mir jemand helfen kann. Mein Schatz kriegt so langsam einen Kasper, zumal sie jetzt auch noch eine Woche krank ist, und von dem ganzen HTPC\ImonPad et cetera so ziemlich die Schn... voll hat.

 

Vielen, vielen Dank und Gruß, silentrix

Share this post


Link to post
Tüftler
Hi @ All,

 

ich habe auch hin und wieder ein paar Abstürze des DVBViewer.

 

Weiterhin habe ich seit dem Umbau der VGA von Nvidia zu ATI, und OS Neuinstallation von Vista zu XP, keine Möglichkeit ARD, ZDF, RTL, RTL2 usw. sehen zu können. :biggrin: EPG Daten werden von diesen Sendern immer angezeigt, und Ton ist auch fast immer vorhanden, aber eben kein Bild. Andere Programme wie z.B. Pro7, Sat1, Kabel funktionieren.

 

DVBViewer Filter (DVB Source) V_3.3.2 und aktuelle Kanalliste von hdv habe ich schon geladen. Muß ich jetzt noch einen Codec für normal TV installieren? Wenn ja welchen genau :bye:

 

Wäre echt toll wenn mir jemand helfen kann. Mein Schatz kriegt so langsam einen Kasper, zumal sie jetzt auch noch eine Woche krank ist, und von dem ganzen HTPC\ImonPad et cetera so ziemlich die Schn... voll hat.

 

Vielen, vielen Dank und Gruß, silentrix

Eigentlich wäre eine Support.zip am Hilfreichsten gewesen, aber ich Versuche es mal Einfach ins Blaue.

Decoder/Filter für SD ist bei mir dieser.

Generell sollte man einen HTPC, wegen dem WAF-Faktor, erst fertig Konfigurieren und dann ins Wohnzimmer stellen.

Andernfalls erhält man sonst schnell Ablehnung und dann wird es umso schwieriger sie vom funktionieren zu überzeugen.

Share this post


Link to post
silentrix

@Tüftler

 

Sorry, habe ich jetzt noch schnelle das zip angehangen :bye: Meine VGA ist die PowerColor HD4650 512 MB und als Software ist die CCC 8.12 im Einsatz.

 

Den Link werde ich mir gleich mal genauer ansehen\lesen.

 

Generell sollte man einen HTPC, wegen dem WAF-Faktor, erst fertig Konfigurieren und dann ins Wohnzimmer stellen.

Andernfalls erhält man sonst schnell Ablehnung und dann wird es umso schwieriger sie vom funktionieren zu überzeugen.

 

Bis zur Änderung auf die ATI Grafikkarte hatte ja auch alles bestens funktioniert. Da hatte meine Dame nur ein Problem mit der FB. Dank Deiner Konfiguration wurde die Stimmung aber deutlich besser :biggrin:

 

Danke für Deine Mühe, Gruß silentrix

support.zip

Edited by silentrix

Share this post


Link to post
Tüftler

Nach deiner Beschreibung klingt das am ehesten nach einem Problem des 22Khz Umschalters. Geht es denn mit einem normalen Reciever?

Vom PDVD8 gibt es übrigens ein UpdatePatch auf deren Seite. Dürfte aber mit deinem Problem nichts zutun haben.

Ist die TVKarte Hardwareseitig richtig angeschlossen? Kenne mich mit dieser Karte leider nicht aus. Evtl. anderen Steckplatz verwenden?

Share this post


Link to post
silentrix

@Tüftler,

 

die Info war nicht schlecht :(

 

ich habe dann mal einen anderen Steckplatz getestet und da hatte ich die gleichen Probleme. Im anderen PC auch keine Verbesserung. Bin dann los und habe mir die gleiche Karte noch einmal gekauft und siehe da, alles ist bestens und funktioniert. Fazit: Karte defekt!

 

Danke und Gruß, silentrix

Share this post


Link to post
dloeser

Hallo zusammen,

 

musste leider meinen PC neu installieren und dachte mir das ist eine gute Gelegenheit um die neue DVBViewer Version aufzuspielen.

Leider habe ich jetzt exakt das hier beschriebene Problem.

 

- DVBViewer schliessen - > starten -> Bild bleibt schwarz -> erst nachdem ein anderes Programm gewählt wurde ist das Bild wider da.

- Aufgenommene Sendung anschauen -> am Ende Wiedergabe stoppen -> Bild bleibt schwarz -> umschalten bringt auch nichts mehr -> PC muss neu gestartet werden.

- DVBViewer über erweitertes Beenden in den Ruhemodus schicken -> Nach aufwachen des PC bleibt das DVBViewer Bild scharz -> PC muss neu gestartet werden.

 

Habe jetzt den Thread durchgekämpft, nur leider noch keine Lösung gefunden.

 

Hoffe jemand kann weiterhelfen.

 

Thx Dirk

 

 

PS: Ich würde ja gerne die Support.zip anhängen, aber ich bekomme immer die Fehlermeldung: Die Datei war größer als der verfügbare Speicherplatz. Diese ist aber gerade mal 8 KB groß.

Share this post


Link to post
dloeser

Hallo zusammen,

 

musste leider meinen PC neu installieren und dachte mir das ist eine gute Gelegenheit um die neue DVBViewer Version aufzuspielen.

Leider habe ich jetzt exakt das hier beschriebene Problem.

 

- DVBViewer schliessen - > starten -> Bild bleibt schwarz -> erst nachdem ein anderes Programm gewählt wurde ist das Bild wider da.

- Aufgenommene Sendung anschauen -> am Ende Wiedergabe stoppen -> Bild bleibt schwarz -> umschalten bringt auch nichts mehr -> PC muss neu gestartet werden.

- DVBViewer über erweitertes Beenden in den Ruhemodus schicken -> Nach aufwachen des PC bleibt das DVBViewer Bild scharz -> PC muss neu gestartet werden.

 

Habe jetzt den Thread durchgekämpft, nur leider noch keine Lösung gefunden.

 

Hoffe jemand kann weiterhelfen.

support.zip

Share this post


Link to post
radelfi

Hallo,

ich habe das gleiche Problem

 

ich habe zwar einige Topics zu diesem Symptom gefunden, aber keine Lösung für mich

Nach reproduzierbaren 3 - 5 min beendet sich der DVBViewer selbst, keine Meldung nichts.

Ich habe sowohl den Debug als auch den Safe mode probiert habe alle plugins rausgehauen-

immer gleich.

Es handelt sich um Version Pro 4.0.0.0 und ich habe einen gültigen Usernamen /PW

Die Hauppauge Karte läuft im mitgelieferten CyberLink PowerCinema und auch im MediaPortal einwandfrei.

Die Software beendet sich auch ohne das ein Sender oder wenn ein Video läuft.

 

 

Hallo,

 

ich habe unter Windows XP mit der aktuellen Freigabeversion 3.9.4.0 des DVBViewer das Problem, dass das Programm sich bei der Navigation, hauptsächlich wenn man verschiedene Videofiles im Mediacenterbetrieb auswählt, auf einmal einfach beendet. Das ganze tritt an nicht reproduzierbaren Stellen auf, dabei schliesst sich das Hauptfenster, und der Task ist einfach weg, auch im Taskmanager nicht mehr auffindbar. Das System beibt dabei stabil, und man kann DVBViewer auch einfach wieder starten und weitermachen.

 

Das ganze taucht leider in keinem einzigen Logfile auf, und passiert auch im "DVBViewer Safe Mode". Ich habe jetzt schon den Catalyst Treiber von 8.5 auf 8.6 upgedatet sowie eine komplette Neuinstallation von XP sowie dem DVBViewer vorgenommen, doch das Problem besteht weiterhin.

 

Hardware ist das Gigabyte GA-MA78GM-S2H mit 780G Chip, Athlon 4850e, 2Gig RAM, Stresstests mit Prim95 und Metest86 zeigen über Tage hinweg keine Auffälligkeiten. Das Problem habe ich, seit ich das Board seit ca. 6 Wochen habe, und ich finde einfach keine Lösung.

 

Was kann ich systematisch versuchen, um das Problem einzugrenzen, und endlich in den Griff zu bekommen? Bin für alle Lösungsvorschläge dankbar.

support.zip

Share this post


Link to post
TerenceHill

Hallo habe das problem bei mir beseitigen können.

Ihr müsst einfach in der datei usermode.ini usermode=0 einstellen dann funktioniert der DVBViewer ohne das er sich mit der zeit beendet.

Sollte bei euch auch gehen.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...