Jump to content
KobiP

DVBViewer Remote v0.12

Recommended Posts

VinoRosso

Edit: Absturz bei Aufruf Senderliste - "Leider wurde DVBViewer Controller beendet."

 

Permanent?

 

Fehler bei Falschen Benutzernamen/Passwort hab ich immer noch nicht beseitigt.

 

Urls kommen wenns profile gibt :-)

 

kann mich ja nicht zerreissen ;-)

Share this post


Link to post
uglyrooster

Nur die Ruhe, bin ja froh, dass es hier weitergeht. Dafür schon einmal besten Dank!

 

Absturz ist permanent. Benutzer/Passwort können es nicht sein, habe ja Zugriff auf den Service:

 

"- Timerliste und Aufnahmeliste funktionieren (alte Version lief auch) "

Share this post


Link to post
VinoRosso

Nur die Ruhe, bin ja froh, dass es hier weitergeht. Dafür schon einmal besten Dank!

 

Absturz ist permanent. Benutzer/Passwort können es nicht sein, habe ja Zugriff auf den Service:

 

"- Timerliste und Aufnahmeliste funktionieren (alte Version lief auch) "

 

 

Hast du zufälligerweise auch keine Favoritenliste?

 

 

 

Share this post


Link to post
uglyrooster

Treffer: Genau so ist es, keine Favouritenliste ;-)...

Share this post


Link to post
VinoRosso

Kannst ja mal testweise nen Favorit anlegen und kucken obs läuft ;-)

 

Allerdings dauerts ein bisschen bis der Service die Favoriten aktualisiert...

 

 

Kann eigentlich nur daran liegen....

Share this post


Link to post
uglyrooster

Favoriten sind da, allerdings nur in Unterordnern. Der Hauptordner in Favoriten enthält nichts. Die Radioliste ist auch leer.

 

Ist teste einmal weiter...

Share this post


Link to post
VinoRosso

Favoriten sind da, allerdings nur in Unterordnern. Der Hauptordner in Favoriten enthält nichts. Die Radioliste ist auch leer.

 

Ist teste einmal weiter...

 

Hmm unterordner weiss ich nicht wie sich das auswirkt....

 

Ich hab einfach in der Senderliste aufm Recording service HTPC einen Sender als Favorit markiert.

 

Ansonsten hab ich mich nie weiter mit Favoriten beschäftigt...

 

 

 

Share this post


Link to post
pebedu

Hallo Vino Rosso

 

bei mir gibt es trotz erstellter Favoriten keine Sendeliste,

zugriff auf Timerliste und Aufnahmen funktioniert.

 

Sendeliste zeigt an nodata

 

alte Version funktionierte ohne Probleme

Share this post


Link to post
VinoRosso

Leere Senderliste konnte ich nachvollziehen, aber wo der scheiss wieder herkommt weiss ich noch nicht ;-)

 

werds heute abend richten....

Edited by VinoRosso

Share this post


Link to post
VinoRosso

So hier mal ne Version die funktionieren könnte :)

 

- Channelliste sollte nicht mehr leer sein :-)

- Es werden Error reports verschickt wenn die app crasht

 

Download

 

Share this post


Link to post
nuts

Entwicklet ihr hier eigentlich alle zusammen eine App? Oder jeder eine eigene in einem Thread?

Ich hab hier leider den Überblick verloren.

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ich würde gerne Zusammen Entwickeln, kobip hat wohl momentan keine Zeit.

 

Ich kann hier leider keinen Thread eröffnen, aber ich hätte nichts dagegen wenn das ein Moderator mal abtrennt :-)

 

Ist wirklich unübersichtlich hier....

 

Thread OpenSource Android App bitte :-)

Share this post


Link to post
pebedu

Channelliste ist in der neuen Version immer noch leer. ( no data)

Share this post


Link to post
VinoRosso

Channelliste ist in der neuen Version immer noch leer. ( no data)

 

Kann das jemand bestätigen?

 

Bei mir funktionierts leider...

 

 

 

 

Share this post


Link to post
fliegee

Kann ich bestätigen, immer noch leer.

Share this post


Link to post
VinoRosso

Also ich hab jetzt mal die Version direkt von meinem Telefon hochgeladen....

 

Die Version ist 20 kb größer, das sieht schonmal gut aus ;-)

 

Scheint als ob mir beim upload gestern n8 was schiefgegangen ist....

 

Hier nochmal der Link:

 

Download

 

 

Bitte um Rückmeldung obs jetzt hinhaut

Share this post


Link to post
pebedu

jetzt wird die Sendeliste wieder angezeigt

Share this post


Link to post
VinoRosso

Derjenige mit dem Galaxy Tab sollte mal einen Hostnamen für den Recordingservice eintragen :-)

 

CrashLogs

 

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ich sehe bei einigen gibts probleme beim Parsen der Favoriten, bei anderen klappts Problemlos.....

 

Ich werds mir ankucken...

 

 

 

Share this post


Link to post
pebedu

bei mir sind unter Favoriten die ersten beiden Sender falsch.2xAnzeige das Erste, wobei der erste Eintrag die Daten von ZDF sind und der zweite Eintrag die von ARD.Richig müsste sein ARD ,ZDF.Außerdem haben beide Sender die 0 als Platzhalter und alle Sender haben bei EPG Aufruf no data

Edited by pebedu

Share this post


Link to post
VinoRosso

Bei dir wird momentan das EPG lokal aus der Datenbank gelesen, das da kein EPG kommt liegt vermutlich daran, dass keins vorhanden ist. (Einstellung EPG synchronisieren)

 

Wenn das angehakt ist, wird nicht live vom recordingservice abgerufen. mach mal den haken raus, wenn dann epg kommt, kannst du ja nochmal frisch syncrhonisieren.

 

 

ist etwas ungeschickt wird noch verbessert, vorschläge zur usability sind willkommen ^^

 

Das mit den doppelten Favoriten muss ich mir ankucken.

 

Anderes Thema:

 

Momentan crasht es wenn Favoriten in Ordnern organisiert sind, das hab ich nicht berücksichtigt :-)

Share this post


Link to post
VinoRosso

So neues Update....

 

das XML Format für die Favoriten ist.. naja seeeehr eigen, wenn man es freundlich formulieren möchte lol.gif

 

- Favoriten in Ordnern werden nun berücksichtigt -> kein Crash mehr...

- Verbessertes Errorhandling mit Userfeedback

- URL support für Recording Service

 

Recordingservice url muss nun komplett eingetragen werden, inklusive Port.

 

Download

 

Share this post


Link to post
illsat

Hi,

 

ich habe mir den Code gestern mal ein bisschen angeschaut, sieht ja schon ganz nett aus ;)

Hier und da meiner Meinung nach etwas kompliziert, aber ansonsten ganz gut.

Ich habe schon etliche Jahre Erfahrung in der Java-/Android-Entwicklung und hätte Lust mal wieder an einem Gemeinschaftsprojekt mitzuarbeiten, wobei es im Moment eher an der Zeit mangelt...

3 Dinge, die mir aufgefallen sind:

 

1) Man muss nach dem auschecken noch einiges einstellen, für erfahrene Entwickler sollte das aber eigentlich kein Problem sein. Eventuell solltest Du hier mal darüber nachdenken alle Bestandteile des Projektes mit auf Google Code zu legen (hier meine ich insbesondere diese Sherlock Library), oder man müsste ein README schreiben, wie der Code kompilierbar ausgecheckt werden kann (hier würde ich eventuell helfen können)

2) Vielleicht solltest Du das Error-Logging noch mal überdenken, oder die Logs bei Google Docs hinterlegen, so wie es vom ACRA-Team vorgeschlagen wird. Ansonsten sollte man das Error-Reporting als Entwickler auf jeden Fall ändern, es sei denn, Du möchtest alle Entiwcklerfehler mitbekommen ;) Ich habe den Code bei mir erstmal zum Debuggen auskommentiert, ich habe Dir wahrscheinlich vorher aus Versehen schon ein paar Error-Logs zukommen lassen ;)

3) Kleine Anmerkung, weil der Parser sofort meckert: In der strings.xml ist der Key "createTimer" doppelt definiert :)

 

Das soll keine böse Kritik sein, ist nur das, was mir auf den schnellen Blick aufgefallen ist, viel Zeit hatte ich nicht. Die App gefällt mir ansonsten schon ziemlich gut ;)

 

Schöne Grüße,

Till

Share this post


Link to post
VinoRosso

Hi,

 

ich habe mir den Code gestern mal ein bisschen angeschaut, sieht ja schon ganz nett aus ;)

Hier und da meiner Meinung nach etwas kompliziert, aber ansonsten ganz gut.

Ich habe schon etliche Jahre Erfahrung in der Java-/Android-Entwicklung und hätte Lust mal wieder an einem Gemeinschaftsprojekt mitzuarbeiten, wobei es im Moment eher an der Zeit mangelt...

3 Dinge, die mir aufgefallen sind:

 

1) Man muss nach dem auschecken noch einiges einstellen, für erfahrene Entwickler sollte das aber eigentlich kein Problem sein. Eventuell solltest Du hier mal darüber nachdenken alle Bestandteile des Projektes mit auf Google Code zu legen (hier meine ich insbesondere diese Sherlock Library), oder man müsste ein README schreiben, wie der Code kompilierbar ausgecheckt werden kann (hier würde ich eventuell helfen können)

2) Vielleicht solltest Du das Error-Logging noch mal überdenken, oder die Logs bei Google Docs hinterlegen, so wie es vom ACRA-Team vorgeschlagen wird. Ansonsten sollte man das Error-Reporting als Entwickler auf jeden Fall ändern, es sei denn, Du möchtest alle Entiwcklerfehler mitbekommen ;) Ich habe den Code bei mir erstmal zum Debuggen auskommentiert, ich habe Dir wahrscheinlich vorher aus Versehen schon ein paar Error-Logs zukommen lassen ;)

3) Kleine Anmerkung, weil der Parser sofort meckert: In der strings.xml ist der Key "createTimer" doppelt definiert :)

 

Das soll keine böse Kritik sein, ist nur das, was mir auf den schnellen Blick aufgefallen ist, viel Zeit hatte ich nicht. Die App gefällt mir ansonsten schon ziemlich gut ;)

 

Schöne Grüße,

Till

 

Das da ne Hürde zum Auschecken vorhanden ist, ist sogar beabsichtigt. Sorry aber bisschen Grunderfahrung ist Vorraussetzung :-) Zum Lernen gibts andere Projekte.

Jemand der sich auskennt sieht sofort was fehlt...

 

Wie man ACRA verwendet ist mir egal, ich mag die Google Docs forms nicht, aber ich stimme zu für ein opensource projekt wäre es mit google docs besser.

Ich wollte mir ehrlich nicht extra nen Google acc für das projekt anlegen und auf meinen existierenden will ichs nicht :-) Aber wird wohl darauf hinauslaufen.

 

Das auch Entwicklerfehler kommen ist mir klar, aber ich hatte ehrlich noch andere Baustellen.... :-)

 

Mich würde es mal interessieren wo es deiner Meinung nach zu kompliziert ist. :-)

 

Gerne auch per pm...

 

Der Contentprovider z.B. ist overhead, aber das bietet wieder Features um die ich mich sonst explizit kümmern müsste...

 

Schreibrechte kann ich auf Anfrage auch verteilen

 

 

 

Share this post


Link to post
illsat

Das da ne Hürde zum Auschecken vorhanden ist, ist sogar beabsichtigt. Sorry aber bisschen Grunderfahrung ist Vorraussetzung :-) Zum Lernen gibts andere Projekte.

Jemand der sich auskennt sieht sofort was fehlt...

 

Das hat mit Lernen nichts zu tun, jemand der am Code entwickelt sollte den Code auschecken können ohne sich die Teile selbst zusammensuchen zu müssen, abgesehen davon, dass es im Sinne der Abhängigkeiten sinnvoll sein kann (welche Version eines externen Libs wird benutzt?). Abgesehen davon taugt das auch kaum als Hürde ;), einchecken kann man eh nicht solange man keine Schreibrechte hat...

 

Wie man ACRA verwendet ist mir egal, ich mag die Google Docs forms nicht, aber ich stimme zu für ein opensource projekt wäre es mit google docs besser.

Ich wollte mir ehrlich nicht extra nen Google acc für das projekt anlegen und auf meinen existierenden will ichs nicht :-) Aber wird wohl darauf hinauslaufen.

 

Das auch Entwicklerfehler kommen ist mir klar, aber ich hatte ehrlich noch andere Baustellen.... :-)

 

 

Wie gesagt, es war ein erster Eindruck, wie Du das handhaben willst ist Dir überlassen...

 

Mich würde es mal interessieren wo es deiner Meinung nach zu kompliziert ist. :-)

 

Gerne auch per pm...

 

Der Contentprovider z.B. ist overhead, aber das bietet wieder Features um die ich mich sonst explizit kümmern müsste...

 

Schreibrechte kann ich auf Anfrage auch verteilen

 

Ich war extra vorsichtig weil ich weiß wie solche Projekte entstehen und weil ich weiß wie Entwickler auf solche Kritik reagieren ;)

Der allgemeine Eindruck war, dass der Code an manchen Stellen kompliziert ist, das kann die verschiedensten Gründe haben (Du wolltest Sachen ausprobieren, etwas Lernen, etc.), ich kenne das, der Code war sicher auch nicht von vornherein dazu gedacht veröffentlicht zu werden.

Wie gesagt, das war ein erster Eindruck, jeder hat einen anderen Stil Code zu schreiben, ich kann Dir aber z.B den EPG-Service als Beispiel nennen, der mir sehr aufwendig programmiert schien, vielleicht ist das auch so gewollt (Gründe siehe oben ;))

Wenn ich denn mal überhaupt mehr Zeit haben sollte könnte ich auch mal näher hinschauen, wobei ich mich da sehr zurückhalten würde, es ist nicht mein Projekt und auch nicht mein Code.

 

Grüße,

Till

Share this post


Link to post
VinoRosso

 

z.B den EPG-Service als Beispiel nennen, der mir sehr aufwendig programmiert schien, vielleicht ist das auch so gewollt (Gründe siehe oben ;))

 

Ich behaupte sicherlich nicht ich mach alles richtig, aber ich habe es versucht bewusst einfach zu machen :-) Deswegen trifft mich der Kommentar hart lol.gif

 

Der EPG Service ist sicherlich noch kein Meisterstück, aber viel einfacher gehts ja kaum oder? :-)

Ist übrigens quasi 1:1 vom Google Service example übernommen.

 

Services können eben ständig vom Android system gekilled und das muss berücksichtigt werden.

 

Und gerade das macht ja alles so schlimm....

 

Naja konstruktive Kritik ist immer willkommen

 

 

 

Share this post


Link to post
pebedu

neues update funktioniert,zugriff und streamen von unterwegs ist nun möglich.Nur dir Favoritenliste stimmt noch nicht, teilweise Sender

falsch,oder sie sind doppelt.

Share this post


Link to post
illsat

Ich behaupte sicherlich nicht ich mach alles richtig, aber ich habe es versucht bewusst einfach zu machen :-) Deswegen trifft mich der Kommentar hart lol.gif

 

Der EPG Service ist sicherlich noch kein Meisterstück, aber viel einfacher gehts ja kaum oder? :-)

Ist übrigens quasi 1:1 vom Google Service example übernommen.

 

Services können eben ständig vom Android system gekilled und das muss berücksichtigt werden.

 

Und gerade das macht ja alles so schlimm....

 

Naja konstruktive Kritik ist immer willkommen

 

So hart war es ja eben nicht gemeint :o . Na ja, egal, vielleicht meine ich auch einfach etwas anderes als Du verstehst, solange ich nicht genauer reingeschaut habe halte ich mich sowieso zurück. :rolleyes:

Share this post


Link to post
VinoRosso

neues update funktioniert,zugriff und streamen von unterwegs ist nun möglich.Nur dir Favoritenliste stimmt noch nicht, teilweise Sender

falsch,oder sie sind doppelt.

 

Das mit den doppelten Favoriten ist mir ein Rätsel ...

 

Was hast du mit deiner Favoritenliste nur angestellt ?lol.gif

 

Kannst du mir vllt mal dein xml File vom Favoritenabruf per pm oder email zukommen lassen? Vllt hat das ja noch ne Überraschung parat....

 

Du erhälst es unter http://recordingserv...favourites.html (Im Browser dann Quelltextanzeigen und Copy paste).

 

Der Link wird abgekürzt.... hier nochmal: RecordingServiceAdresse/api/getfavourites.html

 

Vllt komm ich dann dahinter.....

 

 

Gerne auch jemand anderes, der das Problem hat.....

 

 

Edited by VinoRosso

Share this post


Link to post
Karlos5000

hallo schönes app für android danke mal an alle die daran arbeiten!!

habe es gleich auch mal getestet und habe 2 kleine probl.

 

1. er aktualisiert nur die normale senderlist, nicht die favorieten kann sein das ich was falsch habe aber glaube ich nicht den im webinterface habe ich sie ja.

2. leider funktioniert die fernb. nicht wo oder wie stelle ich die client ip und port ein? recording service passt kann auch streamen.

 

mfg.

Edited by Karlos5000

Share this post


Link to post
VinoRosso

Nutzt du die Alpha1?

Um Die Fernbedienung zu Nutzen muss der HTTPServer installiert werden (zu finden im Mitgliederberich).

Sonst ist die nicht Nutzbar.

 

Bei den Favoriten scheints noch paar Probleme zu geben.

Ich werde mal ne TestVersion machen, um mir mehr logs zu schicken, vllt hilft mir das weiter.

 

Oder aber jmd mit favoriten Problemen ist so freundlich und gibt mir zugriff über Internet auf seinen RS, wobei es mit dem Gast Account leider nicht funktioniert.

Aber da muss mir schon jemand viel vertrauen schenken ;-)

Share this post


Link to post
Karlos5000

Nutzt du die Alpha1?

Um Die Fernbedienung zu Nutzen muss der HTTPServer installiert werden (zu finden im Mitgliederberich).

Sonst ist die nicht Nutzbar.

 

Bei den Favoriten scheints noch paar Probleme zu geben.

Ich werde mal ne TestVersion machen, um mir mehr logs zu schicken, vllt hilft mir das weiter.

 

Oder aber jmd mit favoriten Problemen ist so freundlich und gibt mir zugriff über Internet auf seinen RS, wobei es mit dem Gast Account leider nicht funktioniert.

Aber da muss mir schon jemand viel vertrauen schenken ;-)

 

hallo danke für deine antwort ja ich benutze die alpha1 also die letzte hier die zum download war 1 seite zurück^^

werd mir mal den httpserver installieren und schauen ob es funktioniert.

ich kann dir gerne weiterhelfen wenn du möchtest und kann dir den zugang schicken ber pm wenn du möchtest, kann ihn ja wieder jederzeit ändern soll ja kein problem sein^^

 

mfg.

Edited by Karlos5000

Share this post


Link to post
uglyrooster

Funktioniert wirklich nicht schlecht, Danke für die Umsetzung der vielen großen und kleinen Wünsche.

 

Mir fällt auf, dass der EPG jetzt natürlich immer komplett synchronisieren will, was Zeit kostet. Nach z. B. zwei Tagen ist der EPG nach Anwählen eines Senders leer. Dann würde es doch reichen, DIESEN Sender erst einmal zu synchronisieren und nicht alle von Anfang an. Letzteres kann man ja parallel wählen.

 

Alternative: Regelmäßiges, automatisches Update im Hintergrund, kostet aber Akku und Datenvolumen.

 

Da ich meist den Sender zum programmieren kenne, würde mir ergänzend reichen, wenn bei fehlendem EPG nur dieser Sender ein Update erhält.

 

Machbar (war ja schon einmal da :rolleyes: )?

Edited by uglyrooster

Share this post


Link to post
VinoRosso

Das mit dem Synchronisieren ist ja auch nur so schnell eingebaut, damit ich meine TV Zeitung immer dabei habe, mein RS ist nicht im Internet ;-)

 

Das wird natürlich noch verbessert, wenn du den haken für Synchronisieren raus machts wird ja wieder alles live abgerufen. (Schlechte usability, ich weiss...)

 

Hintergrundsync (Nur im wlan/ja/nein), einzelner Channel Sync usw kommt auch noch, aber frag mich nicht wann ;-)

Share this post


Link to post
uglyrooster

@VinoRosso: Welche FB-Funktion hast Du denn auf "<<<" und ">>>" gelegt? Gibt bei mir überraschend definierte Sprünge vorwärts und rückwärts.

 

Eigentlich dachte ich, das geht gar nicht parallel zu sichtbarem Spulen mit Grün und Gelb, Klasse...

 

Edit: Erledigt - ist ja definierbar, habe es nur nicht gemerkt ;-)...

Edited by uglyrooster

Share this post


Link to post
Mojo

Hallo,

 

erst mal Vielen Dank für die App! Ist bei mir schon täglich im Gebrauch,

wie Du (VinoRosso) vielleicht schon an den von mir verursachten CrashLogs erkannt hast. :bounce:

Ich bin derjenige, zu dem die CrashLogs des "HTC Desire S" gehören.

Ich weiß nicht, ob Du anhand der Logs erkennen kannst, wann die Crashs auftreten.

Deshalb hier eine kleine Beschreibung meiner Beobachtungen:

 

Immer wenn ich die "DVBViewer Controller" App verwende und währenddessen für längere Zeit auf dem "Homescreen" scrolle

oder eine andere App starte und anschließend wieder zurück zur DVBViewer App wechsle, sendet die App einen Crash und startet neu.

 

Hoffe das hilft!

 

Grüße

Mojo

Share this post


Link to post
VinoRosso

Hallo,

 

erst mal Vielen Dank für die App! Ist bei mir schon täglich im Gebrauch,

wie Du (VinoRosso) vielleicht schon an den von mir verursachten CrashLogs erkannt hast. :bounce:

Ich bin derjenige, zu dem die CrashLogs des "HTC Desire S" gehören.

Ich weiß nicht, ob Du anhand der Logs erkennen kannst, wann die Crashs auftreten.

Deshalb hier eine kleine Beschreibung meiner Beobachtungen:

 

Immer wenn ich die "DVBViewer Controller" App verwende und währenddessen für längere Zeit auf dem "Homescreen" scrolle

oder eine andere App starte und anschließend wieder zurück zur DVBViewer App wechsle, sendet die App einen Crash und startet neu.

 

Hoffe das hilft!

 

Grüße

Mojo

 

 

Das Problem hab ich auch schon fest gestellt, ich denke ich weiss woran es liegt.

 

Manchmnal hilft der Crashlog alleine nicht, ausser der Fehler ist sehr eindeutig :-)

 

Also wenn ihr nervige/reproduzierbare Bugs findet, wäre ne kurze beschreibung nicht schlecht.

 

 

Share this post


Link to post
ResidentX4

Danke schon mal für Deine Mühe!!

 

Gibt es irgendwo ein StepbyStep Tutorial, wie ich den DVBViewer, Recording Sevice und die App konfigurieren muss? Wäre Super, habe momentan nicht so den Überblick!

 

RX4

Share this post


Link to post
Diwo

Gibt es irgendwo ein StepbyStep Tutorial, wie ich den DVBViewer, Recording Sevice und die App konfigurieren muss?

Ein StepbyStep Tutorial wäre sicherlich nützlich.

 

Wenn du den "Überblick" hast, kommst du auch ohne aus.

 

Einige Anmerkungen zum Überblick:

 

  • Der Recording Service spielt Recording Service und Server gleichzeitig.
  • Der Recording Service muss sich die DVB-Hardware krallen
  • Der DVBViewer spielt einen Client (auch wenn er am gleichen PC läuft).
  • In den Hardwareoptionen des DVBViewers musst du ein virtuelles Unicast- oder Multicast Device wählen.
  • In den Einstellungen wird als Server-IP die Netzwerk-IP des Host-PCs eingetragen.

 

Irgendwann läuft es :shifty:

Edited by Diwo

Share this post


Link to post
VinoRosso

Danke schon mal für Deine Mühe!!

 

Gibt es irgendwo ein StepbyStep Tutorial, wie ich den DVBViewer, Recording Sevice und die App konfigurieren muss? Wäre Super, habe momentan nicht so den Überblick!

 

RX4

 

Also die App zu konfigurieren sollte selbst erklärend sein :-)

 

Einfach url des RecordingService + username und pw richtig eintragen :-).

 

Fall die Fernbedienungsfunktion genutzt werden möchte noch das Webinterface plugin installieren und ebenfalls url+username+pw in der App eintragen.

 

ich hab auch auf der Google Code Projektseite ein kleines HowTo hinterlegt bzw verlinkt. Klick mich

 

Die Screenshots sind allerdings neuer als die Alpha1, also nicht verwirren lassen...

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...